Bitcoin Forum
November 24, 2017, 10:13:13 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Wo liegt der Bitcoin Sourcecode?  (Read 550 times)
nico86
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
November 22, 2013, 10:01:52 PM
 #1

Hallo,
ich hab mal ne Verständnisfrage über den Sourcecode des Bitcoinsystems. Dieser ist ja quelloffen und für jederman verfügbar. Wo genau liegt der Sourcecode des Bitcoin-Systems? Also das Bitcoin-Protokoll? Da es ja ein dezentrales System ist, gibt es ja keinen zentralen Server dafür. Daher schließe ich daraus, dass jeder Teilnehmer auf seinem Rechner dann auch die gesamte Source haben muss, oder? Ist dieser dann automatisch mit heruntergeladen, wenn man einen Client installiert hat?
Würde mich über eine Antwort freuen, schon mal vielen Dank im Voraus.
1511561593
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511561593

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511561593
Reply with quote  #2

1511561593
Report to moderator
1511561593
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511561593

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511561593
Reply with quote  #2

1511561593
Report to moderator
1511561593
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511561593

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511561593
Reply with quote  #2

1511561593
Report to moderator
Join ICO Now A blockchain platform for effective freelancing
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1511561593
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511561593

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511561593
Reply with quote  #2

1511561593
Report to moderator
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806



View Profile
November 22, 2013, 10:27:37 PM
 #2

Du vermixt da 2 oder 3 Dinge.
Der Sourcecode selbst, damit du dir einen Client compilieren kannst den findest du auf
https://github.com/bitcoin/bitcoin

damit bekommst du einen Bitcoin Client (den "ReferenzCclient")
In diesem ist der Startwert des Netzwerks vorgegeben.

und hier kommt dann das weitere ins Spiel.

der Client verbindet sich über das Netzwerk in ein p2p Netzwerk.
Aus diesem Bitcoin-Netz läd er sich dann die Blockchain herunter, hier sinde die Transaktionen gespeichert.

Es gibt in dem P2P netz keinen Zentralen Server. Es gibt "Startstellen" auf IRC Servern (gibts dsa noch ?Smiley (gibt auch DNS und die feste liste und addnode..)) auf denen der client die ersten Konoten findet.

aber das wäre dann evtl schon alles

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
nico86
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
November 22, 2013, 10:44:11 PM
 #3

Ok, danke für die schnelle Antwort. Das würde ja dann bedeuten, dass jeder programmierte Client, da existieren ja viele, auf diesem Code basiert und entsprechend erweitert wurde. Weil der Endnutzer lädt sich ja normalerweise nicht bei Github das Ganze runter.
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806



View Profile
November 22, 2013, 10:56:41 PM
 #4

ok, es gibt auch noch das Protokoll, dass im "Whitepaper" angedacht ist
http://bitcoin.org/bitcoin.pdf

und im Bitcoin-qt Client als Referenz implementiert ist.

Andere Clients machen ja auch teilweise andere Dinge, die sind dann auch ganz eigenständig entstanden.

Im Englischen hat jemand mal die Funktionen des "orginal" zusammengefasst:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=41718.0

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!