Bitcoin Forum
December 10, 2016, 08:42:32 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Poll
Question: Wer möchte Casascius Coins in einem dt. Online-Shop bestellen?
Ja, auf jeden Fall
Ja, aber nur wenn nicht teurer als direkt von Casascius.com
Kein Interesse an diesen Coins

Pages: « 1 [2] 3 4 »  All
  Print  
Author Topic: Wer möchte Casascius Coins [s]in einem dt. Online-Shop[/s][i]in D[/i] bestellen?  (Read 11990 times)
vv01f
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314


View Profile
November 03, 2011, 06:19:29 AM
 #21

Steht doch alles da... Kein ausgewiesener Aufschlag, sondern der BTC-Einzelstückpreis von casascius.com - die Demokratie hat gesiegt.
Und ich werde den Kurs jeweils im Einzelfall ausweisen. Ich denke kaum, dass es da Anlass für Beschwerden gibt.
Falls jetzt wieder einer kommt und Gewinnvorwürfe konstruieren will weil der Einzelstückpreis mal geringer war oder der Kurs sich nunmal ändert, bitte einfach stecken lassen anstatt den Thread zuzumüllen und selbst bestellen, ihr müsst das Angebot nicht wahrnehmen.
Selbstredend müsst ihr euch auch explizit hinsichtlich einer Versandadresse oder anderen Übergabeart äußern, ich bin da in gewissen Mobilitätsgrenzen relativ flexibel - wir können uns also auch mal in ner Kneipe für eine anonyme Übergabe treffen. Cheesy

UND.. ich kann noch heute Bestellungen bis 15:00 eintüten oder ab Montag Abend wieder die Post bestücken.


Hier Rechenbeispiele für diesen Moment..

Beispiel 1: Ein Bitcoiner möchte nen kleinen Coin
1x 1-BTC-Coin derzeit 1,85BTC
+P&V = 0,4+0,9 EUR / 2,3 EUR/BTC = 0,5652174 BTC
Summe=2,4152174 BTC

Beispiel 2: Ein anderer will einen großen und fünf kleine
5x 1-BTC-Coin a 1,85 = 9,25 BTC
1x 25-BTC-Coin a 29,5 = 29,5 BTC
+P&V = 0,6+1,45 EUR / 2,3 EUR/BTC = 0,89130435 BTC
Summe=39,64130435 BTC


PS: Ich habe nichts gegen Leute die auch freiwillig mehr zahlen und so, mit Spenden ohne Bestellung oder anderen Nettigkeiten ihren Gefallen ausdrücken Wink

donations to me please send via bitcoin 1vvo1FDwSAwNdLVA1mFkM7v76XPZAAUfb
a good European exchange: bitcoin.de (ref-link)
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481402552
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481402552

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481402552
Reply with quote  #2

1481402552
Report to moderator
1481402552
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481402552

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481402552
Reply with quote  #2

1481402552
Report to moderator
yossarian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 492


View Profile
November 03, 2011, 07:06:14 AM
 #22

Steht doch alles da...

Danke. Habe ich wahrscheinlich einfach überlesen. Cheesy Ich werde mir die Coins heute Abend mal anschauen und dann ggfs. ein paar bestellen.

I'm always buying and selling BTC, PM me for details. Rating and GPG-key: http://is.gd/yossarian

Buy and sell BTC via SEPA: https://www.bitcoin.de/r/nrnxg6

Bitmessage: BM-2DAoXPtLdQEnR2iSneCTjpgRPtzXsSAi1m
StanMarsh
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
November 04, 2011, 07:42:10 PM
 #23

ich bin da in gewissen Mobilitätsgrenzen relativ flexibel - wir können uns also auch mal in ner Kneipe für eine anonyme Übergabe treffen. Cheesy

Wo in etwa wohnst du denn bzw. wie weit bist du bereit zu fahren?

