Bitcoin Forum
June 17, 2018, 10:44:59 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.16.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: BTC während BTG Fork absichern und trotzdem BTG bekommen?  (Read 1103 times)
mensa1984
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 77
Merit: 0


View Profile
October 23, 2017, 08:23:32 PM
 #1

Hallo,

ist das die korrekte Vorgehensweise um seine BTC während und nach des BTG Forks abzusichern und trotzdem BTG zu erhalten und diese verkaufen zu können?

1. BTC auf eine Wallet legen, wo man den Private Key hat.
2. Warten bis Fork + Airdrop durch sind.
3. BTC auf eine andere Wallet verschieben, wo man ebenfalls den Private Key hat.
4. BTG an eine Börse senden, wo man diese verkaufen kann.

Wenn man sich an diese Schritte hält, ist man dann auf der sicheren Seite?
Ist Schritt 3 notwendig und empfohlen?
Oder empfehlt ihr eine andere Vorgangsweise um vor Replay-Attacken usw. sicher zu sein?
1529275499
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1529275499

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1529275499
Reply with quote  #2

1529275499
Report to moderator
The World's Betting Exchange

Bet with play money. Win real Bitcoin. 5BTC Prize Fund for World Cup 2018.

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1529275499
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1529275499

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1529275499
Reply with quote  #2

1529275499
Report to moderator
MORAYcn
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5
Merit: 0


View Profile
October 23, 2017, 09:10:26 PM
 #2

1 2 4: will ich auch wissen!
3: Das würde ich auf jeden Fall machen. Ich habe nach dem BTC-BCH-Fork meine BTC vom Paperwallet erst mal auf eine andere Adresse gesendet, bevor ich den Private Key bei BitcoinABC eingegeben habe.
Hanzwurscht
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 174
Merit: 101


Hodler


View Profile WWW
October 24, 2017, 03:42:23 AM
 #3

3: wenn man BTC auf einen anderen Wallet sendet, hat man am Ende mehr gebühren, als bei den BTG raus kommt. Ich lass erstmal paar Monate meine BTG in den BTC und schau mir das Ganze erstmal an, der Preis wird eh erstmal crashen, da ist man eh als "Kleiner" zu spät dran

Chris601
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 548
Merit: 509


View Profile
October 25, 2017, 08:44:40 PM
 #4

1. BTC auf eine Wallet legen, wo man den Private Key hat.
2. Warten bis Fork + Airdrop durch sind.
3. BTC auf eine andere Wallet verschieben, wo man ebenfalls den Private Key hat.
4. BTG an eine Börse senden, wo man diese verkaufen kann.

1.: IMMER. Nur dann gehören dir die Coins.
2.: ja (Wobei ich das nicht als "airdrop" bezeichnen würde)
3.: Warum eine zweite Wallet? Eine neue ADRESSE ist wichtig, das kann gern eine im gleichen Wallet sein (wäre aber bei HD-Wallets vielleicht nicht so unbedingt toll).
3a: *
4.: Ja, erst, wenn die entsprechende Bitcoin-Adresse leer und die Coins save sind, kannst die die Gold-Coins wegüberweisen.

*) Da BTG keine "replay protection" hat, sind hier möglicherweise Zwischenschritte erforderlich. Es KANN sonst sein, dass deine BTC-Überweisung auch auf der BTG-Chain ausgeführt wird.

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
kokskarl
Member
**
Offline Offline

Activity: 75
Merit: 10


View Profile WWW
October 25, 2017, 08:56:50 PM
 #5

Jimmy Song (Bitcoin Dev) hat zum Thema Replay Protection grade einen wirklich guten Artikel veröffentlicht. Interessant für alle die sich im Detail damit beschäftigen wollen:

https://bitcointechtalk.com/how-to-protect-against-replay-attacks-7a00bd2fe52f

█║ CryptoCircle auf Youtube (German)║█
Immer das Neuste zu Bitcoin & Altcoins
Zocadas
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 506


View Profile
November 01, 2017, 08:03:03 PM
 #6

Wann genau wird Segwit 2x implementiert? Am 15.November oder muss man bis Ende November warten?
bctcomm
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 9
Merit: 0


View Profile
November 02, 2017, 03:09:31 PM
 #7

passt Exodus Wallet nicht ?
wenn Exodus später BTG integriert, wird BTG nicht gutgeschrieben?
 Huh
cypher21
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672
Merit: 500


View Profile
November 11, 2017, 04:38:51 PM
 #8

HAb jetzt noch nichts dazu gefunden...
Also ich habe einen Trezor mit privat seed. Der ist aber leer geräumt und  habe gelesen man kann schon seine BTG abholen. Im offizielen Thread stand ja ein wenig Software die dafür benutzt werden kann. Meine Frage lautet nun: Wie bekomme ich aus dem Seed meinem privaten Key?!
burnin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 242
Merit: 250

ALTCOM Ab9upXvD7ChnJxDRZgMmwNNEf1ftCGWrsE


View Profile
November 27, 2017, 07:01:58 AM
 #9

HAb jetzt noch nichts dazu gefunden...
Also ich habe einen Trezor mit privat seed. Der ist aber leer geräumt und  habe gelesen man kann schon seine BTG abholen. Im offizielen Thread stand ja ein wenig Software die dafür benutzt werden kann. Meine Frage lautet nun: Wie bekomme ich aus dem Seed meinem privaten Key?!
Du kannst deinen Trezor mit Electrum nutzen und darüber dann deinen Private Key exportieren. Bestell aber am Besten vorher schon mal nen neuen Trezor. ;-)
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!