Bitcoin Forum
June 19, 2019, 10:16:14 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: 95% des Volumes auf Exchanges ist Fake  (Read 279 times)
qwk
Donator
Legendary
*
Online Online

Activity: 2170
Merit: 2118


Shitcoin Minimalist


View Profile
March 28, 2019, 03:38:07 PM
Merited by fronti (2), d5000 (1), tyz (1), xtrusion (1)
 #1

Artikel bei bitcoinblog.de
Original-"Studie"

Normalerweise kopiere ich ungern so viel Content aus einer Quelle, aber in diesem Fall mache ich mal eine Ausnahme, da die Bilder sehr anschaulich sind.
Wessen Interesse geweckt ist, dem lege ich die Original-Quelle nahe.

Dass ein Großteil des Volumes auf den Exchanges gefälscht ist, ist ja an sich nichts neues.
Wenn man das aber mal so deutlich präsentiert bekommt, ist das schon sehenswert.

Die logische Schlussfolgerung ist vor allem mein ewig gepredigtes Mantra:
Coinmarketcap und deren irgendwie zusammengebastelten "Daten" sind so gut wie wertlos.
Wer auf dieser Basis irgendwelche Schlüsse ziehen will, kann ebensogut Tarotkarten legen Roll Eyes

Top Exchanges laut Coinmarketcap


CMCs Daten sind falsch.



Nur zehn Exchanges haben tatsächlich nennenswertes Volume.
Genau genommen sind es nur die Top 5, die 5 weiteren machen zusammen in etwa so viel aus, wie einer der Top 5.


Das Volume verteilt sich entsprechend auch international deutlich anders.




Woran erkennt man Fake Exchanges?

Echte Exchanges haben mal eine Reihe von Sells, dann wieder eine Reihe von Buys, und mal ein paar einzelne Sells und Buys zwischendurch.


Fake Exchanges haben oft einen perfekten "Ping Pong"-Wechsel von Buy und Sell Trades.



Echte Exchanges weisen Trades in verschiedenen Größen auf, von sehr klein bis relativ groß.
Gehäuft kommen Trades über ganzzahlige Werte wie "1 BTC" oder "2 BTC" vor.


Fake Exchanges weisen oft verdächtig große Trades auf, während sehr kleine Trades fehlen.



Die folgenden Histogramme zeigen, wie sich die Größe der Trades auf den Exchanges verhält.
Echte Exchanges zeigen sehr deutliche Häufungen von Trades bei ganzzahligen Werten wie "1 BTC", "2 BTC" etc.


Fake Exchanges... naja... je nachdem, wie die Fake-Bots eingestellt sind.



Echte Exchanges weisen einen minimalen Spread auf.


Fake Exchanges haben oft einen enormen Spread.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
1560982574
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1560982574

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1560982574
Reply with quote  #2

1560982574
Report to moderator
1560982574
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1560982574

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1560982574
Reply with quote  #2

1560982574
Report to moderator
1560982574
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1560982574

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1560982574
Reply with quote  #2

1560982574
Report to moderator

0% MINING FEES FOR THE NEXT MONTH. GET PAID IN BTC, ETH, XMR or RVN.

www.cudominer.com Learn More
Easily run CudoOS from a USB flash drive.
Designed for rigs. Manage your mining remotely from Cudo Console.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1560982574
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1560982574

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1560982574
Reply with quote  #2

1560982574
Report to moderator
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2352
Merit: 1168



View Profile
March 28, 2019, 04:28:17 PM
 #2


ich hatte dann bei meinen letzten Käufen wohl echt glück dass die alle nicht unter den 95% Fake waren   Grin



scnr
aber im ernst, das ist echt nicht so was neues nur eben schön neu aufbereitet.
Interessant ist eher auch noch wie der Anteil der 5% echten Trades ist
Ein Kauf zum benutzen (hodl oder was kaufen..) oder eben nur Spekulationshandel (als an und verkauf) ist.
Das fände ich mal interessant.

