Bitcoin Forum
October 24, 2018, 04:14:16 AM *
News: Make sure you are not using versions of Bitcoin Core other than 0.17.0 [Torrent], 0.16.3, 0.15.2, or 0.14.3. More info.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: An alle: Vorsicht Blase - Eine kleine Erinnerung an die Realität  (Read 1336 times)
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2184
Merit: 1185



View Profile
January 06, 2018, 02:36:42 PM
Merited by SebastianJu (50), c_lab (45), qwk (2), CoinEraser (1), BlackFlag (1), Kryptowolf512 (1)
 #1

"Hä? Welche Blase? Meinst du XYZ oder XZY?"

Nein, damit meine ich den kompletten Markt. Wir haben ein Level erreicht an dem ich nicht mehr ruhig sein und zu Vorsicht mahnen möchte:

Investiert nicht mehr als ihr es euch leisten könnt zu verlieren.

Was heißt das konkret:

Keine Kredite für Kryptos aufnehmen
Der Notfallgroschen ist Tabu.
Das gesparte Geld fürs Haus.
Geld, dass euch eigentlich nicht gehört.
Geld, dass ihr für tägliche Ausgaben braucht.(Miete, Strom, Heizung, Lebensmittel..)

Freut euch das wir den aktuellen Level erreicht haben und nehmt Profite mit.

Alle reden immer vom Hodlen, ein theoretischer Lambo bleibt aber ein theoretischer Lambo, wenn der Kurs einbricht. 
Besonders wenn der Großteil eures Vermögens aus Cryptos besteht, sollte auch mal über eine Schuldenreduzierung oder finanzielle Polster außerhalb der Kryptos nachgedacht werden.

Diversifizierung schützt euch nicht vor einem kompletten Marktcrash!

Falls ihr euch doch mal in einer schwierigen Lage befinden solltet, holt euch Hilfe:

Deutschland

Notfall-Seelsorge (auch Suizid-Prävention):

Telefon-Hotline (kostenfrei, 24 h), auch Auskunft über lokale Hilfsdienste:

    0800 - 111 0 111 (ev.)
    0800 - 111 0 222 (rk.)
    0800 - 111 0 333 (für Kinder / Jugendliche)
    Email: unter www.telefonseelsorge.de

Österreich

Telefonseelsorge

Tel.: 142 (Notruf), täglich 0–24 Uhr

Telefonberatung und E-Mail-Beratung für Menschen in einer schwierigen Lebenssituation oder in Krisenzeiten.

Online unter www.telefonseelsorge.at.

Schweiz

Tel. 143
Die Dargebotene Hand
24 Stunden, 20 Rappen pro Anruf vom Festnetz, 70 Rappen pro Anruf aus Telefonkabine
Anonym

Pro Mente Sana
Beratungstelefon 0848 800858 (Normaltarif) Mo, Di, Do 9-12, Do 14-17 Uhr
Beratung für psychisch kranke Menschen und ihre Angehörigen, auf Wunsch anonym

Die Dargebotene Hand: Antwort innerhalb 48 Std:
www.143.ch


P.S.: Das hier betrifft auch Bitcoin und ich sehe hier nur momentan den größeren Bedarf.

HOWEYCOINS   ▮      Excitement and         ⭐  ● TWITTER  ● FACEBOOK   ⭐       
  ▮    guaranteed returns                 ●TELEGRAM                         
  ▮  of the travel industry
    ⭐  ●Ann Thread ●Instagram   ⭐ 
✅    U.S.Sec    ➡️
✅  approved!  ➡️
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1540354456
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1540354456

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1540354456
Reply with quote  #2

1540354456
Report to moderator
1540354456
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1540354456

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1540354456
Reply with quote  #2

1540354456
Report to moderator
1540354456
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1540354456

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1540354456
Reply with quote  #2

1540354456
Report to moderator
o.riath
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 72
Merit: 2


View Profile
January 06, 2018, 09:46:43 PM
 #2

Hmm, hast du irgendwelche insider infos oder wieso plötzlich überall crash, panikwarnungen, vor allem seitens mods usw? :/  Undecided

soweit ich weiß hat alleine apple eine größere marktkapitalisierung als der gesamte kryptomarkt  Huh
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2184
Merit: 1185



