Bitcoin Forum
December 13, 2019, 03:43:05 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Vorsicht bei Stellenausschreibungen der Fontec Consulting GmbH und weitere  (Read 216 times)
spirits
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 407
Merit: 120


View Profile
January 27, 2019, 06:46:54 PM
Last edit: February 16, 2019, 10:33:41 PM by spirits
Merited by qwk (5), yxt (2), bct_ail (2), tyz (1), allyouracid (1), mole0815 (1), Souri (1), 1miau (1)
 #1

Ich verfasse diesen Beitrag, da ich hinter dieser Geschichte Betrug und eine Einladung zur Geldwäsche (Euro in Kryptowährungen) vermute.

für folgende Schein- bzw- Fake Unternehmen

Fontec Consulting GmbH
HTTPS Standort Delaware, DE, US
NX Consulting Europe Ltd


Bezeichnung der ausgeschriebenen Stelle:
Hilfskraft (m/w) in der Sachbearbeitung/ Transaktionsassistent ab Minijob Basis bis Vollzeit

Da ich mich im Home Office Bereich nach einer Tätigkeit umschaue, bin ich auf die Stellenausschreibung der Fontec Consulting GmbH aufmerksam geworden. Ich schickte mein Bewerbungsschreiben per Kontaktformular über deren Homepage. Einige Tage später bekam ich Antwort und diese war sehr lang und umfangreich. Das Unternehmen wurde kurz vorgestellt, es sei ein Tochterunternehmen mit drei weiteren weltwelt verteilten Tochterfirmen, der Mutterkonzern wurde nicht genannt (erste Unklarheit) und nun komme ich zum eigentlichen Grund warum ich diesen neuen Thread eröffne. Es handelt sich dabei um Kryptowährungstransaktonen speziell für Bitcoin. Die Tätigkeit auf die man sich bewerben kann wird als „Hilfskraft in der Sachbearbeitung / Transaktionsassistent“ ausgeschrieben.

„Ihre Aufgabe bezieht sich im wesentlichen auf die Schnittstelle zwischen
unseren gewerblichen Händlern und Verkäufen und deren Kunden. Somit
können unsere Klienten die steuerrechtlichen Vorteile genießen, ohne
Ihren Kunden und Käufern den Mehraufwand aufzuerlegen sich Bitcoin zu
kaufen und somit etwaige enorme Gewinneinbußen verhindern können, da
diese dann entweder mit den gängigen Zahlungsmitteln bezahlen oder zur
Konkurrenz ausweichen könnten. Ihre Aufgabe wäre also vorrangig, die genannten
Kundengelder zu empfangen und die Umwandlung von Kundengeld in Bitcoin zu vollziehen –
ebenfalls muss über jede Transaktion Buch geführt werden “


Zu Beginn soll man eine 31 tägige Probezeit durchlaufen die auf 450€ Basis (Minijob) vergütet wird.
Hier kommt der nächste Haken,

„Empfangen werden die Gelder von unseren Mitarbeitern auf einem jeweilig zugeteilten Geschäftskonto der Fontec Consulting GmbH, aus rechtlichen sowie organisatorischen Gründen ist es uns jedoch nicht möglich, ein Geschäftskonto auch zur Probe zu stellen. Gesetzlich ist jedes Girokonto auch geschäftlich einsetzbar, somit könnten Sie Ihr Konto für den Zeitraum des Probemonats bedenkenlos nutzen. Sollten Sie aus irgendwelchen Gründen dieses trotzdem nicht nutzen wollen, sei es nur zur Übersicht, können Sie auch selber ein extra Geschäftskonto anlegen. Für die Eröffnung sowie Handhabung stehe ich Ihnen gerne zur Seite, jedoch bedachten Sie das dies ebenfalls Bearbeitungszeiten mit sich bringt, welche den Start der Probezeit um einige Wochen nach hinten verschieben können. Nach einer erfolgreich absolvierten Probezeit und der Übernahme in ein festes Anstellungsverhältnis erhalten Sie von uns ein eigenes Mitarbeiterkonto, mit welchem Sie dauerhaft arbeiten werden."