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
qwk
Donator
Legendary
*
Online Online

Activity: 2170
Merit: 2118


Shitcoin Minimalist


View Profile
March 28, 2019, 04:33:08 PM
 #3

ich hatte dann bei meinen letzten Käufen wohl echt glück dass die alle nicht unter den 95% Fake waren   Grin
Hm, bei meinen MtGox-Käufen waren's schon ein paar Roll Eyes

aber im ernst, das ist echt nicht so was neues nur eben schön neu aufbereitet.
Mir gefallen die Fake-Histogramme so gut, das hat schon was künstlerisches, wenn sich so ein Börsen-Programmierer hinsetzt und sich überlegen muss, wie er die Verteilung der Trade-Sizes gestaltet Wink

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
coco23
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1372
Merit: 536


Stake & Vote or Become a IoTeX Delegate!


View Profile
March 28, 2019, 06:31:06 PM
 #4

Mir gefallen die Fake-Histogramme so gut, das hat schon was künstlerisches, wenn sich so ein Börsen-Programmierer hinsetzt und sich überlegen muss, wie er die Verteilung der Trade-Sizes gestaltet Wink
Die ergeben sich halt aus den Algorithmen die dort implementiert wurden. Sofern das jetzt ein größerer Skandal werden sollte, werden dort einfach die Algorithmen angepasst und dann haben wir wieder überall die gleichen Histogramme Wink


               `^cder.         
          '-`ryRQQ#@@#O}-       
       .)ydi`!]PQQ#@@@@@#d}!   
  `:'`rU9660ZL:')TZ@@@@@@####O)
  `lVx<,:xWg@@@#g)iQB##@@##@@@M
  `lVcyWRBsy@@Q8Z*iQQQQB##@@@@M
  `x|G#@@@m)T<:<v~iB##@@#QQB#@M
     `)I$#m,-' `>]ZB#@@@#QQQB#3
  .>LKlxxxx_`<YUaKOQQQB#BB####P
:V5MMMTx^=*` .~xeaOQQg$RB@@@##P
 .<}ab*' .QQK\_`;<YMRO66B@@@@B}
     .`  .Q#@#Q3v`rcvvY3B#Mx_   
         .OKx*rxv`x66OX]=`     
               .!`xRdyr,       
                  !<'

IoTeX





▬▬INTERNET OF TRUSTED THINGS.▬▬
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.
▬▬▬▬BECOME A MEMBER TODAY▬▬▬.





        ▄███████████████████▄
        █████████████████████
▄█████  █████████████████████
██████  ████             ████
███     █████████████████████
██████  ████             ████
██████  █████████████████████
███     █████████████████████
███████ ▀███████████████████▀
▀███████▄▄▄▄▄▄▄       ▀████
  ████▌                 ██   
  ▐██▌                       
   █▌








TWITTER
MEDIUM
REDDIT
TELEGRAM
FORUM
BITCOINTALK
lolhonk2
Member
**
Offline Offline

Activity: 344
Merit: 15


View Profile
March 29, 2019, 09:41:18 AM
 #5

Herzlichen Dank für die tolle Aufbereitung hier. Klar hatte man schon davon gehört, aber in dieser Deutlichkeit bzw. Anschaulichkeit ist es nochmal was anderes. Danke!

Ich denke es geht den Börsen u.a. auch darum durch hohe Volumen Nutzer anzulocken...
qwk
Donator
Legendary
*
Online Online

Activity: 2170
Merit: 2118


Shitcoin Minimalist


View Profile
March 29, 2019, 11:15:14 AM
Merited by 1miau (1), cryptcoin_de (1)
 #6

Ich denke es geht den Börsen u.a. auch darum durch hohe Volumen Nutzer anzulocken...
Christoph vom bitcoinblog hat den Verdacht geäußert, dass es sehr viel direkter um Geld geht.
Es ist seit längerem bekannt (wenn auch AFAIK nicht bewiesen), dass die "exotischeren" Börsen vor allem davon leben, dass sie Geld von ICOs nehmen, um deren Shitcoin zu listen.
Natürlich kann eine Börse mehr Geld verlangen, wenn sie sich selbst größer darstellt, als sie wirklich ist.
Und das ist umgekehrt auch im Interesse der ICOs.

