Bitcoin Forum
December 14, 2017, 07:12:12 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Vorstellung Cruel6  (Read 802 times)
Cruel6
Member
**
Offline Offline

Activity: 99


WTB WoW unmerged EU Account with Gladiator.. PN me


View Profile
September 03, 2013, 09:41:49 PM
 #1

Gude!

Vor ein paar Jahren (glaube 2009) war es, habe ich das erste mal von Bitcoins gelesen. Damals habe ich noch nicht wirklich daran geglaubt, dass es sich wirklich lohnen würde, seine Zeit dort hinein zu investieren. (Hätte ichs mal lieber gemacht!  Wink )
Dann, vor ein paar Monaten (April?) war davon auf einmal überall die Rede. Ich habe es auf Heise.de wieder enddeckt und auf einmal fing ich an mich brennend dafür zu interessieren.

Ich habe schon schnell gemerkt, dass selbst minen mehr Stromkosten einbringt, als ich im Endeffekt raus bekomme. (Recht veraltete GPU)

Mein Interesse besteht größtenteils an BTC und LTC, bei den anderen Altcoins sehe ich nicht wirklich eine Chance, aber das ist nur meine Meinung. (Naja evtl. noch PPCoin.)
Ich habe jetzt zwei mal auf ebay für einen recht guten Preis BTC ersteigern können und liege nun bei 0.2002375 BTC (Die hinteren durch Faucets). Vor einer Weile hätte ich auch 35 Litecoins für ca 30€ erstehen können, aber da hatte ich noch nicht daran geglaubt, dass dort der Preis auch in die Höhe schießen würde.. Mittlerweile gibt es die 35 Litecoins auf ebay ja nichtmal unter 100€..  Undecided

Ich freue mich über jegliche Art von Tipps, wie ich fortfahren könnte!! Ich habe auch schon etwas auf PrimeDice herumgespielt und mir allerhand faucets angesehen, allerdings noch keines gefunden, bei dem ich denke, dass es sich wirklich lohnen würde, dort meine Zeit hinein zu investieren.. Grin
Oder gibt es eurer Meinung nach ein Faucet, auf dem man ruhig länger Zeit investieren könnte?

Außerdem würde es mich interessieren, ob es sich auf dauer lohnen würde, einem Mining-Rig beizutreten und vor allem welchem.

So, jetzt fällt mir gerade nichts mehr ein!  Grin

Greetings

BTC: 1FUCKedeTa71svzx5YQNNYUjduE2fEjnKW
1513278732
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513278732

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513278732
Reply with quote  #2

1513278732
Report to moderator
1513278732
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513278732

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513278732
Reply with quote  #2

1513278732
Report to moderator
1513278732
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513278732

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513278732
Reply with quote  #2

1513278732
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513278732
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513278732

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513278732
Reply with quote  #2

1513278732
Report to moderator
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
September 03, 2013, 10:34:53 PM
 #2

Gude!

Vor ein paar Jahren (glaube 2009) war es, habe ich das erste mal von Bitcoins gelesen. Damals habe ich noch nicht wirklich daran geglaubt, dass es sich wirklich lohnen würde, seine Zeit dort hinein zu investieren. (Hätte ichs mal lieber gemacht!  Wink )
Dann, vor ein paar Monaten (April?) war davon auf einmal überall die Rede. Ich habe es auf Heise.de wieder enddeckt und auf einmal fing ich an mich brennend dafür zu interessieren.

Ich habe schon schnell gemerkt, dass selbst minen mehr Stromkosten einbringt, als ich im Endeffekt raus bekomme. (Recht veraltete GPU)

Mein Interesse besteht größtenteils an BTC und LTC, bei den anderen Altcoins sehe ich nicht wirklich eine Chance, aber das ist nur meine Meinung. (Naja evtl. noch PPCoin.)
Ich habe jetzt zwei mal auf ebay für einen recht guten Preis BTC ersteigern können und liege nun bei 0.2002375 BTC (Die hinteren durch Faucets). Vor einer Weile hätte ich auch 35 Litecoins für ca 30€ erstehen können, aber da hatte ich noch nicht daran geglaubt, dass dort der Preis auch in die Höhe schießen würde.. Mittlerweile gibt es die 35 Litecoins auf ebay ja nichtmal unter 100€..  Undecided

Ich freue mich über jegliche Art von Tipps, wie ich fortfahren könnte!! Ich habe auch schon etwas auf PrimeDice herumgespielt und mir allerhand faucets angesehen, allerdings noch keines gefunden, bei dem ich denke, dass es sich wirklich lohnen würde, dort meine Zeit hinein zu investieren.. Grin
Oder gibt es eurer Meinung nach ein Faucet, auf dem man ruhig länger Zeit investieren könnte?

