Bitcoin Forum
February 28, 2020, 12:43:41 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: Biete ältere Private Keys > 300 BTC  (Read 585 times)
real1510
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266
Merit: 254


View Profile
June 12, 2019, 06:53:34 PM
 #1

Ich biete einen Satz älterer Private Keys aus den Jahren 2014/2015 an. Die Keys haben bis vor einem knappen Jahr den Zugriff auf über 300 BTC erlaubt. Aktuell sind keine BTC und keine BCH mehr darüber zugreifbar. Anderen Forks wurden mit diesen Keys nicht benutzt, die Private Keys sind auch nicht öffentlich verfügbar.

Die entsprechenden Adressen zur Überprüfung gibt es nur nachdem ich das Angebot aktzeptiert habe und 1 BTC als Sicherheit hinterlegt wurde. Dieser 1 BTC wird mit dem Kaufbetrag verrechnet und geht bei einem Rückzieher an mich. Dies dient auch dem Schutz eines zuverlässigen Käufers. Über Angebote unter 10 BTC brauchen wir gar nicht erst zu diskutieren, diese werte ich nicht als ernsthaftes Interesse. Ein ernsthaftes Angebot ist erst mal als Antwort auf diesen Beitrag zu finden, weitere Details werden dann per PN geklärt.

Ich aktzeptiere auch eine Treuhandabwicklung (Multisig oder einen zuverlässigen Treuhänder), wobei aufgrund des speziellen Angebots besondere Bedingungen gelten: Der Käufer hat 24 Stunden, meine Lieferung zu überprüfen. Ich werde zeitgleich mit der Lieferung den Treuhänder und den Käufer über die erfolgte Lieferung informieren. Ich liefere die entsprechenden Keys bei Problemen mit dem Käufer zusätzlich an den Treuhänder, der sich dann von der Korrektheit, entsprechend des Angebots, überzeugen kann. Nach dieser Lieferung und erfolgreicher Prüfung durch den Treuhänder - spätestens nach weiteren 24 Stunden - erhalte ich die Treuhandsumme. Das Risiko, dass damit auch der Treuhänder die Keys kennt, geht zu Lasten des Käufers.

Bei ernsthaftem Interesse kann ich nähere Angaben über die BTC/BCH Ausgangstransaktionen machen. Ein Rückzieher nach einem ernsthaften Angebot gilt als Betrug.
1582893821
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582893821

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582893821
Reply with quote  #2

1582893821
Report to moderator
1582893821
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582893821

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582893821
Reply with quote  #2

1582893821
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1582893821
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582893821

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582893821
Reply with quote  #2

1582893821
Report to moderator
1582893821
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582893821

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582893821
Reply with quote  #2

1582893821
Report to moderator
1582893821
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582893821

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582893821
Reply with quote  #2

1582893821
Report to moderator
1337leet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1043
Merit: 503



View Profile
June 13, 2019, 12:35:12 AM
 #2

Klar. 70.000€ für einen Privatekey , auf dem irgendwann mal 300 Bitcoins waren. Seems legit.
Bytekiller
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 1001


View Profile
June 13, 2019, 04:34:21 AM
Last edit: June 13, 2019, 05:06:12 AM by Bytekiller
 #3

aus welchem Grund soll ein priv-key wo nichts mehr drauf ist noch was wert sein?
und wer garantiert das der Verkäufer den priv-key löscht und nichts mehr von der adresse abhebt falls mal wieder was drauf kommt?

Als ich jung war, waren alle Glieder gelenkig - bis auf eins. Als ich älter wurde, waren alle Glieder steif - bis auf eins.
MinoRaiola
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 725
Merit: 239


View Profile
June 13, 2019, 06:04:59 AM
 #4

aus welchem Grund soll ein priv-key wo nichts mehr drauf ist noch was wert sein?
und wer garantiert das der Verkäufer den priv-key löscht und nichts mehr von der adresse abhebt falls mal wieder was drauf kommt?

