Bitcoin Forum
December 12, 2017, 10:28:11 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: Amazon // Paysafecard // Ukash // iTunes // Google Play  (Read 2038 times)
Jodelpeter
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 132


View Profile
March 01, 2014, 03:08:07 PM
 #21

Sieht nach Dorob aus. Er hat auch bitcodes.org gemacht. Zur Zeit laufen die Ermittlungen noch. Polizei Bremen sollte sich bald melden...

MfG
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Bitvoucher.de
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12

Amazon / PSC / Ukash / iTunes / Google Play


View Profile
March 01, 2014, 03:27:42 PM
 #22

Was / wer ist Dorob?

Wieso wird hier mein Telefonbucheintrag gepostet?Huh
proll
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
March 01, 2014, 06:58:19 PM
 #23

http://omgili.com/thread/.wHSUbtEfZSZGj5mhv0fFiIUVTjK1hOj6lg4EugRIADcz5gbRltdmSefC9S.vtjTleS1kBb_Nco-/

Quote
hallo werde hier immer mal dinge über unseren tollen user richard posten, als erstes geschenk habe ich seine ip adresse, der dumme idiot fällt sogar auf einen honeypot rein: Quote: 1 10.01.2014 17:01:29 178.202.37.54 Germany Nordrhein-Westfalen Lohmar Timestamp und alles dabei wäre wirklich cool wenn jemand das an eine polizeidienststelle weitergeben könnte. stay tuned & focused
Hawkzeye
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8



View Profile
March 01, 2014, 10:38:09 PM
 #24

Natürlich wie zu erwarten auch bis jetzt keinen Code erhalten.


http://omgili.com/thread/.wHSUbtEfZSZGj5mhv0fFiIUVTjK1hOj6lg4EugRIADcz5gbRltdmSefC9S.vtjTleS1kBb_Nco-/

Quote
hallo werde hier immer mal dinge über unseren tollen user richard posten, als erstes geschenk habe ich seine ip adresse, der dumme idiot fällt sogar auf einen honeypot rein: Quote: 1 10.01.2014 17:01:29 178.202.37.54 Germany Nordrhein-Westfalen Lohmar Timestamp und alles dabei wäre wirklich cool wenn jemand das an eine polizeidienststelle weitergeben könnte. stay tuned & focused

Das passt wie die faust aufs Auge denn die IP von der aus die eMail gesendet wurde ist im gleichen subnet 178.202.x.x

Webdeveloper
bitcoincodes
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 35


View Profile
March 02, 2014, 12:18:20 PM
 #25

@Hawkzeye

Wenn du eine Paysafecard brauchst, melde dich bei mir ( https://bitcointalk.org/index.php?topic=493814.0 ).
stiftmaster
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246


View Profile
March 02, 2014, 12:31:01 PM
 #26

Da kommt gleich der Nächste um die Ecke  Cheesy
bitcoincodes
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 35


View Profile
March 02, 2014, 08:29:50 PM
 #27

Da kommt gleich der Nächste um die Ecke  Cheesy

Ich muss sagen ich finde es wirklich schade, wie manche Leute das Vertrauen anderer einfach so in den Sand setzen und sie bestehlen.
Genau solche Leute hindern den Bitcoin am Erfolg.

Ich fande es wirklich sehr angenehm bei https://bitcoincodes.com/ zu bestellen..
Innerhalb von 10 Sekunden den Code bezahlt mit Bitcoins.

Da die Auswahl dort eher klein ist, will ich einen ähnlichen Service aufmachen mit Gutscheinen die dort und bei gyft.com nicht angeboten werden.(Paysafecard, Amazon.de usw.)

Jedoch will ich erstmal klein Anfangen (nur Paysafecard und kleine Beträge für den Anfang) und Vertrauen aufbauen.
muto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 452


View Profile
March 02, 2014, 08:41:05 PM
 #28

Natürlich wie zu erwarten auch bis jetzt keinen Code erhalten.


http://omgili.com/thread/.wHSUbtEfZSZGj5mhv0fFiIUVTjK1hOj6lg4EugRIADcz5gbRltdmSefC9S.vtjTleS1kBb_Nco-/

Quote
hallo werde hier immer mal dinge über unseren tollen user richard posten, als erstes geschenk habe ich seine ip adresse, der dumme idiot fällt sogar auf einen honeypot rein: Quote: 1 10.01.2014 17:01:29 178.202.37.54 Germany Nordrhein-Westfalen Lohmar Timestamp und alles dabei wäre wirklich cool wenn jemand das an eine polizeidienststelle weitergeben könnte. stay tuned & focused

Das passt wie die faust aufs Auge denn die IP von der aus die eMail gesendet wurde ist im gleichen subnet 178.202.x.x


Geh doch damit zu Polizei. Richard hat das wohl zum Geschäft gemacht. Damit schadet er dem Bitcoin. Wie viele User er wohl schon dauerhaft vom Bitcoin abgebracht hat...?
Jodelpeter
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 132


View Profile
March 02, 2014, 09:32:53 PM
 #29

Da kommt gleich der Nächste um die Ecke  Cheesy

Ich muss sagen ich finde es wirklich schade, wie manche Leute das Vertrauen anderer einfach so in den Sand setzen und sie bestehlen.
Genau solche Leute hindern den Bitcoin am Erfolg.

Ich fande es wirklich sehr angenehm bei https://bitcoincodes.com/ zu bestellen..
Innerhalb von 10 Sekunden den Code bezahlt mit Bitcoins.

Da die Auswahl dort eher klein ist, will ich einen ähnlichen Service aufmachen mit Gutscheinen die dort und bei gyft.com nicht angeboten werden.(Paysafecard, Amazon.de usw.)

