Bitcoin Forum
October 26, 2020, 10:13:35 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Poll
Question: Sind Vanity Adressen nützlich?
Nice to have - nichts weiter! - 1 (33.3%)
Vanity Adressen können sinnvoll sein! - 2 (66.7%)
Total Voters: 3

Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Sicherer Ƀ Vanity Adressen Service (Split key only) Legacy, P2SH & Bech32 !  (Read 246 times)
bitcoinunide
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 19


View Profile WWW
October 10, 2020, 12:48:05 PM
Last edit: October 24, 2020, 05:37:27 PM by bitcoinunide
Merited by 1miau (10), qwk (5), o_e_l_e_o (2)
 #1

    Hallo Liebe Bitcoin Gemeinde,

    Heute möchte ich unser neues Projekt vorstellen:

    Ein BTCBitcoin Vanity Adressen Generator der nur mit Split Key https://en.bitcoin.it/wiki/Split-key_vanity_address funktioniert!
 
    Unterstützt werden alle drei mainnet Adressformate:
    Legacy 1Satoshi , P2SH 3Finney... & Bech32 native Segwit bc1qcryptqueen !

    Motivation:
    Auf die Idee kam ich als ich Mastering Bitcoin von Andreas A. gelesen habe,
    in einem Q&A sagte Andreas er habe eine Vanity Adresse mittels Spitkey berechnen lassen und er habe dafür eine gebühr bezahlt.
    Bei der Recherche ist mir aufgefallen, das fast alle die diesen Service anbieten Betrug sind, weil kein Split key als Standard benutzt wird - bis auf zwei.
 
   
    Wie bei regulären Adressen sei beim kopieren darauf zu achten, nicht nur auf den Präfix zu überprüfen, sondern auch auf den suffix, die letzten Zeichen der Adresse zu achten.
    Um gegen spoofing attacken (automatisches auswechseln der Adresse) sicher zu sein.

    In Punkto Privacy möchte ich anmerken, das transaktionsmixer verwendet werden können.


    Im Vergleich zu anderen Anbietern bietet unser Dienst nur das Splitkey verfahren, somit sind wir nie im Besitz des Privaten Schlüssels!
    Des weiteren ist er um ein Vielfaches Günstiger!

    Vanity Adressen Services haben einen schlechten Ruf, aufgrund einiger Scams,
    die nicht das Splitkey Verfahren anbieten und User bestehlen.  
    Oder weil die Preise schlicht zu hoch waren bisher.

    Zeilgruppe:
Bitcoin Entusiasten*innen die einfach gerne testen, Menschen die nicht so IT-Affin sind, das sie sicher mit Konsolen Anwendungen fertig werden.
    Unternehmen, Behörden und NGO's???


    Anleitung

    Momentan sind bis zu 6 Zeichen möglich und bis 4 Zeichen Kostenlos!
    In wenigen Tagen wird die Hardware aufgerüstet und es werden bis zu 9 Zeichen möglich sein,
   sowie 10 Zeichen bei missachtung der Groß und kleinschreibung.

   So funktioniert es:

     1. Die Wahl des Adressformats.

     2. Die Wahl des Präfix und die Be- oder Missachtung der Groß- und Kleinschreibung.

     3. Der Öffentliche Schlüssel eines Komprimierten Öffentlichen Schlüssels,
      dessen Privater Schlüssel gesichert ist, denn der private key wird später noch benötigt!

     4. Eingabe einer Email Adresse zum Empfangen des Partiellen Schlüssels und der gefundenen Adresse.
      Wenn die Mailadresse nicht korrekt sein sollte bitte dem Support schreiben!

     5. Lösen des captcha, akzeptieren der AGB (Kein Wiederufsrecht Aufgrund digitaler Güter wie zum Beispiel ein digitaler Gutschein)
      und DSGVO, sowie klicken auf den Bestell Button.

     6. Bei Kostenpflichtigen Bestellungen ab 5 Zeichen einen Coupon eingeben (Falls vorhanden)
      und via BTCPayServer mit Bitcoin oder Litecoin bezahlen, alternativ steht Paypal mit Steinzeit Zahlungs
      Methoden zur Verfügung!

     7. Je nach Zeichenlänge und Auswahl an Zeichen dauert die Berechnung wenige Minuten,
       bis einige Stunden bei 6 Zeichen (wird auf wenige Sekunden verkürzt durch viel Neue Hardware)!
       Ist die Vanity Adresse gefunden wird eine Email an die hinterlegte Adresse verschickt!

