Bitcoin Forum
December 13, 2017, 04:43:11 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 [3]  All
  Print  
Author Topic: Antworten vom Finanzministerium an Schäffler im Volltext  (Read 3055 times)
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2436



View Profile
September 15, 2013, 07:20:56 PM
 #41

Meine Interpretation als Laie wäre so, dass Zahlungen in allen möglichen Zahlungsmitteln befreit sind. Voraussetzung ist, dass es sich nicht um ein Zweckgebundenes Zahlungsmittel handelt. Das heisst, wenn eine Game-Studio eine In-Game-Währung (zB Gold in World of Warcraft) and seine Spieler verkauft, dann fällt Mehrwertsteuer an, weil dieses Gold ja nur im Spiel verwendet und nicht wieder zurückverkauft werden kann. Sobald die Währung aber frei gehandelt werden kann und hauptsächlich als Zahlungsmittel eingesetzt wird, müsste sie vernünftigerweise von der Mehrwertsteuer ausgenommen sein.

Mein Steuerberater sieht das ähnlich. Zumindest kommt er zum selben Schluss: MwSt auf Bitcoins macht keinen Sinn. Was der Koschyk sagt hat in seinen Augen übrigens nicht unbedingt viel gewicht...


PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Pages: « 1 2 [3]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!