View Profile
January 06, 2018, 10:38:34 PM
 #3

Hmm, hast du irgendwelche insider infos oder wieso plötzlich überall crash, panikwarnungen, vor allem seitens mods usw? :/  Undecided

soweit ich weiß hat alleine apple eine größere marktkapitalisierung als der gesamte kryptomarkt  Huh

Nein, konkrete Infos dazu habe ich keine. Aber man muss sich nur ein wenig umgucken und man sieht die Anzeichen immer größerer Hybris überall:

Das ist beim Bitcoin nicht ganz so krass wie bei den Altcoins. Ich habe heute 7 ausführlich begründete Artikel über 7 Coins gelesen, warum derjeweilige Coin auf jedenfall mindestens Top 10 erreichen wird und sicherer Profit ist.
Mich erreichen vermehrt Fragen von Leuten, die in Coins investiert haben und nichtmal wissen was er überhaupt macht.

Die aktuelle Top10 sieht nicht gesund aus, sie reflektiert in keinsterweise Adoption oder Nutzung, sondern pure Spekulation.

Ich wage mal zu behaupten, dass viele hochgelobte Coins von niemandem so richtig genutzt werden.

Nehmen wir mal XRB:
DER BITCOINKILLER mit leerer Blockchain, 0 Adaption im Markt, ungetesteter Technologie die sich noch nicht bewiesen hat... aber schon verdammt viel wert.

Oder Ripple:
Zentralisierter Schuldschein. Hat das reale Anwendungsfälle, die im Moment auch genutzt werden? Gut ein paar Banken schmeißen ein wenig Geld aus dem Thinktank hinein, aber ansonsten?

Ich kann die Liste wahrscheinlich endlos weiterführen...
 
Es kann eine Marktbereinigung geben und viele Leute würden dabei Geld verlieren.
Wann kann ich dir nicht sagen, ich kann nur sagen es könnte so kommen und sei bereit.

P.S.: Das wir die Marktkapitalisierung noch nicht haben, bedeutet nur dass noch nicht genug gepusht worden ist und mehr möglich wäre. Ansonsten heißt das gar nix...

HOWEYCOINS   ▮      Excitement and         ⭐  ● TWITTER  ● FACEBOOK   ⭐       
  ▮    guaranteed returns                 ●TELEGRAM                         
  ▮  of the travel industry
    ⭐  ●Ann Thread ●Instagram   ⭐ 
✅    U.S.Sec    ➡️
✅  approved!  ➡️
Castrosito
Member
**
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 10

Formerly hard working Air Traffic Controller


View Profile
January 06, 2018, 10:42:15 PM
 #4

Hmm, hast du irgendwelche insider infos oder wieso plötzlich überall crash, panikwarnungen, vor allem seitens mods usw? :/  Undecided

soweit ich weiß hat alleine apple eine größere marktkapitalisierung als der gesamte kryptomarkt  Huh

Du verstehst den Post von phantastisch nicht, oder? Es geht ihm gar nicht um einen Crash oder eine Blase - er möchte dich (uns) nur sensibilisieren. Zumindest verstehe ich es so.
J. Becker
Member
**
Offline Offline

Activity: 66
Merit: 19


View Profile
January 06, 2018, 11:26:03 PM
Merited by phantastisch (15)
 #5

Er möchte mit dem Post verhindern, dass Neulinge ihre Lebensversicherung o.ä. komplett in Cryptos investieren, weil sie (irrtümlich) denken, dass sie damit reich werden.

Und er möchte klarstellen, dass man, auch wenn man schon lange dabei ist und hohe Gewinne erzielt hat, nicht 99% seines Vermögens in Kryptos liegen lassen sollte.

Ich nehme an, das wollte er mit seinem Post sagen.

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
DIW ◈    DIWtoken.com    ▐   WHITEPAPERANN THREADTELEGRAM   ▌    SECURITY DECENTRALIZED
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
zeitspringer
Member
**
Offline Offline

Activity: 126
Merit: 10

Nichts ist unmöglich. - Nothing is impossible.


View Profile WWW
January 07, 2018, 07:57:08 AM
 #6

Im Prinzip schließe ich mich den bisherigen Ausführungen an, dass man icht alles in eine Vermögensklasse werfen sollte. Diversifizierung innerhalb einer Vermögensklasse schützt vor Schaden nicht. Man sollte immer damit rechnen, dass man alles verliert.

