Bitcoin Forum
December 16, 2017, 02:38:00 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: IOTA Paper Wallet  (Read 660 times)
wasserbett
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
December 06, 2017, 09:38:48 AM
 #1

Für Bitcoin gibt es wie jeder kennt bitaddress.org. Existiert eigentlich für IOTA auch ein Papier Wallet und dem man vertrauen kann?
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513391880
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513391880

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513391880
Reply with quote  #2

1513391880
Report to moderator
1513391880
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513391880

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513391880
Reply with quote  #2

1513391880
Report to moderator
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350



View Profile
December 06, 2017, 12:42:58 PM
 #2

leider nicht, und jetzt denk einfach nach WIESO   Huh
wasserbett
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
December 06, 2017, 01:02:53 PM
 #3

leider nicht, und jetzt denk einfach nach WIESO   Huh

weis nicht wieso sagst du es mir? Wäre doch sicherer so eine papier wallet wegen Hacker usw.
sincliar
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile
December 06, 2017, 01:05:25 PM
 #4

Für Bitcoin gibt es wie jeder kennt bitaddress.org. Existiert eigentlich für IOTA auch ein Papier Wallet und dem man vertrauen kann?

Im Prinzip kann man seinen Seed ausdrucken und alle Spuren davon auf seinen Rechnern löschen. Oder man macht daraus einen QR-Code und druckt den dann.
Das wäre dann wohl noch mit einer Paper-Wallet vergleichbar.
wasserbett
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
December 06, 2017, 01:22:59 PM
 #5

Für Bitcoin gibt es wie jeder kennt bitaddress.org. Existiert eigentlich für IOTA auch ein Papier Wallet und dem man vertrauen kann?

Im Prinzip kann man seinen Seed ausdrucken und alle Spuren davon auf seinen Rechnern löschen. Oder man macht daraus einen QR-Code und druckt den dann.
Das wäre dann wohl noch mit einer Paper-Wallet vergleichbar.

Bedeutet das also, ich brauche lediglich den Seed sicher aufzubewahren?
sincliar
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile
December 06, 2017, 02:25:40 PM
 #6

Genau. Hier ist die Beschreibung der Quelle: https://iotasupport.com/gui-newseed.shtml
Quote
Wallets are deterministic which means that every address generated will always be linked to and recoverable by your seed.
zeitspringer
Member
**
Offline Offline

Activity: 70

Nichts ist unmöglich. - Nothing is impossible.


View Profile WWW
December 06, 2017, 11:03:26 PM
 #7

Ja, seh ich auch so.

Du kannst auch KeePass verwenden (https://keepass.info/).
Ist zwar ein bisschen kryptisch zu installieren. Aber den meisten Kryptowährungen fehlt auch noch der Komfort, so dass ein kryptischer Passwortmanager dann auch nicht weiter auffällt.

Dort kannste dann Deinen IOTA-Seed und andere Schlüssel verschlüsselt speichern. Dann machste diverse Sicherheitskopie auf verschiedenen Sticks oder CD. Die Medien verteilste dann in anderen Brandschutzbereichen.

Ausdrucke per Papier sind zwar prinzipiell auch gut. Aber wenn das Papier verloren geht, dann war es damit. Wenn Einbrecher Deine Papiere finden, dann war es auch keine so gute Idee.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
December 07, 2017, 08:07:27 AM
 #8

Dafür gibt es BIP38 - bei Bitcoin.
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350



View Profile
December 07, 2017, 09:36:10 AM
 #9

Dafür gibt es BIP38 - bei Bitcoin.

Ja mezzo aber IOTA ist kein BTC, und „DIE“ haben vor den Bitcoin zu ersetzen HA, Ha, ha ,
Und weil IOTA viel besser ist, wird kein Blockchain, kein BIP, kein PaperWallet und andere entsprechende Sicherheiten gebraucht Grin Grin Grin

und für alle die, die es nicht ganz gemerkt haben „es war Ironie“
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
December 07, 2017, 09:47:44 AM
 #10

 Grin Grin Grin
Ist sowieso keine Konkurrenz. Der DAG ist ein nettes Experiment, auch wenn er noch nicht reif für die Nutzung ist. Premining und die notwendige zentrale Kontrolle machen den (guten) Ansatz aber sowieso zunichte. Daher ist es am Ende nur ein weiterer Börsen Coin - nur zum zocken.
floclub
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile WWW
December 09, 2017, 03:18:04 PM
 #11

Ich hoffe, dass bald ein Paper Wallet für IOTA kommt. Was ich so lese ist, dass es immer wieder zu Problemen mit dem Light Wallet von IOTA kommt.
anthi
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile
December 10, 2017, 09:38:59 AM
 #12

also ich hab meine iota auf paper wallets gestored

warum sollte das nicht funktionieren!?  Huh
moneva
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 55

