Bitcoin Forum
October 23, 2017, 07:26:48 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Lagerplatz für Asic/FPGA/Rig+ Extra Services [24/7 Automatic Restart,Kühlung,etc  (Read 859 times)
Salazarian
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 460



View Profile
July 28, 2013, 05:09:14 PM
 #1

Dank eines Umzugs besitze ich einen Zimmer, der nur als Serverraum fungieren wird.

Jetzt kommen sicherlich einige mit dem Hintergedanken blabla Scammer. und wer traut dir das und das an usw. und so fort ^^
Da kann ich ruhigen Gewissens euch beruhigen, dass ich gewisse Ideologien verfolge, die mir definitiv verbieten, behindert zu sein und ich kann eure Hintergedanken sehr gut verstehen! Wink
Außerdem vergebe ich gerne auf Wunsch Kaution Wink
Wer misstraut, bekommt von mir vom äquivalenten Wert Pfand, auf das er sichergehen kann ,dass ich ein ehrlicher Mensch bin!

Der Ablauf ist ganz einfach! Auf Wunsch lässt sich ein öffentliches Treffen vereinbahren (ich wohne in Leipzig und Umgebung), für das Kennenlernen und für die Transparenz! Bitte, ich würde dies toll finden! Smiley
GLEICHZEITIG gehe ich mit der Person einen Vertrag ein ,worin ALLE beteiligten Geräte aufgelistet werden.
Ich besitze außerdem Versicherungen u.ä. sodass dies kein Problem darstellt!

Ich bin direkt und rede nicht um den Heißen brei ^^

Die Kosten belaufen sich lediglich äquivalent zu den Stromkosten!!! Das heißt, ihr zahlt NUR den Strompreis und die monatliche Lagergebühr
*Stromkosten: 27 ct/KWH + 10 € Lagergebühr pro Monat!
 
Nun, das ist nicht alles, es geht sogar einige Schritte weiter! Was macht mich denn anders ,als die anderen? Was mich jedoch von allen anderen unterscheiden wird, ist die Tatsache, dass ich gewisse Dienstleistungen anbieten kann!


*Ich besitze selbstprogrammierte, automatisierte Prozesse, die dafür sorgen, dass bsp. CG-Miner die ganze Zeit läuft. Bei hardwareseitigem Ausfall (Shutdown, BS, etc.) bekomme ich (auf Wunsch selbstverständlich der Vertragspartner) eine Mitteilung vom Rechner per E-Mail. Dies wird automatisch von mir sehr schnell behoben, da ich jeden Tag so oder so zu Hause sein muss.
Zusätzlich gibt der Pool auch Bescheid, jedoch ist mein System sekundengenau darauf ausgelegt.
CG-Miner Abstürze werden innerhalb von Sekunden wieder neugestartet, somit kann man sogar EXTREMSTARK übertaktete Systeme nutzen ,die CG-Miner immer abstürzen lassen. Mein Programm kontrolliert die Auslastung der GPU und startet CG-Miner von neu.
Für den Fall ,dass USB-Miner, oder Jalapenos vergeben werden, biete ich KOSTENLOS und unverbindlich Rechner an, an die man die Geräte anschließen kann!
Ich kann sogar unverbindlich und kostenlos Rechner mit PCI-E Anschluss anbieten. Vorraussetzung ist, dass ich die Grafikkarte dann bekomme Smiley

*Ich biete effiziente Wärmeabführung an! Ich kann auf Wunsch (je nach Hardware mit Aufpreis) auf Flüssigkühlung umsteigen und somit vor allem PC-Rigs effizient kühlen. Die ZImmer werden immer soweit eine Ambienttemperatur haben, sodass der Betrieb ohne Probleme möglich ist. Die Gewährleistung der Ambienttemperatur übernehme ich ohne Zusatzkosten und die Kühlung im Sommer übernehme ich ohne Zusatzkosten. Zusatzkosten entstehen NUR ,wenn ich Hardware für EUCH kaufen muss, eben bei Flüssigkühlung.
Ich besitze ein selbstaufgebautes Wärmeabführungssystem. Dadurch muss man sich keine Sorgen um die Ambient Temps machen ^^
Die Feuchtigkeit im Raum ist unter 16%! Reines CALCIUMHYDROXID-Monohydrat  wird als Trockenpulver verwendet, sodass alle erdenklichen Gefahren durch Wasser eliminiert werden können.
STAUBSCHUTZ durch selbstaufgebaute KohleVLiesFilter sorgen dafür, dass der Raum einen hohen Reinheitsgrad hat. Keine Umweltbelastung möglich!
Gestern hatte ich Gewitter, mein Rechner blieb trotz eines Blitzeinschlags am leben! Das verdanken wir den von mir bereitgestellten Schutzsteckern, die benutzt werden Wink

