Bitcoin Forum
December 16, 2017, 09:29:30 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Bitcoin Transaktion hängt  (Read 247 times)
LordHerzog
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2


View Profile
December 07, 2017, 11:38:39 AM
 #1

Hallo, ich habe gestern bei BTC Direct Bitcoins gekauft und auf meine Mycelium Wallet schicken lassen.
Die Bitcoins wurden mir dann angezeigt und ich habe leider auf Grund magelnder Erfahrung und Dummheit ^^ die Bitcons weiter versendet bevor alle Bestätigungen durch waren und jetzt hängt es aus irgendwelchen Gründen und ich versteh nicht so wirklich warum am Fee kann es eigentlich nicht liegen. Ich weiß jetzt absolut nicht weiter, hab schon gelesen das man einfach warten soll, entweder geht die Transaktion doch noch durch oder sie wird zurück transferiert, will aber eig net Tage/Wochen warten und wenn die Bitcoins dann zu BTC Direct zurück gehen wäre das auch nicht so toll.
Hier mal der link zur Blockchain

https://blockchain.info/tx/2db7c202332c8985eb089337ffb16fdcd9750cd5b06b822e0b61e1ff9f0f7f3e
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513416570
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513416570

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513416570
Reply with quote  #2

1513416570
Report to moderator
1513416570
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513416570

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513416570
Reply with quote  #2

1513416570
Report to moderator
Castrosito
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
December 07, 2017, 12:29:41 PM
 #2

Was für eine Antwort, außer abwarten, erhoffst Du Dir? Bitcoin & Geduld gehören zusammen ;-)
LordHerzog
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2


View Profile
December 07, 2017, 02:08:32 PM
 #3

Würde zumindest gerne verstehen was genau da schief läuft, bis jetzt sind bei mir immer alle Transaktionen nach spätestens 3 - 4 Stunden durchgegangen und man will ja nicht dumm sterben 😂...
Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 397


View Profile
December 08, 2017, 10:30:39 AM
 #4

Fange du doch mal an zu erklären, warum es NICHT an der Gebühr liegen kann.  Wink

Zur Erklärung: Doch, liegt es.
Aufgrund der aktuellen (Kurs-)entwickling ist die Bitcoinwelt gerade in heller Aufregung. Bitcoins werden hin und herüberwiesen, es wird gedealt, gekauft, verkauft wo es nur geht. Der Mempool, also die unbestätigten Transaktionen wachsen in bisher ungekannte Höhen. Wer schnelle Transaktionen erwartet zahlt aktuell extrem hohe Gebühren und Miner nehmen nur Transaktionen auf, die noch höhere Gebühren zahlen als du. Sie tun das eben weil es User gibt, die mehr zahlen als du.

Wenn es nicht zeitkritisch ist, hilft dir Warten mir großer Wahrscheinlichkeit. WENN es Zeitkritisch ist, kannst du die Tipps durchgehen, die im angehefteten Thread aufgeführt sind.

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
Psycho_vm
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2


View Profile
December 08, 2017, 03:11:53 PM
 #5

Moin moin,

ich klinke mich hier mal mit ein. Meine hängt auch seid 48std was einen doch ziemlich nervt, vor allem wenn man neu in der Materie ist.
Gibt es eigentlich eine "Deadline" wann Coins zurück kommen?
Also zb wenn Coins nach "xy"std nicht angekommen sind, gehen sie zurück?

Und wie verhält es sich, wenn damit eingekauft wurde bzw. von BTC -> € gemacht wurde?

Muss man dann nach "xy"std einen neuen Antrag auf verkauf erstellen?

Greetz
Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 397


View Profile
December 08, 2017, 03:20:10 PM
 #6

Nein, eine Transaktion wird nie ungültig und verschwindet auch nicht so einfach aus dem Mempool der unbestätigten Transaktionen. "Zurück" kommt sie schon gar nicht. Wer sollte das veranlassen und wer sollte die Gebühren zahlen?

Manche Wallets haben scheinbar sowas wie eine Deadline und ermöglichen dir dann das erneute Ausgeben der Coins (doublespend). Das heißt aber dann trotzdem nicht, dass die neue Transaktion ausgeführt wird und/oder die alte nicht mehr ausgeführt wird.

Und wie verhält es sich, wenn damit eingekauft wurde
Wenn beim einkaufen eine Transaktion nicht bestätigt wird, gilt der Bezahlvorgang in der Regel nicht als abgeschlossen (nicht bezahlt). Wenn dir der Verkäufer eine Deadline setzt und die Zahlungsadresse beispielsweise nur 3 Tage vorhält, musst du danach mit ihm klären, was mit den Coins ist, wenn sie später eintrudeln.

bzw. von BTC -> € gemacht wurde?

