Bitcoin Forum
December 09, 2016, 03:37:32 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Wie steht die Bitcoin Gemeinde zum VEN ?  (Read 1061 times)
Klausi
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 46



View Profile
July 08, 2011, 08:17:09 AM
 #1

http://www.youtube.com/watch?v=thaSbokWjAE&feature=player_embedded

Was haltet ihr von dem Ven und weiss jemand wie genau der Funzt?
1481297852
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481297852

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481297852
Reply with quote  #2

1481297852
Report to moderator
1481297852
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481297852

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481297852
Reply with quote  #2

1481297852
Report to moderator
1481297852
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481297852

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481297852
Reply with quote  #2

1481297852
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481297852
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481297852

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481297852
Reply with quote  #2

1481297852
Report to moderator
dsky
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 277


View Profile
July 08, 2011, 08:22:39 AM
 #2

Is der gleiche Quatsch wie LindenDollar oder WoW-Gold. Liest sich zumindest so.
Malte
Member
**
Offline Offline

Activity: 63



View Profile
July 08, 2011, 09:39:15 AM
 #3

Wie dsky sagt. Ven ist so ne Art Fonds, der sich aus verschiedenen Markt-Indizes, Währungen und CO2-Zertifikaten zusammensetzt. In sofern ist es vielleicht nicht unbedingt wie WoW-Gold, da es nicht ganz ohne "Gegenwert" vermehrt werden kann. Die Zusammensetzung des "VENs" kann aber offenbar auch geändert werden (und wurde).

Ich habe zum ersten mal davon gelesen, als einer der VEN-Typen irgendwo ein "Interview" zu alternativen Währungsmodellen gegeben hat, wo er auch auf Bitcoin eingehen musste. Der größte Teil des Interviews war aber VEN-Propaganda. Wobei aber auch klar wurde, dass VEN null und nichts mit alternativen Währungen zu tun hat.
Habe auch den Eindruck, dass er Bitcoin als Aufhänger benutzt um sein VEN-Projekt bekannter zu machen. Diese CO2-Sache sieht auch eher wie ein Marketing-Move aus, damit das ganze einen "sozialen" Anstrich bekommt.

Habe noch mal gegoogelt und das hier gefunden: Dort ist noch nicht die Rede von CO2 stattdessen steht dort "pegged to the Dollar" was wohl soviel heißt wie an den Dollar gekoppelt(!). Ich schätze das Konzept ist dort entweder falsch dargestellt oder es wurde danach noch mal grundlegend verändert.
http://blogs.wsj.com/economics/2009/09/09/the-currency-revolution/

TL;DR: VEN ist eine zentralisierte Fantasiewährung. Stay way.
Klausi
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 46



View Profile
July 08, 2011, 12:26:17 PM
 #4

Wie dsky sagt. Ven ist so ne Art Fonds, der sich aus verschiedenen Markt-Indizes, Währungen und CO2-Zertifikaten zusammensetzt. In sofern ist es vielleicht nicht unbedingt wie WoW-Gold, da es nicht ganz ohne "Gegenwert" vermehrt werden kann. Die Zusammensetzung des "VENs" kann aber offenbar auch geändert werden (und wurde).

Ich habe zum ersten mal davon gelesen, als einer der VEN-Typen irgendwo ein "Interview" zu alternativen Währungsmodellen gegeben hat, wo er auch auf Bitcoin eingehen musste. Der größte Teil des Interviews war aber VEN-Propaganda. Wobei aber auch klar wurde, dass VEN null und nichts mit alternativen Währungen zu tun hat.
Habe auch den Eindruck, dass er Bitcoin als Aufhänger benutzt um sein VEN-Projekt bekannter zu machen. Diese CO2-Sache sieht auch eher wie ein Marketing-Move aus, damit das ganze einen "sozialen" Anstrich bekommt.

Habe noch mal gegoogelt und das hier gefunden: Dort ist noch nicht die Rede von CO2 stattdessen steht dort "pegged to the Dollar" was wohl soviel heißt wie an den Dollar gekoppelt(!). Ich schätze das Konzept ist dort entweder falsch dargestellt oder es wurde danach noch mal grundlegend verändert.
http://blogs.wsj.com/economics/2009/09/09/the-currency-revolution/

TL;DR: VEN ist eine zentralisierte Fantasiewährung. Stay way.

naja co2 emisionshandel hat ja nix mit sozialen verhalten oder umwelt zu, das ist doch die reine verarsche und unterstützt konzerne dabei gift zu Produzieren, damit kann der Ven wohl kaum alternative locken, die haben das ja schon lange durchschaut..

ja schade wenn der Ven wirklich so sinnlos ist wie du es beschreibst, doller abhängig auch noch Cheesy

dennoch finde ich die Grundidee sehr gut, eine Währung die von ihrer Natur her ein Ökologischeres und Nachhaltigeres Wirtschaften fördert.

Vieleicht gibs ja mal eine Bitcoin Ökoversion  Grin
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!