Gruß
StanMarsh

Donations appreciated at 1BiHU3qmgxzFoSTsP8ZAZP1ZvzZwjNJfPE
vv01f
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314


View Profile
November 04, 2011, 08:14:35 PM
 #24

Für die Nächsten mit einer ähnlichen Frage: Schreibt einfach eine Anfrage per PN ob ich in gewünschten Zeitkorridoren in der Nähe bin.

Derzeit würde ich in Ermangelung eines Kfz die notwendigen Kosten für den ÖPNV dem Zahlungsbetrag zuschlagen. Den Umkreis kann ich nicht genau festlegen, 10km in ein Dorf können wesentlich länger dauern als 30km in die nächste Stadt.

donations to me please send via bitcoin 1vvo1FDwSAwNdLVA1mFkM7v76XPZAAUfb
a good European exchange: bitcoin.de (ref-link)
Ente
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834



View Profile
November 13, 2011, 04:40:21 PM
 #25

Meine Coins kamen vor ein paar Tagen an, Danke!
Super Service, mit Nachricht mit den Adressen und sehr schnellem Versand, voll zu empfehlen.

*wink*

Ente
greyhawk
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 924


View Profile
November 13, 2011, 07:07:36 PM
 #26

Meine Coins kamen vor ein paar Tagen an, Danke!

Schreibt er inzwischen seinen Namen richtig auf den Coins oder steht im Hologramm immer noch CASACIUS statt CASASCIUS?
vv01f
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314


View Profile
December 12, 2011, 08:58:21 PM
 #27

Ich werde eine kleine Pause über den Jahreswechsel einlegen, weil ich Urlaub mache und nicht regelmäßig hier reinschauen werde. Deshalb ist zunächst Bestellstopp am Donnerstag, 15.12.2011 und ab 16.01.2012 werde ich aus dem Urlaub zurück sein.

donations to me please send via bitcoin 1vvo1FDwSAwNdLVA1mFkM7v76XPZAAUfb
a good European exchange: bitcoin.de (ref-link)
yossarian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 492


View Profile
December 13, 2011, 01:58:08 PM
 #28

Dann werde ich ganz opportunistisch in die Lücke springen: Wer in diesem Zeitraum Casascius-Coins braucht, kann sich gerne vertrauensvoll an mich wenden. Wink Ich habe ein paar Münzen der ersten Generation (also mit Druckfehler und Sammlerwert) übrig, die ich gerne weitergebe.

Und wenn vv01f wieder aus dem Urlaub zurück ist, wendet euch bitte wieder an ihn. Wink

I'm always buying and selling BTC, PM me for details. Rating and GPG-key: http://is.gd/yossarian

Buy and sell BTC via SEPA: https://www.bitcoin.de/r/nrnxg6

Bitmessage: BM-2DAoXPtLdQEnR2iSneCTjpgRPtzXsSAi1m
winnetou
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 361


View Profile
December 13, 2011, 02:30:32 PM
 #29

hast du auch 25er auf lager und wenn ja zu welchem preis? Smiley
yossarian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 492


View Profile
December 13, 2011, 03:15:56 PM
 #30

Nope, nur 1er. Kannst aber auch 25 BTC darauf laden. Cheesy

I'm always buying and selling BTC, PM me for details. Rating and GPG-key: http://is.gd/yossarian

Buy and sell BTC via SEPA: https://www.bitcoin.de/r/nrnxg6

Bitmessage: BM-2DAoXPtLdQEnR2iSneCTjpgRPtzXsSAi1m
marketGuy
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 26


View Profile
December 17, 2011, 02:51:24 PM
 #31

Vielen Dank an vv01f!

