Bitcoin Forum
November 25, 2020, 11:35:18 AM *
News: Bitcointalk Community Awards
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: Bit-Card | Update zum Fortschritt  (Read 8985 times)
Matti | Bit-Card
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 25
Merit: 0



View Profile WWW
July 15, 2013, 12:28:30 PM
 #21

Hallo jook, danke für das Zusammenfassen Deiner Eindrücke.

Bezüglich der Stapel-Aktivierung machen wir uns bereits Gedanken, dies ist eines der Features, das wir gern umsetzen würden. Die Karten schon vor dem Versand aufzuladen ist derzeit leider keine Option für uns, denn hier stehen Risiko und eim Versand ins Ausland auch Zollaufwand beträchtlich an.

Die Public-Keys von Wallet-Cards speichern wir generell nicht ab. Die Public-Keys von Bit-Cards speichern wir zum Aufladen des Betrags ab und löschen diese nach ordnungsgemäßer Abwicklung regelmäßig. Ich hoffe das hilft weiter!

Matti
1606304118
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1606304118

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1606304118
Reply with quote  #2

1606304118
Report to moderator
1606304118
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1606304118

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1606304118
Reply with quote  #2

1606304118
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1606304118
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1606304118

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1606304118
Reply with quote  #2

1606304118
Report to moderator
klabaki
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224
Merit: 100

Ƶ = µBTC


View Profile
July 15, 2013, 12:39:57 PM
 #22

... Die Public-Keys von Bit-Cards speichern wir zum Aufladen des Betrags ab und löschen diese nach ordnungsgemäßer Abwicklung regelmäßig. ...

Quote from: bit-card.com
The addresses created are stored on the Bit-Card exclusively and are not saved or stored in any form by us.

Ja, was gilt denn jetzt? Huh

Ƶ = µBTC

Wer den Satoshi nicht ehrt, der ist den Ƶibcoin nicht wert.
Matti | Bit-Card
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 25
Merit: 0



View Profile WWW
July 15, 2013, 01:49:01 PM
 #23

... Die Public-Keys von Bit-Cards speichern wir zum Aufladen des Betrags ab und löschen diese nach ordnungsgemäßer Abwicklung regelmäßig. ...

Quote from: bit-card.com
The addresses created are stored on the Bit-Card exclusively and are not saved or stored in any form by us.

Ja, was gilt denn jetzt? Huh

Du hast natürlich Recht, da hat sich bei der Übersetzung ein Sinnfehler ergeben. Richtig muss es natürlich heißen "The keys created are stored on the Bit-Card exclusively and are not saved or stored in any form by us.". Die Adresse der Bit-Cards brauchen wir zwangsläufig für das Aufladen der Karte.

Ich lasse das asap ändern.
adamas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1012
Merit: 1002


VIS ET LIBERTAS


View Profile WWW
July 22, 2013, 11:40:04 AM
 #24

Sind die Vanityadresskarten schon verfügbar?

"Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
Matti | Bit-Card
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 25
Merit: 0



View Profile WWW
July 23, 2013, 01:25:36 PM
 #25

Wir arbeiten noch daran Vanity-Adressen zügig und sicher auf einem Offline-System zu erstellen. Sobald es hierzu etwas Neues gibt werden wir uns melden.
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602
Merit: 500


Vertrau in Gott


View Profile
July 23, 2013, 01:31:17 PM
 #26

Wir arbeiten noch daran Vanity-Adressen zügig und sicher auf einem Offline-System zu erstellen. Sobald es hierzu etwas Neues gibt werden wir uns melden.

Für Vanity Adressen empfiehlt sich ein Rig mit 4 Grafikkarten.

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
Matti | Bit-Card
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 25
Merit: 0



View Profile WWW
July 24, 2013, 06:59:56 AM
 #27

Könnte ich meine Vanityadressen selbst erstellen und euch den/die Schlüssel für die Karte senden?

