Bitcoin Forum
January 17, 2021, 10:24:05 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 »  All
  Print  
Author Topic: [Mining] Block Collider - Mineable multi-chain protocol / FAQ  (Read 5696 times)
x3t9fi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 408
Merit: 253


View Profile
August 13, 2018, 06:55:40 AM
 #181

Wie hast du mehrere Instanzen unter einer IP am laufen?

-> Ich habe aktuell 1 EC2 Free, und 2 VPS SSD von OVH am laufen und 12 Blöcke

(KVM OpenStack,1 vCore(s),2.4 GHz,2 GB RAM,20 GB SSD) 3,56/Monat

1610922245
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1610922245

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1610922245
Reply with quote  #2

1610922245
Report to moderator
1610922245
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1610922245

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1610922245
Reply with quote  #2

1610922245
Report to moderator
1610922245
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1610922245

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1610922245
Reply with quote  #2

1610922245
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2590
Merit: 1428


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
August 13, 2018, 07:04:55 AM
 #182

Funktioniert der Miner eigentlich jetzt gut?

Was wird dazu benötigt, Feste IP, usw?

saugwurm
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1036
Merit: 532


View Profile WWW
August 13, 2018, 07:28:40 AM
Merited by Buchi-88 (1)
 #183

Wie hast du mehrere Instanzen unter einer IP am laufen?

-> Ich habe aktuell 1 EC2 Free, und 2 VPS SSD von OVH am laufen und 12 Blöcke

(KVM OpenStack,1 vCore(s),2.4 GHz,2 GB RAM,20 GB SSD) 3,56/Monat

Hab's einfach mehrmals gestartet und die Ports hochgezählt. Springt definitiv mehr raus als bei nur einer Instanz (und dass mehrere Instanzen funktionieren, kann ich bestätigen, da ich mehrere mining Keys habe und bei allen was ankommt)


Funktioniert der Miner eigentlich jetzt gut?

Was wird dazu benötigt, Feste IP, usw?

Feste IP wird nicht benötigt, und Miner sollte auch noch auf einem Desktoprechner laufen. Ob es sich lohnt, ist die andere Frage Cheesy Netzwerkauslastung ist auch nicht zu vernachlässigen (~130GB/Tag habe ich derzeit auf meinem VPS) Angeblich werden bestimmte Standorte/IPs auch bevorzugt. Also mit so einem Dorf VDSL Anschluss kannst du es denke ich vergessen. Und besser Linux als Windows verwenden, da scheint es auch noch einige Probleme zu geben.

Ob es sich wirklich auszahlt, wird sich dann herausstellen, wenn NRG handelbar werden.
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2590
Merit: 1428


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
August 13, 2018, 07:32:51 AM
 #184

Welche HW hat dein VPS, also CPU Leistung?

saugwurm
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1036
Merit: 532


View Profile WWW
August 13, 2018, 07:34:36 AM
 #185

Welche HW hat dein VPS, also CPU Leistung?

VPS 2000 G8
8 vCores (Frag mich nicht, welche CPU das ist Grin)
16 GB RAM
160 GB SSD (RAID10)

https://www.netcup.de/vserver/vps.php
x3t9fi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 408
Merit: 253


View Profile
August 13, 2018, 07:38:08 AM
 #186

Naja die ersten zwei Blöcke habe ich mit meinem MB gefunden... ^^

saugwurm
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1036
Merit: 532


View Profile WWW
August 13, 2018, 07:39:23 AM
 #187

Naja die ersten zwei Blöcke habe ich mit meinem MB gefunden... ^^

Glückwunsch. Wielange hat es dafür gebraucht?
x3t9fi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 408
Merit: 253


View Profile
August 13, 2018, 07:39:53 AM
 #188

Ca. eine Nacht...

