Bitcoin Forum
November 25, 2017, 07:58:59 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Minen mit Geforce GT 620 geht nicht richtig  (Read 399 times)
Gustav D.
Member
**
Offline Offline

Activity: 72


View Profile
November 22, 2013, 10:59:48 PM
 #1

Hallo Forum,

jaja, ich weis, mit einer Geforce ist das nicht so richtig performant und es lohnt sich auch nicht. Ich will die Grafikkarte aber auch nur zusätzlich verwenden, wenn der PC ohnehin an ist. Daneben laufen derzeit noch einige USB Miner.

Mein Problem ist, dass der GUI Miner auf Default und mit OpenCL funktioniert und die Grafikkarte auch erkannt wird ([0-0] GeForce GT 620), aber wenn ich den GUI Miner auswähle bekomme ich dauernd CURL return value = 52 und CURL return value = 56 und das der RPC nicht erreichbar sei. Das gleiche passiert, wenn ich das Programm mit der Eingabeaufforderung öffne und die Daten per Parameter übergebe. Was mache ich falsch?

Ich würde halt gerne die CUDA-Variante ausprobieren, weil ich mit den anderen beiden Möglichkeiten nur auf 18 Mhash/s komme Dabei ist es übrigens auch egal, ob ich bei CPU Affinity ein Kästchen ankreuzte oder alle. Wisst ihr Rat?

Davon unabhängig. Kann ich mit flags der Sache einen Boost verpassen? Welche währen das? Ich google hier seit gestern, aber man findet nichts eindeutiges und was ich probiert habe zeigt keine Wirkung oder die Parameter sind schlichtweg unbekannt.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!