Da mich auch der Schriftverkehr mit der Personalabteilung (die auch gleichzeitig der Mitarbeiterbetreuer für den Probemonat wäre) stutzig machte, die Dame in keiner Weise auf meine Antwortschreiben und den darin enthaltenen Inhalt eingegangen ist und die Emails inhaltlich fast immer identisch waren, habe ich mich näher mit dem Unternehmen beschäftigt, da mir hier der Verdacht der Geldwäsche kam. Hinzu kamen Rechtschreib- als auch Grammatikfehler in den Emails, auf deren Website und in den beigefügten PDF Dateien.
Das Unternehmen hat angeblich seinen Sitz in
60313 Frankfurt am Main, Bleichstraße 45. In diesem Gebäude sitzen zwar vier Firmen aber nicht die Fontec Consulting GmbH.
https://www.google.de/maps/place/Bleichstraße+45,+60313+Frankfurt+am+Main/@50.1174293,8.6836655,127a,35y,271.78h,45t/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x47bd0eb008f29091:0x609a75c275f8a841!8m2!3d50.1172869!4d8.6825932

Danach schaute ich mir das Impressum des Unternehmens an.
Dort stehen als leit. Geschäftsführer:
Sebastian Feldmann, Klaus Letterer, in der Fußzeile der Email, steht statt Klaus Letterer ein Jörg Mannser als zweite Person.
Recherchiert man nun diese Namen, findet man einen Dipl. Ing.  Sebastian Feldmann, der einen Nutzer Account bei Xing hat, in dem steht, das er seit 2011 Geschäftsführer der Fontec Consulting GmbH ist.
Der Nutzeraccount wurde aber erst am 17.Januar 2019 erstellt.

Parallel dazu ist die ausgeschriebene Stelle auch erst seit 12.01.2019 veröffentlicht und schaut man auf die Homepage der Fontec Consulting GmbH unter dem Reiter „Karriere“ findet man auch nur diese eine ausgeschriebene Stelle.
Das Stellenangebot wurde mittlerweile aus einigen Jobbörsen entfernt, jedoch ist sie neben der Homepage noch auf
https://www.jobbörse-stellenangebote.de und
https://www.linkedin.com/ aktiv.
Was mich dabei stört, das es wohl niemanden zu geben scheint, der solche Anzeigen prüft, wenn diese veröffentlicht werden, gerade bei Jobbörsen wie o.g. die unter anderem von Focus und Jobbörsen-Kompass ausgezeichnet werden. (da kommt auch ein Verdacht nahe, ob man sich diese Auszeichnungen nicht auch kaufen kann oder man zeichnet sich selber aus nur der Auditor weiß nichts davon)

Geht man nun auf der Homepage über den Reiter „Über Fontec“ stößt man auf Unternehmen wie „FONTEC Deutschland AG, FONTEC Benelux NV und FONTEC UK diese bilden zusammen die FONTEC International Consulting Group.“
Auch diese konnte ich über Google und Co nicht finden. Scrollt man nun ganz nach unten findet die Erfolge des Unternehmens (200 ERFOLGSPROJEKTE; 125 BESTANDSKUNDEN; 6
GLOBALE STANDORTE5.→Erinnerung: in den Emails war von vier Standorten die Rede) und 3 Partnerunternehmen (in 8 Jahren seit der Gründung, nicht gerade viel), klickt man nun auf diese, wird man an den Seitenanfang dieses Reiters weitergeleitet und nicht zu den jeweiligen Unternehmen (Diese Firmen gibt es zwar, aber auch hier konnte ich keine Partnerschaften ausfindig machen)
Weiterhin prüfte ich ob jemand über die angegebenen Telefonnummern auf der Homepage und in den Emails erreichbar ist, bei der ersten Nummer kam die Ansage, das die Telefonanlage umzieht und man deshalb den angegebenen Email Kontakt nutzen solle, bei der zweiten Telefonnummer passierte gar nichts.

Des Weiteren konnte ich keine Handelsregisternr noch eine USt.-IdNr.:  bzw. einen Eintrag finden, lediglich eine die auf einen Norbert Wegmeier angemeldet ist.
Über das Unternehmensregister erhielt ich auch keine Treffer https://www.unternehmensregister.de/
Die Webseite an sich macht so einen auf den ersten Blick einen guten Eindruck, nur wenn man sich einliest widersprechen sich einige Dinge innerhalb der Website als auch zum Inhalt der gesendeten Emails.
Bei der Suche wann die Webseite erstellt oder registriert wurde, habe ich Whols (https://www.whois.com/whois/) verwendet.

