Bitcoin Forum
December 09, 2016, 03:33:44 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Poll
Question: Wer möchte Casascius Coins in einem dt. Online-Shop bestellen?
Ja, auf jeden Fall
Ja, aber nur wenn nicht teurer als direkt von Casascius.com
Kein Interesse an diesen Coins

Pages: [1] 2 3 4 »  All
  Print  
Author Topic: Wer möchte Casascius Coins [s]in einem dt. Online-Shop[/s][i]in D[/i] bestellen?  (Read 11989 times)
vv01f
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314


View Profile
October 02, 2011, 09:08:09 PM
 #1

Hallo Bitcoin-Begeisterte!

Ich habe bereits im ersten Anlauf zur Sammelbestellung von Casascius-Coins meine Absicht geäußert, diese auch in Deutschland verbreitet sehen zu wollen.
Daher möchte ich euch und alle eure Bekannten dazu einladen, ihre Meinung zu einem Bitcoin-Produkt - dem Coin von Casascius - zu hinterlassen.

Mein Ziel ist, diese Coins demnächst für Euro oder Bitcoin in einem Online-Shop aus Deutschland zu positionieren.
einige Vorteile: Händler direkt als Ansprechpartner, vielfältige Bezahlmöglichkeiten, geringere Versanddauer

Natürlich muss der Betreiber noch davon überzeugt werden, dass es auch Kunden gibt, die das Produkt aus dem Lager erlösen werden.
Und genau dazu soll diese Umfrage dienen.

donations to me please send via bitcoin 1vvo1FDwSAwNdLVA1mFkM7v76XPZAAUfb
a good European exchange: bitcoin.de (ref-link)
1481297624
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481297624

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481297624
Reply with quote  #2

1481297624
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
October 07, 2011, 08:33:51 AM
 #2


zur Info, die gibts jetzt auch in Groß. als 25 BTC Coin.

https://bitcointalk.org/index.php?topic=47060.0

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Retard
Prime Minister
VIP
Sr. Member
*
Offline Offline

Activity: 448


View Profile
October 07, 2011, 08:40:37 AM
 #3

Unglaublich hässlich ^^
vv01f
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314


View Profile
October 11, 2011, 07:05:25 PM
 #4

Abgesehen davon, dass man auch die kleinen mit einem beliebeigen Betrag >=1 BTC "betanken" kann.. finde ich den Schritt einen größeren Betrag anzubieren falsch. Kleinere Münzen würden für einen hoffentlich stegenden Wert wesentlich höhere Praxis-Nähe aufweisen.
Diese 25BTC-Coins werden im Vergleich zu den 1BTC wohl noch eher Sammlerstücke bleiben denn praktisch genutzt.

Nagut, sie sind nicht nur größer und unhandlicher sondern auch mit Gold als Zusatzwert versehen.. aber sonst, wohl Geschmackssache.


Beim Voting ist nun auch nichts mehr passiert und das Ergebnis hat den Shop-Betreiber nicht berauscht.

Deshalb werde ich die Bestellung selbst und auf eigenes Risiko vornehmen.

Ich werde also nach Eintreffen der Lieferung Casascius Coins in Deutschland direkt für den Einzelpreis - wie auf der Casascius-Seite  - anbieten. Die großen Coins und entwertete Coins wird es in geringer Anzahl auch geben.
Das Porto wird zusätzlich berechnet, die Art des Versands (z.B. Dt.Post/DHL oder Hermes ..) kann vom Käufer bestimmt werden insofern sich der Aufwand (Rennerei) für mich im Rahmen hält. Eine direkte Übergabe der Coins ohne Versand kann nach Absprache erfolgen sofern wir uns über eine Zeit einigen können.

Die Bestellung und Zahlung ist gegen 21:42 MESZ erfolgt.

donations to me please send via bitcoin 1vvo1FDwSAwNdLVA1mFkM7v76XPZAAUfb
a good European exchange: bitcoin.de (ref-link)
joecooin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 342



View Profile WWW
October 23, 2011, 06:14:02 PM
 #5


Kurze Verständnisfrage:

Man muss hier darauf vertrauen, dass Casascius die private keys zu den Münzen wie auch dem Papier zuverlässig vernichtet, ansonsten können die (oder jemand, der in den Besitz der Keys kommt) jederzeit die darauf gespeicherten Bitcoins selbst auf irgendeinen Client einbuchen und die Münzen / Papers somit entwerten.