Grundsätzlich ist das kein Problem. Wir arbeiten gerade an einer Möglichkeit das so sicher wie möglich zu realisieren. Eine erste Idee ist, auf unserem Offline-System einen privaten PGP-Key zu erzeugen und den Public Key öffentlich bekannt zu geben. Damit könnten die Daten sicher verschlüsselt zu uns verschickt werden.
adamas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1012
Merit: 1002


VIS ET LIBERTAS


View Profile WWW
July 24, 2013, 07:00:10 AM
 #28

Wir arbeiten noch daran Vanity-Adressen zügig und sicher auf einem Offline-System zu erstellen. Sobald es hierzu etwas Neues gibt werden wir uns melden.
Könnte ich meine Vanityadressen selbst erstellen und euch den/die Schlüssel für die Karte senden?

"Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
Matti | Bit-Card
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 25
Merit: 0



View Profile WWW
July 24, 2013, 08:10:37 AM
 #29

Könnte ich meine Vanityadressen selbst erstellen und euch den/die Schlüssel für die Karte senden?

Wie gesagt, grundsätzlich ja, wir arbeiten daran das Verschicken der Vanity-Adresse über das Internet sicher zu machen. Damit diese nicht einfach ungeschützt (z.B. per Mail) quer durch das Internet geschickt wird, bevorzugen wir derzeit eine Lösung, bei der wir Pretty Good Privacy auf unserem Offline-Produktionssystem installieren, einen privaten Schlüssel erzeugen und einen öffentlich Schlüssel dazu teilen.
Damit kann man dann Mail, ZIP-File oder was auch immer mit verschlüsseln und sicher über das Internet übertragen. Sollte eine ungeschützt übertragene Adresse auf irgendeine Weise kompromittiert werden, würde das auch auf uns zurückfallen, deswegen können wir die Daten nur verschlüsselt entgegen nehmen.
bitcats
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1010
Merit: 1000



View Profile
July 24, 2013, 08:29:26 AM
Last edit: July 24, 2013, 08:39:53 AM by bitcats
 #30

Unkompliziert, schnell, sicher:
http://www.pcwelt.de/downloads/GnuPT-552823.html
http://www.chip.de/downloads/GnuPT_34988285.html

Alternativ: http://gpg4usb.cpunk.de/about.html

"Unser Problem ist nicht ziviler Ungehorsam, unser Problem ist ziviler Gehorsam."  - Howard Zinn
Sy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1484
Merit: 1003


Bounty Detective


View Profile
August 14, 2013, 08:32:27 AM
 #31

Jetzt bitte noch für LTC Smiley

BOUNTY DETECTIVE


















Powered by,
onkelpatte
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 24
Merit: 0


View Profile
August 14, 2013, 04:44:06 PM
 #32

Könnte ich meine Vanityadressen selbst erstellen und euch den/die Schlüssel für die Karte senden?

Grundsätzlich ist das kein Problem. Wir arbeiten gerade an einer Möglichkeit das so sicher wie möglich zu realisieren. Eine erste Idee ist, auf unserem Offline-System einen privaten PGP-Key zu erzeugen und den Public Key öffentlich bekannt zu geben. Damit könnten die Daten sicher verschlüsselt zu uns verschickt werden.

Denke ich falsch oder liegt hier ein "Sicherheitsproblem".
Wenn ich jemandem eine "BitCard" abkaufen möchte, wer garantiert mir, dass der PrivateKey nur unter dieser Karte existiert? Im Normalfall versprecht ihr mir das ja, dass ihr die Keys nicht behaltet.
Wenn jetzt jemand euch aber den Key zusendet, besteht diese Garantie das der Key nur in/unter eurer Karte ist doch nicht mehr und lässt auf einen Schlag alle BitCard unglaubwürdig werden oder?
Sy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1484
Merit: 1003


Bounty Detective


View Profile
August 15, 2013, 06:22:19 AM
 #33

Könnte ich meine Vanityadressen selbst erstellen und euch den/die Schlüssel für die Karte senden?