     8. In der Mail befindet sich die gefundene Vanity Adresse und der Partielle Schlüssel.
       Nun muss das 'Key merging', das Zusammenfügen des Partiellen Schlüssels und des zuvor gespeicherten Privaten Schlüssels erfolgen.
       In der Mail befindet sich ein Link KEY MERGING.
       Er enthält den Link zu unserem  Key merging Tool https://vanity-address.bitcoin-uni.de/keymerging,
       dabei sind die Vanity Adresse und der Partielle Schlüssel schon in den entsprechenden Feldern eingefügt.

      ACHTUNG: Der Link sollte in einem Privaten Tab, wie beispielsweise im Brave Browser im inkognito TAB/Modus geöffnet werden!

      Das Key merging Tool findet ihr auch hier auf Github:
     https://github.com/sashmaaan/VanityAddressMerger

      Alternativ kann auch Bitaddress.org verwendet werden, hier wird allerdings nur die legacy Adresse gezeigt!

     9. Schalte dein Gerät nun OFFLINE, nachdem die Seite mit dem Keymerging tool geladen wurde!
       Nehme deinen Privaten Schlüssel, dessen Öffentlichen Schlüssel du verwendet hast und füge ihn in das dritte Feld ein, klicke auf 'Verschmelzen'.
       In den unteren beiden Feldern erscheint nun der Finale Private Schlüssel, zu der darunter stehenden Vanity Adresse!

    10. Die Vanity Adresse/ den Final key in eine Wallet Importieren.
         Da es sich um einen WIF Key handelt, sollte das für die meisten Wallets, die Keys importieren können kein Problem sein.
         Was zur Verwirrung führen könnte ist das die Wallet nur einen der Drei Adressformate des Schlüssles Anzeigt.
         Das Bluewallet zum Beispiel, zeigt Standardmäßig nur die P2SH,
         wenn allerdings auf den anderen Formaten legacy oder Bech32 Guthaben liegen, wird diese angezeigt (Bei der neuesten Version).
         Sonst funktioniert Electrum wunderbar oder für Android die Mycelium App,
         hier kann mit einem klick auf den QRcode der Adresse das Format geändert werden!  

      
      
         Fertig!

     Der Vanity Adressen Service ist hier zu erreichen!
    
     https://vanity-address.bitcoin-uni.de


     Support
     Bei Problemen mit einer Bestellung einfach eine Mail an info@bitcoin-uni.de
    


    Roadmap:


    Englische Übersetzung, später auch Spanisch und Französisch.

    Vanity Adressen für andere 'Kryptowährungen' - Schreibt in die Kommentare welche es sein sollen!

    Eine Art pugin/Template für Blogs und Websites, die das Vanity Adressen Interface für Ihre user anbieten und dadurch Privisionen verdienen.

    Affiliate Programm (Ohne MLM versteht sich)!

    Vanity Wallet - Ein Open Source Wallet (fork aus beliebter O.S. W.) das Local die compressed WIF keys erstellt und ein keymerging tool besitzt!
    Damit das Keymerging eine bessere ux erhält und sicherer wird.

    Vanity Hardware Wallet - Open Source software für Pi zero adafruit mit Kamera.
    Ein Airgapped Hardware Wallet das Lokal den 1. Privatekey erzeugt,
    den pubkey als QR-Code anzeigt und mit der Kaera den partiellen Schlüssel einlesen und zum ersten privatekey addiert!
    Wie bei der Bitbox02 muss dann nur die SD-Karte sicher gelagert werden!
    Mit Bestehenden Hardware Wallets wird es vermutlich nicht funktionieren.


    Hinterlasst mir gerne eine Bestellung, TESTET und schickt mir auch gerne ein paar Satos für die weiteren Entwicklungen!

    3BitunigscbkbD6pRpRN32S79UZqJhTxge

    Ich freue mich sehr auf euer Feedback und eure Kritik!



    Wie gefällt euch das Projekt?
    Würdet Ihr für eine V. Adresse bezahlen?
    Was denkt ihr über den 'Use-Case' von Vanity Adressen  - Just nice to have - Interessant für Behörden, Organisationen und Unternehmen?
    Welche Kritik habt ihr, auch an der Roadmap?

    Viel Spaß beim Testen und berechen lassen!
      