Eigentlich sind Kryptowährungen aufgrund ihres Designs zensurresistent. Aber an den Übergangsstellen zum FIAT-System und am Nutzungsgrad - da können Autoritäten stark eingreifen - zum Schutz der Anleger versteht sich. Derartige Eingriffe würden sich auf die gehandelten Preise auswirken, sofern sie global orchestriert würden. Der nächste G20-Gipfel ...

Ein kompletter Verlust kann mit dem gekauften Haus ebenfalls passieren, wenn morgen Krieg ist oder Komet vom Himmel fällt. Das kann mit dem ersparten Geld auf der Bank passieren, siehe zypriotische Enteignung oder Griechenland (Du hast 100.000 € auf dem Konto und bekommst nur 60 €/Tag am Geldautomaten, wenn Geld da ist). Oder Du hast eine deutsche Lebensversicherung. Dort ist in Dtl. auch nichts sicher. Siehe Zahlungsverbot und Herabsetzung von Leistungen (https://www.gesetze-im-internet.de/vag_2016/__314.html) oder gar Konkurs von Lebensversicherungen (Mit der ERÖFFNUNG des Insolvenzverfahrens: https://www.gesetze-im-internet.de/vag_2016/__316.html), weil das eingezahlte Geld kein Sondervermögen ist.

Es stimmt, dass es für Kryptos noch zu wenige konkrete Anwendungsfälle gibt und viel Phantasie im Markt existiert. Das erinnert mich an den Aktienmarkt, auf dem viele Erwartungen an die Zukunft gehandelt werden. Es liegt an uns, Anwendungsfälle zu finden und die Technik für den Masseneinsatz fit zu machen.

Um nicht zu negativ zu denken, hier ein paar optimistische Links:

Die sich anschließende Frage ist, welche Kryptowährung bildet die nächste Innovationsstufe nach Bitcoin und warum?

RaspoBTC
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 462
Merit: 115



View Profile
January 07, 2018, 11:08:51 AM
 #7

Danke phantastisch.

Ich habe es an einige Leute weitergeleitet und hoffe, dass da vor Allem die jungen Leute sensibilisiert werden.

████    Facebook | Twitter |    QuizBeat.com   | Reddit | Medium    ████
████    next generation real money skill game platform | AIRPOT    ████
montagid
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224
Merit: 100


View Profile
January 07, 2018, 02:07:20 PM
 #8

Danke für deinen Beitrag,
ich sehe die Blase zwar noch nicht platzen, bin aber ähnlicher Ansicht.
Ich habe vorhin erst in einem anderen thread darauf aufmerksam machen wollen, wie es der Mehrheit der Marktteilnehmer eigentlich nur um die Profite geht. Um Kurszuwächse und um mehr Geld auf dem Konto.

Da sich in meinem privaten Umfeld, auch aufgrund der Berichterstattung in den mainstream Medien, immer mehr Menschen für die Kryptos interssieren, unterhalte ich mich entsprechend oft darüber. Ich erfahre, dass der ein oder andere investieren möchte, obwohl nicht mal Grundlagenkenntnisse der PC Nutzung vorhanden sind. Das ist natürlich nur ein Einzelfall, steht vermutlich aber exemplarisch für eine Vielzahl von Markteilnehmern, denen die Dollarzeichen in den Augen funkeln.
Es ist nichts falsches oder verwerfliches daran in einen x beliebigen Markt zu investieren, mit der Spekulation auf Gewinne. Das machen Menschen schon immer. Ich habe mir für meinen Bekannten damals die Zeit genommen und für ihn relevante Infos zusammengetragen um sich selbst ein Bild der Technologie machen zu können. Neutrale Beiträge die die Tech erklären, Beiträge auf BTC-Echo die ein bisschen die Euphorie transportieren sollen, aber auch negative Berichterstattung über chrashes, Hacks, Warnungen vor einer Blasenbildung und dem Totalverlust. Das volle Programm sozusagen.