Jedoch will ich erstmal klein Anfangen (nur Paysafecard und kleine Beträge für den Anfang) und Vertrauen aufbauen.

Irgendwie veregssen das Profil zu switchen, oder kaufst du bei dir selber ein?
bitcoincodes
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 35


View Profile
March 02, 2014, 10:14:54 PM
 #30

Da kommt gleich der Nächste um die Ecke  Cheesy

Ich muss sagen [.......] aufbauen.

Irgendwie veregssen das Profil zu switchen, oder kaufst du bei dir selber ein?


Ich bin nicht Bitvoucher.de!
Und distanziere mich so weit es geht davon!
Jodelpeter
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 132


View Profile
March 03, 2014, 08:59:46 AM
 #31

Da kommt gleich der Nächste um die Ecke  Cheesy



Ich fande es wirklich sehr angenehm bei https://bitcoincodes.com/ zu bestellen..

 Und nochmal: Du hast also bei dir selber bestellt?
bitcoincodes
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 35


View Profile
March 03, 2014, 09:51:25 AM
 #32


 Und nochmal: Du hast also bei dir selber bestellt?


Nein leider bin ich nicht die Person hinter bitcoincodes.com sonst könnte ich dort ja direkt Paysafecards und Amazon.de Gutscheine anbieten Smiley
quickandeasy
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140

EasyXchange.net - Exchanges made easy!


View Profile WWW
March 03, 2014, 10:44:35 AM
 #33


 Und nochmal: Du hast also bei dir selber bestellt?


Nein leider bin ich nicht die Person hinter bitcoincodes.com sonst könnte ich dort ja direkt Paysafecards und Amazon.de Gutscheine anbieten Smiley
Klar, deswegen heißt dein Benutzername ja auch nur "bitcoincodes".
Also echt...  Shocked

quickandeasy

www.EasyXchange.net - Exchange Perfect Money/Paysafecard/Ukash/EgoPay/OKPay/PayWeb to BTC/LTC
perry1108
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2


View Profile
March 04, 2014, 08:16:51 PM
 #34

Also auf Bitvoucher.de läuft in meinen Augen eine Betrugsmasche.
Habs jetzt mal getestet, da ich es nicht glauben wollte. Smiley

Ablauf wie folgt:
1) Bestellung 50€ Paysafecard
  - man erhält auch sofort eine Bestätigung und die Summe in Bitcoins die man überweisen soll

2) Man erhält sogar noch eine Bestätigung, das der Bestellvorgang abgeschlossen wurde
   und der Betrag eingegangen ist. Smiley

So das wars aber auch dann schon. Man erhält keine Paysafecardnummer und auf Mails wird
nicht mehr geantwortet.

Schade das es halt immer wieder solche Kleinbetrüger gibt und den Bitcoin auf diese Art und Weise ausnutzen.
Das System wäre an sich eine praktische Sache und würde ganz sicher öfters benutzt werden.


lg

perry
bitcoincodes
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 35


View Profile
March 04, 2014, 08:36:48 PM
 #35

[...]
Das System wäre an sich eine praktische Sache und würde ganz sicher öfters benutzt werden.
[...]


Du kannst bei mir im Forum einkaufen.
Wenn ich mal ein Kundenstamm habe wird eine Seite folgen.
ltcboi
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224


View Profile
March 04, 2014, 08:46:00 PM
 #36

Der hat doch eine deutsche Internetseite, da muss es doch ein Impressum geben?
Betrugsanzeige und gut.
perry1108
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2


View Profile
March 04, 2014, 09:04:41 PM
 #37

na eine Betrugsanzeige ist nicht so einfach.
Und ob die Angaben im Impressum stimmen sei mal dahingestellt.
Aufgrund von der Bezahlung mit Bitcoin läuft die Bestellung eigentlich anonym.
Jetzt müsste also der der die Anzeige macht beweisen das er z.B.  "Max Mustermann"
ist und sein Bitcoinkonto offenlegen. Smiley
Da das die wenigsten aber machen werden, kommt er mit seiner Betrugsmasche
ganz gut über die Runden.

Sollte eigentlich nur eine Warnung an andere sein, die im Guten Glauben handeln
und Ihre evtl. wenigen BTC wegen sowas verlieren.



@bitcoincodes
Ich teste ja immer wieder gerne Smiley - mal schauen
Tsunamirain
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 217

Incakoin= Incagold


View Profile WWW
March 15, 2014, 04:20:55 PM
 #38

Paid via DOGE, works for me. THANKS!

mohntorte
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1


View Profile
March 28, 2014, 09:27:29 PM
 #39

Habe mich hier registriert, um genau vor diesem Mann zu warnen. Habe leider an die Seriösität dieser Firma geglaubt und amazon Gutscheine gekauft. Superschnelle Antworten bei Anfrage vorher und Kauf. Dann die Nachricht, dass ich in 30 min. shoppen kann. Die 30 min sind leider schon seit Dienstag abend vorbei und nix mit shoppen. Keine Antworten, null Reaktion. Die Webseite ist aber noch voll in Betrieb. Habe bereits Anzeige erstattet, und werde das durchziehen, da man solchen Leuten einfach das Handwerk legen sollte. Denke auch, es wird dauern aber zum Erfolg führen. Leider habe ich nach meinem Reinfall erst im Internet recherchiert. Bei Fragen mich ruhig anmailen, auch vielleicht welche, die von der gleichen Firma (scheinbar nur die Einzelperson R. Reichel) abgezockt wurden.
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!