Kann den Erhalt von 28 BTC Casascius Coins bestätigen:

http://img213.imageshack.us/img213/9251/imag0005np.jpg

Meine Einschätzung:

1BTCs:
Die Hologramme auf der Rückseite sehen richtig gut aus. Die Messing Vorderseite ist schon ein bisschen abgenützt (nicht zerkratzt, aber auch nicht richtig glänzend wie ich mir das vorgestellt habe) -> sie schauen nicht ganz so edel aus wie auf den Fotos. Wenn man sie intensiver nützen würde, wären die denke ich schnell schäbig.
Das Format ist sehr dünn. Ein gutes Stück größer als die 2 Euro Münze, aber trotzdem dünner, mir persönlich etwas zu dünn.
Einen Casascius habe ich "aufgemacht" ("Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser") http://www.uberbills.com/casascius/?address=1629xkX3Krg75knmCenHSXKY6LW4M4JK96 Darin war wie erwartet der Private Key den man bei MtGox ganz einfach einlösen kann (bereits geschehen, also spart euch das Private Key abtippen vom Foto  Wink ).

http://img843.imageshack.us/img843/1522/btc2.jpg

25BTC:
Die 25 BTC Münze schaut richtig edel aus und liegt gut in der Hand. Hat auf der Rückseite noch einen zusätzlichen 101010.. Rand um das Hologramm herum was die Münze edler macht. Vorderseite ist schön poliert und glänzt ohne Kratzer oder dergleichen, könnte aber etwas mehr Details vertragen. Gefällt mir im Großen und Ganzen aber sehr gut.

Ich denke ich werde in den nächsten Monaten wieder in ein paar Münzen investieren. Die 1er vielleicht als kleines Geschenk/Gimmick um Leute auf Bitcoin aufmerksam zu machen und die 25er als "Reserve" oder als Taufgeschenk etc.

Nochmals danke an vv01f für seinen Einsatz.
winnetou
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 361


View Profile
December 17, 2011, 06:03:01 PM
 #32

Wäre auch bei der nächsten Sammelbestellung dabei!
yossarian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 492


View Profile
December 17, 2011, 06:05:12 PM
 #33

Wer, auch hier: http://bitmit.net/de/trade/i/130-1-btc-casascius-coin

I'm always buying and selling BTC, PM me for details. Rating and GPG-key: http://is.gd/yossarian

Buy and sell BTC via SEPA: https://www.bitcoin.de/r/nrnxg6

Bitmessage: BM-2DAoXPtLdQEnR2iSneCTjpgRPtzXsSAi1m
robocop
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252


View Profile
December 18, 2011, 09:35:55 AM
 #34

Casacoins kommen für mich nicht wirklich in Frage, wenngleich ich das Projekt durchaus interessant finde.
Des Weiteren bleibt dennoch fraglich, inwieweit der Casacoin 1:1 mit dem Bitcoin mitgehen wird können. Was passiert, wenn der Wert des Bitcoin deutlich über dem Rohstoffwert des Casacoins steigt?
Man muss hierbei bedenken, dass man mit dem Casacoin nicht auf die dahinter stehenden Bitcoins direkt zugreifen kann und man somit auch keinen Bitcoin, sondern lediglich eine Münze aus edlen Metallen besitzt.

D.h. der Wert des Casacoin wird zukünftig meiner Meinung nach zum großen Teil durch die Rohstoffpreise bestimmt werden, so wie heutige übliche Gold- und Silbermünzen ebenfalls einen Nennwert haben aber der Preis ebenfalls zum größten Teil anhand der Rohstoffpreise festgesetzt wird.
Im Gegensatz zum heutigen Münzgeld gibt es nämlich keine staatliche zentrale verpflichtende Anerkennung und Garantierung des Nennwertes, weil im Gegensatz zum EURO-Geld der Bitcoin NICHT als Geld anerkannt ist und vermutlich auch nicht anerkannt werden wird.

Was ich damit zusammenfassend sagen möchte ist, dass man Casacoins nicht mit dem Bitcoin gleichsetzen wird können und die Preise nur begrenzt mit dem Bitcoinkurs korrelieren werden.
Ich persönlich habe da lieber einen "echten" Bitcoin in Händen, auf den ich voll zugreifen kann.

Des Weiteren brauche ich persönlich kein Münzgeld mehr, weil die Zukunft meiner Meinung nach in Bits und Bytes liegt.
Dann denke ich wird sich Geld sowie Vermögen in zugegeben noch etwas ferner Zukunft sowieso neu definieren, weil ich finde, dass die Gier nach Geld und die Angst vor Verlust den Menschen in seiner Entwicklung hemmt und den Schritt in die nächste Evolutionsstufe verhindert.

