Bitcoin Forum
December 07, 2016, 10:41:52 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: Macaraja SAS - Schnauze voll, hab' sie angezeigt  (Read 3185 times)
stellan0r
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


Medical Translations for Bitcoins


View Profile
July 01, 2011, 09:18:32 AM
 #21

vor dem Crash dauerten meine Abbuchungen von MtGox --> Sparkasse in Deutschland rund 52h (also Montag Vormittag angewiesen, Mittwoch Mittag wars da), das funktionierte logischerweise auch an nem Dienstag oder Mittwoch.
Nach dem Crash hats nen halben Tag länger gedauert bei einer Überweisung, die andere war auch nach 2 Tagen da.

Und die "Beschwerde" an die französische Bankenaufsicht ist lächerlich in meinen Augen..

Aber darauf, dass die demnächst mal ein anständiges Geschäftskonto haben, kann man nur hoffen Wink

Allgemeine Gesundheitsberatung gegen Bitcoin-Zahlung. Bei Fragen einfach eine PM schicken!
If you want to send a thank you: BTC "1PZJvKvarRviQRQWejpvXW2j4e1xbT8MZb" / Doge "DHtN2YEFg1obv2VFps8RwQSL6xL1RRYyXN"
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481107312
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481107312

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481107312
Reply with quote  #2

1481107312
Report to moderator
1481107312
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481107312

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481107312
Reply with quote  #2

1481107312
Report to moderator
1481107312
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481107312

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481107312
Reply with quote  #2

1481107312
Report to moderator
cygan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 190



View Profile
July 08, 2011, 01:47:25 PM
 #22

bin auch bei der sparkasse, und heute wurde ich von meinem bankberater angerufen!

aber erstmal zur sachlage.
habe letzte woche einen 3-stelligen betrag nach frankreich überwiesen ... hat auch alles wunderbar geklappt. das geld war nach 2-3 tagen auf mtgox verfügbar.
gestern wollte/habe ich nochmal einen 4-stelligen betrag an das konto in frankreich überwiesen

heute nun wurde ich angerufen. am telefon wurde ich gefragt, ob ich selber diese beiden überweisungen getätigt habe, weil es ein fishing-verdacht vorliegt und die sparkasse erstmal alles gestoppt hat und sogar mein online-konto gesperrt hat. laut des bankberaters soll das konto in frankreich gesperrt sein ...
ich habe ihm mitgeteilt, dass ich persönlich die beiden überweisungen getätigt. nun ist mein online konto wieder verfügbar und die 2te überweisung wird nachträglich getätigt.

hat jemand von euch, auch schon sowas von seiner bank gehört, dass irgendwas mit dem konto in frankreich nicht stimmen soll?!

Haste mal nen Bitcoin?!  13bfTbS2teVXNAcoNRyxaPcGRG7Va8NBBe  Vielen Dank!
Magro
Member
**
Offline Offline

Activity: 76


View Profile
July 08, 2011, 02:08:05 PM
 #23

hat jemand von euch, auch schon sowas von seiner bank gehört, dass irgendwas mit dem konto in frankreich nicht stimmen soll?!

Also ich wollte am 5.7. Geld von meinem Sparkassenkonto per SEPA-Onlineüberweisung nach Frankreich schicken und ich bekam eine Fehlermeldung das die Kontonummer nicht existiert (Vertippen ist wegen Copy&Paste ausgeschlossen). Kurzerhand hab ich dann das gleiche von meinem Comdirekt-Konto versucht und es funktionierte. Das Geld ist seit gestern verfügbar.
cygan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 190



View Profile
July 08, 2011, 02:15:08 PM
 #24

naja, bei mir hat es beim ersten mal ohne probleme funktioniert. nur bei der 2ten überweisung war die sparkasse bisschen stützig ...

Haste mal nen Bitcoin?!  13bfTbS2teVXNAcoNRyxaPcGRG7Va8NBBe  Vielen Dank!
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834



View Profile WWW
July 08, 2011, 02:22:35 PM
 #25

im Prinzip ja gut wenn die Sparkasse stutzig wird wenn schlagartig und gehäuft große Summen
auf ein französisches Privatkonto überwiesen werden...

Mineriner
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile
July 08, 2011, 02:57:37 PM
 #26

Die Sparkasse hat per Default ein Tageslimit, das liegt (meines Wissens nach) bei 500 Euro.

Sollte mehr überwiesen werden, liegt wahrscheinlich Mißbrauch vor, dann wird wohl gegengeprüft.

Abhilfe: Zur nächstgelegenen Filiale gehen, Tageslimit anheben lassen, fertig.

Ich glaube nicht an Gott - an die globale Zukunft des BitCoin hingegen schon.
Gockel
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1


View Profile
July 08, 2011, 04:18:05 PM
 #27

Scheint wohl nicht allzu viele Leute zu betreffen.  Undecided

Bei mir ist mein Geld (Mt.Gox -> Meine Bank) jetzt bereits seit knapp über 3 Wochen "unterwegs". Habe dem Mt.Gox-Support diesbezüglich schon geschrieben, allerdings keine Antwort erhalten, was wahrscheinlich bzw. nehme ich mal an, an deren aktuellen Problemen liegt.

Zum Glück handelt es sich dabei um einen verkraftbaren Betrag (zumindest wenn man den Betrag nimmt den ich am Anfang investiert habe Cheesy - allein für die Freude die ich hatte, dass man einen guten - wie sich jetzt allerdings herausstellte scheinbaren - Profit gemacht hat, hat es sich gelohnt Wink)

Sollte das Geld noch ankommen berichte ich und freue mich ein zweites mal.
wtfman
Member
**
Offline Offline

Activity: 118

BTCServ Operator


View Profile WWW
July 08, 2011, 05:03:01 PM
 #28

Hatte auch Probs mit ner Überweisung.  War dann in deren IRC Chan und hab bisschen rumgeflamed, dadurch kurz mit MagicalTux reden können, der sich der Sache schnell angenommen hat und paar Stunden später hatte ich mein Geld. Support ist einfach mega schlecht.

Allerdings ist dabei rausgekommen, dass MtGox wohl eine Änderung im System gemacht hat wodurch alte Transaktionen wohl nicht mehr im System gefunden wurden, oder so etwas in der Art, wenn ich mich recht erinnere. Kann also nur raten mal im IRC vorbei zu gucken.

#mtgox freenode.

# BTCServ - EU based Mining Pool
# 0% PPS - 0.0000399757 - Hopping Proof
# Official Thread
Mineriner
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile
July 08, 2011, 05:19:23 PM
 #29

"...und hab bisschen rumgeflamed"

Super, die Frage nach dem Alter erübrigt sich.

Ich glaube nicht an Gott - an die globale Zukunft des BitCoin hingegen schon.
Andrexyz
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 41


View Profile
July 08, 2011, 05:48:35 PM
 #30

klar ist ne Sperrung im ersten Augenblick ärgerlich, wobei die Bank wenigstens nachgefragt hat.
wäre es wirklich nicht von dir gekommen hättest sonst nen Haufen Ärger das Geld wiederzubekommen.
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!