Sollte wie ein Wunder die Kühlung nicht funktionieren, übernehme ich die Stromkosten!


*Stromkosten: 27 ct/KWH + 10 € Lagergebühr pro Monat! Das Messgerät wird von mir ausgestellt, der NUR den Hauptbetrieb aufzeichnen wird. Ausfälle, Installationen und Umstellungen oder Downtimes gehen auf meine Kosten!


Da ich einige Rigs hatte, die ich aber umverlegt habe, habe ich somit zuviel Raum und ich würde selbstverständlich diese Fläche effektiv vergeben wollen.


Bei Fragen, einfach losfragen, und ja einige werden hier aus der Reihe tanzen und haten ,die werden mir NATÜRLICH böse Dinge unterstellen  , aber bevor man es weiß, ich handle transparent, alles läuft offiziell und ich betreibe ein GEWERBE! Dies läuft auf meinem Namen und dies würde auch somit gehandhabt werden! Wink

Ich bin immer erreichbar unter Handy bzw. antworte SOFORT telefonisch und sowas wie das berühmte Ignorieren alâ BTCFPGA und BFL gibts bei mir nicht Shocked)

Hier ein Pic vom Raum ,der noch umgeräumt wird und worin ich bereits die Systeme installiere, bzw. die Kühlaggreate und die Luftfiltersysteme:

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/img20130728184m7n0jxv6p.jpg

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/img2013072818d5v4qzmup0.jpg

EDIT: Bei größeren Projekten bitte ich um PN bezüglich der Kostenregelung, da dies nicht mit dem Standardpreis verknüpfbar ist!


1508786809
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508786809

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508786809
Reply with quote  #2

1508786809
Report to moderator
1508786809
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508786809

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508786809
Reply with quote  #2

1508786809
Report to moderator
1508786809
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508786809

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508786809
Reply with quote  #2

1508786809
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508786809
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508786809

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508786809
Reply with quote  #2

1508786809
Report to moderator
1508786809
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508786809

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508786809
Reply with quote  #2

1508786809
Report to moderator
1508786809
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508786809

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508786809
Reply with quote  #2

1508786809
Report to moderator
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2002



View Profile WWW
July 28, 2013, 05:14:23 PM
 #2

Interessant wäre wie er jetzt aussieht  Wink

Kühlaggregate & Luftfiltersysteme sehe ich da leider keine

Salazarian
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 460



View Profile
July 28, 2013, 05:38:56 PM
 #3

Ist wie gesagt noch im Aufbau und wird an die Systeme direkt gekoppelt! Cheesy



http://s14.directupload.net/images/130728/obro89fp.jpg

Als Gewerbe frisch umgezogen und bin noch im Aufbau, daher wirds nun langsam Schritt für Schritt wieder aufgebaut und dieses System hatte in der ehemaligen einfachen Wohnung funktioniert, daher bin ich da natürlich selbstsicher Wink


4000 Watt Abwärme kann abgeführt werden, soviel Leistung HATTE ICH!
Die aktuelle Leistung, die ich abführen kann, sind 1000 Watt, die ich direkt abführen kann.
Bei Bedarf kann ich das selbstverständlich upgraden, müsste nur aus dem Lager mehr Radiatoren holen Smiley
Ich orientiere mich an der Nachfrage!



Candoo:

Versichert, abgesichert Wink
Elektronisch... versteht sich!