Best IoT Platform Based on Blockchain


View Profile
December 10, 2017, 10:00:49 AM
 #13

Wenn man nun den Anweisungen auf https://iotasupport.com/gui-newseed.shtml folgt und auf seinem Rechner einen zufälligen Seed generiert mit

Code:
Linux
cat /dev/urandom |tr -dc A-Z9|head -c${1:-81}

Mac
cat /dev/urandom |LC_ALL=C tr -dc 'A-Z9' | fold -w 81 | head -n 1

ist denn damit gewährleistet, dass dieser Seed nicht schon für ein anderes Wallet benutzt wird? Ich denke nicht, oder? Die Wahrscheinlichkeit ist vielleicht so gering, dass man darüber nicht einmal diskutieren braucht... Aber die Wahrscheinlichkeit ist gegeben, dass man damit ein bereits existierenden Seed generiert... Liege ich etwa falsch?

MishaMuc
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
December 10, 2017, 10:21:24 AM
 #14

Wenn man nun den Anweisungen auf https://iotasupport.com/gui-newseed.shtml folgt und auf seinem Rechner einen zufälligen Seed generiert mit

Code:
Linux
cat /dev/urandom |tr -dc A-Z9|head -c${1:-81}

Mac
cat /dev/urandom |LC_ALL=C tr -dc 'A-Z9' | fold -w 81 | head -n 1

ist denn damit gewährleistet, dass dieser Seed nicht schon für ein anderes Wallet benutzt wird? Ich denke nicht, oder? Die Wahrscheinlichkeit ist vielleicht so gering, dass man darüber nicht einmal diskutieren braucht... Aber die Wahrscheinlichkeit ist gegeben, dass man damit ein bereits existierenden Seed generiert... Liege ich etwa falsch?

Nein du liegst nicht falsch.
Aber die Wahrscheinlichkeit, dass du 10 mal hintereinander im Lotto 6 Richtige plus Zusatzzahl hast, ist höher.
Koal-84
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


BELUGA PAY. Complete Mobile Point of Sale System


View Profile
December 10, 2017, 04:28:25 PM
 #15

Ich hoffe, dass bald ein Paper Wallet für IOTA kommt. Was ich so lese ist, dass es immer wieder zu Problemen mit dem Light Wallet von IOTA kommt.

Wenn du eine aktuelle Sees generierst, die IOTAs dann auf diese Adresse sendest, und die Sees dann Ausdruckstanz ist es ja so gut wie eine Paper Wallet!?

B E L U G A  P A Y  || The first Complete Mobile POS System || [ ICO 1st Dec 2017 ]
     Visa & Mastercard Certified     
ANN  Whitepaper    Telegram    Facebook    Twitter    Medium
anthi
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile
December 10, 2017, 05:18:07 PM
 #16

Ich hoffe, dass bald ein Paper Wallet für IOTA kommt. Was ich so lese ist, dass es immer wieder zu Problemen mit dem Light Wallet von IOTA kommt.

Wenn du eine aktuelle Sees generierst, die IOTAs dann auf diese Adresse sendest, und die Sees dann Ausdruckstanz ist es ja so gut wie eine Paper Wallet!?

ganz genau!

und hier z.b. kann man ein halbwegs ansehnliches wallet zum ausdrucken erstellen:
https://arancauchi.github.io/IOTA-Paper-Wallet/
zeitspringer
Member
**
Offline Offline

Activity: 70

Nichts ist unmöglich. - Nothing is impossible.


View Profile WWW
December 10, 2017, 06:56:07 PM
 #17

Ja, das Papierwallet ist ganz brauchbar, sieht sogar gut aus.

Ich schlage vor, den Seed in KeePass zu speichern, die Datei mit einer langen Passphrase zu sichern und auf einem Stick oder CD irgendwo zu deponieren.

MishaMuc
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
December 10, 2017, 07:07:18 PM
 #18

NIEMALS deinen Seed IRGENDWO online eintippen, außer du versuchst dich in deine Wallet einzuloggen.
Vertraue keiner Seite.
GreatFelix
Member
**
Offline Offline

Activity: 70

Highest ROI crypto infrastructure


View Profile
December 11, 2017, 09:36:26 AM
 #19

Downloade dir iotaseed,

pack das ganze mit einem USB Stick auf einen Rechner der immer offline war und an dem du einen Drucker angeschlossen hast... druck den Seed aus... Paperwallet!

https://github.com/norbertvdberg/iotaseed

Gib niemals nie und nimmer den Seed irgendwo online ein!

anthi
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile
December 11, 2017, 01:17:25 PM
 #20

oder einfach oben genannte website lokal speichern, offline gehen, seed generieren und paper wallet erstellen, ausdrucken, fertig
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!