Angezeigt wird folgendes:

Domain:fontec-consulting.com
Registrar:Tucows Domains Inc.
Registered On:2018-10-11
Expires On:2019-10-11
Updated On:2018-10-13
Status:clientTransferProhibited
clientUpdateProhibited
Name Servers:dahlia.ns.cloudflare.com
jason.ns.cloudflare.com

Laut eigenen Angaben existiert das Unternehmen seit 2011. Schaut man sich nun den angeblichen Tätigkeitsschwerpunkt des Unternehmens an: Beratung im Unternehmenssektor, Hilfe für Start-Ups, IT, steuerliche Beratung, ist zu bezweifeln, dass das Unternehmen erst 7 1/2 Jahre nach seiner Gründung eine Website erstellt bzw. veröffentlicht.

Weiterhin, wollte man zu keiner Zeit irgendwelche Lebensläufe einsehen, es wird einem mit der dritten Mail bereits einen Mustervertrag gesendet.
In den Mails wird immer wieder darauf hingewiesen, das man kein Risiko trägt, für meine Begriffe viel zu oft, das man kein eigenes Geld investieren muss, man aber, wenn man sich ein neues Girokonto aus Sicherheitsgründen anlegen möchte, zwar dabei geholfen werden kann, aber mit der Anmerkung, das dies den Beginn der Tätigkeit um Wochen verzögern kann.
Mein Eindruck, sie drängen gerade zu darauf, das man mit dem Probemonat beginnt.

Das mich hier mein Eindruck täuscht schließe ich aus.
Den Thread habe ich eröffnet, da  der Inhalt der Tätigkeit, das transferieren von Euro zu Bitcoin über das eigene private Girokonto stattfinden soll, indem man nach dem Geldeingang von angeblichen Geschäftskunden der Fontec Consulting GmbH auf sein persönliches Girokonto, dieses Geld dann an die Partnerbörsen Litebit.eu und Paybis.com schicken soll und man von dort aus die umgewandelten BTC auf eine vorher mitgeteilte Bitcoinadresse schickt.

Link zur Webseite: https://fontec-consulting.com (Sicherheitszertifikat ist ok)

Da es Menschen gibt, die auf solche Machenschaften hereinfallen, möchte ich hier die Möglichkeit nutzen, Menschen die auf Stellensuche sind eine Hilfestellung zu geben, mit der man überprüfen kann ob es sich bei solchen Firmen um reale Unternehmen handelt. (gern auch weitere Ergänzungen, ich füge sie dann hier mit ein)

zu prüfende Faktoren:

- angegebene Geschäftsführer
- angegebene Telefonnummern
- angegebene Adresse (Google Maps nutzen)
- Impressum
- USt.-IdNr.: DE...
- Handelsregisternr.: HRB ...
- Website prüfen,,Seitenquelltext und bspw. https://www.whois.com/ nutzen; Sicherheitszertifikat
- angebliche Partnerschaften
- Firmenstruktur, findet man aufgeführte Mutter- oder Tochterkonzerne (existieren diese?)
- wie verhält sich die Kontaktperson, reagiert diese auf meine Anfragen, werden diese ignoriert oder herunter gespielt, ist die Person ungeduldig; weißt diese immer wieder auf "kein" vorhandenes Risiko hin; hat man den
  Eindruck es ist alles
  viel zu leicht; verweist man immer wieder auf den tollen Verdienst; ...)
- Anhänge in Mails, wenn diese Verdächtig sind gar nicht erst öffnen, Virenscanner nutzen
- landen Mails der Unternehmen im Spam Ordner oder im Postfach


Geht man einer solchen Tätigkeit nach, wird man demjenigen der Geldwäsche bezichtigen, der diese Transaktionen vollzogen hat, dem Finanzagenten also dem Arbeitnehmer der diesen Deal eingegangen ist. Dabei hilft auch kein Arbeitsvertrag mit einen Unternehmen welches nicht existiert.


Einen Rat den ich gern mitgeben möchte.