Grundsätzlich ist das kein Problem. Wir arbeiten gerade an einer Möglichkeit das so sicher wie möglich zu realisieren. Eine erste Idee ist, auf unserem Offline-System einen privaten PGP-Key zu erzeugen und den Public Key öffentlich bekannt zu geben. Damit könnten die Daten sicher verschlüsselt zu uns verschickt werden.

Denke ich falsch oder liegt hier ein "Sicherheitsproblem".
Wenn ich jemandem eine "BitCard" abkaufen möchte, wer garantiert mir, dass der PrivateKey nur unter dieser Karte existiert? Im Normalfall versprecht ihr mir das ja, dass ihr die Keys nicht behaltet.
Wenn jetzt jemand euch aber den Key zusendet, besteht diese Garantie das der Key nur in/unter eurer Karte ist doch nicht mehr und lässt auf einen Schlag alle BitCard unglaubwürdig werden oder?

So übernommene Wallets sollten auf der Karte extra gekennzeichnet sein, dann besteht das Problem auch nicht.

Ansonsten ja, wenn man das nicht unterscheiden kann eröffnet das schöne Möglichkeiten  Grin

BOUNTY DETECTIVE


















Powered by,
Northwave
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 130
Merit: 100


View Profile
September 05, 2013, 02:04:12 PM
 #34

Würde mich echt mal interessieren, wie das System bei euch funktioniert. Geht ja um einiges an Sicherheit.
Evtl. könnte ich ja dafür einfach mal bei euch vorbei schauen ?

Lg
Northwave
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1218
Merit: 1011


Monero Evangelist


View Profile WWW
September 21, 2013, 02:51:18 AM
 #35

Meiner Meinung nach sind die Produktbeschreibungen auf eurer Webseite nicht ideal.

Ich nehme an für >95% aller Laien und BTC-Einsteiger und auch einige Leute die schon weile reine BTC-Nutzer sind verstehen nicht was ihr verkauft.

Eure Produktbeschreibungen sind für nicht absolute BTC-Vollprofis unverständlich. Im doppelten Sinne sogar, a) wird häufig der Nutzen des Produktes nicht deutlich und b) versteht man es technisch/funktional nicht.
Malongo
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 42
Merit: 0


View Profile
November 10, 2013, 05:15:08 AM
 #36

In Eurem 1. Post, sucht ihr noch Leute die im Ausland wohnen um die Postlaufzeiten zu testen etc. Da ich nun wirklich mal so richtig weit weg wohne, erhebe ich hiermit Interesse Wink Solltet ihr ebenfalls Interesse haben, so schreibt mir doch einfach eine PM und ich teile euch gerne meine Daten mit. Würde mich freuen, denn das ganze klingt doch sehr interessant.
Red_Evil
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 500


HEX: Longer pays better


View Profile
November 27, 2013, 06:58:08 PM
 #37

kann man als cold wallet nutzen ?
Blick nicht so durch obs 100 % safe ist oder doch nur zu 95 % O.o



        ████████████████████
       ██████████████████████
      ████████████████████████
     ██████████████████████████
    ████████████████████████████
   ████               ▀██████████
  ████  ██████████████  ██████████
████  ████████████████  ██████████▄
████  ██████████████████  █████████▀
██  ████████████████████  ███████
    ███          █████████  █████
   ███  ███████   ███████  █████
       █████████   █████  █████
      ███████████   ███  █████
       █████████   ███  █████
        ███████   ███  █████



















Powered by,
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602
Merit: 500


Vertrau in Gott


View Profile
November 27, 2013, 07:02:55 PM
 #38

kann man als cold wallet nutzen ?
Blick nicht so durch obs 100 % safe ist oder doch nur zu 95 % O.o



Bastel dir lieber deine eigene Cold Wallet.. Vertraue niemanden!

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!