Edit: Da waren wir aber noch ungefähr bei einer Blockheight von 19325...

mole0815
Moderator
Legendary
*
Online Online

Activity: 1148
Merit: 1510


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
August 13, 2018, 07:58:18 AM
Last edit: August 13, 2018, 08:16:00 AM by mole0815
 #189

ich verwende eine free aws instanz.
habe am freitag gestartet und im zeitraum von bis 15:29 bis 19:51 uhr 7 blöcke erwischt.

am samstag nur 1 stück um 20:39 uhr und gestern (sonntag) auch nur einen block um 23:05 uhr.
lt. log läuft alles korrekt aber es ist wirklich eine hardware- und performanceschlacht  Roll Eyes

habe das update auf 0.7.8 noch nicht gemacht. werde ich aber jetzt dann durchführen denn schlimmer kann es nicht werden  Roll Eyes Grin

dachte es wird besser klappen... aber nach jedem ausfall vom multiversum war mein docker gestoppt und dadurch sind ein paar stunden verloren gegangen bis ich wieder neu gestartet habe. also ev. wären 2-3 blöcke mehr drin gewesen... aber wirklich viel kommt nicht rum. ein user hat schon rausgefunden dass es auf den standort ankommt und auch die AWS unterschiedlich erfolgreich sind je nachdem wo der server gehostet wird.

meine hoffnung liegt aktuell am "after target mining" wenn die menge angepasst wird auf 166 NRG per block und das verborgen der EMB beginnt. denke (hoffe) da kommt dann mehr dabei heraus als derzeit  Smiley

//edit: bei manchen usern läuft es aber richtig gut  Shocked
es gibt jemanden der angeboten hat für leute zu minen bei denen es nicht klappt... es haben sich dann ein paar gemeldet. hier z.B.
http://multiverse.blockcollider.org/#/address/0x9863600934ea2781899018acbc8f1f8df795ae88
der user hat 5 min. für seine adresse laufen lassen und zack 10 blöcke in 5 min.  Shocked

//edit: http://multiverse.blockcollider.org ist aktuell wieder down. wenn die seite wieder erreichbar ist unbedingt checken ob eure instanzen noch laufen  Smiley

Jackl87
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 798
Merit: 180


View Profile
August 13, 2018, 11:32:55 AM
 #190

Ich bin jetzt wieder auf Version 0.7.7 zurückgegangen. Mit dem multicore miner ging bei mir nix.
Aber der "alte" Miner verhält sich bei mir auch relativ unberechenbar  Smiley.
Manchmal hängt er bei waypoint discovery fest obwohl er genügend waypoints anzeigt und dann mined er wie er soll mit nur 1 oder 2 waypoints.
x3t9fi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 408
Merit: 253


View Profile
August 13, 2018, 12:03:16 PM
 #191


Ob es sich wirklich auszahlt, wird sich dann herausstellen, wenn NRG handelbar werden.

Naja so wie ich das mitbekommen habe wird aktuell ein Preis von $ 0.05 pro NRG erwartet - Da müssen schon noch ein paar Blöcke gefunden werden... :-)

mole0815
Moderator
Legendary
*
Online Online

Activity: 1148
Merit: 1510


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
August 13, 2018, 01:06:55 PM
 #192

ich habe vorhin alles komplett bereinigt und 3 instanzen mit 0.7.8 gestartet auf meinem AWS.
das läuft mal garnicht rund... da klappt nichtmal "docker ps -a" nach ein paar minuten und die instanzen starten ständig neu.
habe jetzt 2 davon beendet und lasse nur eine laufen. habe heute noch keinen block bekommen.

wirklich optimal läuft es bei dem bereits mal hier genannten user: http://multiverse.blockcollider.org/#/address/0x9a4c5cc6347bcd75efc0fe27bca7e6dc1229597e
denke der hat seine server im gleichen rechenzentrum wie BC gehostet und kommuniziert direkt übers netzwerk mit ihnen  Shocked Grin

@Buchi
aktuell benötigen die instanzen sehr wenig cpu. ausschlaggebend ist mMn. aktuell eher nur die netzwerkanbindung (und glück).

Jx77
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 51
Merit: 2


View Profile
August 13, 2018, 03:05:16 PM
 #193

Reicht es für die zweite Instanz folgendes hochzuzählen?

-name bcnodeX -p 300X:300X -p 909X:909X

Wenn ich versuche mit dem Browser zuzugreifen auf :300X, kommt "webseite nicht erreichbar".
Mit der ersten Instanz klappt es...