Außer den ganzen Forks die man abgrasen kann, ist kein wirklicher "Wert" dahinter... wenn das nicht schon passiert ist. Zum anderen könnte man es Prestige nennen, so eine Adresse zu besitzen. Aber diese ist mit Sicherheit niemals so viel Wert.
real1510
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266
Merit: 254


View Profile
June 13, 2019, 06:33:58 AM
 #5

aus welchem Grund soll ein priv-key wo nichts mehr drauf ist noch was wert sein?

https://www.coingecko.com/de/munze/bitcoin-sv/eur

Daher habe ich auch explizit auf die nicht mehr vorhandenen BTC/BCH hingewiesen. Es ist eben nicht "nichts" mehr drauf.
Skylink
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 835
Merit: 280


View Profile
June 13, 2019, 06:59:42 AM
 #6

aus welchem Grund soll ein priv-key wo nichts mehr drauf ist noch was wert sein?

https://www.coingecko.com/de/munze/bitcoin-sv/eur

Daher habe ich auch explizit auf die nicht mehr vorhandenen BTC/BCH hingewiesen. Es ist eben nicht "nichts" mehr drauf.

Dann zieh dir das Geld doch selbst von den wallets runter und grase alle forks ab.
Weiß auch nicht, was das hier soll. Kann ja nur dummfang sein, sonst würdest du es, wie gesagt, selbst machen...
daboehla
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 480
Merit: 258



View Profile
June 13, 2019, 07:10:31 AM
 #7

Ich biete einen Satz älterer Private Keys aus den Jahren 2014/2015 an. Die Keys haben bis vor einem knappen Jahr den Zugriff auf über 300 BTC erlaubt. Aktuell sind keine BTC und keine BCH mehr darüber zugreifbar. Anderen Forks wurden mit diesen Keys nicht benutzt, die Private Keys sind auch nicht öffentlich verfügbar.

Die entsprechenden Adressen zur Überprüfung gibt es nur nachdem ich das Angebot aktzeptiert habe und 1 BTC als Sicherheit hinterlegt wurde. Dieser 1 BTC wird mit dem Kaufbetrag verrechnet und geht bei einem Rückzieher an mich. Dies dient auch dem Schutz eines zuverlässigen Käufers. Über Angebote unter 10 BTC brauchen wir gar nicht erst zu diskutieren, diese werte ich nicht als ernsthaftes Interesse. Ein ernsthaftes Angebot ist erst mal als Antwort auf diesen Beitrag zu finden, weitere Details werden dann per PN geklärt.

Ich aktzeptiere auch eine Treuhandabwicklung (Multisig oder einen zuverlässigen Treuhänder), wobei aufgrund des speziellen Angebots besondere Bedingungen gelten: Der Käufer hat 24 Stunden, meine Lieferung zu überprüfen. Ich werde zeitgleich mit der Lieferung den Treuhänder und den Käufer über die erfolgte Lieferung informieren. Ich liefere die entsprechenden Keys bei Problemen mit dem Käufer zusätzlich an den Treuhänder, der sich dann von der Korrektheit, entsprechend des Angebots, überzeugen kann. Nach dieser Lieferung und erfolgreicher Prüfung durch den Treuhänder - spätestens nach weiteren 24 Stunden - erhalte ich die Treuhandsumme. Das Risiko, dass damit auch der Treuhänder die Keys kennt, geht zu Lasten des Käufers.

Bei ernsthaftem Interesse kann ich nähere Angaben über die BTC/BCH Ausgangstransaktionen machen. Ein Rückzieher nach einem ernsthaften Angebot gilt als Betrug.