    PS: Ich habe einen Großteil meiner Satos für dieses Projekt geopfert Hihihi Smiley

There are several different types of Bitcoin clients. Hybrid server-assisted clients like Electrum get a lot of their network information from centralized servers, but they also check the server's results using blockchain header data. This is perhaps somewhat more secure than either server-assisted clients or header-only clients.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1603750415
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1603750415

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1603750415
Reply with quote  #2

1603750415
Report to moderator
1603750415
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1603750415

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1603750415
Reply with quote  #2

1603750415
Report to moderator
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2646
Merit: 2679


Shitcoin Minimalist


View Profile
October 10, 2020, 12:59:52 PM
Merited by 1miau (1)
 #2

Ohne mir dein Tool jetzt genauer angesehen zu haben*, möchte ich jedenfalls schonmal anmerken, dass ich den Enthusiasmus, der auf deiner Webseite erkennbar wird, erfrischend finde.
Begeistert hat mich vor allem der folgende Satz:
Quantenkryptographie ist sehr Komplex daher überlasse ich dises Thema den experten (mein vorheriger artikel hatte einige mängel:).
(Hervorhebung von mir)
Ich finde es bewundernswert, wenn man sich eingestehen kann, auch einfach mal daneben zu liegen, und die richtigen Konsequenzen daraus zieht.

* Der lieben Ordnung halber muss ich nun dennoch davor warnen, voreilig dein Tool zu nutzen, solange nicht wenigstens ein paar qualifiziertere Leute als ich darüber geschaut haben Wink

P.S.: ich selbst empfinde die Nutzung des Ƀ als Symbol für Bitcoin ein ästhetisches Gräuel Tongue

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
bitcoinunide
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 19


View Profile WWW
October 10, 2020, 01:13:51 PM
 #3

Hey qwk,

Vielen Dank für dein Feedback!

Ja die Hauptseite bekommt auch sehr bald ein komplettes Update.. da sind noch so einige texte nicht mehr ganz frisch Smiley

Über die ästhetik des Symbols habe ich mir nicht so viele gedanken gemacht, es wird kaum verwendet daher dacht ich benutze ich es mal!

Ach komm schon testen geht doch brauchst ja keine funds drauf schieben Smiley
Ich habe extra nochmal die WIF Schlüssel Generierung aktiviert zum testen! Soll ich die besser wieder entfernen? Ich speichere jedenfalls keine Keys Grin

Ach eine Sache habe ich noch vergessen: Es wird auch möglich sein in der Mail auf einen Link zu klicken, dass alle Daten gelöscht werden aus unserer DB!
1miau
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 896
Merit: 2656


Evaluate if it's Coin or Shitcoin


View Profile WWW
October 10, 2020, 05:25:54 PM
 #4

Echt interessant und sieht wirklich vielversprechend aus, besonders mit dem, was ihr vorhabt. Bei Zeit generiere ich gerne einmal eine Adresse.

Bezüglich der angesprochenen Sicherheit wäre es eine Idee, dass du deine Seite vorher gerne in der technischen Diskussion im internationalen Forumsteil vorstellst und da ist bestimmt jemand dabei, der das in Zusammenarbeit mit dir weiter durchgehen kann.

Damit hättest du auf jeden Fall viele dort auf deiner Seite. Vanity Adressen sind im Forum sehr beliebt und wenn jemand bestätigt, dass alles soweit einwandfrei ist, wäre das die perfekte Werbung.   Smiley

-doubleU-
Full Member
***
Online Online

Activity: 322
Merit: 115



View Profile
October 10, 2020, 06:28:25 PM
Merited by 1miau (2)
 #5

Durch Scams wie erst vor nicht all zu langer Zeit mit der Seite bitcoinvanitygen.com geschehen ist das Thema Vanity Adresse für mich selbst eigentlich nur noch interessant, wenn ich selbst eine Adresse auf meiner eigenen Hardware berechnen lasse ohne das dieser Computer jemals mit dem Internet verbunden war. Ich selbst bin derzeit gerade dabei mir ein paar schöne coldkeys zu berechnen. (unter anderem auch um meine bisher hier im Forum gestakte Adresse demnächst zu ersetzen).