Es ist immer besser Dinge und Gegebenheiten zu hinterfragen egal in welchen Lebensbereichen, prüft alle Euch angeboten Geschäfte, Deals oder Verträge, zum Bespiel, warum wird mir das angeboten, was habe ich davon, was hat derjenige davon (meinst Euer Geld), brauche ich das in meinem Leben/nutzt mir das etwas oder gar kann ich es ev. auch allein, bzw brauche ich denjenigen dazu der mir dieses Geschäft anbietet. (Stichworte: Abos, MLM, oder eben dubiose Jobangebote)
















Dash https://www.dash.org/ https://discoverdash.com/ https://www.dash-embassy.org | First Self-Funding Self-Governing Crypto Currency. A revolutionary digital money system| News https://twitter.com/dashpaynews | DASH EVOLUTION - a glimpse at the future of payments (https://dashcrypto.org/technology/dash-evolution/) |
Dash Investment Foundation https://blog.dash.org/introducing-the-dash-investment-foundation-370cafcc48ee   https://www.youtube.com/watch?v=YhYmPe--1oU&feature=youtu.be
1576251785
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1576251785

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1576251785
Reply with quote  #2

1576251785
Report to moderator
There are several different types of Bitcoin clients. Hybrid server-assisted clients like Electrum get a lot of their network information from centralized servers, but they also check the server's results using blockchain header data. This is perhaps somewhat more secure than either server-assisted clients or header-only clients.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1576251785
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1576251785

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1576251785
Reply with quote  #2

1576251785
Report to moderator
1576251785
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1576251785

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1576251785
Reply with quote  #2

1576251785
Report to moderator
1576251785
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1576251785

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1576251785
Reply with quote  #2

1576251785
Report to moderator
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2324
Merit: 2225


Shitcoin Minimalist


View Profile
January 27, 2019, 06:53:32 PM
 #2

Eine an sich bekannte Masche.

Das eigentliche Geschäftsmodell solcher Betrüger ist dann, dass du Geldeingänge auf deinem Konto hast, daraufhin dann entweder diese Gelder weiter-überweist (i.d.R. auf ausländische Konten) oder noch schlimmer, Bitcoins dafür kaufst, und diese weiterleitest.

Das Geld, das auf deinem Konto eingegangen ist, stammt dabei aus gehackten Girokonten.
Da der Eigentümer des Kontos dann i.d.R. Anzeige erstattet, wirst du zur Rückzahlung der zu Unrecht erhaltenen Geldeingänge aufgefordert, was auch vor Gericht durchgesetzt werden kann.

Am Ende hast du eine Menge Ärger, und ein anderer hat dein Geld.

Danke für die Schilderung des Falls, es ist sicherlich nützlich für andere, die möglicherweise solche "Angebote" erhalten, wenn sie vorab wissen, wie so etwas aussieht.

edit: niemals, niemals, niemals Geldeingänge für einen Dritten zu empfangen, ist eine gute Vorsichtsmaßnahme.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
spirits
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 407
Merit: 120


View Profile
January 27, 2019, 07:29:06 PM
Last edit: January 28, 2019, 10:04:54 AM by spirits
 #3

Eine an sich bekannte Masche.

Das eigentliche Geschäftsmodell solcher Betrüger ist dann, dass du Geldeingänge auf deinem Konto hast, daraufhin dann entweder diese Gelder weiter-überweist (i.d.R. auf ausländische Konten) oder noch schlimmer, Bitcoins dafür kaufst, und diese weiterleitest.

Das Geld, das auf deinem Konto eingegangen ist, stammt dabei aus gehackten Girokonten.
Da der Eigentümer des Kontos dann i.d.R. Anzeige erstattet, wirst du zur Rückzahlung der zu Unrecht erhaltenen Geldeingänge aufgefordert, was auch vor Gericht durchgesetzt werden kann.

Am Ende hast du eine Menge Ärger, und ein anderer hat dein Geld.

Danke für die Schilderung des Falls, es ist sicherlich nützlich für andere, die möglicherweise solche "Angebote" erhalten, wenn sie vorab wissen, wie so etwas aussieht.

edit: niemals, niemals, niemals Geldeingänge für einen Dritten zu empfangen, ist eine gute Vorsichtsmaßnahme.