Aber natürlich habe ich mir auch selbst Gedanken gemacht und versucht zu formulieren warum ICH investiert habe. Ich habe begonnen zu investieren, weil ich auf den Profit aus war. Und weil ich die Hoffnung (nicht die Ahnung, Vermutung oder das Wissen - sondern nur "Hoffnung") hatte, dass sich das ganze zu was Großem aufbläst. "Irgendwann hab ich doch auch mal Glück, ich investiere jetzt einfach mal ein paar Euro...". Für die mail war das zu wenig, und bei meinen Recherchen für die Mail habe ich mich auch selbst weitergebildet und bei bestimmten Dingen Erkenntnisse gewinnen können.

Ich lese hier und an vielen anderen Stellen, dass die Leute nur noch an der Kursentwicklung und "dem coin 2018" oder sonst was, interessiert sind. Klar, irgendwie verständlich. Wir sind alle gierig und wollen immer mehr. Und das wird vielen sehr teuer zu stehen kommen - das ist ein Versprechen!
Anfang des Jahres habe ich mir die Zeit genommen und mir alle Top 100 Coins auf CMC angeschaut und versucht herauszufinden, was den jeweiligen Coin zu etwas besonderem Macht. Auch um herauszufinden, ist das ein Coin den ich gut finde, der was kann, was ich brauche oder will.
Mein Eindruck war, dass 80% - 90% der dort gelisteten coins einfach nur Müll sind. Trittbrettfahrer bereits etablierter Coins (welche auch wiederum meist nur Trittbrettfahrer sind). Die mehr als 2900 anderen Coins habe ich mir noch nicht angeschaut - werde ich auch nicht.

Viele der aktuell Investierten wissen nicht mal genau, was denn eigentlich "ihr" coin kann, bzw. wozu er gedacht ist. Und das ist ein ziemlich krasser Indikator dafür, dass sich da eine Blase aufbläht, die irgendwann platzen muss. Wenn Leute in den Markt drängen, die von der Technologie keine Ahnung haben und nur die Profite sehen, dann wird es kritisch. Gute Projekte brauchen Zeit und entwickeln sich nicht mit einem Preiszuwachs von 20% über Nacht zu einem Killerprodukt.

Ich habe für mich festgestellt, dass ich coins haben möchte, die zu mir passen. Hört sich erstmal kitschig an, ist es aber nicht. Zu mir passen heißt, ich will coins die Dinge können die ich gebrauchen kann oder die ich will. Es sollte nicht darum gehen für wieviel Euro ihr euren Coin X verkaufen könnt. Es sollte darum gehn, kann euch euer coin bei irgendwas helfen, löst er bestimmte Probleme, macht er euer Leben leichter. Selbstbestimmung, Dezentralisierung, Datenhosing, Webhosting, Texten, Smart Contracts, Dezentrales Internet, Super Computer zum Rendern von Bildern, Berechnen von Medizinischen oder Geologischen Simulationen usw. usf. um nur ein paar Aspekte zu nennen. NUTZT DAS EINER VON EUCH? Vermutlich nur die Wenigsten.
Ich war also auf der Suche nach coins die was können und von denen ich (abgesehen von der Kursentwicklung) auch profitieren kann. Und ich denke solche Coins, wenn jemand einen für sich entdeckt, sind jene, die auch nachhaltig einen Wert für einen selbst und die Gesellschaft bekommen/behalten oder gar weiter ausbauen können.
Alles andere ist richtig fießer Schrott!

Also, auch vielleicht als kleinen Aufruf: weniger über die Kursentwicklung spekulieren und rumraten, sondern mehr über coins sprechen, die nicht nur heiße Luft sind sondern bereits jetzt schon was können.
Ich habe vor einigen Tagen einen thread starten wollen, in dem ich nach coins gefragt habe, die bereits jetzt einen Nutzen haben. Coins die man nutzen kann. Keine Antwort.
Wenn ich gefragt hätte, wo ETH in zwei Wochen stehen wird, hätte der thread zich pseudo Analysten die ins blaue Raten.

Und ganz ehrlich: aktuell kann jeder Depp mit ein klein wenig technischem Verstand ein bisschen Geld machen - und allein DAS sollte uns zu denken geben, denn DANN, ja dann kann das Geld nicht viel Wert sein.