LoyceV bietet hier im Forum auch diesen Service im begrenzten Rahmen als Giveaway an. Entweder auf Vertrauen basierend oder eben auch die Split Key Lösung. Durch diesen Thread bin ich damals zu diesem Thema gekommen und wollte eigentlich demnächst auch hier im deutschen Forumsteil beschränkt anbieten individuelle Prefixe kostenfrei mit durchlaufen zu lassen, da es ja keine Rolle spielt ob ich einen Prefix suche oder z.b. 10 Stk.
Aber dazu ist es bisher noch nicht gekommen, da ich das Split Key Verfahren erst selbst noch Testen wollte (bei Eigenbedarf ist dies ja nicht nötig). Deinem Service will ich aber natürlich keine Konkurrenz machen, warst halt schneller  Cool 

Dein Ansatz von Anfang an nur mit Split Keys diesen Service anzubieten, ist auf jeden Fall der einzigst richtige Weg um das notwendige Vertrauen zu bekommen das du nicht die private Keys selbst nutzen könntest oder durch einen Hack auf deine Hardware ein Angreifer vollständige private Keys zu Vanity Adressen deiner Kunden erhalten kann.
Mir selbst fällt derzeit kein Weg ein, wo solch eine Split Key Variante auf dem Wege der Erstellung kompromittiert werden könnte wenn man sich an die Oflline Regeln hält.
Dies dürfte bei deinem Service ruhig auch noch viel "übertriebener" dargestellt werden, denn wie du schon schreibst richtet sich dein Service ja an Menschen die nicht so IT-Affin sind, und diesen sind diese Schwachstellen oftmals gar nicht bekanntbewusst.
Ansonsten wirklich deinen Service mal, wie von 1miau schon vorgeschlagen, zur technischen Diskussion im internationalen Forumsteil vorstellen. Vielleicht gibt es ja noch Schwachstellen welche weder dir oder mir bisher eingefallen/bekannt sind.

P.S.: ich selbst empfinde die Nutzung des Ƀ als Symbol für Bitcoin ein ästhetisches Gräuel Tongue

Diesen Einwand unterschreibe ich auch  Tongue Grin aber dies hat ja nichts mit der Funktionalität deines Services zu tun..

bitcoinunide
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 19


View Profile WWW
October 11, 2020, 06:47:52 PM
 #6

Hallo doubleU und 1mau,

Vielen Dank auch für euer feedback!
Für den Eintrag in der Internationalen Diskussion bin ich noch nicht bereit, dafür muss erstmal alles übersetzt werden. Sollte diese Woche gemacht sein.

@doubleU weis jetzt nicht an welcher stelle die Sicherheit  'übertrieben' dargestellt werden soll.
Ok vielleicht könnte eine Funktion eingebaut werden, dass das keymerging online nicht funktioniert und ein Hinweis kommt zum offline gehen!
mole0815
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064
Merit: 1378


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
October 12, 2020, 12:26:15 PM
 #7

Herzlich Willkommen bitcoinunide!

Sehr schöner Einstieg und direkt mit einem guten Projekt Vollgas gegeben Smiley
Wie qwk schon sagst ist das Ƀ wirklich gewöhnungsbedürftig und ich freue mich dass es zumindest im Forum das BTC gibt Grin

Und jetzt gutes Gelingen für die englische Übersetzung... im internationalen Teil von bitcointalk wirst du einiges an Traffic generieren mit dem Projekt... und das ist auch gut so!
Online Wallets/Tools haben leider immer einen sagen wir mal nicht so guten Beigeschmack aber daran kann man ja arbeiten.


bitcoinunide
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 19


View Profile WWW
October 12, 2020, 12:41:37 PM
 #8


Hallo mole0815,

Vielen Dank das freut mich!

Mit der Online Lösing des Key merging bin ich daher selbst noch unzufrieden, ist aber momentan die einzige Möglichkeit. Es gibt noch kein Wallet das dies unterstützt.
Daher werden wir wie in der Roadmap beschrieben an sicheren Lösungen arbeiten!


Christoph Bergmann war so freundlich und hat schon einen Beitrag geschrieben!

https://bitcoinblog.de/2020/10/12/sichere-vanity-adressen-durch-key-merging/comment-page-1/?unapproved=79807&moderation-hash=5c1f287ea232fb144ea045fce19ef55c#comment-79807
sam00
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3
Merit: 1