Sehe ich das richtig oder habe ich was missverstanden?

Gruss

joe


Free money first!
vv01f
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314


View Profile
October 23, 2011, 06:18:30 PM
 #6

Das siehst du absolut richtig, dies trifft auf alle Dienstleister zu, die ein vergleichbares Verfahren anbieten.
Paperwallets, Onlinewallets etc. pp.

Allerdings wäre der erste Missbrauchsfall sicher sehr schnell bekannt und damit Mike selbst diskreditiert, seine Reputation in der Community spricht allerdings sehr viel eher für ihn und seine Absichten.
Insbesondere habe ich als "Zwischenhändler" keinen Zugriff auf die PrivateKeys innerhalb der Münzen, mir musst du also vergleichsweise weniger trauen.

donations to me please send via bitcoin 1vvo1FDwSAwNdLVA1mFkM7v76XPZAAUfb
a good European exchange: bitcoin.de (ref-link)
joecooin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 342



View Profile WWW
October 24, 2011, 02:05:53 AM
 #7


Will Casascius nichts unterstellen, bin nur mittlerweile ein gebranntes Kind, was das Versenken von BTC aufgrund Vertrauens betrifft (Moonco.in, Bitcoin7, jetzt wohl auch noch bitcoinz ...). Sad

Und: wenn ich C. vetraue, heisst das ja noch lange nicht, dass jemand, bei dem ich mit den physischen Coins bezahlen möchte, dies auch tut. Wobei die Teile wohl eher zum Horten als zum tatsächlichen Bezahlen genutzt werden, was aber wiederum bedeutet: das kann lange dauern, bis einer merkt, dass da gar keine BTC mehr drauf sind  Wink.

Wobei ich denke, ich werde mich trotzdem nicht zurückhalten können und mich demnächst bei Dir per PM melden  Grin.

However, ich hab ihn zu dem Thema mal angeschrieben, weil auch auf der Website dazu nichts zu finden ist, wobei eine Garantie für die Vernichtung der keys meiner Meinung nach ein essentieller, zu kommunizierender Aspekt der Münzen wäre.

Gruss joe



Free money first!
vv01f
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314


View Profile
October 24, 2011, 10:51:29 AM
 #8

Vertauen in den Bitcoin, sowohl virtuell als auch physisch, kommt erst durch die Benutzung. Sobald man Erfahrung in der Nutzung hat, vertraut man auch darauf bzw. demjenigen von dem man den Coin erhält.
Der kritische Punkt ist wie immer der Beginn.

donations to me please send via bitcoin 1vvo1FDwSAwNdLVA1mFkM7v76XPZAAUfb
a good European exchange: bitcoin.de (ref-link)
joecooin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 342



View Profile WWW
October 24, 2011, 06:56:16 PM
 #9

Vertauen in den Bitcoin, sowohl virtuell als auch physisch, kommt erst durch die Benutzung. Sobald man Erfahrung in der Nutzung hat, vertraut man auch darauf bzw. demjenigen von dem man den Coin erhält.
Der kritische Punkt ist wie immer der Beginn.

Nein, ich denke das sind zwei grundsätzlich unterschiedliche Dinge:

einerseits Vertrauen in den bitcoin als Technologie (habe ich offensichtlich, sonst wäre ich nicht hier Wink)

andererseits Vertrauen in Individuen, und zwar darauf, dass sie ihre Versprechen einhalten, also Ware zu schicken, die man vorab bezahlt hat, nicht mit den Bitcoins durchzubrennen, die man ihrer Platform anvertraut hat (siehe moonco.in) oder eben entsprechend auf diese aufzupassen und sie zu schützen (siehe bitcoin7 oder den polnischen Vogel, der die ganzen Coins seiner User mit einem Mouseklick in der Amazon-Cloud versenkt hat).

Jemandem, der mir einen Bitcoin schickt (virtuell), muss ich nicht vertrauen, denn wenn ich den Bitcoin habe, dann habe ich ihn, so wie ich die Euro habe, die mir jemand für sein Bier auf meinen Tresen legt (bin Gastronom).

Beides hat erstmal nichts miteinander zu tun, sonst hätten wir ja alle schon das Vertrauen in BTC als Technologie verloren, als die ersten BTC-Verkäufer per Paypal abgezockt wurden, indem die Paypal-Transfers zurückgeholt wurden.