Warum eigentlich soll man Werte sichern müssen?
Warum sollen Werte irgendwo lagern müssen?
Ist es nicht sogar so, dass gelagerte Werte (Ersparnisse, Wertsicherungen) das System stets ineffektiver machen?
Wäre es denn nicht erstrebenswert die Werte statt zu lagern ständig weiter rotieren und vielen Menschen dienen zu lassen?

Beispiel:
Jemand spart 5 Jahre auf ein Auto, legt jeden Monat 300€ zur Seite.
Warum nicht direkt die 300€ an den Autohersteller zahlen, der dann 5 Jahre später das Auto liefert?
Man bräuchte keine Banken mehr, welche aus diesem Kreislauf ständig Geld abschöpfen und man bräuchte auch keine Verlustängste mehr fürchten, weil man sich um die Lagerung seiner Ersparnisse keine Gedanken mehr machen muss.

Dies ist sicherlich nicht so einfach umzusetzen und ist sicherlich auch nicht so einfach zu lösen, doch wenn man von dem altmodischen Denkweisen endlich mal weg kommen würde, wäre der Kopf auch frei für neue Ideen.

Fazit:
Casacoins sind keine schlechte Sache, für mich aber kommen sie nicht in Frage. Wobei so mal zum Anschauen und Sammeln kann man schon mal eine Münze haben, schlecht sind die ja nicht gemacht. ;-)
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
December 18, 2011, 10:47:07 AM
 #35

äh, Casascius Coins haben schon heute bei weitem nicht den entsprechenden Materialwert. Sie sind ein reines Gimmik. Außerdem darf man nicht vergessen, dass der Hersteller nur versprechen, aber natürlich nie beweisen kann, dass er sich den enthaltenen private Key nicht auch irgendwo "gemerkt" hat.

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
real1510
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 187


View Profile
December 18, 2011, 11:08:38 AM
 #36

Die Casascius Coins sind recht gut für kleinere BTC Zahlungen geeignet. Selbst wenn Mike Caldwell böse ist und die Privatkeys für einen grossen Coup speichert, hält sich der Schaden für den einzelnen in Grenzen. Dafür braucht man keinerlei Technik und muss auch nicht auf die Bestätigung durchs Netzwerk warten. Unter der Annahme, dass Mike die Keys der verkauften Coins vernichtet, hat man trotzdem die BTC in eigener Hand und nicht bei irgendeinem Zahlungs-/Bankservice liegen. Das ist auch der Grund, warum ich MtGox und Co meide. Ich müsste damit die Summe in fremde Hände legen. Das ist bei meinem Geld auf der Bank schon so, dass brauche ich bei Bitcoin nicht auch noch.

Grosse Mengen an Casascius Coins würe ich auch nicht horten. Entsprechend meiner Einstellung habe ich auch nur die 1BTC Coins - die anderen sind meiner Meinung nach eher Sammlerstücke als für den praktischen Einsatz geeignet. Grössere Zahlungen wickle ich dann doch lieber mit einem Client ab.
robocop
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252


View Profile
December 18, 2011, 01:33:03 PM
 #37

@real

Die Logik mit mtGox & Co. kann ich nicht ganz nachvollziehen, da du ja dort nur deine Bitcoins umtauschst aber nicht lagern musst.
Ansonsten haste ja deinen Client auf deinem Smartphone oder PC und kannst dort unabhängig von mtGox & Co. Handel treiben.

Des Weiteren sind die Casacoins insofern im Einsatzgebiet begrenzt, als dass die Menge ziemlich begrenzt ist, zudem die Casacoins nicht teilbar sind.
Was machst du, wenn du Beträge unterhalb 1 BTC bezahlen willst?
Wie wahrscheinlich ist es, dass wenn du kleine Beträge bezahlen willst, dass die Summe genau auf 1 BTC aufgeht?

