Bitcoin Forum
April 20, 2021, 04:26:53 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: ZTEX Boards 1.15y2  (Read 671 times)
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
December 25, 2013, 07:51:44 PM
 #1

Hallo,

nachdem diese nun nicht mehr profitabel einsetzbar sind...
gibt's hier Ideen für deren Einsatz?

Oder hat evtl. jemand Interesse an FPGAs?

Gruss bcm42

1618892813
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618892813

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618892813
Reply with quote  #2

1618892813
Report to moderator
1618892813
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618892813

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618892813
Reply with quote  #2

1618892813
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1618892813
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618892813

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618892813
Reply with quote  #2

1618892813
Report to moderator
trepex
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266
Merit: 250



View Profile
December 25, 2013, 08:43:12 PM
 #2

Hallo,

nachdem diese nun nicht mehr profitabel einsetzbar sind...
gibt's hier Ideen für deren Einsatz?

Oder hat evtl. jemand Interesse an FPGAs?

Gruss bcm42

Sie sind nicht mehr profitabel für Bitcoin (und Co.) einsetzbar.
Wie wäre es mit Scrypt Mining (ok, die aktuelle SW ist nocht sehr langsam) oder Blakecoin (hier gibt es noch keine Börse, aber
das kann ja alles noch kommen)?

Ein Angebot für ein original Ztex bekommst du per Mail.

trepex

Will work for BTC and DEM (eMark)   No joke!   Network, WiFi, IPv6
Beste Bank für den BTC Handel: Fidor Bank, Partner von bitcoin.de und Kraken.com   Registrierung: https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=43713861
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 1000


°^°


View Profile
December 26, 2013, 12:08:01 PM
 #3

auf den FPAGs geht Scrypt??
trepex
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266
Merit: 250



View Profile
December 26, 2013, 12:56:40 PM
 #4

auf den FPAGs geht Scrypt??

Ja, aber nicht sehr schnell Sad
Lohnte sich aber trotzdem Wink Bei der aktuellen Difficulty und LTC Preise dürfte es aber nicht mehr ganz
so gut aussehen.
55Kh @ 45W pro Ztex 1.15y (mit sehr vorsichtigen Taktraten, da ginge auch mehr aber dann sollte man
nochmal Wärmeleitpaste anbringen)
Ich hoffe ja, dass der Bitstream noch um Faktor 2 verbessert wird.

trepex

Will work for BTC and DEM (eMark)   No joke!   Network, WiFi, IPv6
Beste Bank für den BTC Handel: Fidor Bank, Partner von bitcoin.de und Kraken.com   Registrierung: https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=43713861
h2o@7970
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280
Merit: 250


View Profile
December 26, 2013, 01:16:47 PM
 #5

auf den FPAGs geht Scrypt??

Ja, aber nicht sehr schnell Sad
Lohnte sich aber trotzdem Wink Bei der aktuellen Difficulty und LTC Preise dürfte es aber nicht mehr ganz
so gut aussehen.
55Kh @ 45W pro Ztex 1.15y (mit sehr vorsichtigen Taktraten, da ginge auch mehr aber dann sollte man
nochmal Wärmeleitpaste anbringen)
Ich hoffe ja, dass der Bitstream noch um Faktor 2 verbessert wird.

trepex
wo ist dann der Vorteil zu einer r9 290 mit wakü mit ca. 300 watt bei 780 Kh  Huh
trepex
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266
Merit: 250



View Profile
December 26, 2013, 01:40:44 PM
 #6

auf den FPAGs geht Scrypt??

