Bitcoin Forum
December 08, 2016, 09:56:43 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Anonymer Zugriff auf das Torrent-Netzwerk dank Bitcoin  (Read 2008 times)
yossarian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 492


View Profile
November 01, 2011, 05:20:52 PM
 #1

Es gibt eine relativ neue Seite, die die Anonymität von Filehostern mit dem Angebot des Torrent-Netzwerks kombiniert:

http://www.bitcointorrentz.com/index.php?ref=bpzz2u0

Für ein paar Bitcents kann man einen beliebigen Torrent über die Seite herunterladen, ohne sich direkt einwählen zu müssen. Bonbon: 20% Kickback für Refs. Die Seite hat vorerst rapdishare und co. bei mir abgelöst, auch wenn uploaded.to ebenfalls seit geraumer Zeit Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptiert (https://bitcointalk.org/index.php?topic=29984.0).

Interessantes Detail: Die Seite akzeptiert Zahlungen mit 0 Bestätigungen. Die Zahlungsoberfläche wurde eigens für die Seite entwickelt und wird wohl mittelfristig auch für andere Seiten zur Verfügung stehen (https://bitcointalk.org/index.php?topic=42477.msg517358#msg517358).

I'm always buying and selling BTC, PM me for details. Rating and GPG-key: http://is.gd/yossarian

Buy and sell BTC via SEPA: https://www.bitcoin.de/r/nrnxg6

Bitmessage: BM-2DAoXPtLdQEnR2iSneCTjpgRPtzXsSAi1m
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481191003
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481191003

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481191003
Reply with quote  #2

1481191003
Report to moderator
fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 989


View Profile
November 01, 2011, 05:55:50 PM
 #2

registriert habe ich mich mal. die preise ja sind halbwegs human. (ca. 5-10cent pro gb, wenn ich mich nicht verrechnet habe).

ist auf jedenfall mal sehr interessant. ich bin der meinung, dass die zukunft von bitcoin mittelfristig bei digitalen gütern und dienstleistungen liegt, die weltweit verfügbar sind. irgendwelche restaurants in hintertupfing, die bitcoins akzeptieren, bringen kaum was, solange es kaum potentielle kunden im einzugsbereich gibt. und ob man das nun gut findet oder nicht, ein relativ großer teil des onlinegeschäfts ist nunmal downloads, porno und poker. downloads ist davon natürlich am leichtesten zu erschliessen. ich hoffe aber, porno und poker folgen demnächst   Wink


Wiesenhofen
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
November 06, 2011, 01:11:54 PM
 #3

ich bin der meinung, dass die zukunft von bitcoin mittelfristig bei digitalen gütern und dienstleistungen liegt, die weltweit verfügbar sind

Ist das Dein Ernst? Wenn jemand Ware für 100 Euro im Internet anbietet, dann hat er dafür mal 3 Bitcoins bekommen. Jetzt kann er diese dann in 6 Euro zurück tauschen. Die restlichen 94 Euro sind im Schneeballsystem der Spekulanten verpufft. Wer soll denn da noch so Mutig sein und mitspielen? Nichtmal die Schweiz hat den Kurszurz von 1,68 auf 1,02 in 6 Jahren verkraftet, sie drucken seit dem unendlich viele Banknoten. Wie sollte dann ein Anonymes Netz den Kurssturz von 30 auf 2 verkraften können? Gar nicht. Und jeder, der Schlau ist, kapiert das und nutzt Bitcoins nur um zu Spekulieren. Schneeballsystem halt.
fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 989


View Profile
November 06, 2011, 02:31:47 PM
 #4

ich bin der meinung, dass die zukunft von bitcoin mittelfristig bei digitalen gütern und dienstleistungen liegt, die weltweit verfügbar sind

Ist das Dein Ernst? Wenn jemand Ware für 100 Euro im Internet anbietet, dann hat er dafür mal 3 Bitcoins bekommen. Jetzt kann er diese dann in 6 Euro zurück tauschen. Die restlichen 94 Euro sind im Schneeballsystem der Spekulanten verpufft. Wer soll denn da noch so Mutig sein und mitspielen? Nichtmal die Schweiz hat den Kurszurz von 1,68 auf 1,02 in 6 Jahren verkraftet, sie drucken seit dem unendlich viele Banknoten. Wie sollte dann ein Anonymes Netz den Kurssturz von 30 auf 2 verkraften können? Gar nicht. Und jeder, der Schlau ist, kapiert das und nutzt Bitcoins nur um zu Spekulieren. Schneeballsystem halt.

das einzige, was ich da rauslesen konnte, ist, daß du nicht weisst, was ein schneeballsystem ist.

yossarian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 492


View Profile
November 06, 2011, 03:13:45 PM
 #5

ich bin der meinung, dass die zukunft von bitcoin mittelfristig bei digitalen gütern und dienstleistungen liegt, die weltweit verfügbar sind

Ist das Dein Ernst? Wenn jemand Ware für 100 Euro im Internet anbietet, dann hat er dafür mal 3 Bitcoins bekommen. Jetzt kann er diese dann in 6 Euro zurück tauschen. Die restlichen 94 Euro sind im Schneeballsystem der Spekulanten verpufft. Wer soll denn da noch so Mutig sein und mitspielen? Nichtmal die Schweiz hat den Kurszurz von 1,68 auf 1,02 in 6 Jahren verkraftet, sie drucken seit dem unendlich viele Banknoten. Wie sollte dann ein Anonymes Netz den Kurssturz von 30 auf 2 verkraften können? Gar nicht. Und jeder, der Schlau ist, kapiert das und nutzt Bitcoins nur um zu Spekulieren. Schneeballsystem halt.

das einzige, was ich da rauslesen konnte, ist, daß du nicht weisst, was ein schneeballsystem ist.
Die Trolle soll man doch nicht füttern. Wink

I'm always buying and selling BTC, PM me for details. Rating and GPG-key: http://is.gd/yossarian

Buy and sell BTC via SEPA: https://www.bitcoin.de/r/nrnxg6

Bitmessage: BM-2DAoXPtLdQEnR2iSneCTjpgRPtzXsSAi1m
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!