Was machst du, wenn der Bitcoin auf ein Niveau von 50€ / Bitcoin steigt? Dann spätestens ist der Casacoin für kleine Zahlungen gänzlich ungeeignet.

Daher sind Casacoins meiner Meinung nach eine interessante Idee aber langfristig nicht wirklich praktikabel bzw. eher ein Sammlerobjekt unter Bitcoinfreunden.
Wie viel die Sammlerfreunde für einen Casacoin bereit sind zu zahlen, wird man später sehen.
marketGuy
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 26


View Profile
December 19, 2011, 09:16:17 PM
 #38

Also für mich sind die Casascius Coins auch eher ein Gimmick (die 1er) und im begrenzten Maße "store of value" (die 25er, 100er). Ich denke nicht dass man sie jemals (oder andere neue Varianten davon mit kleineren Einheiten) in der Praxis für eine Zahlung nutzen wird. Das ist im Vergleich mit zb. zahlen per Smartphone App viel zu aufwändig. Es zahlt auch niemand mit Gold- oder Silbermünzen (zumindest habe ich das noch nicht erlebt), trotzdem sind sie ein "store of value", weil sie einen inneren Wert haben (den Rohstoff bzw eben den Privatekey).

Aber sie sehen einfach nett aus und man hat etwas in der Hand. Das macht die Bitcoins irgendwie viel realer Smiley
Wenn Computer Nerds von irgendwelchem Cryptozeug faseln kann man das einfach abtun, kommt man aber mit einer "echten" Münze wird ganz anders reagiert.

@robocop zum Wert: Der Wert eines Casascius ist in erster Näherung 1 BTC (des Privatekeys darin), plus Sammleraufschlag, der Rohstoffwert ist nebensächlich. Der 25er besteht ja nicht aus purem Gold sondern ist nur vergoldet. Der 1er ist aus Messing. Wenn BTCUSD nicht völlig in den Keller geht wird der Rohstoffwert nie relevant sein. Es ist spiegelverkehrt wie mit Edelmetallmünzen. Bei denen ist die "Untergrenze" der Nennwert, in der Praxis relevant ist aber der Rohstoffwert. Und weniger als 1 BTC kann ein Casascius nicht Wert sein, weil dann kannst du ja den Privatekey herausholen und dir 1BTC auf deine Wallet buchen.

So richtig als Anlagemünzen kann man die Casascius aber sicher noch nicht sehen weil 1. Bitcoin natürlich noch sehr volatil ist und 2. wie schon erwähnt könnte man vom Hersteller betrogen werden (Privatekey Kopie). Das glaube ich aber nicht, schließlich würde sich der gute Mike Caldwell damit viele Feinde machen. Seine Erläuterungen zum Herstellungsprozess klingen auch sehr vernünftig und beruhigend. Trotzdem kann man einen Betrug natürlich nicht ausschließen.
tsupp4
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 185


View Profile
December 20, 2011, 08:12:14 PM
 #39

Sind hier 25er und 10er Münzen verfügbar?
Falls nicht, würde ich direkt bei Casascius bestellen.

PS: Die 100er-Barren sehen ja auch sehr schick aus:


"It's not rich who got much, but who gives much."
robocop
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252


View Profile
December 22, 2011, 12:54:04 PM
 #40

marketGuy schrieb:
Quote
Und weniger als 1 BTC kann ein Casascius nicht Wert sein, weil dann kannst du ja den Privatekey herausholen und dir 1BTC auf deine Wallet buchen

Wenn dies möglich wäre, so wäre meine Einschätzung weit weniger kritisch. Da jedoch die Keys zerstört werden, ist ein Buchen auf die eigene Wallet nicht mehr möglich.
Des Weiteren ist eine Buchung aus insofern nicht möglich, da ja die Adresse auf der Münze steht und der Wertkontrolle dient.
Würde man nun den 1 Bitcoin umbuchen, so wäre an dieser Adresse kein Bitcoin mehr verfügbar.

Man möge mich korrigieren, wenn ich den Casacoin in seiner Funktion falsch interpretiert habe.
Pages: « 1 [2] 3 4 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!