Ja, aber nicht sehr schnell Sad
Lohnte sich aber trotzdem Wink Bei der aktuellen Difficulty und LTC Preise dürfte es aber nicht mehr ganz
so gut aussehen.
55Kh @ 45W pro Ztex 1.15y (mit sehr vorsichtigen Taktraten, da ginge auch mehr aber dann sollte man
nochmal Wärmeleitpaste anbringen)
Ich hoffe ja, dass der Bitstream noch um Faktor 2 verbessert wird.

trepex
wo ist dann der Vorteil zu einer r9 290 mit wakü mit ca. 300 watt bei 780 Kh  Huh

Kein wirklicher Vorteil. Ist halt eine mögliche Reste-Verwertung, wenn man das Ztex Board eh hat.
Ich habe ja auch nicht gesagt, dass man Scrypt Mining mit Ztex Boards betreiben sollte. Habe es auch nur zum Proof-of-Concept
vor ein paar Wochen mal ausprobiert.

trepex

Will work for BTC and DEM (eMark)   No joke!   Network, WiFi, IPv6
Beste Bank für den BTC Handel: Fidor Bank, Partner von bitcoin.de und Kraken.com   Registrierung: https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=43713861
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 1000


°^°


View Profile
December 26, 2013, 02:22:13 PM
 #7

wo ist dann der Vorteil zu einer r9 290 mit wakü mit ca. 300 watt bei 780 Kh  Huh
man braucht kein Rig / Desktop-PC? Wink

für mich als Laptoper klingts schon verlocken, so ein Board dann einfach auf ganz neue Scrypt-Coins loszulassen, da springt öfter mal gut was raus beim ersten Pump&Dump. zudem sind die wohl leiser als GPUs und müssen so nicht in den Keller
h2o@7970
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280
Merit: 250


View Profile
December 26, 2013, 02:35:47 PM
 #8

wo ist dann der Vorteil zu einer r9 290 mit wakü mit ca. 300 watt bei 780 Kh  Huh
man braucht kein Rig / Desktop-PC? Wink

für mich als Laptoper klingts schon verlocken, so ein Board dann einfach auf ganz neue Scrypt-Coins loszulassen, da springt öfter mal gut was raus beim ersten Pump&Dump. zudem sind die wohl leiser als GPUs und müssen so nicht in den Keller
meine Rigs sind nicht im Keller und auch nicht laut (dank wakü kann ich daneben schlafen) und heizen nebenbei (1200 - 1600€ Heizkosten im Jahr gespart) die ganze Wohnung (96 qm) auf 22-23 Grad auf.
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 1000


°^°


View Profile
December 26, 2013, 03:01:09 PM
 #9

(1200 - 1600€ Heizkosten im Jahr) ... (96 qm)
  Shocked Altbau und Einfachverglasung?

oi, ich nehm aber mal an, das Rig haste schon länger, oder?
kann mir nicht vorstellen das sich sowas jetzt neu bauen noch auszahlt

Board+CPU+RAM kost schon 200-300, PSU 100-150, Case wäre von Vorteil
dann noch WaKü - da bekommt man für die Grundkosten allein schon 3-5 FPGAs = 150-250 kHs
h2o@7970
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280
Merit: 250


View Profile
December 26, 2013, 03:16:47 PM
 #10

(1200 - 1600€ Heizkosten im Jahr) ... (96 qm)
 Shocked Altbau und Einfachverglasung?

nein,
Nachtspeicher (bj. 2009) und Doppelverglasung

oi, ich nehm aber mal an, das Rig haste schon länger, oder?
kann mir nicht vorstellen das sich sowas jetzt neu bauen noch auszahlt

ja -> 5x 7970 und 7990 -> 05/13
nein -> 10x r9 290, 4x r9 280

Board+CPU+RAM kost schon 200-300, PSU 100-150, Case wäre von Vorteil
dann noch WaKü - da bekommt man für die Grundkosten allein schon 3-5 FPGAs = 150-250 kHs

1x 7970 ca. 670-690 Kh
1x 7990 ca. 1400Kh
1x r9 280 ca. 670-690 Kh
1x r9 290 ca. 780Kh

ja beim jetzigen Kurs vom ltc dauert es bis zum roi, aber ich hab ja zeit  Wink
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!