Muss man dann nach "xy"std einen neuen Antrag auf verkauf erstellen?

Äh, was? Diesen Teil der Frage verstehe ich nicht.

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
Psycho_vm
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2


View Profile
December 08, 2017, 03:38:03 PM
 #7

Moin moin,

aha okay, danke schon einmal für deine Antwort. Hoffe das meine Trans. dann schnell durch geht, Schließlich will man ja auch sein Geld haben.

Ich meinte mit meiner Frage, das wenn meine "Coins" zurück gekommen sind oder eben die Trans. nicht bestätigt wurde, einen neuen Verkauft meiner BTC starten.

Greetz
Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 397


View Profile
December 09, 2017, 07:02:24 AM
 #8

Bei manchen Wallets kannst du auch die Gebühren im Nachhinein erhöhen. Das kann eine Lösung sein.

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 397


View Profile
December 09, 2017, 07:23:22 AM
 #9

Hallo, ich habe gestern bei BTC Direct Bitcoins gekauft und auf meine Mycelium Wallet schicken lassen.
Die Bitcoins wurden mir dann angezeigt und ich habe leider auf Grund magelnder Erfahrung und Dummheit ^^ die Bitcons weiter versendet bevor alle Bestätigungen durch waren und jetzt hängt es aus irgendwelchen Gründen und ich versteh nicht so wirklich warum am Fee kann es eigentlich nicht liegen. Ich weiß jetzt absolut nicht weiter, hab schon gelesen das man einfach warten soll, entweder geht die Transaktion doch noch durch oder sie wird zurück transferiert, will aber eig net Tage/Wochen warten und wenn die Bitcoins dann zu BTC Direct zurück gehen wäre das auch nicht so toll.
Hier mal der link zur Blockchain

https://blockchain.info/tx/2db7c202332c8985eb089337ffb16fdcd9750cd5b06b822e0b61e1ff9f0f7f3e

Ich habe gerade nochmals etwas geforscht.

Diese Transaktion, die du verlinkt hast, wartet noch auf über 10(!) vorangegangene Transaltionen, bis sie bestätigt werden kann. Ob du das verbockt hast oder die Börse, kann ich  nicht so genau sagen, vermutlich aber die Börse, weil da recht größe Beträge im Spiel sind. Du wirst noch etwas warten müssen.

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
CaptainLorca
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
December 11, 2017, 11:45:00 PM
 #10

Hallo, ich habe gestern bei BTC Direct Bitcoins gekauft und auf meine Mycelium Wallet schicken lassen.
Die Bitcoins wurden mir dann angezeigt und ich habe leider auf Grund magelnder Erfahrung und Dummheit ^^ die Bitcons weiter versendet bevor alle Bestätigungen durch waren und jetzt hängt es aus irgendwelchen Gründen und ich versteh nicht so wirklich warum am Fee kann es eigentlich nicht liegen. Ich weiß jetzt absolut nicht weiter, hab schon gelesen das man einfach warten soll, entweder geht die Transaktion doch noch durch oder sie wird zurück transferiert, will aber eig net Tage/Wochen warten und wenn die Bitcoins dann zu BTC Direct zurück gehen wäre das auch nicht so toll.
Hier mal der link zur Blockchain

https://blockchain.info/tx/2db7c202332c8985eb089337ffb16fdcd9750cd5b06b822e0b61e1ff9f0f7f3e

Ich habe gerade nochmals etwas geforscht.

Diese Transaktion, die du verlinkt hast, wartet noch auf über 10(!) vorangegangene Transaltionen, bis sie bestätigt werden kann. Ob du das verbockt hast oder die Börse, kann ich  nicht so genau sagen, vermutlich aber die Börse, weil da recht größe Beträge im Spiel sind. Du wirst noch etwas warten müssen.

Das heißt... wenn von einem Sender viele Sendungen ausgehen und die Transaktionen vor meiner nicht bestätigt sind.. hab ich schlichtweg Pech und muss warten bis die durch sind?
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
December 11, 2017, 11:53:37 PM
 #11

Du kannst nur Coins transferieren, die laut Blockchain auch Dir gehören.
Solange die Transaktion "vor Deiner" (also die an Dich) nicht in einen Block geschrieben wurde, besitzt Du keine Coins, die Du transferieren könntest.

Also ja, wenn eine Transaktion an Dich noch nicht bestätigt wurde, hast Du (außer Pech) erstmal nix und musst warten.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!