Bitcoin Forum
December 11, 2016, 12:07:58 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: MTGox zeitweise schwer zu erreichen  (Read 777 times)
ByteCoinFan
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 20



View Profile
July 10, 2011, 09:22:56 AM
 #1

Die Server von lahmen sporadisch (Sonntag 2011-07-10 11:00). Der Server schafft es dann nicht alle Anfragen aus dem Internet zu beantworten. Timeout-zeiten von 2 Minuten werden dann gerissen.

1481458078
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481458078

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481458078
Reply with quote  #2

1481458078
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
TheMartin
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
July 10, 2011, 09:50:49 AM
 #2

Die (Gox-)Server lahmen sporadisch
Das ist auch meine Erfahrung. Nicht nur heute (10.07.2011 11:00 CET = 09:00 UTC), sondern immer wieder mal sind die Gox-Server überlastet.

Darauf muss sich wohl einrichten, wer sich verliebt hat in ein Baby, das derart wächst wie der BitCoin.

Ich habe zudem den Eindruck, dass man bei Gox alles daran setzt, die Rechenpower zu vergößern. Nur geht das eben nicht von heute auf morgen, wenn die Sicherheit nicht auf der Strecke bleiben soll. Zudem dürfte jede Erweiterung bald vom weiteren BitCoin-Wachstum eingeholt werden. So wird dieser Zustand wohl noch eine Zeit lang andauern.

Trotz solcher Anlaufprobleme habe ich bei Gox aber weiter ein gutes Gefühl.
mipl
Member
**
Offline Offline

Activity: 107



View Profile WWW
July 10, 2011, 11:08:13 AM
 #3

Hmmmm... slush ist seit 11:38 quasi tot, Mt.Gox steht unter Dauerfeuer und der Bitcoin-Kurs schnellt nach oben. Nachtigal ick hör dir trapsen!

Wie sehen die anderen Pools aus?

ByteCoinFan
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 20



View Profile
July 10, 2011, 01:01:31 PM
 #4

MtGox hat wahrscheinlich Lastspitzen drin, die sie nicht weg bekommen.

Problematisch wird es nur, wenn eines Tages die Trader alle die gleichen Botprogramme anwenden. 50 gleichartige konkurrierende Bots könnten sehr schnell 1.000 Anfragen generieren.

hier mal die Störungszeitpunkte:
bis 15:00 BRD-Zeit:
09:53:07.228
10:25:07.239
10:44:36.932
10:59:37.330
11:17:36.976
11:49:37.002
12:00:37.294
12:16:07.287
12:28:37.202
12:52:37.841
13:15:07.608
13:19:07.714
13:32:37.238
13:36:07.330
13:57:37.900
14:00:37.979
14:05:37.200
14:12:07.374
14:15:37.468
14:24:37.711
14:55:07.006
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
July 10, 2011, 01:06:19 PM
 #5

Problematisch wird es nur, wenn eines Tages die Trader alle die gleichen Botprogramme anwenden. 50 gleichartige konkurrierende Bots könnten sehr schnell 1.000 Anfragen generieren.

Ganz ehrlich, mit gecachten APIs wenigstens für reine Lesezugriffe wäre das Problem locker in den Griff zu bekommen, aber das scheint man bei MtGox noch nicht begriffen zu haben.

Wenn Ticker, Market Depth und Recent Trades von einem anderen API-Server bedient würden, der seine Daten selber vom Live-Server jede Zehntel Sekunde aktualisiert, könnte man vermutlich jede Lastspitze locker abfangen.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
yetis
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
July 11, 2011, 07:42:05 PM
 #6

Ja, dieses Mt. Gox-Problem ist mir auch schon aufgefallen. Meistens dann, wenn die Amerikaner wach werden, in die Arbeit gehen, etc. D.h. ab 11:00 Uhr MEZ geht's los, und der Höhepunkt der Verbindungsprobleme ist dann meist am Nachmittag gegen Abend, so zwischen 16 und 18 Uhr. Danach geht's wieder einigermassen. So war es heute zum Beispiel wieder.

turbofoen
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
July 11, 2011, 07:49:09 PM
 #7

vor allem bei kursanstiegen ist essig mit der erreichbarkeit.
ist vor allem dann nervig, wenn man selber gerne ein paar BTC wechseln möchte.



Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!