Zu spüren welcher Coin aber auch in 10 Jahren noch eine Rolle spielt, oder sich zumindest darüber Gedanken zu machen, sollte schon mal ein guter Schritt sein.
Und noch kurz was Beruhigendes und Relativierendes:

die DotCom Blase, die ja immer gern als Vergleich genommen wird. Die Grafik der geplatzen Blase kennt vermutlich jeder, weiß denn aber einer von euch, wo der Kurs aktuell steht?
Googlet mal: nasdaq composite und stellt bei der Zeitskala auf "max".

Man muss nur wollen!
Bailo
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 562
Merit: 251


View Profile
January 07, 2018, 04:35:37 PM
 #9

es hat tränenreiche 15 jahre gedauert bis der stand vor dem grossen knall wieder erreicht wurde....
auch in der kryptowelt wird es früher oder später "boom" machen; nur werden wir nicht 15 jahre brauchen um die alten höchststände wieder zu erreichen. die guten werte werden grösser und stärker als je zuvor sein.... welche? das wird die zeit zeigen. ich bin gespannt.
mirofabri9
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 238
Merit: 0


View Profile
January 07, 2018, 06:14:50 PM
 #10

Vielen Dank für den Post.
purdie20
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 34
Merit: 0


View Profile
January 08, 2018, 09:24:42 AM
 #11

Das Risiko ist auf jeden Fall da und man sollte definitiv nicht mehr investieren, als man auch bereit ist zu verlieren.
DiegoPichler
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4
Merit: 0


View Profile
January 08, 2018, 11:22:43 AM
 #12

Die mit Abstand allergrösste Gefahr sehe ich in der Tatsache, dass es auf der einen Seite Leute gibt, die sagen, man soll um jeden Preis halten und auf der anderen Seite Leute, die sagen, man sollte nicht um jeden Preis halten. Keines von beidem ist a priori gut oder schlecht (logischerweise, weil ja Prognose), aber die Mischung ist sicher schlecht. Denn so kommt es, dass einige Leute weder das eine noch das andere konsequent durchziehen und das ist sicher das Schlechteste. Ich denke jetzt ist der Zeitpunkt, wo man sich einfach überlegen muss, was man machen will und dann KONSEQUENT dabei bleiben.

Habe per Zufall gerade noch diesen Artikel gesehen (zwar auf XRP-Talk, geht aber eher allgemein um Kryptos, Säugetiere und Gefühle):
http://xrptalk.de/content/preisentwicklung/preisschwankungen/

[Könnte eine gute Beruhigungspille sein für stürmische Zeiten Wink]
o.riath
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 72
Merit: 2


View Profile
January 08, 2018, 02:01:22 PM
 #13

Hätte ich mal lieber gehört. Was ein Blutbad...

Wird schon nen Grund haben warum die Mods das gestern / vorgestern überall gepostet haben und heute ist es soweit. Binnen 30 Minuten so ziemlich alle coins der top 150 um -20% runtergegangen

Sieht für mich eher nach einer koordinierten Aktion aus, welches dann die Sellorders getriggert hat...

aber schon ein scheiß gefühl binnen 30 Minuten mehrere tausend dollar weniger zu haben. Bin mal gespannt wie es weitergeht...
Smolko
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 434
Merit: 250



View Profile
January 08, 2018, 02:27:15 PM
 #14

Hätte ich mal lieber gehört. Was ein Blutbad...

Wird schon nen Grund haben warum die Mods das gestern / vorgestern überall gepostet haben und heute ist es soweit. Binnen 30 Minuten so ziemlich alle coins der top 150 um -20% runtergegangen

Sieht für mich eher nach einer koordinierten Aktion aus, welches dann die Sellorders getriggert hat...

aber schon ein scheiß gefühl binnen 30 Minuten mehrere tausend dollar weniger zu haben. Bin mal gespannt wie es weitergeht...

