Bitcoin Forum
August 22, 2019, 12:51:47 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 »  All
  Print  
Author Topic: Information und News für Cryptopia Users !  (Read 3552 times)
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910
Merit: 710


View Profile
January 20, 2019, 05:21:31 PM
 #61

Danke, dass Du uns hier auf dem Laufenden hälst.
Nimm meine "Spekulationen" bitte nicht krumm, mir geht's nicht um's FUDen, ich mich interessiert nur, wie so etwas abläuft und wie's weiter geht. Ich verstehe zwar die Zurückhaltung aus ermittlungstaktischen Gründen, andererseits finde ich die Infos ziemlich spärlich, die letzte Mitteilung ist vom 16.01.
1566478307
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1566478307

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1566478307
Reply with quote  #2

1566478307
Report to moderator
1566478307
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1566478307

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1566478307
Reply with quote  #2

1566478307
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1566478307
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1566478307

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1566478307
Reply with quote  #2

1566478307
Report to moderator
Lafu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1246
Merit: 1127



View Profile
January 20, 2019, 05:40:54 PM
 #62

Ich bin mit Cryptopia ziemlich eng verbunden deswegen ist es mir auch wichtig das ihr bescheid wisst sobald es irgendwas gibt das Neuigkeiten enthält !

Nimm meine "Spekulationen" bitte nicht krumm
Nein mach ich nicht , keine sorge .Es gibt momentan soviele da weiß man ja schon nicht mehr was los ist !

andererseits finde ich die Infos ziemlich spärlich, die letzte Mitteilung ist vom 16.01.

Auch NZ hat ein Wochenende und ich hab keine ahnung wie die Polizei das handhabt dort .
Mal sehen ob wir ein update bekommen heute , es ist bereits sehr früher morgen Montag in NZ jetzt .
Lafu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1246
Merit: 1127



View Profile
January 22, 2019, 06:07:29 PM
 #63

Es gibt einen neuen Post von der NZ Polizei der heute geschrieben wurde .




Source:  http://www.police.govt.nz/news/release/police-making-progress-crypto-currency-investigation?nondesktop

Übersetzt heisst das :

Die Polizei macht Fortschritte bei der Ermittlung von Krypto Währung !

Die Polizei untersucht weiterhin die unerlaubte Übertragung von Kryptowährung von Cryptopia , einem Unternehmen mit Sitz in Christchurch vom  13. und 14. Januar 2019.

Es werden gute Fortschritte gemacht , und es werden positive Untersuchungslinien entwickelt um die Quelle der Übertragung zu ermitteln und wohin die Kryptowährungen gesendet wurden.
Die Unterstützung der Kryptowährungsgemeinschaft wird im Verlauf der Ermittlungen gesucht.

Bei dieser Untersuchung handelt es sich um eine sehr komplexe Untersuchung an der Sachverständige für die Ermittlung digitaler Forensik aus Neuseeland und
verschiedenen überseeischen Hoheitsgebieten sowie Behörden beteiligt sind.

Mitglieder des Untersuchungsteams trafen sich gestern und heute mit dem Management und Mitarbeitern von Cryptopia und stellten den Fortschritt der Untersuchung dar.

Das Management und die Mitarbeiter von Cryptopia haben mit der Polizei zusammengearbeitet und haben die Ermittlungen erheblich unterstützt.

Die Untersuchung wird voraussichtlich einige Zeit in Anspruch nehmen und das Team der digitalen Forensik wird in den nächsten Tagen bei Cryptopia vor Ort sein.



Das sind die einzigen Neuigkeiten vorerst .

Da soviele Spekulationen im umlauf sind bitte ich euch alle nur News von mir hier oder von Cryptopia Twitter glauben zu schechenken.

Alles andere ist reine Vermutung und nicht offiziell bestätigt seitens Cryptopia.

Sobald News und updates kommen schreibe ich es hier .

Tony128
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 287
Merit: 105


View Profile
January 22, 2019, 07:50:42 PM
 #64

Gute Neuigkeiten für alle, die MSP auf Cryptopia hatten:

https://blog.mothership.cx/mothership-public-statement-54aac6ee03cf

Kann nur schwer hoffen, dass andere Teams das ebenfalls so handhaben.
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910
Merit: 710


View Profile
January 23, 2019, 01:24:50 PM
 #65

Völlig emotions- und glaubenslos noch etwas zum "schmökern". Ob der tatsächliche Ablauf überhaupt jemals nachvollzogen werden kann und dann noch publiziert wird ist ohnehin fraglich.

Wie gesagt, ist nicht böse gemeint, rein informativ, wenn auch spekulativ, irgendwann werden wir ja vielleicht erfahren, ob es so war oder nicht.

https://ethereumworldnews.com/cryptopia-hack-16-million-in-ethereum-eth-and-erc20-tokens-stolen/
https://elementus.io/blog/cryptopia-hack-transparency/
cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428
Merit: 1047


in crypto we trust


View Profile
January 24, 2019, 04:05:04 PM
 #66

https://www.btc-echo.de/cryptopia-hack-schaden-deutlich-groesser-als-angenommen/
Lafu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1246
Merit: 1127



View Profile
January 27, 2019, 02:10:03 AM
Last edit: January 27, 2019, 09:08:24 PM by Lafu
 #67

Vom CEO von cryptopia gepostet im Discord heute !