Außerdem würde es mich interessieren, ob es sich auf dauer lohnen würde, einem Mining-Rig beizutreten und vor allem welchem.

So, jetzt fällt mir gerade nichts mehr ein!  Grin

Greetings

Tipp #1: Keine überteuerten Bitcoins bei Ebay kaufen. Geh auf eine Börse wie mtgox oder bitstamp. Alternativ bitcoin.de (bitcoin.de ist sehr problematisch!!)
Tipp #2: Steck dein Geld nicht in altcoins wie z.B. Litecoin
Tipp #3: Kauf dir keine Mining Hardware.  Die Zeiten sind vorbei womit man damit Profit erzielt
Tipp #4: Kauf hier im Forum niemals etwas ohne Escrow/Treuhand. Hier wimmelts von Betrügern. (sagt man mir auch nach)

Ansonsten: Willkommen im Bitcointalk!

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
Cruel6
Member
**
Offline Offline

Activity: 99


WTB WoW unmerged EU Account with Gladiator.. PN me


View Profile
September 03, 2013, 11:14:30 PM
 #3

Danke!  Smiley

Ich hatte zwei mal das Glück auf ebay 0.1 BTC für jeweils 5€ und 6€ zu ersteigern. Ich denke dagegen kann man nix sagen.  Grin

Eine Frage hätte ich noch: Ich sehe des öfteren Anzeigen wie "2 GH/s Nutzungsrechte für 1 Jahr mieten bliblablubb" Lohnt sich sowas? Gibt es da seriöse Anbieter?

BTC: 1FUCKedeTa71svzx5YQNNYUjduE2fEjnKW
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
September 03, 2013, 11:16:03 PM
 #4

Danke!  Smiley

Ich hatte zwei mal das Glück auf ebay 0.1 BTC für jeweils 5€ und 6€ zu ersteigern. Ich denke dagegen kann man nix sagen.  Grin

Eine Frage hätte ich noch: Ich sehe des öfteren Anzeigen wie "2 GH/s Nutzungsrechte für 1 Jahr mieten bliblablubb" Lohnt sich sowas? Gibt es da seriöse Anbieter?

Nein da gibt es kein seriösen Anbieter. Es ist für den Käufer fast immer ein Minusgeschäft.

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
Polarstorm
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406



View Profile
September 03, 2013, 11:22:44 PM
 #5

Danke!  Smiley

Ich hatte zwei mal das Glück auf ebay 0.1 BTC für jeweils 5€ und 6€ zu ersteigern. Ich denke dagegen kann man nix sagen.  Grin

Eine Frage hätte ich noch: Ich sehe des öfteren Anzeigen wie "2 GH/s Nutzungsrechte für 1 Jahr mieten bliblablubb" Lohnt sich sowas? Gibt es da seriöse Anbieter?

Nein da gibt es kein seriösen Anbieter. Es ist für den Käufer fast immer ein Minusgeschäft.



Und das von candoo. Respekt.  Cool

Auszug aus der Falltime Datenbank, eintrag Keule: Primitiv, aber effektiv. Alles was es braucht um diese, wieder in Mode gekommene, Waffe herzustellen sind ein paar rostige Nägel, ein gutes Stück Holz und der unbedingte Wille anderen den Schädel einzuschlagen.
Cruel6
Member
**
Offline Offline

Activity: 99


WTB WoW unmerged EU Account with Gladiator.. PN me


View Profile
September 04, 2013, 07:52:06 AM
 #6

Alles klar, herzlichen Dank! Ich wäre einmal schon fast in Versuchung geraten.  Wink

BTC: 1FUCKedeTa71svzx5YQNNYUjduE2fEjnKW
Itcher
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210



View Profile
September 06, 2013, 07:32:45 AM
 #7

Tipp #1: Keine überteuerten Bitcoins bei Ebay kaufen. Geh auf eine Börse wie mtgox oder bitstamp. Alternativ bitcoin.de (bitcoin.de ist sehr problematisch!!)
Tipp #2: Steck dein Geld nicht in altcoins wie z.B. Litecoin
Tipp #3: Kauf dir keine Mining Hardware.  Die Zeiten sind vorbei womit man damit Profit erzielt
Tipp #4: Kauf hier im Forum niemals etwas ohne Escrow/Treuhand. Hier wimmelts von Betrügern. (sagt man mir auch nach)

Ansonsten: Willkommen im Bitcointalk!

