Bitcoin Forum
October 22, 2017, 02:08:45 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 3 »  All
  Print  
Author Topic: Antworten vom Finanzministerium an Schäffler im Volltext  (Read 3014 times)
levino
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 362


View Profile WWW
August 19, 2013, 08:44:40 AM
 #1

Hallo allerseits,

um der unerträglichen Verknappung der Inhalte und der Verzerrung der Aussagen durch "Interpretationen" von unterbezahlten Praktikanten ein Ende zu bereiten, hier die Antworten des Finanzministeriums im Klartext. Diese hat mir das Büro von Frank Schäffler zugeschickt. Sie werden demnächst auch "offiziell veröffentlicht".

http://db.tt/5wt8h8zc

Beste Grüße

Levino

BM-2cWwQnMzK9XFTjfn6jSRRJwTG8a2wooR9A
www.coyno.com - www.bitcoinage.de
1508681325
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508681325

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508681325
Reply with quote  #2

1508681325
Report to moderator
1508681325
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508681325

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508681325
Reply with quote  #2

1508681325
Report to moderator
1508681325
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508681325

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508681325
Reply with quote  #2

1508681325
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508681325
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508681325

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508681325
Reply with quote  #2

1508681325
Report to moderator
1508681325
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508681325

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508681325
Reply with quote  #2

1508681325
Report to moderator
1508681325
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508681325

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508681325
Reply with quote  #2

1508681325
Report to moderator
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
August 19, 2013, 08:49:26 AM
 #2

Cool, danke.


"Interpretationen" von unterbezahlten Praktikanten

 Cheesy

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
Red_Evil
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile WWW
August 19, 2013, 08:58:41 AM
 #3

Danke ....


http://virwox.com - Bitcoins via CCard, Skrill, paysafe, paypal & SEPA
Convert your bitcoin into spendable fiat money in less than 2 days. Poker Players use this method to avoid "unnecessary trouble" with the country
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876



View Profile
August 19, 2013, 09:28:33 AM
 #4


Danke Levino fürs teilen.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
August 19, 2013, 10:17:24 AM
 #5

darf und sollte ins Hauptforum verschoben werden

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
levino
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 362


View Profile WWW
August 19, 2013, 10:41:57 AM
 #6

https://bitcointalk.org/index.php?topic=277473.0

Vielleicht übersetzt ja noch einer den anderen Brief...

BM-2cWwQnMzK9XFTjfn6jSRRJwTG8a2wooR9A
www.coyno.com - www.bitcoinage.de
bernard75
Legendary
*
Online Online

Activity: 1162



View Profile
August 19, 2013, 11:28:17 AM
 #7

Wie heißt es doch so schön: "Schlafende Hunde soll man nicht wecken".
Das wird noch böse enden, wenn da weiter rumgestochert wird.
LiteCoinGuy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148


In Satoshi I Trust


View Profile WWW
August 19, 2013, 01:14:18 PM
 #8

besten dank.  Smiley

Chefin
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
August 19, 2013, 04:08:09 PM
 #9

Also sind Bitcoin nun Spekulationsobjekte die Umsatzsteuerfrei sind(grundsätzlich) aber Spekulationsgewinnbesteuerung nötig machen oder sind es Wirtschaftsgüter, die der Umsatzsteuer unterliegen? Aus umsatzbesteuerten Gütern kann man nämlich keine Spekulationsgewinne ableiten, Gewinne hieraus sind normale Geschäftsgewinne die egal welche Haltefrist besteuert werden. Sonst müsste man zb unser Kupferlager auch als Spekulationsgewinn versteuern, weil wir zu zeiten gekauft haben als es deutlich billiger war.

Diese zwei Schriftstücke sind das Papier nicht wert, weil sie sich widersprechen. Und wie er bei Haltefrist schreibt, muss das alles erstmal besprochen werden.

Ich denke, das zwar der Name Koschyk im header steht, aber es von irgendwelchen Praktikanten beantwortet wurde.
phelix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1694


nmc:id/phelix


View Profile
August 20, 2013, 08:02:20 AM
 #10

http://www.frank-schaeffler.de/bitcoin-alle-anfragen-und-antworten-im-volltext/

Es kommt noch so weit und ich wähle die FDP - LOL


Die logische Schlussfolgerung aus der zweiten Antwort ist, dass wir irgend einen Staat dazu bewegen müssen Bitcoins als offizielles Zahlungsmittel zu ERKLÄREN (i.Ggs. zur tatsächlichen Verwendung). Z.B. zum festgelegten Kurs von 0,001 € pro Bitcoin.