Danke für dein Feedback qwk.
Die beiden ersten Sätze von Dir beschreiben dies sehr gut, so wurde es auch in den Mails kommuniziert. Mir scheint es auch als wenn am anderen Ende ein Bot sitzt, da man immer wieder vorgefertigte Textbausteine in der Folgemail bekommt, die mit dem Inhalt meiner vorherigen Mail nichts zu tun haben.

2016 habe ich mal einen ähnlichen Fall näher betrachtet, damals versprach man 20€ die Stunde, verbunden mit sehr geringen Arbeitsaufwand. Weiterhin sollte man doch anerkennen und dankbar sein was einem hier für eine Chance geboten wird. Zielgruppe unter anderem wieder mal Rentner. Nach der Suche der Adresse/Firmensitz  über google maps landete ich damals in einer Hecke an einer Straße in Paris. In diesem Fall jetzt war es wenigstens ein Gebäude, was  nicht aussah, wie das Schloss in dem Dornröschen 100 Jahre schlief.

Dash https://www.dash.org/ https://discoverdash.com/ https://www.dash-embassy.org | First Self-Funding Self-Governing Crypto Currency. A revolutionary digital money system| News https://twitter.com/dashpaynews | DASH EVOLUTION - a glimpse at the future of payments (https://dashcrypto.org/technology/dash-evolution/) |
Dash Investment Foundation https://blog.dash.org/introducing-the-dash-investment-foundation-370cafcc48ee   https://www.youtube.com/watch?v=YhYmPe--1oU&feature=youtu.be
spirits
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 407
Merit: 120


View Profile
January 31, 2019, 04:28:25 PM
Last edit: January 31, 2019, 04:43:10 PM by spirits
 #4

Da das Thema an sich durch ist, nutzte ich dennoch Anfang der Woche die Möglichkeit, die mit der letzten Email des "Mitarbeiterbetreuers" angeboten wurde bei Unklarheiten Fragen zu stellen.
Vor ab, das da wahrscheinlich keine Antwort kommt bzw. nur Ausflüchte ist mir klar. Aber genau auf diese wäre ich gespannt. :-)

u.a.
teilte ich mit, das ich die angegeben Tochter-  bzw den Mutterkonzern nach Recherche nicht finden konnte und ob sie mir einige Geschäftskunden und gewerblichen Händler nennen  können.
Weiter fragte ich nach der Handelsregisternr. und der USt.-IdNr. und ob das Unternehmen erst an die angegebene Adresse umzieht, da ich zur besagten Adresse die Fontec Consulting GmbH nicht ausfindig machen konnte.

Mal sehen ob etwas zurück kommt, wenn ja tele ich es gerne mit.

Dash https://www.dash.org/ https://discoverdash.com/ https://www.dash-embassy.org | First Self-Funding Self-Governing Crypto Currency. A revolutionary digital money system| News https://twitter.com/dashpaynews | DASH EVOLUTION - a glimpse at the future of payments (https://dashcrypto.org/technology/dash-evolution/) |
Dash Investment Foundation https://blog.dash.org/introducing-the-dash-investment-foundation-370cafcc48ee   https://www.youtube.com/watch?v=YhYmPe--1oU&feature=youtu.be
spirits
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 407
Merit: 120


View Profile
February 06, 2019, 05:46:33 PM
Last edit: February 06, 2019, 10:04:21 PM by spirits
 #5

Da das Thema an sich durch ist, nutzte ich dennoch Anfang der Woche die Möglichkeit, die mit der letzten Email des "Mitarbeiterbetreuers" angeboten wurde bei Unklarheiten Fragen zu stellen.
Vor ab, das da wahrscheinlich keine Antwort kommt bzw. nur Ausflüchte ist mir klar. Aber genau auf diese wäre ich gespannt. :-)

u.a.
teilte ich mit, das ich die angegeben Tochter-  bzw den Mutterkonzern nach Recherche nicht finden konnte und ob sie mir einige Geschäftskunden und gewerblichen Händler nennen  können.
Weiter fragte ich nach der Handelsregisternr. und der USt.-IdNr. und ob das Unternehmen erst an die angegebene Adresse umzieht, da ich zur besagten Adresse die Fontec Consulting GmbH nicht ausfindig machen konnte.

Mal sehen ob etwas zurück kommt, wenn ja tele ich es gerne mit.