Diejenigen, die die E Mails der NZ Polizei abfragen  sind legitim und werden von der NZ Polizei zu mir kopiert.
Wir werden reagieren wenn wir wesentliche Fakten zu berichten haben wenn die Ermittler uns zustimmen.
Bis dahin sind wir gebunden,da die Behörden nicht wollen das wir Aussagen machen die die Situation versehentlich verschlimmern und mehr Schaden anrichten könnten.
CoinEraser
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1344
Merit: 598


View Profile
January 27, 2019, 04:23:44 PM
 #68

Bin gespannt, wie es mit Cryptopia weitergeht. Hoffentlich bekommen die Leute ihre Coins zurück, die nicht geklaut wurden. Obwohl ich Cryptopia auch oft benutzt habe, habe ich Glück gehabt und nichts verloren. Wirklich schade, dass diese alte Exchange gehackt wurde. An sich war ich mit Cryptopia sehr zufrieden. Würde mich freuen, wenn Cryptopia nach dem Hack nicht schließen muss. Hoffentlich gibt es bald positive News aus dieser Richtung. Danke Lafu, das du uns auf dem laufendem hältst. Smiley
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910
Merit: 710


View Profile
January 27, 2019, 04:39:31 PM
 #69

Bin gespannt, wie es mit Cryptopia weitergeht. Hoffentlich bekommen die Leute ihre Coins zurück, die nicht geklaut wurden. Obwohl ich Cryptopia auch oft benutzt habe, habe ich Glück gehabt und nichts verloren. Wirklich schade, dass diese alte Exchange gehackt wurde. An sich war ich mit Cryptopia sehr zufrieden. Würde mich freuen, wenn Cryptopia nach dem Hack nicht schließen muss. Hoffentlich gibt es bald positive News aus dieser Richtung. Danke Lafu, das du uns auf dem laufendem hältst. Smiley
Sehe ich ähnlich, fände es auch sehr schade, wenn sie es nicht mehr zurück schaffen würden, daran glaube ich allerdings nur, wenn sie den Täter schnappen und die Sachen zurück bekommen. War eine meiner ersten Exchanges, und eine der wenigen, auf denen ich noch kein KYC gemacht habe. Schade finde ich auch, dass keine Meldung kommt, was mit den restlichen Coins ist, ich habe noch ein paar FTC dort rumliegen.
Lafu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1246
Merit: 1127



View Profile
January 27, 2019, 04:56:13 PM
Last edit: January 28, 2019, 11:01:25 AM by Lafu
 #70

Schade finde ich auch, dass keine Meldung kommt, was mit den restlichen Coins ist

Wir werden reagieren wenn wir wesentliche Fakten zu berichten haben wenn die Ermittler uns zustimmen.
Bis dahin sind wir gebunden,da die Behörden nicht wollen das wir Aussagen machen die die Situation versehentlich verschlimmern und mehr Schaden anrichten könnten.



Bitte genauer lesen , die würden gern aber dürfen nicht !
Lafu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1246
Merit: 1127



View Profile
January 28, 2019, 11:04:45 AM
 #71

Update: 28.1.2019

https://twitter.com/Cryptopia_NZ/status/1089705760274079744



Übersetzt :

Die Polizei untersucht dieses Verbrechen weiterhin sodass wir seit dem Verstoß keinen direkten Zugang zu unserem System haben.
Es ist wichtig das die Börse während dieses Vorgangs gesperrt bleibt um Coins und Wallets zu schützen.
Sobald wir Zugang haben und eine genaue Schätzung des Schadens vornehmen können wenden wir uns mit allen unseren Plänen an alle Kunden.
Wir entschuldigen uns aufrichtig für das Ausmaß dieses Problems aber wir arbeiten unermüdlich daran alle gestohlenen Beträge zurückzuholen
faulerwilli
Full Member
***
Online Online

Activity: 686
Merit: 134


View Profile
January 30, 2019, 07:12:43 AM
 #72

Scheinbar geht das muntere leerräumen von Wallets noch weiter. Aber wie kann das sein, wenn die Exchange eigentlich offline ist?  

https://de.cryptonews.com/news/der-cryptopia-hack-ist-nicht-vorbei-weitere-17k-wallets-3058.htm

https://ambcrypto.com/cryptopia-compromised-in-another-attack-by-hackers-loses-180k-worth-of-ethereum-eth/
quasimodo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778
Merit: 1072



View Profile
January 30, 2019, 07:21:30 AM
 #73


Hmmm, da bleiben wohl nur 2 Möglichkeiten. Entweder totale Inkompetenz der Verantwortlichen, wobei es dann wohl sowieso besser ist wenn die nie mehr online kommen, oder es war mit Insiderhilfe. So oder so, ich komm jedenfalls immer noch nicht auf meine Balance.
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910
Merit: 710


