Bitcoin Forum
October 24, 2017, 01:56:10 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Bedarf an vergünstigten Amazongutscheinen?  (Read 1324 times)
Saul Goodman
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
August 16, 2013, 10:59:48 PM
 #1

Hi,

Ich biete Dienstleistungen im Internet an bei denen die meisten meiner Kunden darauf bestehen mit den "guten" alten Paysafecards zu bezahlen. Nun besteht leider seit geraumer Zeit das Problem, das ich keine möglichkeit mehr finde diese unmittelbar mit unerheblichen Verlusten abzusichern. Eine gute alternative für mich wäre es, die Codes direkt nach erhalt in Amazongutscheine umzuwandeln und diese dann gegen Bitcoins hier auf bitcointalk einzutauschen, da ich einfach keine Verwendung für alle finde.
Würde nun gerne von euch wissen ob Bedarf an vergünstigten Amazongutscheinen besteht und zu welchen Bedingungen/Wechselkurs ihr bereit wärt ein solches Angebot wahrzunehmen. Mir ist bewusst das ich nicht der erste bin der auf die Idee kommt hier auf bitcointalk Gutscheine zu verkaufen, einige hatten/haben damit ja auch großen erfolg, nur frag ich mich wie so ein Angebot wohl von einem Neuling wie mir bei der community ankommt und welche anforderungen gestellt werden?
Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir Feedback geben könntet Smiley

 *Link Removed*
1508810170
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508810170

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508810170
Reply with quote  #2

1508810170
Report to moderator
1508810170
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508810170

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508810170
Reply with quote  #2

1508810170
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508810170
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508810170

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508810170
Reply with quote  #2

1508810170
Report to moderator
1508810170
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508810170

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508810170
Reply with quote  #2

1508810170
Report to moderator
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
August 16, 2013, 11:18:49 PM
 #2

Hi,

Ich biete Dienstleistungen im Internet an bei denen die meisten meiner Kunden darauf bestehen mit den "guten" alten Paysafecards zu bezahlen. Nun besteht leider seit geraumer Zeit das Problem, das ich keine möglichkeit mehr finde diese unmittelbar mit unerheblichen Verlusten abzusichern. Eine gute alternative für mich wäre es, die Codes direkt nach erhalt in Amazongutscheine umzuwandeln und diese dann gegen Bitcoins hier auf bitcointalk einzutauschen, da ich einfach keine Verwendung für alle finde.
Würde nun gerne von euch wissen ob Bedarf an vergünstigten Amazongutscheinen besteht und zu welchen Bedingungen/Wechselkurs ihr bereit wärt ein solches Angebot wahrzunehmen. Mir ist bewusst das ich nicht der erste bin der auf die Idee kommt hier auf bitcointalk Gutscheine zu verkaufen, einige hatten/haben damit ja auch großen erfolg, nur frag ich mich wie so ein Angebot wohl von einem Neuling wie mir bei der community ankommt und welche anforderungen gestellt werden?
Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir Feedback geben könntet Smiley

Niemand möchte von einem anonymen fremden Amazon Gutscheine kaufen. zu 90% wurden diese Gutscheine mit gestohlenen Kreditkarten Daten gekauft und die späteren Käufer bekommen dann irgendwann eine böse Rechnung

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
Saul Goodman
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
August 16, 2013, 11:37:24 PM
 #3

Ja das ist mir klar, das da ne gewisse Skepsis besteht. Würde gerne wissen was ihr braucht/welche Ansprüche ich zu erfüllen habe, das man mir Vertrauen schenkt? Gerne kann ich zu Testzwecken einige Gutscheincodes kostenlos rausgeben. Gibt es hier denn die Möglichkeit sich verifizieren zu lassen?

 *Link Removed*
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
August 16, 2013, 11:44:45 PM
 #4

Ja das ist mir klar, das da ne gewisse Skepsis besteht. Würde gerne wissen was ihr braucht/welche Ansprüche ich zu erfüllen habe, das man mir Vertrauen schenkt? Gerne kann ich zu Testzwecken einige Gutscheincodes kostenlos rausgeben. Gibt es hier denn die Möglichkeit sich verifizieren zu lassen?

Eventuell eine seriöse Website mit Impressum?!

Kannst mir auch ne PN mit deiner Perso Kopie sowie aller privaten Daten schreiben. Dann verifiziere ich dich und teile es allen mit.  Wenn du einverstanden bist?