500 Btc:
B09C765FA3DC6AD138A8D0DA17CD94306FBC32ACB3D67BC093936861CCC48769 -> 1GjjGLYR7UhtM1n6z7QDpQskBicgmsHW9k

LG
N0sferatu
Member
**
Offline Offline

Activity: 322
Merit: 77

[insert coin to continue]


View Profile
June 13, 2019, 07:36:15 AM
Last edit: June 13, 2019, 08:41:21 AM by N0sferatu
 #8

Merkt es keiner?  Wink

Quote
...Private Keys aus den Jahren 2014/2015 an. Die Keys haben bis vor einem knappen Jahr den Zugriff auf über 300 BTC...

Die BTC lagen also vermutlich >1 Jahr auf den Wallets herum und sind somit steuerfrei (korrigiert mich wenn ich falsch liege).

Das Angebot dürfte also recht interessant für Leute sein, die sich gern der Steuerhinterziehung schuldig machen wollen..   Roll Eyes



playersfun
Copper Member
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 398
Merit: 107



View Profile
June 13, 2019, 08:14:08 AM
 #9

Geiles Angebot xD
Wusste ja gar nicht was leere Keys von einem total uninteressanten Jahrgang Wert sein können.
Ab jetzt hebe ich meine auch alle auf. See you in 5 Jahren. Will dann auch groß abkassieren  Roll Eyes Roll Eyes

Mal im ernst @real1510: Wieso sollten die Keys soviel Wert sein. Was ist an denen so besonders? Ernsthaftes Interesse an deiner Meinung

real1510
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266
Merit: 254


View Profile
June 13, 2019, 09:06:58 AM
 #10

Mal im ernst @real1510: Wieso sollten die Keys soviel Wert sein. Was ist an denen so besonders? Ernsthaftes Interesse an deiner Meinung

Wie manche erkannt haben, kann man damit noch die Forks abgrasen. Ist ähnlich wie mit Elektroschrott, Altmetall und sonstigem Müll. Dort stecken auch wertvolle Rohstoffe drin. Trotzdem verwertet nicht jeder seinen Müll selbst, sonst lässt das einen entsprechenden Verwerter machen.

Die BTC lagen also vermutlich >1 Jahr auf den Wallets herum und sind somit steuerfrei (korrigiert mich wenn ich falsch liege).

Das Angebot dürfte also recht interessant für Leute sein, die sich gern der Steuerhinterziehung schuldig machen wollen..   Roll Eyes

Richtig, die BTC sind 2014/2015 an diese Adressen transferiert worden und lagen - bzw. liegen je nach Fork - seitdem dort herum.

Um die steuerliche Einordnung durch den Käufer habe ich mich nicht gekümmert - ich bin nicht die Nanny für andere Menschen. Ich kümmere mich um meinen Kram, andere kümmern sich um ihren Kram. So ist für jeden gesorgt.
playersfun
Copper Member
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 398
Merit: 107



View Profile
June 13, 2019, 12:38:54 PM
 #11

also wenn es wirklich nur um die forks geht, bleibt doch eigentlich als Quelle des Reichtums nur noch BTG übrig.
Da bezweifle ich das du deine 10BTC zusammen bekommst.
Dir aber viel Glück und danke für deine Auskunft.

real1510
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266
Merit: 254


View Profile
June 13, 2019, 12:57:54 PM
 #12

Siehst Du, BTG hatte ich neben BSV noch gar nicht auf dem Radar. Und genau aus diesem Grund sollte sich ein Verwerter um das Ausschlachten der gesammelten Forks kümmern.
daboehla
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 480
Merit: 258



View Profile
June 13, 2019, 03:32:55 PM
 #13

Siehst Du, BTG hatte ich neben BSV noch gar nicht auf dem Radar. Und genau aus diesem Grund sollte sich ein Verwerter um das Ausschlachten der gesammelten Forks kümmern.
Such dir jemandem dem du vertraust, der die Arbeit macht und mit dir den (möglichen) Gewinn teilt.

