Bitcoin Forum
October 24, 2017, 04:28:02 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Buttonwood Treffen in Deutschland  (Read 1103 times)
levino
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 362


View Profile WWW
July 25, 2013, 08:02:11 AM
 #1

Hallo allerseits,

ich habe die Idee in diesem Post alle deutschen Buttonwood-Treffen zu sammeln und Leute zu ermutigen, ein Treffen in ihrer Stadt zu organisieren.

Zuerst: Was ist ein Buttonwood-Treffen?

Die New Yorker Börse fand zu Beginn unter einer Amerikanischen Platane statt, einem Buttonwood-Tree. Es ist also einfach eine Reminiszenz an die frühen Anfänge der Börse in New York. Heute benutzen es Bitcoiner in den USA als Synonym für Treffen für in-Persona-Handel (Fiat gegen Bitcoin, Litecoin, usw.). Ich finde es ist Zeit, dass es dies auch in Deutschland gibt. Dazu soll hier eine Liste sein.

Ich sehe ein paar Probleme dabei:

Das Treffen zu organisieren ist möglicherweise nicht erlaubt. Deshalb kann man hier aber einfach Orte und Zeit sammeln. Dort kann man dann sein Glück versuchen. Einfach die Leute, die dort herumlungern nach "Buttonwood" fragen.
Die Treffen außerhalb der Community hier bekannt machen. Hier bin ich sehr offen für Tipps und Hinweise, wo so etwas gut aufgehoben wäre. Immer mehr Leute kommen auf Localbitcoins an Bitcoins oder verkaufen sie dort, aber das Verabreden und die Kursschwankungen bis zum Deal sind noch ein Hindernis. Hier könnten regelmäßige Buttonwood-Treffen besser sein. Diese müssten nur alle Leute einfach finden (OpenStreetMap, eine eigene Webseite mit einem Verzeichnis?) können.

Zu Beginn schlage ich einfach mal einen Ort und eine Zeit in München vor. Das dürfte kaum verboten sein. Ich rufe nicht dazu auf, dort zu handeln, aber es könnte sein, dass dort jemand ist, der handeln will Smiley

------------------------------------

Sonntags, 19 bis 20 Uhr, Isartor (direkt am Tor)

------------------------------------

Lasst mich wissen, ob ihr die Idee gut findet oder für Schwachsinn haltet. Ich würde mich über Feedback und vor allem weitere "bekannte Treffpunkte" freuen!

BM-2cWwQnMzK9XFTjfn6jSRRJwTG8a2wooR9A
www.coyno.com - www.bitcoinage.de
1508819282
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508819282

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508819282
Reply with quote  #2

1508819282
Report to moderator
1508819282
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508819282

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508819282
Reply with quote  #2

1508819282
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
July 25, 2013, 08:09:43 AM
 #2

Wäre aber nicht das erste "Buttonwood" treffen in Deutschland: https://bitcointalk.org/index.php?topic=242186.0

Warum sollte so etwas nicht erlaubt sein? Das so eine Veranstaltung ab einer gewissen Größe eine Genehmigung (ähnlich einem Flohmarkt) braucht, kann ich mir vorstellen.

Das Prinzip finde ich zwar echt nett und gut, ich glaube aber nicht, dass die deutsche Community groß genug ist, damit man so was wirklich öfter hin bekommt.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
levino
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 362


View Profile WWW
July 25, 2013, 08:13:29 AM
 #3

Wäre aber nicht das erste "Buttonwood" treffen in Deutschland: https://bitcointalk.org/index.php?topic=242186.0

Warum sollte so etwas nicht erlaubt sein? Das so eine Veranstaltung ab einer gewissen Größe eine Genehmigung (ähnlich einem Flohmarkt) braucht, kann ich mir vorstellen.

Das Prinzip finde ich zwar echt nett und gut, ich glaube aber nicht, dass die deutsche Community groß genug ist, damit man so was wirklich öfter hin bekommt.

Ich weiß, dass die Berliner das schon gemacht haben. Wollte nie behaupten irgendwer wäre der erste. Es geht darum einfach "bekannte Treffpunkte" zu haben. Damit man sich nicht anmelden muss, irgendetwas planen muss usw. Das ist der Unterschied zu einem: "Wollen wir handeln, wer macht alles mit, wo treffen wir und uns wann?" - Post. Es ist ein bisschen, wie ein Bitcoin-Strich Cheesy

BM-2cWwQnMzK9XFTjfn6jSRRJwTG8a2wooR9A
www.coyno.com - www.bitcoinage.de
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
July 26, 2013, 11:53:25 AM
 #4

diesen sonntag schon?

ein aktives wochenende, du kommst aber auch nich zur ruhe wa

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!