View Profile
October 13, 2020, 09:37:57 AM
Merited by mole0815 (1)
 #9

Hey bitcoinunide und alle Anderen  Smiley
Das wird mein erster Post in diesem Forum, nachdem ich die letzten Wochen nur mitgelesen habe.
Da ich noch ein "Anfänger" in Sachen Krypto bin und selbst auch keinen ganzen Bitcoin besitze, kenne ich mich mit den ganzen Adressen und Wallets noch nicht so richtig aus. Meine gekauften Bitcoin liegen bisher auf bitcoin.de, wo ich sie aber mittlerweile runternehmen möchte.
Mit einem anderen Programm aus dem Forum hier, habe ich mir schon ein paar kürzere Adressen mit maximal 5 prefixes erstellt.
Jetzt würde ich ganz gerne meine eigene Adresse mit 6 Stellen generieren, wofür mir aber die Rechenleistung fehlt.
Obwohl ich natürlich noch ein Neuling bin, würde ich mich ganz gerne anbieten, vielleicht mit einem Coupon deinerseits, deinen Service einmal zu testen. Mein Plan wäre es dann, meine BTCitcoins auf diese Adresse zu schicken und den private key auf einem einfolierten Blatt Papier zuhause im Tresor zu lagern. Wenn ich das richtig verstehe, kann ich dann weiterhin BTCitcoins von meiner Börse (bitcoin.de) auf das Wallet schicken und auch online den Wallet Stand angucken, ohne das Wallet mit einer Software oder dem Internet zu verbinden.
Freue mich über Anregungen und Antworten eurerseits Smiley

Liebe Grüße
Sam

edit: Rechtschreibfehler (will ja nicht direkt einen schlechten Eindruck hinterlassen <.<)
bitcoinunide
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 19


View Profile WWW
October 13, 2020, 02:26:39 PM
 #10


Hi Herzlich willkommen Sam,

freut mich das du meinen Service testen möchtest!
Allerdings möchte ich dir doch ans Herz legen, nicht gleich alle deine Satos auf den Vanity Key zu schieben.

Ehrlich gesagt empfehle ich Vanity Adressen keiner Person, die erst wenig Erfahrung im Umgang mit keys/seeds und wallets hat.
Wenn du der Anleitung / Guide genau folgst und die FAQ liest, sollte zwar nichts schief gehen, dennoch sage ich: Nicht so hastig mein junger padawan Wink 

Testen kannst du auch kostenlos mit bis zu 4 Zeichen, musst ja keine Guthaben drauf schieben:
Einfach mal ein paar generieren lassen.
Keys Offline mit dem github tool vanityAddressMerger zusammenfügen.
Final Key in eine Wallet importieren Electrum oder Mycelium App und einfach mal schauen, ob dann die richtige vanity Adresse angezeigt wird.

Also spiel einfach mal ein bisschen rum mit den keys!

Die Preise sind schon um den Faktor 10 niedriger als bei der Konkurrenz, weiter runter geht es wirklich nicht.


Erzähl besser Niemensch, außer einer Person deines Vertrauens (für dein Nachlass), wo du deine Seeds und Privatekeys aufbewahrst Wink
sam00
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3
Merit: 1


View Profile
October 14, 2020, 06:21:02 AM
 #11

Heute morgen wurde ich von einer E-Mail von deiner Webseite überrascht.
Habe das Ganze gestern auch einmal mit einem 6-stelligen prefix getestet und habe im Grunde alles gemacht(Schlüsselpaar generiert, captcha gelöst, e-mail eingetragen). Da ich nicht vor hatte, das Ganze zu bezahlen und sowieso nicht auf der Arbeit zu erledigen, habe ich mir den privaten Schlüsselpart auch nicht abgespeichert.
Folgenden Schritt habe ich natürlich ausgelassen:
Quote
Checkout - Schließe den Bestellvorgang mit der Bezahlung ab, eine Rechnung erhälst du nun auch als Mail. Sobald die Bestellung bezahlt ist, wird deine Wunsch Adresse Berechnet!
Habe dann aber entgegen meiner Erwartung trotzdem die generierte Adresse zugesendet bekommen.
Es sieht für mich so aus, als würde dein Service bereits mit der Berechnung anfangen und die Bestellung akzeptieren, obwohl sie noch nicht bezahlt wurde.
Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen indem ich diesen bug ausversehen entdeckt habe Tongue

PS: Teste es gerade nochmal mit einem 5stelligen Prefix, sorry !  Grin
bitcoinunide
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 19


View Profile WWW
October 14, 2020, 09:30:45 AM
Last edit: October 14, 2020, 09:42:31 AM by bitcoinunide
 #12

Moin,

nein läuft alles genau so wie es soll Smiley

hab mir einen Spaß erlaubt und dir einfach die Adresse berechnet!