Ich mine nun seit der ersten Stunde, allerdings eher chancenlos Smiley
Es wurden unter dem Miner-Tab zusammengezählt sicher mehr als 100 Blocks angezeigt, im Multiverse ist es einer, 16 NRG Smiley

Ich glaube nicht das es 0,05$ wert wird, für den ein oder anderen wär das sicher rentabel bei mehr als 80 000 NRG = 4000$ in den paar Tagen.
Jackl87
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 798
Merit: 180


View Profile
August 13, 2018, 03:20:12 PM
 #194

Reicht es für die zweite Instanz folgendes hochzuzählen?

-name bcnodeX -p 300X:300X -p 909X:909X

Wenn ich versuche mit dem Browser zuzugreifen auf :300X, kommt "webseite nicht erreichbar".
Mit der ersten Instanz klappt es...

Ich mine nun seit der ersten Stunde, allerdings eher chancenlos Smiley
Es wurden unter dem Miner-Tab zusammengezählt sicher mehr als 100 Blocks angezeigt, im Multiverse ist es einer, 16 NRG Smiley

Ich glaube nicht das es 0,05$ wert wird, für den ein oder anderen wär das sicher rentabel bei mehr als 80 000 NRG = 4000$ in den paar Tagen.


Es reicht, wenn du bei den Ports den ersten Wert immer +1 machst.
Es ist aber anscheinend so, dass eh nur 1 Instanz pro IP synched, also bringen dir mehrere Instanzen nichts.
Jx77
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 51
Merit: 2


View Profile
August 13, 2018, 03:37:54 PM
Last edit: August 13, 2018, 03:48:38 PM by Jx77
 #195


Es reicht, wenn du bei den Ports den ersten Wert immer +1 machst.
Es ist aber anscheinend so, dass eh nur 1 Instanz pro IP synched, also bringen dir mehrere Instanzen nichts.

Okay, nur der erste Wert?! Werde ich probieren. -> Nachtrag -> geht nich nur mit dem ersten Port, meldet das der zweite Port (9090) nicht frei ist

Die "Vorposter" haben mehrere Instanzen erwähnt, seit 0.7.8 soll das möglich sein.

Was stimmt nun?
docker run --rm --name bcnode1 -p 3001:3001 -p 9091:9091 blockcollider/bcnode:latest start --ws --rovers --ui --node --miner-key 0x0000

So kann man jedenfalls nicht übern Browser IP:3001/ den Status ansehen.
Jackl87
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 798
Merit: 180


View Profile
August 13, 2018, 03:47:09 PM
 #196


Es reicht, wenn du bei den Ports den ersten Wert immer +1 machst.
Es ist aber anscheinend so, dass eh nur 1 Instanz pro IP synched, also bringen dir mehrere Instanzen nichts.

Okay, nur der erste Wert?! Werde ich probieren.

Die "Vorposter" haben mehrere Instanzen erwähnt, seit 0.7.8 soll das möglich sein.

0.7.8 ist der Multicore-Miner: Also der sollte von sich aus auch mit nur einer Instanz sämtliche CPU-Kerne voll auslasten.
Mehrere Instanzen sollten da also eh unnötig sein.
mole0815
Moderator
Legendary
*
Online Online

Activity: 1148
Merit: 1510


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
August 13, 2018, 07:56:33 PM
 #197


Es reicht, wenn du bei den Ports den ersten Wert immer +1 machst.
Es ist aber anscheinend so, dass eh nur 1 Instanz pro IP synched, also bringen dir mehrere Instanzen nichts.

Okay, nur der erste Wert?! Werde ich probieren. -> Nachtrag -> geht nich nur mit dem ersten Port, meldet das der zweite Port (9090) nicht frei ist

Die "Vorposter" haben mehrere Instanzen erwähnt, seit 0.7.8 soll das möglich sein.

Was stimmt nun?
docker run --rm --name bcnode1 -p 3001:3001 -p 9091:9091 blockcollider/bcnode:latest start --ws --rovers --ui --node --miner-key 0x0000

So kann man jedenfalls nicht übern Browser IP:3001/ den Status ansehen.