Die Logik ist dann in etwa:
1. ich "entwickle" ShitcoinAlpha
2. ich mache einen ICO
3. ich bezahle ShitexchangeBeta dafür, meinen Coin zu listen
4. ich werbe damit, dass ShitcoinAlpha jetzt auf der riesengroßen Börse ShitexchangeBeta gelistet wird
5. Idioten kaufen ShitcoinAlpha, weil er "to da Moon" gehen wird
6. Profit Cool

Je größer die Börse, umso größer der Werbeeffekt für meinen Shitcoin, desto mehr Profit.
Ergo: je größer die Börse, desto mehr Geld bin ich bereit, für's Listing zu zahlen.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
Lafu
Legendary
*
Online Online

Activity: 1190
Merit: 1069



View Profile
March 31, 2019, 03:56:50 PM
 #7

Habe einige artikel auf englisch gelsesen darüber und ist ehrlich gesagt nichts neues , ausser das es nun mal jemand öffentlich gemacht hat !
Die Jungs von Cryptopia haben das schon vor einiger Zeit gesagt das die Zahlen auf anderen Börsen nicht stimmen können !
Ist schon wirklich erschreckend was fake zahlen ausmachen aber das sieht man ja auch in der normalen Wirtschaft da is es ja auch meistens das gleiche !
1miau
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 406
Merit: 1000


ChipMixer Miau


View Profile WWW
March 31, 2019, 09:39:46 PM
Last edit: March 31, 2019, 10:22:33 PM by 1miau
Merited by qwk (2)
 #8

Der folgende Artikel hat ebenfalls den Verdacht geäußert, dass besonders die Listing-Einnahmen durch ICOs das entscheidende Kriterium zum Fälschen des Volumens sind: https://www.blockchaintransparency.org/

Quote
Listing Fees are Big Business

Based on information we’ve received from many tokens in the space, the average project spent over $50,000 this year in listing fees from exchanges on our Advisory List.  This adds up to an estimated $100,000,000 stolen in 2018 from the crypto ecosystem...
https://www.blockchaintransparency.org/

Übersetzt: Basierend auf Informationen, die wir von vielen Token erhalten haben, gibt ein durchschnittliches Projekt auf unserer Beratungsliste im laufenden Jahr über $50,000 für Listing-Gebühren auf Exchanges aus. Das ergibt für 2018 geschätzte $100,000,000, die damit entwendet wurden...




Und hier die bereinigten Werte:





d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128
Merit: 1496


Decentralization Maximalist


View Profile
April 08, 2019, 09:43:20 PM
Merited by qwk (1)
 #9

Schöne Aufarbeitung Smiley Ist wie von anderen gesagt kein großes Geheimnis, war ja schon 2013 bei dem ganzen Hype um die China-Exchanges so.

Es gibt aber ein paar Punkte, wo ich etwas anmerken würde:
- "Unrunde" BTC-Beträge: Diese können auch oft darauf zurückzuführen sein, dass sie eben "runde" Fiat- oder Altcoin-Beträge abbilden. Allerdings sollten sich die runden BTC-Beträge tatsächlich eher häufen.
- 0.01$ (<0.001%) Spread: Einen so niedrigen Spread habe ich bei Bitstamp und anderen Exchanges noch nie gesehen (das mag bei Coinbase anders sein, die kenne ich aber nicht gut genug). Da liegt bei gut getradeten Fiat/BTC-Paaren der Spread eher bei 1-5$ (also grob gesagt um 0,1%, unter 1 USD ist eher die Ausnahme), bei Altcoin/BTC-Paaren sind eher 0,5% bis 1% üblich (Altcoin/Altcoin noch höher).

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!