Mit dem Beginn als kritischen Punkt hast Du natürlich insofern recht, als dass sich bei einem Dienstleister, der bereits eine Weile im Business ist und immer korrekt gehandelt hat, das Vertrauen der User über die Zeit einstellt. So wie wir uns heute bei Amazon ziemlich sicher sein können, dass die Ware ein paar Tage nachdem wir unsere Kredikartenzahlung freigegeben haben, tatsächlich kommt.

Im Falle Casascius-coins muss ja gar keine böse Intention im Spiel sein (dazu hat er sich in der Community tatsächlich bereits ein ziemlich gutes Standing erarbeitet). Es reicht ja, wenn jemand eine alte Festplatte in die Finger bekommt, auf der private keys gespeichert wurden und die nicht ordentlich ground-level-formatiert wurde, so dass die keys recovered werden können. Oder ein Laptop geklaut wird, auf der noch keys sind, die vielleicht mit unsicherem Passwort verschlüsselt sind oder gar nicht oder sonstwas.

Und um solche Bedenken aus dem Weg zu räumen, sollte Casascius diesbezüglich Transparenz schaffen, aber es wird im Moment eben kein Wort dazu verloren (zumindest on web). Falls er auf meine diesbezügliche Mail antwortet (bislang nicht passiert), werrde ich ihm das auch nahe legen.

Würde das Vertrauen in sein Produkt auf jeden Fall steigern und seinen Umsatz dementsprechend auch, denke ich Wink.

All I'm sayin'.

Gruss

Joe








Free money first!
joecooin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 342



View Profile WWW
October 27, 2011, 08:57:37 PM
 #10

Ich kann jetzt mit Casascius Bitcoins dienen, meldet euch einfach, z.B. per PM.

hallo vv!

Habe Dir schon 2 PMs geschrieben, aber keine Antwort bekommen.

Hast Du die bekommen?

Joe

Free money first!
vv01f
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314


View Profile
October 29, 2011, 09:54:49 AM
 #11

Eine PN nach 3 Uhr und eine nach 12 Uhr am 27oct. Kein Stress, ich zähle mich zur arbeitenden Bevölkerung Wink .

Auch wird die Bearbeitungszeit bis zu 5 Werktage dauern, in der Regel natürlich wesentlich schneller, sein.

donations to me please send via bitcoin 1vvo1FDwSAwNdLVA1mFkM7v76XPZAAUfb
a good European exchange: bitcoin.de (ref-link)
joecooin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 342



View Profile WWW
October 29, 2011, 12:21:27 PM
 #12

Eine PN nach 3 Uhr und eine nach 12 Uhr am 27oct. Kein Stress, ich zähle mich zur arbeitenden Bevölkerung Wink .

Ich habe vor dazu mal ein Bestellscript online zu stellen, aber frühestens nächste Woche. Auch dann wird die Bearveitungszeit bis zu 5 Werktage, in der Regel natürlich wesentlich schneller, sein.

Thanks!

Hatte Dich nur zwischenzeitlich online gesehen und war mir nicht sicher, ob die PMs ankamen.

Schönes WE nochmal!

Joe


Free money first!
vv01f
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314


View Profile
October 31, 2011, 06:37:17 PM
 #13

joe dürfte dann bald Besitzer einiger Casascius Coins sein, sie befinden sich seit ca 17:00 bei der Post - die Filiale war brechend voll, woran liegt das - bis Weihnachten ist doch noch Zeit?!
Jedenfalls werde ich wohl erst morgen herausfinden was die Versandtaschen (C6 oder kleiner) so kosten..

donations to me please send via bitcoin 1vvo1FDwSAwNdLVA1mFkM7v76XPZAAUfb
a good European exchange: bitcoin.de (ref-link)
joecooin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 342



View Profile WWW
October 31, 2011, 07:18:44 PM
 #14

joe dürfte dann bald Besitzer einiger Casascius Coins sein, sie befinden sich seit ca 17:00 bei der Post - die Filiale war brechend voll, woran liegt das - bis Weihnachten ist doch noch Zeit?!
Jedenfalls werde ich wohl erst morgen herausfinden was die Versandtaschen (C6 oder kleiner) so kosten..

Grossartig. Dann kann ich ja am Donnerstag zum Berliner Bitcoin-Stammtisch damit schon auf dicke Hose machen (wörtlich gemeint Grin).