Regale etc. sind noch nicht eingebaut, weil das Bild FRISCH vom Umzug war! Wozu sollte ich einfache Regale aufstellen ,wenn ich nicht weiß ,wer was für ein System bringen will?

Ein USB Stick braucht kein Regal, genauso wenig ein Asic! Ich orientiere mich an der Nachfrage und werde bei Bedarf ganz einfach die nötigen Aluprofile installieren ^^
Schaumstoffplatten habe ich noch nicht reingetragen, zwecks Reinigung, die erfolgt ist.
Steckdosen sind auf der anderen Seite, die auf dem Bild nicht zusehen war. Insgesamt kann ich max. 3600 Watt zu Beginn anbieten!
Falls die Nachfrage höher ist, kann ich natürlich ein weiteres Zimmer mit 3600 Watt zur Verfügung stellen.

Salazarian
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 460



View Profile
July 28, 2013, 05:46:21 PM
 #4

Wenn du 3600 Watt maximal hast, dann brauchst du doch 1000 watt für die Klima:(  D.h. es wäre in dem RIESIGEN Raum gerade einmal genügend Strom für 3-4 Avalons?? Da lohnt sich ja die Anfahrt kaum Sad

Nein ,eben nicht ^^
Ich sagte, pro Zimmer! Und woher willst du wissen ,dass ich 1000 Watt für Klima brauche? Woher entnimmst du solche vorurteilbelasteten Aussagen?
Die Wärme wird gezielt durch einfache Kupfersysteme abgeführt gelangt ins Bad, von dort nach draußen! Und dadurch habe ich freie Energie von draußen! Die Luft von draußen wird durch FS-Filter gereinigt! Das Zimmer ist ein geschlossenes System, alles perfekt Wink
oook ich gebe zu, die 10-20 Watt, die ich für Lüftersysteme ausgeben muss.... 3580 *zwinker*

Und bezüglich der Anfahrt, man kann auch seine Rigs verschicken ,NACHDEM man sich persönlich getroffen hat, zumindest hatte diesmal wunderbar mit FPGAs des Mod Miners geklappt! Bei PC Rigs kann ich das ja noch verstehen Wink

Dunkelheit667
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 833


no degradation


View Profile
July 28, 2013, 05:50:46 PM
 #5

Sind Deine Preise Brutto oder Netto? Bitte nicht falsch verstehen, aber darf man fragen, wie alt Du bist? Wo (ungefähr) in Leipzig befindet sich der Standplatz?

And the machine keeps pushing time through the cogs, like paste into strings into paste again, and only the machine keeps using time to make time to make time.
And when the machine stops, time is an illusion that we created free will.
Salazarian
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 460



View Profile
July 28, 2013, 05:53:08 PM
 #6

@Dunkelheit: Naja ich sag mal so, da ich Einzelunternehmer bin, verlange ich keine Mehrwertsteuer, wäre demnach Netto!  , 20, Eutritzsch;)

@Candoo:

Wasserkühlung, und sollte es nicht reichen ,was ich stark bezweifle, denn die Systeme dürfen bis zu 50-70°C warm werden bzw. Kühlung durch Kaliumhydroxid und Eis => -87°C!
Und übertreib es nicht, meine Installation funktioniert nicht auf hunderten von Systemen. Wenn man Systeme unter der Anzahl 20 abzählt, dann kann ich diese Effizienz wenigstens anbieten ^^

Da ich nebenbei einige Experimente durchführe, erreiche ich eisigkalte Temperaturen und von daher wird das keine Herausforderung sein! Die Menge, die dabei flöten geht, kann inteligent für die Wärmeabführung genutzt werden, daher schaffe ich es, alles cool zu halten  ^^
Achso und vergiss net Candoo, ich übernehme nicht die Systeminterne Kühlung, dies kostet ja extra! Wenn mir jemand nen System schickt, der 80°C so wird, dann kann man von mir schlecht erwarten ,dass ich den kühlen kann! Entsprechende funktionierende Kühlung wird vorrausgesetzt(bei PC-Rigs speziell ^^)