Wie zu erwarten kam keine Reaktion auf meine Anfragen.
Es ist wirklich sehr traurig, das diese Machenschaften immer wieder funktionieren und solche
Anzeigen teils wochenlang auf mitunter bekannten Jobbörsen ein Dasein haben, ohne das dabei etwas unternommen wird.

Dash https://www.dash.org/ https://discoverdash.com/ https://www.dash-embassy.org | First Self-Funding Self-Governing Crypto Currency. A revolutionary digital money system| News https://twitter.com/dashpaynews | DASH EVOLUTION - a glimpse at the future of payments (https://dashcrypto.org/technology/dash-evolution/) |
Dash Investment Foundation https://blog.dash.org/introducing-the-dash-investment-foundation-370cafcc48ee   https://www.youtube.com/watch?v=YhYmPe--1oU&feature=youtu.be
o_solo_miner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1414
Merit: 1079


-> morgen, ist heute, schon gestern <-


View Profile
February 06, 2019, 06:51:43 PM
 #6

Ich habe mal geschaut ob ich die Stellenanzeige finde und bin dabei sogar auf Ebay-Kleinanzeigen fündig geworden:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/wir-suchen-hilfskraefte-in-der-sachbearbeitung-ab-450-/1030624005-114-7251

Hier wurde jedoch Schwabach als Standort Angegeben, der Text ist jedoch Inhaltlich derselbe.

http://ckpool.org "THE Pool" from the creator of CGMiner & CKPool / Payout System:SPLNS / ZERO FEE!
------------------------------------------- join now -----------------------------------------------
http://solo.ckpool.org for Solominers with the best block notify system
spirits
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 407
Merit: 120


View Profile
February 06, 2019, 10:09:43 PM
 #7

Ich habe mal geschaut ob ich die Stellenanzeige finde und bin dabei sogar auf Ebay-Kleinanzeigen fündig geworden:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/wir-suchen-hilfskraefte-in-der-sachbearbeitung-ab-450-/1030624005-114-7251

Hier wurde jedoch Schwabach als Standort Angegeben, der Text ist jedoch Inhaltlich derselbe.


Bei Ebay Kleinanzeigen, taucht diese Anzeige mit unterschiedlichen Orten immer mal wieder auf.
Von Ebay Kleinanzeigen weiß ich, das nach Inhalten geschaut wird. Schaltet jemand Anzeigen die bspw MLM beinhalten, werden diese mitunter wieder gelöscht.

Dash https://www.dash.org/ https://discoverdash.com/ https://www.dash-embassy.org | First Self-Funding Self-Governing Crypto Currency. A revolutionary digital money system| News https://twitter.com/dashpaynews | DASH EVOLUTION - a glimpse at the future of payments (https://dashcrypto.org/technology/dash-evolution/) |
Dash Investment Foundation https://blog.dash.org/introducing-the-dash-investment-foundation-370cafcc48ee   https://www.youtube.com/watch?v=YhYmPe--1oU&feature=youtu.be
spirits
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 407
Merit: 120


View Profile
February 16, 2019, 10:15:59 PM
Last edit: February 16, 2019, 10:30:37 PM by spirits
 #8

Es gibt mittlerweile Menschen, die auf diesen Fake reingefallen sind. Einige Bewerber scheinen einen Probemonat abgeschlossen zu haben und wundern sich seit dem her über fehlende Kommunikation, sie haben ihre Daten bei der genannten "Firma" hinterlegt.
Die Website der Fontec Consulting GmbH ist inzwischen nicht mehr erreichbar.

Ein neues "Unternehmen" tauchte im Schriftwechsel auf, dieses füge ich oben hinzu.

NX Consulting Europe Ltd

https://www.gutefrage.net/frage/erfahrung-ueber-fontec-consulting-gmbh

Dash https://www.dash.org/ https://discoverdash.com/ https://www.dash-embassy.org | First Self-Funding Self-Governing Crypto Currency. A revolutionary digital money system| News https://twitter.com/dashpaynews | DASH EVOLUTION - a glimpse at the future of payments (https://dashcrypto.org/technology/dash-evolution/) |
Dash Investment Foundation https://blog.dash.org/introducing-the-dash-investment-foundation-370cafcc48ee   https://www.youtube.com/watch?v=YhYmPe--1oU&feature=youtu.be
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!