Bitcoin Forum
June 18, 2018, 05:59:37 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.16.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: BFL auftrag stornieren  (Read 976 times)
chap
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 26
Merit: 0


View Profile
October 28, 2013, 07:38:41 PM
 #1

Hey jungs,

bin am überlegen ob ich meinen BFL Auftrag stornieren soll. Habe bis jetzt noch nicht viel gefunden villeicht hat ja jemand von euch ahnung und kann mir weiterhelfen.

"If you ordered via Bitcoin or Bank wire, you can fill out a complaint with the FTC at  http://www.ftc.gov/complaint and they will advocate for you with ButterFly Labs to get your refund. You can also contact the office of the Kansas Attorney General and inform them that you have had your money taken with no product delivered for months, just more promises.
You can also do a paper filing with the DA here: http://da.jocogov.org/complaint-forms"

Das habe ich gefunden allerdings keine ahnung ob man dafür Amerikanischer Staatsbürger oder so sein muss... Und etwas in deutsch würde ich sehr begrüßen.
need Help!

mfg chap

edit: habe nicht mit paypal gezahlt sondern mit Sepa banküberweisung :/
1529344777
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1529344777

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1529344777
Reply with quote  #2

1529344777
Report to moderator
1529344777
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1529344777

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1529344777
Reply with quote  #2

1529344777
Report to moderator
The World's Betting Exchange

Bet with play money. Win real Bitcoin. 5BTC Prize Fund for World Cup 2018.

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1529344777
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1529344777

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1529344777
Reply with quote  #2

1529344777
Report to moderator
1529344777
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1529344777

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1529344777
Reply with quote  #2

1529344777
Report to moderator
1529344777
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1529344777

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1529344777
Reply with quote  #2

1529344777
Report to moderator
Red_Evil
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 500


Never Get Better


View Profile
October 28, 2013, 07:41:23 PM
 #2

Verkauf deine order und lebe mit dem Verlust

FlensGold
Legendary
*
Online Online

Activity: 1340
Merit: 1000


View Profile
October 28, 2013, 07:42:31 PM
 #3

Wenn es so einfach zu stornieren ginge würden die Preorders hier vermutlich nicht so verramscht werden ;-)
SpAcEDeViL
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 962
Merit: 1025


Miner-Control.de Pooler


View Profile WWW
October 28, 2013, 07:44:28 PM
 #4

Wandle es in die 28nm upgrade um...

Da haste zwar auch erstmal 11% verlust für "garnichts" bekommst aber für 10 Doller nen 1GB, wird zwar im Januar/Feb geliefert, also eigentlich auch erst nächstes Jahr im März/April aber so bekommste wenigstens noch etwas dafür... Ausser du willst den Türstopper wirklich haben.

Im Januar / Feb. ist der 1GH zwar auch nur noch 0.01 Wert, wenn überhaupt, aber brauchst keine Stromkosten zahlen.

chap
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 26
Merit: 0


View Profile
October 28, 2013, 08:25:55 PM
 #5

Hat das denn noch jemand von euch umgestellt? Und gibts da sonnst nichts wie man gegen BFL angehen kann? Wenn man mit PayPal bezahlt hat gehts ja anscheinend relativ einfach.

Was wird denn wohl für ne difficulty ~Februar sein? ~8Mrd mehr?
FlensGold
Legendary
*
Online Online

Activity: 1340
Merit: 1000


View Profile
October 28, 2013, 08:32:26 PM
 #6

Falls Du die Miner loswerden möchtest kannst Du Dich gerne mit deiner Preisvorstellung bei mir melden.
chap
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 26
Merit: 0


View Profile
November 01, 2013, 11:57:39 PM
 #7

Was habt ihr denn mit euren BFL Minern gemacht? Und was denkt ihr was wir wohl anfang des Jahres für eine difficulty haben werden?
Wed
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1197
Merit: 1009



View Profile WWW
November 02, 2013, 08:13:11 AM
 #8

Wandle es in die 28nm upgrade um...

Da haste zwar auch erstmal 11% verlust für "garnichts" bekommst aber für 10 Doller nen 1GB, wird zwar im Januar/Feb geliefert, also eigentlich auch erst nächstes Jahr im März/April aber so bekommste wenigstens noch etwas dafür... Ausser du willst den Türstopper wirklich haben.

Im Januar / Feb. ist der 1GH zwar auch nur noch 0.01 Wert, wenn überhaupt, aber brauchst keine Stromkosten zahlen.

Und du glaubst tatsächlich daran dass die pünktlich ausliefern?
Herzlichen Glückwunsch, du gehörst du einer aussterbenden Art.
Is nicht bös' gemeint aber ich finds dennoch faszinierend dass es Leute gibt die meinen sie könnten Auslieferungszeiträume für BFL nennen.
Noogsy
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 191
Merit: 100



View Profile
November 02, 2013, 08:40:18 AM
 #9

Na dann viel Glück.
Stornierung hat bei mir nicht geklappt -> Miner bei der Bucht unter Wert verkauft.

---
Cheers
Wed
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1197
Merit: 1009



View Profile WWW
November 02, 2013, 09:35:08 AM
 #10

So gehts mir leider auch aber ich denke ich werde meinen Preorder nicht verkaufen. Auch wenn das Mining sich mit dem ding nicht lohnt.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2086
Merit: 1066


View Profile
November 02, 2013, 11:51:30 AM
 #11

Na dann viel Glück.
Stornierung hat bei mir nicht geklappt -> Miner bei der Bucht unter Wert verkauft.

Bei mir auch. BFL hat Stornierungen auch entgegen ihrer eigenen Zusagen ignoriert. Egal, inzwischen habe ich meine knapp 90% Verlust realisiert und mache in Zukunft keine Geschäfte mehr mit BFL. Letzteres kann ich jedem nur dringend raten.
Artix
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 100


View Profile
November 02, 2013, 03:24:12 PM
 #12

Zum Glück Habe ich damals nie investiert dort.
Hoffe Sie Kriegen eine Strafe, für den Verlust viele Käufer.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2086
Merit: 1066


View Profile
November 04, 2013, 06:38:26 AM
 #13

Eher nicht. Sie liefern ja. Für einen Gewinn der Kunden ist die Firma rein rechtlich nicht verantwortlich. Der Nachweis, dass sie vorsätzlich statt aus Dummheit den Kunden einen Vermögensschaden beschert haben dürfte schwer werden. Man könnte jetzt wegen der Rückzahlung prozessieren, aber bis das Verfahren in ein paar Jahren über die Bühne geht haben sie geliefert und das Verfahren kann eingestellt werden.

Das einzige ist, mit BFL und den dahinter stehenden Leuten nie wieder Geschäfte zu machen.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!