Augen zu und durch Cheesy

         ╓╥ ,╦╣▌"       ,╔╗▄▄▄▓▓▓▒▄▄╦╗,       ╙╫▌╗  ╔,
        ╔█Hj╫╝`     ╓▄▓██▓╨▓█▓Ü█Ñ`║█▓███▓▄w     ╙╝▀H╙█H
     ,φ ╣M ╓╓╥w  ,╗▓███████Å╨╙╨█▀╙╨▓████████▄,  ╓╥w, ╙Ñ ╗
     ╫█  ╝╝╩╨` ,▄██████▌░╣Ñ    ▓M `▀▓█▒░╚▀▓███▓. "╙╝╝M  █▒
  ╔╗ ║M,╗▄╫▀" ╔▓█████▓╦╬▄█▄╦╦╦╗█▌╦▄▓████▄▄▓█████╗ ╙╝╫▄╗,╙M ╗m
  ╠█H  "╓╥   ╔▓█▓██M    ▓▀     ▓Ñ║████████████╨╩▓▄   ╥░"  ╔█M
   ▀M╓╬▓▀`   ╫ÑÑ ╟▌     ▓H     ▓Ñ╫█████████████▄╙▓H  `▀▓▄ ╟▀
j▓╗  ``╓╦   ]▓w╫▓▓▌╓╓╓╓╔█╦╓╓╓╓╓▓▄╓╫████████████▓╦▓H  :╗w``  ╔▓
 ╙▓N ╔▓▌"   "▓╨``╫█▌Ö░`╙█░````"█Ñ`````▓▌"▓█████╨"▓H   ╙▀▓╦ ╬▓╨
 ╗╦` ``╓▄M   ╫Ñ  ╚████▓▄█H     ▓M     ▓Ñ ,████▌ ╔▓`  j▄,`` `╔╦
 ╙▓▓. ╔█▌    ╙▓φ.]▓███████▄▄╗.,▓N....╔▓░.╟███▓`,╣M    ╣█U ╓▓▓╛
   ╙M Φ╨╔▓H   ╙▓▓╨╜████████▓╨╙╙█▀╙╙╙╙▓▓╨╙╜██▀╙╣█M   j▓╕╙▀ ╨╨`
 ╫▄╦,  :▓█`    `╝Φw╙╣▓████▌`   ▓M   ╔▓`  ╓▓M,▄▌`    `█▓   ╓╦▄M
  ╙▀▓▌.j▓` ╗U    `╝╫▄▓███▓▓▄╥╥╥█▄╥╥╔▓▄╥╥╬█▄╬▀`    ║▄ ╙▓ ╔╣▓▀"
    ╓,,   j█▌ ╓,    `╝▀██▓▄╫▓░`▓M,╫▓Ü╫██▓▀"`   ╓, ╣█m   ,,╓
    ╙▀██▄, ▓M ╫█N ╦,    `"╙╝▀▀▀▀▀▀▀Å╨""    ╔╗ ╔█▒ ╚▓ ╓▄▓█▀"
       `""    ╙█▒ ╣█U ║▄,             ╓▄H ╔█▌ ╫█M    ""`
       ╚╫▓█▓▄▄,"` ╙█▌ ║█▓            ,▓█M ▓█M "`╓╗▄▓█▓▌H
         ``"╙╙"    ╙╨  ╣█H     Φm    ╚█▌  ╨`    ╙╙╙"``
           '╩▀▓▓▓▀M     "   "Φ▓██ΦM   "    '╩▀▓▓▓▀╩
                ╓▄▄▓██▓M     ╔▀╩▀N     ╚▓██▓▓▄,
                """"`                     `""""
.
XinFin


.
.
.
.
Twitter LinkedIn
━━  Telegram  ━━
Youtube    Reddit
.
DiegoPichler
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4
Merit: 0


View Profile
January 08, 2018, 03:21:07 PM
 #15

Hätte ich mal lieber gehört. Was ein Blutbad...

Wird schon nen Grund haben warum die Mods das gestern / vorgestern überall gepostet haben und heute ist es soweit. Binnen 30 Minuten so ziemlich alle coins der top 150 um -20% runtergegangen

Sieht für mich eher nach einer koordinierten Aktion aus, welches dann die Sellorders getriggert hat...

aber schon ein scheiß gefühl binnen 30 Minuten mehrere tausend dollar weniger zu haben. Bin mal gespannt wie es weitergeht...


Hätte eigentlich eine ziemlich unspektakuläre Sache sein können:

https://themerkle.com/coinmarketcap-excludes-south-korean-prices-total-market-cap-drops-by-50bn/?utm_medium=push&utm_source=onesignal&utm_campaign=traffic%20boost&utm_content=extended%20%traffic%boost


Aber ja, wenn dann halt noch kurz vorher alle möglichen Leute wieder vor Blase etc. warnen..... (soll jetzt aber keine Kritik an diesem thread sein)
cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 1010


ORGANICCO


View Profile
January 08, 2018, 05:06:50 PM
 #16

Hätte ich mal lieber gehört. Was ein Blutbad...