Und wahrscheinlich einige zum Selbstkostenpreis abtreten müssen ...   Wink.

Joe



Free money first!
vv01f
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314


View Profile
October 31, 2011, 07:24:02 PM
 #15

Wäre schon witzig, wenn die Kunden damit bei dir bezahlen kämen Cheesy . Jetzt müsste es noch einen Rückflussweg von dir an die Kunden geben.. damits mal sowas ähnliches wie ein Kreislauf wird *rumspinn* .
Wieviele Geschäftsnachbarn konntest du eigentlich schon für eine Währung mit derzeit wieder steigendem Wert "interessieren"?

*edit: Nochmal für weitere Interessierte
Bestellung mit gewünschter Versandart (Standard Großbrief der Dt. Post) und der Art und Anzahl der gewünschten Coins an mich direkt richten. Ich habe sowohl Münzen mit dem Nennwert 1 BTC und wenige 25 BTC . Als Preis gelten die Einzelstückpreise von casascius.com. Der Kurs (für die Umrechnung anfallender EUR-Beträge) wird in der Bestätigung zusammen mit der Bitcoin-Adresse mitgeteilt.

donations to me please send via bitcoin 1vvo1FDwSAwNdLVA1mFkM7v76XPZAAUfb
a good European exchange: bitcoin.de (ref-link)
joecooin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 342



View Profile WWW
October 31, 2011, 07:39:57 PM
 #16

Wäre schon witzig, wenn die Kunden damit bei dir bezahlen kämen Cheesy . Jetzt müsste es noch einen Rückflussweg von dir an die Kunden geben.. damits mal sowas ähnliches wie ein Kreislauf wird *rumspinn* .
Wieviele Geschäftsnachbarn konntest du eigentlich schon für eine Währung mit derzeit wieder steigendem Wert "interessieren"?

Interessieren einigen, überzeugen BTC einzusetzen noch gar keinen.

Siehe hierzu auch meinen Beitrag da:

https://bitcointalk.org/index.php?topic=50285.0

Ich denke, bislang muss man einfach schon noch ziemlich nerdig drauf sein und zusätzlich die Utopie von der freien Gesellschaft in sich tragen um BTC tatsächlich einzusetzen. Wir wissen hier alle, wieviel Zeit man aufwenden muss, um überhaupt mal ein einigermassen grundsätzliches Verständnis von Cryptocurrencies aufzubauen. Dazu kommt zum momentanen Zeitpunkt eben auch noch der Aufwand, irgendwas mit den Bitcoins anzustellen, die man einnimmt. Solange sie nicht einigermassen kursstabil sind und man sie auch wieder ausgeben kann geht man eben das Risiko des Kursverlustes ein und muss Zeit aufwenden, sie wieder loszukriegen (und nicht unerhebliche Gebühren).

Das ist dem durchschnittlichen Einzelhändler / Gastronom, der seine Freizeit auch eher auf der Kegelbahn oder im Tennisverein statt im Hackspace verbringt und einfach auch andere Interessen hat, einfach noch zu weit weg.

Gruss

Joe










Free money first!
winnetou
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 361


View Profile
November 01, 2011, 12:28:23 PM
 #17

Gibts bald wieder ne Sammelbestellung? Wäre mit nem 25er dabei
joecooin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 342



View Profile WWW
November 01, 2011, 08:45:45 PM
 #18

+1 vv0f1 für die schnelle Lieferung, vielen Dank!

Schööööne Münzen sind das in der Tat Smiley.

Winnetou: vielleicht hat vv0f1 ja eine für Dich!?

Joe

Free money first!
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
November 01, 2011, 10:29:47 PM
 #19

Ich wär auch dabei mit 1x 25 und 5x 1.

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
yossarian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 492


View Profile
November 03, 2011, 04:27:29 AM
 #20

Wie hoch ist denn der Aufschlag zum Nennwert bei den C-Coins? Und welchen BTC-Kurs verwendest du für die Berechnung?

I'm always buying and selling BTC, PM me for details. Rating and GPG-key: http://is.gd/yossarian

Buy and sell BTC via SEPA: https://www.bitcoin.de/r/nrnxg6

Bitmessage: BM-2DAoXPtLdQEnR2iSneCTjpgRPtzXsSAi1m
Pages: [1] 2 3 4 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!