Bitcoin Forum
December 04, 2016, 10:42:42 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 [3] 4 5 »  All
  Print  
Author Topic: Was bringen mir Namecoins?  (Read 25193 times)
X68N
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546


View Profile
July 23, 2011, 01:53:26 PM
 #41

mint überhaupt jemand Namecoins?
bzw. kann jemand mal seine Hashrate + NMC/h rate posten?
ich hab das gefühl die Pools zahlen zu wenig.

Coinbase - All your money are belong to us  Cheesy -> http://de.wikipedia.org/wiki/All_your_base_are_belong_to_us
1480891362
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480891362

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480891362
Reply with quote  #2

1480891362
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480891362
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480891362

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480891362
Reply with quote  #2

1480891362
Report to moderator
1480891362
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480891362

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480891362
Reply with quote  #2

1480891362
Report to moderator
1480891362
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480891362

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480891362
Reply with quote  #2

1480891362
Report to moderator
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
July 23, 2011, 02:02:49 PM
 #42

me solomining nmc und das ist auch okay :-) ne gui wär echt gut, ich glaub ich setz mich mal ran

stevang
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154



View Profile
July 23, 2011, 02:11:29 PM
 #43

wird wohl mit der nächsten difficulty wieder lohnenswerter bitcoins zu minen, bzw. ist jetzt schon fast kaum lohnenswert namecoins zu minen.
Hatte gestern glück und nach nur 3 stunden einen block solo gefunden. Aber bei 0,030 umrechnungskurs sind das dann auch "nur" 1,5BTC
Probier es seit gestern solo. Mal sehen ob ich vor der nächsten Difficulty noch was schaffe.
Ansonsten geht es wieder zurück zu Eligius Smiley

Es gibt übrigens konkrete Bestrebungen sowohl Bitcoins als auch Namecoins mit einem Miner gleichzeitig zu minern. Das würde den Ertrag erhöhen ohne zusätzliche Rechenpower. http://dot-bit.org/Merged_Mining

PS: der Betreiber des Namecoin Exchanges hat mir meine Fehlüberweisung dann doch noch wiederbeschafft
PSS: http://dot-bit.org/tools/nextDifficulty.php Au weiha.. die nächste Diccifulty bei Namecoin wird BÖSE. von 23'508 auf 150'484.. iiiihh
nebiki
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154


View Profile
July 23, 2011, 02:55:28 PM
 #44

wird wohl mit der nächsten difficulty wieder lohnenswerter bitcoins zu minen, bzw. ist jetzt schon fast kaum lohnenswert namecoins zu minen.
Hatte gestern glück und nach nur 3 stunden einen block solo gefunden. Aber bei 0,030 umrechnungskurs sind das dann auch "nur" 1,5BTC
Probier es seit gestern solo. Mal sehen ob ich vor der nächsten Difficulty noch was schaffe.
Ansonsten geht es wieder zurück zu Eligius Smiley

Es gibt übrigens konkrete Bestrebungen sowohl Bitcoins als auch Namecoins mit einem Miner gleichzeitig zu minern. Das würde den Ertrag erhöhen ohne zusätzliche Rechenpower. http://dot-bit.org/Merged_Mining

PS: der Betreiber des Namecoin Exchanges hat mir meine Fehlüberweisung dann doch noch wiederbeschafft
PSS: http://dot-bit.org/tools/nextDifficulty.php Au weiha.. die nächste Diccifulty bei Namecoin wird BÖSE. von 23'508 auf 150'484.. iiiihh

sieht bei mir genauso aus. erster block nach 1 stunde, danach nix mehr. ich lass noch die difficulty laufen (8h oderso).

zur difficulty: die ist soweit ich weiss gecapt bei 400%. namecoins sind unsinnig und werden nur gemint, weil sie ganz einfach in bitcoins umgetauscht werden koennen. die leute, die namecoins kaufen, sind entweder riesen-miner, die damit den kurs manipulieren oder leute, die aus unerklaerlichen gruenden an namecoins "glauben". sobald man auf beiden netzwerken gleichzeitig minen kann (die getworks vom bitcoin netzwerk werden im namecoin netzwerk akzeptiert), kannste die namecoins voellig knicken Smiley

