Bitcoin Forum
December 14, 2017, 05:14:35 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Neuer Bitcoin Marktplatz - Bitalo.com  (Read 1066 times)
AwSuits
Member
**
Offline Offline

Activity: 111


View Profile
February 28, 2014, 07:38:13 PM
 #1

Da man hier im Forum noch sehr wenig davon liest und sich Bitalo selbst mit dem Marketing ein wenig zurück hält poste ich hier etwas über Bitalo.

Bitalo.com ist im Prinzip ein Bitcoin Marktplatz der ein paar Vorteile gegenüber anderen Marktplätzen hat.

Er behält die Dezentralität von Bitcoin bei und verwendet zur Tradeabwicklung ein Multi Signatur Verfahren. (2 out of 3)
Bitalo.com hat keinen Zugriff auf deine Bitcoins diese können somit nicht "gestohlen" werden auch wenn der Marktplatz selbst gehackt wird.
Die Tradinggebühren sind dort auch sehr gering.

Aber ein Video sagt mehr als 1000 Worte :

http://www.youtube.com/watch?v=EcYHOZeb6LA


Ich persönlich habe auf Bitalo.com 2 Trades abgewickelt beide sind positiv verlaufen.


Warum mache ich hier Werbung für Bitalo ?

1. Weil ich das System unterstützenswert finde.
2. Weil zurzeit auf der Seite viel zu wenig los ist um es für mich nutzbar(Anzahl an Kauf-Angebote und Verkaufs-Angebote) zu machen .

bitalo.com
1513271675
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513271675

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513271675
Reply with quote  #2

1513271675
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513271675
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513271675

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513271675
Reply with quote  #2

1513271675
Report to moderator
vv01f
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314


View Profile
February 28, 2014, 08:22:58 PM
 #2

Zu erwähnen ist noch, dass die Betreiber den Autor von bitmarket.eu beschäftigt haben um seine Missetaten ausmerzen zu lassen. Die Firma ist eine Europa-AG. Und hat sich zum Ziel gesetzt das Trading sicherer zu machen. Augenscheinlich haben Sie das auch geschafft; zumindest der Ansatz ist wie ich finde überzeugend. Wir werden sehen wie sie sich entwickeln.

donations to me please send via bitcoin 1vvo1FDwSAwNdLVA1mFkM7v76XPZAAUfb
a good European exchange: bitcoin.de (ref-link)
Bitalo_Martin
Member
**
Offline Offline

Activity: 82



View Profile WWW
April 12, 2014, 09:42:15 PM
 #3

Bitalo hat ab sofort das sicherste Wallet aller Zeiten.

Der Ansatz basiert auf einem multi-signatur wallet, bei dem weder Hacker noch Site-Administratoren jemals Zugriff auf die Bitcoins bekommen können, da die privaten schlüssel des Users nur verschlüsselt gespeichert sind und daher Bitcoins nur mit expliziter Zustimmung des Users bewegt werden können.

Dank einer "Backup"-Transaktion können die Bitcoins sogar gerettet werden, wenn der Service komplett offline geht oder die komplette Datenbank gelöscht wird.

Dank MePIN two-factor ist es sogar möglich einen account sicher anzulegen wenn der eigene PC komplett mit Viren und Trojanern befallen ist.

Bitalo ist daher die erste wirkliche "no-trust" Platform, bei der ein Verlust von Bitcoin faktisch unmöglich ist, es sei denn der User selbst vergisst sein passwort UND seinen recovery key.


Als erste Aktion haben wir bis Juni keine Handelsgebühren, der Wallet-Service ist ohne komplett kostenlos.

Ebenfalls seit heute online ist der Mining Pool, bei dem man Bitcoins direkt in sein multi-signatur wallet minen kann. Auch dieser ist komplett ohne Gebühren.


Wir hoffen mit diesem völlig revolutionären Ansatz nun auf das Vertrauen der Community und bieten bald weitere services.

Bitalo AG
 
Vorstand / Executive Board: Martin Albert, Fabio Massiomo Cestari, Pawel Makulski
Vorsitzender des Aufsichtsrats / Chairman of the Supervisory Board: Antti Kaihola
Sitz der Gesellschaft / Registered Office: Wachenheim an der Weinstraße
Registergericht / Court of Registration: AG Ludwigshafen a.Rhein (Ludwigshafen), HRB 63772
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666


View Profile
April 13, 2014, 08:25:15 AM
 #4

Dank MePIN two-factor ist es sogar möglich einen account sicher anzulegen wenn der eigene PC komplett mit Viren und Trojanern befallen ist.
Guter Ansatz, werde ich mir auch mal anschauen.

Die obige Aussage ist sehr gewagt, besser du wiederholst die nicht. Es könnte noch jemand auf die Idee kommen, euch anzuschwärzen, obwohl demjenigen bekannt ist, dass sein eigener Rechner befallen war. Und es gibt nicht nur immer neue Angriffe, sondern auch beliebig dämliche Anwender.

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!