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
nowaczuk
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 179



View Profile
August 19, 2013, 11:42:21 AM
 #5

Eventuell eine seriöse Website mit Impressum?!

Kannst mir auch ne PN mit deiner Perso Kopie sowie aller privaten Daten schreiben. Dann verifiziere ich dich und teile es allen mit.  Wenn du einverstanden bist?

candoo, auf eine verifizierung von dir kann hier wohl jeder verzichten. wenn du ihn verifizierst bringt das genauso viel wie wenn ich sage "du kannst ohne sorgen vom hochaus springen, brauchst auch keinen fallschirm oder sonstwas, dir passiert nichts"
deine glaubwürdigkeit, vertrauen und jegliche kommentare hier im board sind nicht einen cent wert !!
Saul Goodman
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
August 23, 2013, 11:45:09 PM
 #6

Lösungsansätze zur Vertrauensfrage:

- Beweisvideo vom Umtausch (Paysafecard -> Gutschein), der auf Paysafecard.de erfolgt
- Von Gutscheinen die auf Paysafecard.de erworben wurden, geht generell kein Risiko aus, da diese lediglich mit offline erworbenen Paysafecards getauscht werden können!
- Die von mir erworbenen Gutscheine unterscheiden sich außerdem in ihrem Aussehen (Beleg) von den regulären Amazongutscheinen, -mir ist schon klar das diese Belege leicht gefälscht werden können   Sad
- Vertrauenswürdige Person z.B ein Moderator/Admin hier im Board, erhält eine gewisse Summe zur Absicherung der Käufer!
- Der Amazon-Support darf leider keine Auskunft über die Herkunft der Codes erteilen!  Angry



 *Link Removed*
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
August 24, 2013, 12:04:41 AM
 #7

OMG Saul Goodman?
Der korrupte Anwalt?!? Cheesy
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840


°^°


View Profile
August 24, 2013, 09:38:52 AM
 #8

- Von Gutscheinen die auf Paysafecard.de erworben wurden, geht generell kein Risiko aus, da diese lediglich mit offline erworbenen Paysafecards getauscht werden können!
problematisch können auch offline PSC sein, wurden diese mal für illegale Transaktionen genutzt, zB wenn man den CC Dealer packt und gerne seine Kunden wiederfinden möchte, dann wirds verfolgt bis zum eingelösten Gutschein
malignus
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19



View Profile
August 24, 2013, 12:36:07 PM
 #9

Also ich habe bei btcash damals Amazon-Gutscheine von insgesamt mehreren hunderten/tausenden Euro zu 85%-90% ihres Wertes gekauft und bei mir hat deswegen noch keiner an die Tür geklopft. Vielleicht ist das eine Ausnahme, vielleicht scheint es aber wirklich einige seriöse Händler zu geben, denen das als die beste Auszahlungsmöglichkeit erscheint. Außerdem habe ich Zweifel daran, ob man als Käufer dieser Gutscheine am Ende für die illegale Beschaffung des Verkäufers belangt werden kann, wenn die Herkunft der Gutscheine nachweislich anders ausgewiesen wurde.
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840


°^°


View Profile
August 24, 2013, 01:19:22 PM
 #10

nein belangt wird man nicht...
aber manche beschlagnahmen trotzdem erstmal alles und dann darfste erstmal warten
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2002



View Profile WWW
August 24, 2013, 01:31:13 PM
 #11

Welche Dienstleistungen bietest du eigentlich an? Auch gegen BTC?

elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
August 24, 2013, 09:21:40 PM
 #12

Naja ich hatte damals 3 Amazon Gutscheine gekauft...bei 2 ging es gut und einer wurde dann von Amazon aus meinem Konto gelöscht.
Auf Nachfrage durften die aus "Datenschutzgründen" keine Auskunft geben.
jeezy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1036



View Profile
August 27, 2013, 01:12:36 PM
 #13

Eventuell eine seriöse Website mit Impressum?!

Kannst mir auch ne PN mit deiner Perso Kopie sowie aller privaten Daten schreiben. Dann verifiziere ich dich und teile es allen mit.  Wenn du einverstanden bist?

candoo, auf eine verifizierung von dir kann hier wohl jeder verzichten. wenn du ihn verifizierst bringt das genauso viel wie wenn ich sage "du kannst ohne sorgen vom hochaus springen, brauchst auch keinen fallschirm oder sonstwas, dir passiert nichts"
deine glaubwürdigkeit, vertrauen und jegliche kommentare hier im board sind nicht einen cent wert !!

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!