1DWttUPMiDL1ou64SoUriZ29bxdoChjPns
stevang
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154



View Profile
July 23, 2011, 03:17:53 PM
 #45

Namecoins haben aber eine ganz andere Grundlage Nebiki. Mit Namecoins kauft man Domainnames in dem Unabhängigen NameCoin Netzwerk. Insofern haben NameCoins solange eine Daseinsberechtigung solange dieser alternative DNS genutzt wird und Domains in diesem registriert und verlängert werden.
miningnew
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 476



View Profile
July 23, 2011, 03:30:11 PM
 #46

Wann kommt die difficulty erhöhung?

stevang
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154



View Profile
July 23, 2011, 03:31:36 PM
 #47

Wann kommt die difficulty erhöhung?

Da stehts http://dot-bit.org/tools/nextDifficulty.php
also heute noch so wie's aussieht.
nebiki
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154


View Profile
July 23, 2011, 03:45:47 PM
 #48

Namecoins haben aber eine ganz andere Grundlage Nebiki. Mit Namecoins kauft man Domainnames in dem Unabhängigen NameCoin Netzwerk. Insofern haben NameCoins solange eine Daseinsberechtigung solange dieser alternative DNS genutzt wird und Domains in diesem registriert und verlängert werden.

man wird sie umsonst minen koennen, wenn das ganze merged mining einsetzen wird. es sind halt unabhaengige netzwerke und sie sollten auch unabhaengig bleiben.

1DWttUPMiDL1ou64SoUriZ29bxdoChjPns
stevang
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154



View Profile
July 23, 2011, 04:01:20 PM
 #49

so wie ich das verstehe bleiben es aber zwei unabhängige Blockchains und NameCoins werden doch für die Domains nach wie vor gebraucht auch wenn man Bitcoins und NameCoins gleichzeitig minen kann. Ich denke man kann dann weiterhin seine Bitcoins minen und kann nebenher noch ein paar NameCoins in Bitcoins umtauschen.
miningnew
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 476



View Profile
July 23, 2011, 04:05:22 PM
 #50

Klar blieben die unabhängig aber wenn alle so minen würden dann wären (bei meinem 1 Ghash) 0,5 namecoin ( bei gleicher difficulty) also circa 10 cent pro Tag mehr auch nicht so toll ^^

Bloody Angel
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
July 23, 2011, 05:08:17 PM
 #51

Hab das ganze jetzt eingerichtet und Miner läuft auch! Allerdings erhalte ich beim Miner keine "Shares exccepted" Meldungen! Wie ich Sie eigentlich sonts immer via Pools erhalte!


Ist das richtig? Erhalte ich erst eine accepted Meldung wenn ich auch wirklich einen Block gelöst habe?

Bitte um schnelle Hilfe,.. nicht das der Miner umsonst läuft und inder Konfig was falsch ist!


Danke.

Gruß Bloody

miningnew
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 476



View Profile
July 23, 2011, 05:12:18 PM
 #52

Gerade Block 18025 gelöst Cheesy
Bei 18144    gehts dann weiter Smiley

Bloody Angel
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
July 23, 2011, 05:15:38 PM
 #53

Gerade Block 18025 gelöst Cheesy
Bei 18144    gehts dann weiter Smiley

Kannst du mir zu meiner oben gestellten Frage weiterhelfen? Werden Accepted shares auch im Miner bei namecoins angezeigt!? Bei mir steht hier immer nur 0!?

Danke Gruß Bloody

Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
July 23, 2011, 05:17:01 PM
 #54

nein es werden da nur gefundene Blöcke gezeigt.

Bloody Angel
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
July 23, 2011, 05:18:27 PM
 #55

Bedeutet es funktioniert bei mir alles richtig!?

