Bitcoin Forum
December 10, 2016, 11:01:27 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: BitCoin ende? Alle großen Pool's sind down und "Other" mehr als 50%, was tun?  (Read 1259 times)
myminer
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile
July 05, 2011, 04:53:12 PM
 #1

So nun ist es doch passiert mehr als 50% der Rechenleistung wird von einem Botnetz kontrolliert.
Somit könnten alle Transaktionen gefälscht werden und die Währung wäre oder ist am ende?
Oder seh ich das falsch?
http://bitcoinwatch.com/

If you like you can donate me Smiley
1LYV887kEfvaFR1e1QkLy5n2ax6gxsQmSY
1481367687
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481367687

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481367687
Reply with quote  #2

1481367687
Report to moderator
1481367687
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481367687

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481367687
Reply with quote  #2

1481367687
Report to moderator
1481367687
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481367687

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481367687
Reply with quote  #2

1481367687
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481367687
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481367687

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481367687
Reply with quote  #2

1481367687
Report to moderator
myminer
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile
July 05, 2011, 05:02:12 PM
 #2

Ok Deepbit ist wieder da und Others liegt wieder unter 50%.
Aber das war eindeutig ein Versuch das Netzwerk zu kompromittieren.
Erst haben sie btcguild mit DDoS Attacken lahm gelegt und danach deepbit und schließlich wurde ein BotNetz benutzt um mehr als 50% der Rechenleistung zu besitzen.

If you like you can donate me Smiley
1LYV887kEfvaFR1e1QkLy5n2ax6gxsQmSY
burp
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
July 05, 2011, 05:07:35 PM
 #3

Ist es nicht logisch das die Solo-Miner einen größeren prozentualen Teil einnehmen wenn Pools down sind? Oder lag hier eine andere Situation vor? Woher stammen Hinweise bzw. wo sind Fakten für ein Botnetz?
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
July 05, 2011, 05:08:47 PM
 #4

Ist es nicht logisch das die Solo-Miner einen größeren prozentualen Teil einnehmen wenn Pools down sind?

eben..

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
gentakin
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
July 05, 2011, 05:13:19 PM
 #5

Ich glaube, der Graph wird einfach so erzeugt:
* Ermittle die Netzwerk-Hashrate anhand der Anzahl der gefundenen Blöcke in den letzten x Stunden
* Rufe von allen größeren Pools deren aktuelle Hashrate ab und trage sie in den Graph ein
* Was übrig bleibt, ist "other"

Da jetzt Deepbit und BTC Guild gleichzeitig offline waren, fielen diese Anteile in Schritt 2 raus, da eben die Poolstats nicht abgerufen werden konnten. Die Anteile (bzw. bei BTC Guild nur das, was noch übrig war - ist ja jetzt schon einige Zeit offline) wurden dann einfach bei "other" verbucht.

Also keine Panik.

1HNjbHnpu7S3UUNMF6J9yWTD597LgtUCxb
yetis
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
July 05, 2011, 06:14:37 PM
 #6

Und immer so kurz vor einer Difficulty-Änderung werden die Server attackiert.
Hmm...

edit:
bitmarket.eu auch down.
Auf bitcoincharts sehe ich nur rot.

Müller
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
July 05, 2011, 07:06:56 PM
 #7

Ok Deepbit ist wieder da und Others liegt wieder unter 50%.
Hast Du in der Schule viel geschwänzt?

"Other" ist kein Mining-Ring, sondern es ist ein englisches Wort. Auf Deutsch heißt es "Andere". Dort sind also alle anderen Mining-Rings und alle Solo-Miner zusammengefasst.
yigga
Member
**
Offline Offline

Activity: 112



View Profile WWW
July 05, 2011, 07:24:26 PM
 #8

Ok Deepbit ist wieder da und Others liegt wieder unter 50%.
Hast Du in der Schule viel geschwänzt?

"Other" ist kein Mining-Ring, sondern es ist ein englisches Wort. Auf Deutsch heißt es "Andere". Dort sind also alle anderen Mining-Rings und alle Solo-Miner zusammengefasst.

flame on...
Theo
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 22



View Profile
July 05, 2011, 09:29:36 PM
 #9

Somit könnten alle Transaktionen gefälscht werden und die Währung wäre oder ist am ende?

Fremde Transaktionen können nie gefälscht werden, da deren Sicherheit von ECDSA abhängt und nicht vom Proof-of-Work.
Ein Cheater mit Mehrheit kann Double-Spending seiner eigenen Transaktionen durchführen und fremde Transaktionen blockieren (nicht verändern), wobei ein Erfolg nicht garantiert ist, insbesondere nicht bei dünnen Mehrheiten wie 51%.

Je nach Ausführung können Angriffsversuche im Netz nachvollzogen werden, sofern die Community auf die richtigen Muster achtet. Ein Pool müsste schon einen sehr großen Coup landen, damit sich die Gefahr der Demontage durch die Community lohnt.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!