Aber hier jemand zu finden der 10 Bitcoins für gebrauchte private keys zahlt, wäre ziemlich krass Shocked
Skylink
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 835
Merit: 280


View Profile
June 14, 2019, 03:39:39 AM
 #14

Ein bounty thread wäre doch mal was neues.
Poste hier doch die 300 ids der wallets und derjenige, der hier was findet, dem schenkst du 10 Prozent des Wertes. Als Belohnung.
Dann werden für dich alle forks abgegrast und dann kauft hier keiner die Katze im Sack.
Koal-84
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 397


View Profile
July 02, 2019, 09:02:50 PM
Merited by yxt (1)
 #15

Warum veröffentlichst nicht die Adresse oder lässt sie hier durch, dann kann jeder selbst entscheiden was die Adresse wert ist?

http://www.findmycoins.ninja

Wurde hier auch schon diskutiert 😉
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2702
Merit: 1046



View Profile
July 02, 2019, 10:28:09 PM
 #16

Wie manche erkannt haben, kann man damit noch die Forks abgrasen. Ist ähnlich wie mit Elektroschrott, Altmetall und sonstigem Müll. Dort stecken auch wertvolle Rohstoffe drin. Trotzdem verwertet nicht jeder seinen Müll selbst, sonst lässt das einen entsprechenden Verwerter machen.

Nur solltest du dann auch Schrottpreise aufrufen oder darlegen können welche wertvollen Fork-Rohstoffe enthalten sind Wink

BTCKano Pool██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██
██
██
██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
   ██
   ██
   ██
   ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
   ██
   ██
   ██
   ██
yesiam6
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1038
Merit: 515


1KoMmKPMG6xaWcqB8CPP3WJ8avRSVRHtP2


View Profile
July 04, 2019, 09:36:17 PM
 #17

Merkt es keiner?  Wink

Quote
...Private Keys aus den Jahren 2014/2015 an. Die Keys haben bis vor einem knappen Jahr den Zugriff auf über 300 BTC...

Die BTC lagen also vermutlich >1 Jahr auf den Wallets herum und sind somit steuerfrei (korrigiert mich wenn ich falsch liege).

Das Angebot dürfte also recht interessant für Leute sein, die sich gern der Steuerhinterziehung schuldig machen wollen..   Roll Eyes




Das hört sich ehrlich gesagt, am glaubwürdigsten an. Das mit dem "bis vor einem knappen Jahr ... Zugriff auf über 300 BTC" hört sich schon wie ein Wink mit dem Zaunpfahl an.

___   __    ______     
/__/\ /__/\ /_____/\   
\::\_\\  \ \\:::_ \ \   
 \:. `-\  \ \\:\ \ \ \ 
  \:. _    \ \\:\ \ \ \
   \. \`-\  \ \\:\_\ \ \
    \__\/ \__\/ \_____\/
MeaTec-Mining
Copper Member
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 85
Merit: 6


View Profile
July 08, 2019, 11:25:09 AM
 #18

Ohhh man und so ein Bullshit von einem Senior Member unglaublich.
Ich hoffe keiner fällt auf sowas rein und bietet da was. Wenn du so überzeugt davon wärst, dass die Forks nicht schon einfach abgegrast wurden, würdest das selbst machen und bei einigen 10.000 würdest auch du den Arsch bewegen und es per Hand machen.
Real-Duke
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848
Merit: 1110


View Profile
July 08, 2019, 12:25:58 PM
 #19

Quote
Last Active:    14 June 2019, 08:35:06

Das würde doch eigentlich schon genügen oder?
Entweder jemanden gefunden oder inzwischen die Schna*ze voll von den Kommentaren hier  Grin

Hier könnte Deine Werbung stehen...
real1510
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266
Merit: 254


View Profile
July 08, 2019, 04:19:23 PM
 #20

Der letzte Punkt ist richtig. Nachdem keiner die Keys wollte habe ich angefangen die Forks selbst abzugrasen. War ein guter Tip da offensichtlich doch noch einige BCH zugreifbar waren. Allerdings ist es eine übler Aufwand erst mal die ganzen Wallets zusammenzukratzen und zum Laufen zu bringen.
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!