Accepted bedeutet also Block gelöst!?

Vielen Dank

nebiki
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154


View Profile
July 23, 2011, 05:19:47 PM
 #56

Hab das ganze jetzt eingerichtet und Miner läuft auch! Allerdings erhalte ich beim Miner keine "Shares exccepted" Meldungen! Wie ich Sie eigentlich sonts immer via Pools erhalte!


Ist das richtig? Erhalte ich erst eine accepted Meldung wenn ich auch wirklich einen Block gelöst habe?

Bitte um schnelle Hilfe,.. nicht das der Miner umsonst läuft und inder Konfig was falsch ist!


Danke.

Gruß Bloody

du bekommst bei manchen minern nach wie vor fuer jeden "share" eine meldung. wenn der nich den gesuchten hash beinhaltet, gibts ein reject, ansonsten ein accept. sah bei mir dann gestern so aus:


1DWttUPMiDL1ou64SoUriZ29bxdoChjPns
Bloody Angel
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
July 23, 2011, 05:31:36 PM
 #57

Was benützt du den für einen Miner?

Hab da noch ein Problem, local funktioniert das ganze nun. Wenn ich aber nun von extern zugreifen will erhalte ich kein Response vom namecoin miner.

Konfig:

Namecoin Port 8332
Port in FritzBox freigeben
Windows 7 Firewall deaktiviert

Wenn ich nun versuche mich mit dem Namecoin extern zu Verbinden erhalte ich keine Verbindung. Habe es bei mir local im Netztwerk versucht. Sobald ich aus localhost meine eigene IP Adresse eingebe bekomme ich keine Verbndung mehr.

Könnt Ihr mir da nochmal helfen?


Gruß Bloody



Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
July 23, 2011, 05:33:30 PM
 #58

rpcallowip=192.168.1.*   in der conf

langsam nehm, ich hier gleich spenden entgegen.

nebiki
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154


View Profile
July 23, 2011, 05:37:56 PM
 #59

ich benutze den cgminer. um eine verbindung intern herzustellen, musst du in deine bitcoin.cfg einen rpcport, ein rpcpassword und einen rpcuser definieren.

beispiel:

bitcoin.cfg
Code:
rpcuser=user
rpcpassword=x
rpcport=8337
daemon=1

um mit dem miner kontakt mit deinem server aufzubauen, musst du ihn auf localhost zeigen lassen.

im cgminer sieht das so aus:

Code:
cgminer.exe -o http://localhost:8337 -u user -p x

im poclbm so:

Code:
poclbm.exe user:x@localhost:8337#serv1

im phoenix so:

Code:
phoenix.exe -u http://user:x@localhost:8337


edit:

rpcallowip=192.168.1.*   in der conf

langsam nehm, ich hier gleich spenden entgegen.

bei mir nicht notwendig. soweit ich informiert bin, muss man das nur machen, wenn man nicht lokal auf den server zugreifen moechte, sondern uebers netzwerk. und deine ips stimmen auch nicht unbedingt, je nach netzwerkkonfiguration. 127.0.0.1 als lokale ip sollte auch gehen.

noch ein edit:

gut, hab wieder nicht richtig gelesen. es geht lokal, aber er moechte extern drauf zugreifen. dann ist der hinweis von chefnet natuerlich gold wert Smiley

1DWttUPMiDL1ou64SoUriZ29bxdoChjPns
turbofoen
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
July 23, 2011, 05:40:24 PM
 #60

lohnt jetzt eh kaum noch die miner darauf anzusetzten.
gleich wird der ertrag deutlich einbrechen und alle werden wieder BTC minen.

bei 6GH/s z.B. von 250NCS auf 63NCS pro 24h...


aber vielleicht, bzw. ganz sicher! fällt die diff. in zukunft wieder so extrem, dass es sich dann lohnen könnte nochmal einzusteigen :-)










Pages: « 1 2 [3] 4 5 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!