Bis auf den Punkt mit bitcoin.de stimmt alles. Bitcoin.de ist ein Marktplatz-System, was den Effekt hat, dass du, anders als bei gox oder bitstamp, deine Euro dort nicht lagern musst, um einzukaufen und dich auch nicht um die Auszahlung der Euros, wenn du sie raushaben willst, scheren musst. Es gibt zahllose Threads, die sich beklagen, dass die Börsen extrem schleppend auszahlen.
Bei bitcoin.de kann man eben nicht in "echtzeit" handeln. Du bekommst den bitcoin erst, wenn der Verkäufer den Eingang deiner Bankzahlung registriert hat, und dann kann er schon wieder weniger (oder mehr) wert sein. Dafür sind die Preise regelmäßig niedriger als bei den Börsen und du risikierst relativ wenig. Das thrust-system funktioniert, bis auf wenige Ausnahmen, hervorragend.

Tipp #5: kauf lieber keine mining-securities. So wie die Hash-Rate steigt, sind die in ein paar Monaten so gut wie nix mehr wert.
Tipp #6: häng' nicht zuviel auf bitcointalk herum, das macht dich nur ganz kirre Smiley
Tipp #7: lagere deine bitcoins nicht auf online-wallets. Gibt viele Berichte, dass die gehackt worden sind.

█████████   NAMETOKEN – up to 50% ICO Bonus   █████████
◆ ❖ ◆ ICO 2nd August to 30th September 2017 ◆ ❖ ◆
Bitcointalk | Bounty | Slack | Facebook | Twitter | Whitepaper
Cruel6
Member
**
Offline Offline

Activity: 99


WTB WoW unmerged EU Account with Gladiator.. PN me


View Profile
September 06, 2013, 08:59:09 AM
 #8

Quote
Bis auf den Punkt mit bitcoin.de stimmt alles. Bitcoin.de ist ein Marktplatz-System, was den Effekt hat, dass du, anders als bei gox oder bitstamp, deine Euro dort nicht lagern musst, um einzukaufen und dich auch nicht um die Auszahlung der Euros, wenn du sie raushaben willst, scheren musst. Es gibt zahllose Threads, die sich beklagen, dass die Börsen extrem schleppend auszahlen.
Bei bitcoin.de kann man eben nicht in "echtzeit" handeln. Du bekommst den bitcoin erst, wenn der Verkäufer den Eingang deiner Bankzahlung registriert hat, und dann kann er schon wieder weniger (oder mehr) wert sein. Dafür sind die Preise regelmäßig niedriger als bei den Börsen und du risikierst relativ wenig. Das thrust-system funktioniert, bis auf wenige Ausnahmen, hervorragend.

Alles klar, gut zu wissen.  Smiley

Allerdings hab ich jetzt ein neues "Problem"  Wink
Ich habe kürzlich in einer Bitcoin Lotterie gewonnen (Coins sind auch schon in meinem Wallet) und bin davon jetzt etwas überrumpelt. Ich hätte nicht gedacht, dass es so schnell dazu kommt, dass ich mich mit dem Verkauf von Bitcoins beschäftigen muss und habe dazu jetzt ein paar Fragen offen.
Frage #1: Soll ich lieber privat (lokal) oder über einen Exchange Service wie Bitcoin.de, oder mtgox verkaufen?
Frage #2: Wo mache ich damit den meisten profit?
Frage #3: Welcher Exchange Service überweist mir das Geld gleich nach der Vollendung des Transfers? Meinetwegen auch auf PayPal, wenn der Marktplatz "seriös" ist.

Ich möchte nicht gleich alles was ich gewonnen habe verkaufen, sondern nur einen Anteil. Smiley

Quote
Tipp #5: kauf lieber keine mining-securities. So wie die Hash-Rate steigt, sind die in ein paar Monaten so gut wie nix mehr wert.
Alles klar, das mit dem minen habe ich mir eh langsam aus dem Kopf geschlagen.

Quote
Tipp #6: häng' nicht zuviel auf bitcointalk herum, das macht dich nur ganz kirre Smiley
Hahaha  Grin Ich habe mir noch kein anderes Forum angeschaut, aber bin hier eig. recht zufrieden. Smiley

Quote
Tipp #7: lagere deine bitcoins nicht auf online-wallets. Gibt viele Berichte, dass die gehackt worden sind.
Gut, hatte ich eh nicht vor. Man hat zwar dann überall Zugriff darauf, aber das ist das Risiko nicht wert.  Cheesy

Danke!