View Profile
January 30, 2019, 07:35:14 AM
 #74


Hmmm, da bleiben wohl nur 2 Möglichkeiten. Entweder totale Inkompetenz der Verantwortlichen, wobei es dann wohl sowieso besser ist wenn die nie mehr online kommen, oder es war mit Insiderhilfe. So oder so, ich komm jedenfalls immer noch nicht auf meine Balance.

falsche Börse, das mit der Balance ist Liqui Wink

Aber das weitere Abräumen bedeutet, dass sie die Kontrolle total über ihre ETH private Keys verloren haben, also nicht nur, dass diese "abhanden" kamen, sondern dass sie auch keinen Zugriff mehr darauf haben, sonst hätten sie die Fund auf sichere Adresse transferieren können... Mal so meine Spekulation. Wenn es wie in der Twitter-Meldung verkündet tatsächlich so ist, dass die Polizei Cryptopia den Zugang zu den eigenen System verwehrt, muss sich nun die Polizei rechtfertigen, wie es dazu kommen konnte, dass weitere Funds entwendet wurden, aber das sind alles Spekulationen, bislang wissen wir ja nur, dass Cryptopia gehackt wurde, ob es die Cryptopia Funds auf den angegebenen ETH Adressen sind, und wie hoch der Schaden ist wurde ja noch nicht offiziell mitgeteilt.
quasimodo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778
Merit: 1072



View Profile
January 30, 2019, 08:50:26 AM
 #75


Hmmm, da bleiben wohl nur 2 Möglichkeiten. Entweder totale Inkompetenz der Verantwortlichen, wobei es dann wohl sowieso besser ist wenn die nie mehr online kommen, oder es war mit Insiderhilfe. So oder so, ich komm jedenfalls immer noch nicht auf meine Balance.

falsche Börse, das mit der Balance ist Liqui Wink

Ja sorry, mein Fehler.  Grin  Vor lauter akuten Boersenproblemen kann man schon mal den Überblick verlieren. Ausserdem sollte ich vielleicht vor der 3. Tasse Kaffee besser nicht posten. Die Verwirrung ist anscheinend noch zu gross.
cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428
Merit: 1047


in crypto we trust


View Profile
January 30, 2019, 11:00:21 AM
 #76

https://www.btc-echo.de/cryptopia-hack-angriff-geht-weiter-bitcoin-boerse-wirkt-machtos/  Shocked
Lafu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1246
Merit: 1127



View Profile
January 30, 2019, 01:16:42 PM
 #77

Solange hier https://twitter.com/Cryptopia_NZ nichts weiters steht is alles andere reine Spekulation !

Auserdem werde ich sobald ich offizielle News habe diese hier schreiben damit alle bescheid wissen !
playersfun
Copper Member
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 394
Merit: 106



View Profile
January 31, 2019, 08:58:01 AM
 #78


hab ich eben auch gelesen und denke nur: wtf

Lafu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1246
Merit: 1127



View Profile
February 07, 2019, 09:49:57 AM
 #79

Ein neues schreiben der NZ Polizei ist rausgekommen !



Source: http://www.police.govt.nz/news/release/police-continue-make-progress-cryptocurrency-investigation

Übersetzt:

Die Polizei macht weiterhin Fortschritte bei der Ermittlung !


Donnerstag, 7. Februar 2019 - 15:22 Uhr
Canterbury

Detective Inspector Greg Murton:

Die polizeilichen Ermittlungen in Bezug auf den Cryptopia Hack und den Diebstahl der Kryptowährung schreiten an mehreren Fronten gut voran .

Der Schwerpunkt liegt auf der Ermittlung der Hintergründigen und dem Abrufen der gestohlenen Kryptowährung.

Dies ist eine komplexe Untersuchung, die den Diebstahl der Kryptowährung in einer nicht regulierten Umgebung beinhaltet.

Die gestohlene Kryptowährung wird weltweit von der Polizei und von Fachleuten der öffentlich verfügbaren Kryptowährungsblockchain aktiv verfolgt.

Die Untersuchung ist hervorragend vorangekommen und
wir arbeiten mit dem Management von Cryptopia sowie aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern zusammen, die wertvolle Unterstützung geleistet haben.

Wir arbeiten eng mit unseren internationalen Partnern und Cybercrime Experten zusammen, um die Ermittlungen fortzusetzen.

Die Manager von Cryptopia sind in ihrer Christchurch Adresse vor Ort. Die Polizei wird voraussichtlich bis Ende nächster Woche (Freitag, 15. Februar)dort noch vor Ort sein.

Es wird erwartet, dass diese Untersuchung aufgrund der Komplexität der Cyber Umgebung beträchtliche Zeit in Anspruch nimmt.

Herausgegeben vom Police Media Center
Buchi-88
Legendary
*
Online Online

Activity: 2072
Merit: 1109


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 07, 2019, 10:48:36 AM
 #80

Danke, mal sehen wie es weitergeht, habe zwar nur kleine Beträge dort liegen aber meine CLOKS und DEM (auch wenn die derzeit Wertlos sind) würde ich schon gerne wieder bekommen  Grin

Pages: « 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!