Wird schon nen Grund haben warum die Mods das gestern / vorgestern überall gepostet haben und heute ist es soweit. Binnen 30 Minuten so ziemlich alle coins der top 150 um -20% runtergegangen

Sieht für mich eher nach einer koordinierten Aktion aus, welches dann die Sellorders getriggert hat...

aber schon ein scheiß gefühl binnen 30 Minuten mehrere tausend dollar weniger zu haben. Bin mal gespannt wie es weitergeht...

also mein portfolio ist - stand jetzt - um 8,65% (in BTC gerechnet und im 24h chart) gestiegen  Grin


      ███
    █████
   ████

█████████████
███████████████████
███████████████████████
█████████████████████████
█████████████████████████████
█████████            █████████
███████                 ███████
███████                  ███████
██████                     ██████
█████                        █████
█████
█████████████████████████████
██
████████████████████████████████
██████████████████████████████████████
███████████████████████████████████████
███████████████           ███████████████
████████
███                  ███████████
█████
█████                ██████████
███
███████            ██████████
██
███████████████████████

ORGANICCO






  Facebook
  Twitter
  Telegram
floclub
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14
Merit: 0


View Profile WWW
January 08, 2018, 06:35:51 PM
 #17

Danke für deinen post, sehe ich ähnlich. Es wird eine große Korrektur kommen und es werden die Coins/Tokens langfristig überleben, die wirklich was zu bieten haben.
Ich denke es wird dieses Jahr noch aufwärts gehen. Die Presse wird nicht mehr nur über Bitcoin schreiben sondern auch über andere Cryptos/Tokens. Die Banken werden weitere Produkte für die "Masse" auflegen und dann werden die, die gut Rendite gemacht haben, ihren Gewinn abziehen.
Wenn es global poltitisch unruhiger wird (Brexit, Nordkorea etc.) glaube ich sogar das der Cryptomarkt davon profitieren wird.
floclub
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14
Merit: 0


View Profile WWW
January 08, 2018, 07:27:21 PM
 #18

und wenn man das hier liest ist die Realität relativ weit weg
https://www.n-tv.de/wirtschaft/Spass-Kryptowaehrung-schon-2-Milliarden-wert-article20218951.html

makuny
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 896
Merit: 505



View Profile
January 09, 2018, 05:13:08 AM
 #19

Danke phantastisch.

Ich habe es an einige Leute weitergeleitet und hoffe, dass da vor Allem die jungen Leute sensibilisiert werden.

Sehe ich ähnlich.
Wir kennen das doxh alle. In jeder Telegram Gruppen träumen alle von Lambos,  teure Sachwerte usw.

Schnell mal 5000 Euro rein. In und Tada...  Alles weg.
Oder 5000 rein, 12000 raus. Jo man Geil 6000 Euro gemacht.  HöHö. Jetzt wird gekauft. Später kommt das Finanzamt und hebt die Hand auf. Und die wissen von nix. Wie Steuern? Und plötzlich woher das Geld nehmen...

Und do weiter.....

fuhbaer
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 57
Merit: 0


View Profile
January 09, 2018, 06:50:37 AM
 #20

Ich bin auch erst seit kurzem dabei (hauptsächlich aus Neugier, weniger aus finanziellem Interesse, wobei ich über ein paar Extragroschen sicherlich nicht unerfreut wäre Wink )

Geld direkt werde ich nicht "investieren", das ist mir zu riskant. Aber etwas "minen" kann nicht schaden... wobei hier in DE die Stromkosten sicherlich teurer sind, als was man da jetzt direkt bei rausholt... den benötigen Plattenplatz für diverse Blockchains ignoriere ich auch mal (SSDs sind auch nicht ganz umsonst Wink ). Im Winter ist ein etwas wärmerer Rechner aber vom Vorteil und man kann Heizungskosten einsparen.


Meine Coins sind mom. noch im zweistelligem Bereich (AEONs und INTS). Vielleicht wird's ja noch etwas mit der ersten Million! Wink
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!