Bitcoin Forum
December 14, 2017, 03:49:48 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: BTC-E Russland  (Read 937 times)
uzer23
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 456


View Profile
January 28, 2014, 01:08:33 PM
 #1

Hallo,

ich finde keinen Thread dies bezüglich. Es gibt doch News aus Russland: http://www.cryptocoinsnews.com/2014/01/28/breaking-news-central-bank-russian-federation-bans-bitcoin-violates-aml-legislation/

Sollen wir unsere coins von BTC-E besser wegschicken? Das müsste doch hier irgendwo heiss diskutiert werden!?
1513266588
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513266588

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513266588
Reply with quote  #2

1513266588
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820



View Profile
January 28, 2014, 01:11:17 PM
 #2

ist btc-e nicht in Rumänien?

Edit: Bulgarien

http://en.wikipedia.org/wiki/BTC-E

aber dennoch nicht Russland

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
uzer23
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 456


View Profile
January 28, 2014, 01:14:17 PM
 #3

ach, ja Danke. Das erklärt warum ich auch keine Diskussion darum finde Smiley Ich war mir so sicher das die in Russland sind.
LiteCoinGuy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148


In Satoshi I Trust


View Profile WWW
January 28, 2014, 01:17:49 PM
 #4

ich würde keine coins bei btc-e (oder woanders) online liegen lassen, egal welche nachricht gerade aktuell ist.

uzer23
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 456


View Profile
January 28, 2014, 02:35:28 PM
 #5

ja, aber wo sonst? Also zuhause auf der Festplatte find ich noch beunruhigender muss ich sagen, oder habt ihr die alle zuhause?

Oder bei anderen Börsen? BTER oder Cryptsy?

Also ich finde BTC-E eigentlich auch relativ seriös! Oder täusche ich mich da? Zählen zu den größten Börsen.
Ricke
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 164


View Profile
January 28, 2014, 10:25:19 PM
 #6

ja, aber wo sonst? Also zuhause auf der Festplatte find ich noch beunruhigender muss ich sagen, oder habt ihr die alle zuhause?
Bei sich zuhause, was natürlich auch Eigenverantwortung mit sich zieht, so ist Bitcoin eben.
Größere Summen hortet man besser auf ein Rechner, der offline ist oder sendet es auf einer Paper-Wallet. Natürlich vergiss nicht, (verschlüsselte) Backups anzulegen, falls der Rechner abraucht oder das Papier verloren geht. Ich empfehle dir, dich so tief wie möglich in die Materie einzuarbeiten, wenn du dich so unsicher fühlst. Je besser du bescheid weißt, desdo eher hast du die Chance, eine für dich persönlich geeignete Strategie zu finden. Zwei Stichwörter für dich: "Cold Storage" und "Paper Wallet".

Solange du alles über dem Hauptrechner abwickelst und zusätzlich noch eine Online-Wallets nutzt, solange hast du sowohl dein eigenen Rechner als auch die Online-Walet als Schwachpunkt.

Verkaufe Bitcoin gegen Bargeld (Wuppertal und Düsseldorf, Handel im öffenlichen Raum, z.B. bei McDonalds), privat zu privat und völlig anonym. Konditionen im Thread; Individualabsprachen möglich
(Ich mache mit Erstkontakten nur kleinere Handel, weiteres ja nach Kurs, Vertrauen, mein Bedarf, Ermessen und Situation)
eorituz
Member
**
Offline Offline

Activity: 92


View Profile
January 29, 2014, 09:52:53 AM
 #7

ja, aber wo sonst? Also zuhause auf der Festplatte find ich noch beunruhigender muss ich sagen, oder habt ihr die alle zuhause?

Oder bei anderen Börsen? BTER oder Cryptsy?

Also ich finde BTC-E eigentlich auch relativ seriös! Oder täusche ich mich da? Zählen zu den größten Börsen.

Verwende irgendeine Art von Cold Storage und lager somit die Coins bei dir zuhause (ist nicht so schwierig):

- https://en.bitcoin.it/wiki/Cold_storage  hier findest du die Hintergrundinfos dazu

Alternativ kauf dir einen Pi-Wallet (www.pi-wallet.com) oder einen Trezor (momentan nicht kaufbar).
Beide sind Möglichkeiten deine Coins so sicher wie nur möglich aufzubewahren.

eorituz
Member
**
Offline Offline

Activity: 92


View Profile
January 29, 2014, 09:53:55 AM
 #8

P.S.

Ich denke jeder der mehr als 10 Coins hat lagert sie in einem Coldstorage zuhause.
Alles andere ist grob fahrlässig!
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!