Gaming the system  Cheesy

blockchained.com ■ bitcointalk top posts
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876



View Profile
August 20, 2013, 08:51:20 AM
 #11

Ich finde es sehr mutig von Frank Schäffler das auf seinem Blog seiner gesamten Zielgruppe zu sagen.

Klar wir freuen uns das er Bitcoin mehr oder weniger durch seine Anfrage in Deutschland den Weg geebnet hat.

Aber das ganze jetzt so breit auf seinem Blog auch Normalbürgern mitzuteilen - HUT AB & vielen Dank !

Ich könnte mir vorstellen er verliert dadurch mehr Wähler als er gewinnt.
Habt ihr die Kommentare unter dem Tagesschau Link gelesen?
Für den Normalbürger ist Bitcoin doch nur Quatsch und die nächste Spekulationssau die durchs Dorf getrieben wird.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1876


View Profile
August 20, 2013, 09:16:35 AM
 #12

Für den Normalbürger ist Bitcoin doch nur Quatsch und die nächste Spekulationssau die durchs Dorf getrieben wird.

Ein paar scheinen es sogar für eine neue Abzocke der Regierung zu halten.  Roll Eyes
favdesu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204



View Profile WWW
August 20, 2013, 09:20:30 AM
 #13

Für den Normalbürger ist Bitcoin doch nur Quatsch und die nächste Spekulationssau die durchs Dorf getrieben wird.

Ein paar scheinen es sogar für eine neue Abzocke der Regierung zu halten.  Roll Eyes

da ist sie wieder, die typisch deutsche Engstirnigkeit Cheesy

► How to sneak in ICO, even if you're not allowed to Read More
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380



View Profile
August 20, 2013, 09:31:18 AM
 #14


lol. So einen ähnlichen Gedanken hatte ich auch kurz: für ca. 0.13 Sekunden.

Dem Mann ist jedenfalls zu danken!

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568



View Profile
August 20, 2013, 09:32:32 AM
 #15

Für den Normalbürger ist Bitcoin doch nur Quatsch und die nächste Spekulationssau die durchs Dorf getrieben wird.

Ein paar scheinen es sogar für eine neue Abzocke der Regierung zu halten.  Roll Eyes

da ist sie wieder, die typisch deutsche Engstirnigkeit Cheesy

da muss ich dir voll Recht geben. In meinem Bekanntenkreis schimpfen alle über die Regierung und wo sie Geld zum Fenster rausschmeisst, aber mit Bitcoin will sich niemand beschäftigen. Da wird alles als Betrügerei abgetan und sie schimpfen weiter und wählen dann am Ende wieder CDU, FDP und SPD. Da könnte ich mir immer ein Brett nehmen und es mir gegen den Kopf knallen.  Shocked

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876



View Profile
August 20, 2013, 09:32:35 AM
 #16


Dem Mann ist jedenfalls zu danken!



Auf alle Fälle. Lest mal die Kommentare bei der FAZ. http://www.faz.net/aktuell/finanzen/devisen-rohstoffe/digitale-waehrung-deutschland-erkennt-bitcoins-als-privates-geld-an-12535059.html

Beispiel:

Quote
HERBERT KERN (PLEIADES) - 16.08.2013 20:41 Uhr
Neben dem €Uro
jetzt auch noch die BITCOINS; neben der bereits real existierenden Europa-Währung (mit all ihren Problemen) naht jetzt schon die kommende WELT-Währung auf leisen Sohlen.

Der allseits um sich greifenden "Globalisierung" und dem "Frieden in der Welt" wird dann die offizielle Einführung der neuen WELT-Währung geschuldet sein.

Über kurz oder lang:

Ein weiterer klammheimlicher Schritt zum vollkommen Bargeld-losen Zahlungsverkehr! Ein weiterer Coup der Banken und Pleitestaaten um an in Computern vagabundierendes elektronisches Geld zu kommen und auf wundersame Weise zu vermehren!

Die nächste Banken- und Finanzkrisen samt Wirtschaftblasen stehen schon vor der Tür.
Und am Ende geht es um "globale Schuldenschnitte".

Schöne neue Welt. Version 2030. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.


WOW

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380



View Profile
August 20, 2013, 09:37:34 AM
 #17


Dem Mann ist jedenfalls zu danken!



Auf alle Fälle. Lest mal die Kommentare bei der FAZ. http://www.faz.net/aktuell/finanzen/devisen-rohstoffe/digitale-waehrung-deutschland-erkennt-bitcoins-als-privates-geld-an-12535059.html

Beispiel:

Quote
HERBERT KERN (PLEIADES) - 16.08.2013 20:41 Uhr
Neben dem €Uro
jetzt auch noch die BITCOINS; neben der bereits real existierenden Europa-Währung (mit all ihren Problemen) naht jetzt schon die kommende WELT-Währung auf leisen Sohlen.