BTC: 1FUCKedeTa71svzx5YQNNYUjduE2fEjnKW
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
September 06, 2013, 09:07:32 AM
 #9

Allerdings hab ich jetzt ein neues "Problem"  Wink
Ich habe kürzlich in einer Bitcoin Lotterie gewonnen (Coins sind auch schon in meinem Wallet) und bin davon jetzt etwas überrumpelt. Ich hätte nicht gedacht, dass es so schnell dazu kommt, dass ich mich mit dem Verkauf von Bitcoins beschäftigen muss und habe dazu jetzt ein paar Fragen offen.

Warum musst Du dich mit dem Verkauf beschäftigen?

Mein Interesse besteht größtenteils an BTC und LTC, bei den anderen Altcoins sehe ich nicht wirklich eine Chance, aber das ist nur meine Meinung. (Naja evtl. noch PPCoin.)

Oder anders gefragt, hast Du Interesse an EUR oder an BTC?
Cruel6
Member
**
Offline Offline

Activity: 99


WTB WoW unmerged EU Account with Gladiator.. PN me


View Profile
September 06, 2013, 09:18:44 AM
 #10

Quote
Warum musst Du dich mit dem Verkauf beschäftigen?
Ich möchte auf jeden Fall einen Teil der BTC, die ich gewonnen habe verkaufen und deshalb "muss" ich mich mit dem Verkauf beschäftigen.  Wink

Quote
Oder anders gefragt, hast Du Interesse an EUR oder an BTC?
Sowohl als auch. Ich möchte auf jeden Fall dann nochmal in Bitcoin investieren, wenn ich flüssig genug dafür bin. Im Moment, habe ich noch ein paar Rechnungen offen und da würde mir das Geld gerade gelegen kommen.

BTC: 1FUCKedeTa71svzx5YQNNYUjduE2fEjnKW
Itcher
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210



View Profile
September 06, 2013, 09:21:37 AM
 #11

über paypal zu verkaufen scheint gefährlich zu sein. Der Käufer kann dann nämlich die Transaktion stornieren und du hast nichts in der Hand.

Bei gox bekommst du die höchsten preise, aber es ist fraglich, wann / ob du die euro wirklich bekommst.
Für den einfachen Verkauf würde ich localbitcoins benutzen (vorsicht vor paypal) oder eben bitcoin.de. Dafür musst du dich halt anmelden, aber in der Regel bekommst du die Euros gleich einen Tag später auf dein Konto und du kannst eigentlich gar nicht betrogen werden.


█████████   NAMETOKEN – up to 50% ICO Bonus   █████████
◆ ❖ ◆ ICO 2nd August to 30th September 2017 ◆ ❖ ◆
Bitcointalk | Bounty | Slack | Facebook | Twitter | Whitepaper
Cruel6
Member
**
Offline Offline

Activity: 99


WTB WoW unmerged EU Account with Gladiator.. PN me


View Profile
September 06, 2013, 09:29:46 AM
 #12

Quote
Quote
über paypal zu verkaufen scheint gefährlich zu sein. Der Käufer kann dann nämlich die Transaktion stornieren und du hast nichts in der Hand.
Ok, alles klar. Danke

Quote
Bei gox bekommst du die höchsten preise, aber es ist fraglich, wann / ob du die euro wirklich bekommst.
Für den einfachen Verkauf würde ich localbitcoins benutzen (vorsicht vor paypal) oder eben bitcoin.de. Dafür musst du dich halt anmelden, aber in der Regel bekommst du die Euros gleich einen Tag später auf dein Konto und du kannst eigentlich gar nicht betrogen werden.
Wenn lokal, dann bar auf die Kralle, würde ich sagen. Smiley Ok, also hast du schonmal auf bitcoin.de verkauft und es hat alles reibungslos funktioniert?

BTC: 1FUCKedeTa71svzx5YQNNYUjduE2fEjnKW
Itcher
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210



View Profile
September 06, 2013, 09:47:38 AM
 #13

Ja, lief immer alles bestens, und das ist auch die Regel. Wie gesagt, das schlimmste, was passieren kann, ist das jemand innerhalb der 24-Stunden-Frist den Kauf storniert, aber selbst wenn ich "glücklich" gekauft oder verkauft habe, ist das bei mir bisher nicht geschehen.

█████████   NAMETOKEN – up to 50% ICO Bonus   █████████
◆ ❖ ◆ ICO 2nd August to 30th September 2017 ◆ ❖ ◆
Bitcointalk | Bounty | Slack | Facebook | Twitter | Whitepaper
Cruel6
Member
**
Offline Offline

Activity: 99


WTB WoW unmerged EU Account with Gladiator.. PN me


View Profile
September 06, 2013, 09:49:00 AM
 #14

Ok, danke!  Smiley

BTC: 1FUCKedeTa71svzx5YQNNYUjduE2fEjnKW
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!