Hello,

so wäre die Syntax für mehrere Instanzen:
3000:3000 / 9090:9090
3001:3000 / 9091:9090
3002:3000 / 9092:9090

Aktuell sieht es aber aus als wäre das nicht notwendig. Aber damit du Bescheid weißt Smiley

Ich habe heute wieder auf 0.7.7 zurückgestellt und meine aws in die USA übersiedelt.
Habe gleich danach 4 Blöcke erwischt aber jetzt wieder seit 3 Stunden nichts.
Also ganz rund läuft es noch nicht... und soll ja eine Belohnung für alle geben die einen der ersten 100k Blöcke gemined haben... bin gespannt was da genau gemeint ist Smiley

Jx77
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 51
Merit: 2


View Profile
August 14, 2018, 10:15:01 AM
 #198

Danke für eure Hinweise, mit 0.7.8 geht momentan nichts, mit 0.7.7 zeigt es ab und an nen Block an im Miner-Tab,
wo dann doch wieder wer anders schneller war...

Hat hier noch jemand Erfolg ohne VPS?

Und da frage ich mich, ob es nicht sinnvoller ist die potentielle Servermiete gleich in EMB/NRG zu investieren wenn es mal handelbar ist.
Momentan glaub ich eher nicht dass der zukünftige NRG-Wert die Strom bzw. Serverkosten decken wird.
mole0815
Moderator
Legendary
*
Online Online

Activity: 1148
Merit: 1510


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
August 14, 2018, 11:50:11 AM
Merited by qwk (4)
 #199

hey leute,

hier ein kurzes update von meiner seite.
nachdem 3 instanzen (aws) mit 0.7.8 keinen erfolg gebracht haben bin ich gestern wieder auf 1x AWS mit 0.7.7 zurück.
leider stibt das teil alle paar stunden.
habe dann gestern (siehe ab hier: http://t.me/blockcollideradvanced/32126) verfolgt wie es mit google cloud funktoniert.

das habe ich heute vormittag eingerichtet und damit läuft es echt gut. habe 8 instanzen eingerichtet  Smiley
hier der link: https://cloud.google.com/free/?hl=de

es gibt 300 USD "startguthaben" die man kostenlos verbrauchen kann. kreditkarte muss hinterlegt werden aber ohne explizite bestätigung auf die kostenpflichtige variante umzusteigen kann nichts passieren!
im notfall (wenn guthaben aufgebraucht) fahren die VM runter und die probezeit ist vorbei. ich habe 8 instanzen (günstigste variante "n1-standard-1 (1 vCPU, 3,75 GB Speicherplatz)" gewählt) die sollten in einem monat ziemlich genau 210 USD vom startguthaben verbrauchen. habe danach also noch etwas puffer um mit 1-2 instanzen etwas länger weiter zu machen.

ich habe jetzt kurz einen termin aber kann danach gerne mit rat und tat zur seite stehen. habe mich heute vormittag durchgekämpft und im vergleich zu aws ist google cloud ein kinderspiel.
auch der zugriff ohne putty (port 22 probleme etc.) direkt im browser klappt perfekt.

bei der einrichtung sollte darauf geachtet werden als standort "us-east" zu wählen.
dort hatte ich meine aws ja gestern bereits mühsam hinübersiedelt -> https://www.cloudberrylab.com/blog/how-to-move-amazon-ec2-to-different-availability-zone-vpc-region/
das verbessert die performance und sorgt dafür dass man auch wirklich ein paar blöcke erwischt  Smiley

bin ab sofort offizieller google cloud fan! sogar das iphone app klappt spitze  Smiley

Münzpräger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 329


View Profile
August 14, 2018, 11:58:03 AM
 #200

Danke für eure Hinweise, mit 0.7.8 geht momentan nichts, mit 0.7.7 zeigt es ab und an nen Block an im Miner-Tab,
wo dann doch wieder wer anders schneller war...

Hat hier noch jemand Erfolg ohne VPS?

Und da frage ich mich, ob es nicht sinnvoller ist die potentielle Servermiete gleich in EMB/NRG zu investieren wenn es mal handelbar ist.
Momentan glaub ich eher nicht dass der zukünftige NRG-Wert die Strom bzw. Serverkosten decken wird.

Ich versuche mein Glück mit dem Desktop-PC unter Linux. Es ist ein älterer Xeon Prozessor mit 4/8 Kernen. Ich habe bisher 70 Blöcke gemined. Das ist wohl ganz gut im Vergleich. Ab und zu crashed der Miner wegen RAM-Mangel. Ich benutze auch 0.7.7.

@mole
Das klingt echt gut. Ich werde auch mal versuchen das einzurichten.
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!