Und kleine Asics lassen sich wunderbar mit Mineralöl/Silikonöl kühlen

elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
July 28, 2013, 05:55:16 PM
 #7


Da ich nebenbei einige Experimente durchführe
Oh da möchte dann doch jeder seine Avalons unterbringen Cheesy
Salazarian
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 460



View Profile
July 28, 2013, 05:58:35 PM
 #8

@Dunkelheit: Brutto, 20, Eutritzsch;)

@Candoo:

Wasserkühlung, und sollte es nicht reichen ,was ich stark bezweifle, denn die Systeme dürfen bis zu 50-70°C warm werden bzw. Kühlung durch Kaliumhydroxid und Eis => -87°C!

Da ich nebenbei einige Experimente durchführe, erreiche ich eisigkalte Temperaturen und von daher wird das keine Herausforderung sein!  ^^

Ja das Wasser im Kühlkreislauf nimmt die Wärme ab. Allerdings erwärmt sich dadurch doch das Wasser im Kühlkreislauf. Wie willst du es dann wieder abkühlen?

Zudem was hat die Wasserkühlung damit zu tun? Avalon & Co wollen alle kühle Luft.

Erklär es doch mal genauer, ich wäre evtl mit einigen  Avalons interessiert.



Jap, kann ich gerne, und ALLES will ich nicht erklären, vergiss nicht, diese kleinen, aber feinen Ideen sind immer noch von meinem Kopf und werden für anderweitige Zwecke entfremdet! Habs ansatzweise gesagt (Chemieexperimente) *zwinker*

Ich benutze für die einfache kühlung dann Radiatoren, die die Abwärme des Wassers abführen. Die Radiatoren werden mit Wasser automatisiert benetzt, sodass der Wind von "draußen" zusätzlich kühlt! Dadurch kann ich bei gaanz schwachen Systemen sogar Delta-Negativ Temperaturen erreichen! Sollte die Abwärme nicht ausreichen, werden Eispartikel auf die Radis besprüht




Da ich nebenbei einige Experimente durchführe
Oh da möchte dann doch jeder seine Avalons unterbringen Cheesy

Wieso würde ich die volle Versicherungsverantwortung nehmen? Cheesy

Ich führe Experimente, die komplett ungefährlich sind und sogar dem Gemeinwohl dienen! Diese Idee mit dem BTC ist teilweise Profit und teilweise symbiotisch interessant für mich ;P

h2o@7970
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
July 28, 2013, 06:02:00 PM
 #9

und in welchen Zusammenhang ist das jetzt zu dem schwarzen Loch, das sich gerade vom lesen durch mein Hirn frissssssst. Wink
Salazarian
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 460



View Profile
July 28, 2013, 06:05:21 PM
 #10

Ja, würd ich gern, bzw. soweit würde es eig. nicht kommen! [Bezieht sich aufs Video] Das automatisierte Projekt wurde auf Eis gelegt (haha Wortspiel), da ich niemals so tiefe Temperaturen gebraucht habe! Was ich nicht nötig habe, muss ich ja nicht aktiv haben ^^

Wie gesagt, ich bin nicht umsonst so sicher! Ich garantiere, dass ausreichend Abwärme entsteht, und das Modul funktioniert! Können wir ja nen Test wagen, du bringst 3-4 Avalons, sollte ich das nicht packen, übernehme ich jegliche Stromkosten vollständig! ;3

Außerdem, in einem Lager habe ich 2 Split Automaten zur Verfügung, jedoch habe ich Sie nie wirklich gebraucht! Das heißt ,das Potenzial zur Kühlung ist nach oben hin offen. Wenn man es nicht nötig hat, wozu darüber reden? Wenn ich die brauchen würde, so würde ich das sagen Wink



@h20 = Schwarzes Loch? :-D


Und ich appeliere nochmal auf die Vernunft, statt sich über gewisse Dinge lustig zu machen! Da biete ich guten Herzens eine nette Möglichkeit bzw. Dienstleistung an und du (Candoo) machst dich noch witzig! In einem gewissen Rahmen akzeptiere ich das "sich-Lustigmachen", aber irgendwo hört auch die Grenze auf!


Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!