Der allseits um sich greifenden "Globalisierung" und dem "Frieden in der Welt" wird dann die offizielle Einführung der neuen WELT-Währung geschuldet sein.

Über kurz oder lang:

Ein weiterer klammheimlicher Schritt zum vollkommen Bargeld-losen Zahlungsverkehr! Ein weiterer Coup der Banken und Pleitestaaten um an in Computern vagabundierendes elektronisches Geld zu kommen und auf wundersame Weise zu vermehren!

Die nächste Banken- und Finanzkrisen samt Wirtschaftblasen stehen schon vor der Tür.
Und am Ende geht es um "globale Schuldenschnitte".

Schöne neue Welt. Version 2030. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.


WOW

starker Tobak... solche Wut! Man muss aber bedenken: Dieser Meinung liegen einfach nur falsche Annahmen zugrunde, z.B.: Bitcoins könnten "wundersam vermehrt" werden. Ich bin mir ziemlich sicher: wenn dieser Mann wüsste wie Bitcoin funktioniert würde er anders reden... ganz anders.

Man sollte versuchen diese Wut (ensteht aus Hilflosigkeit) zu transformieren in etwas positives Wink

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568



View Profile
August 20, 2013, 09:45:04 AM
 #18

starker Tobak. Man muss aber bedenken: Dieser Meinung liegen einfach nur falsche Annahmen zugrunde, z.B.: Bitcoins könnten "wundersam vermehrt" werden. Ich bin mir ziemlich sicher: wenn dieser Mann wüsste wie Bitcoin funktioniert würde er anders reden... ganz anders.


Tja, aber die meisten Menschen kennen nun mal nur inflationäre Währungen. Das grösste Problem ist, sie sind zu bequem sich mit dem Thema Geld auseinanderzusetzen und hoffen, dass sich irgendeine Regierung ihrer Bequemlichkeit annimmt und sie rettet. Das wird aber niemals geschehen. Dazu müsste man ja irgendwoher Geld hernehmen. Also noch mehr € und $ drucken. Es entsteht ein Teufelskreis.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876



View Profile
August 20, 2013, 10:37:12 AM
 #19


Tja, aber die meisten Menschen kennen nun mal nur inflationäre Währungen. Das grösste Problem ist, sie sind zu bequem sich mit dem Thema Geld auseinanderzusetzen und hoffen, dass sich irgendeine Regierung ihrer Bequemlichkeit annimmt und sie rettet. Das wird aber niemals geschehen.


Ich musste gleich an Morpheus denken.

“Die Matrix ist ein System, Neo. Dieses System ist unser Feind. Aber wenn du drinnen bist, dich umsiehst, was siehst du? Geschäftsleute, Lehrer, Anwälte, Tischler. Genau die Seelen von den Menschen die wir versuchen zu retten. Aber bis das geschieht, sind diese Menschen Teil des Systems und dadurch unser Feind. Du musst verstehen, die meisten dieser Menschen sind nicht bereit um abgekoppelt zu werden. Und viele von ihnen sind so hoffnungslos abhängig vom System, dass sie bereit sind zu kämpfen um es zu beschützen.”

[...]

"Ich muss mich bei dir entschuldigen, wir haben eine Regel. Wir befreien niemanden über einem bestimmten Alter. Es ist gefährlich, solchen Menschen fällt es schwer loszulassen"

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
LiteCoinGuy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148


In Satoshi I Trust


View Profile WWW
August 20, 2013, 10:59:08 AM
 #20

Ich finde es sehr mutig von Frank Schäffler das auf seinem Blog seiner gesamten Zielgruppe zu sagen.

Klar wir freuen uns das er Bitcoin mehr oder weniger durch seine Anfrage in Deutschland den Weg geebnet hat.

Aber das ganze jetzt so breit auf seinem Blog auch Normalbürgern mitzuteilen - HUT AB & vielen Dank !

Ich könnte mir vorstellen er verliert dadurch mehr Wähler als er gewinnt.
Habt ihr die Kommentare unter dem Tagesschau Link gelesen?
Für den Normalbürger ist Bitcoin doch nur Quatsch und die nächste Spekulationssau die durchs Dorf getrieben wird.


nicht nur beim thema bitcoin ein interessanter politiker.  Smiley

Pages: [1] 2 3 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!