So neue Website ist Online!  https://bitcoin-uni.de

Schaut mal auf die Roadmap, da ist noch ein wichtiger Punkt hinzugekommen, den ich wohl auch hier vergessen hatte!
sam00
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3
Merit: 1


View Profile
October 14, 2020, 11:36:44 AM
Last edit: October 14, 2020, 11:52:48 AM by sam00
 #13

Oh dann hätte ich mal lieber das keypaar gespeichert gestern Smiley
Werde mir jetzt mal das Electrum wallet downloaden und mit der 1bitcoi... Adresse testen ob das alles soweit funktioniert :=)
Wenn ich das mit den Merits richtig verstanden habe hier im Forum, würde ich dir jetzt welche schicken, wenn ich welche hätte Cheesy
Herzlichen Dankeschön noch für den "vouching" service Tongue

Edit: Kleiner Nachtrag: Hat bestens funktioniert :=) Danke nochmal für die kleine "Einführung" in das Thema Wallets !
-doubleU-
Full Member
***
Online Online

Activity: 322
Merit: 115



View Profile
October 14, 2020, 11:56:43 AM
Last edit: October 14, 2020, 12:11:52 PM by -doubleU-
 #14

Schaut mal auf die Roadmap, da ist noch ein wichtiger Punkt hinzugekommen, den ich wohl auch hier vergessen hatte!

Du meinst sicher den letzten Punkt "Vanity for Charity". Finde ich generell eine großartige Sache die Blockchainwelt mit Charity zu verbinden, wie ich ja an anderer Stelle schon einmal erwähnt habe.
Allerdings bei dem Hinweis
Quote
"...werden ein Teil der Einnahmen aus den Vanity Adressen, ausgewählten Wohltätigkeitsorganisationen, automatisch und Transparent zugute kommen!"
bin ich immer etwas zwiegespalten. Klar, Automatismen vereinfachen vieles und man hat wenig Aufwand, aber bei den Wohltätigkeitsorganisationen sollte man sehr genau schauen, weil oftmals geht ein Großteil der Spenden für die Verwaltung drauf und es kommt viel zu wenig bei wirklich Bedürftigen an.

Da du einen Satz von mir als Referenz auf deiner Webseite nutzt, erlaube ich mir im Gegenzug einen kleinen Wunsch zu äußern.  Tongue Grin

Bitte versuche ein kleines individuelles (aber trotzdem transparent arbeitendes) Hilfsprojekt hier in Deutschland zu unterstützen, statt eine Großorganisation welche Spendengelder für Fernseh-, Printwerbung und eine große Verwaltung nutzt. Dort würden die Spendengelder aus Cryptowährungen völlig untergehen, wärend bei einem kleinen Projekt wahrscheinlich viel mehr bei wirklich Bedürftigen ankommt.
Auch wenn es letztenendes wahrscheinlich etwas mehr Aufwand ist und sich vielleicht nicht automatisieren lässt, wäre dies meiner Meinung nach der bessere Weg, auch um eventuell in den Medien ein positives Feedback zu dieser Anwendung von Cryptos zu bekommen und Bitcoin in der breiten Masse der Bevölkerung ein besseres Image zu verpassen. Leider verbinden ja immer noch viele Menschen Bitcoin mit Waffen- und Drogenkäufen im Darknet, so könnte man das Gegenteil zeigen.

bitcoinunide
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 19


View Profile WWW
October 14, 2020, 12:42:45 PM
 #15

Tongue Grin

Da du einen Satz von mir als Referenz auf deiner Webseite nutzt, erlaube ich mir im Gegenzug einen kleinen Wunsch zu äußern.  Tongue Grin

Bitte versuche ein kleines individuelles (aber trotzdem transparent arbeitendes) Hilfsprojekt hier in Deutschland zu unterstützen, statt eine Großorganisation welche Spendengelder für Fernseh-, Printwerbung und eine große Verwaltung nutzt. Dort würden die Spendengelder aus Cryptowährungen völlig untergehen, wärend bei einem kleinen Projekt wahrscheinlich viel mehr bei wirklich Bedürftigen ankommt.
Auch wenn es letztenendes wahrscheinlich etwas mehr Aufwand ist und sich vielleicht nicht automatisieren lässt, wäre dies meiner Meinung nach der bessere Weg, auch um eventuell in den Medien ein positives Feedback zu dieser Anwendung von Cryptos zu bekommen und Bitcoin in der breiten Masse der Bevölkerung ein besseres Image zu verpassen. Leider verbinden ja immer noch viele Menschen Bitcoin mit Waffen- und Drogenkäufen im Darknet, so könnte man das Gegenteil zeigen.

Ich war so frei  Grin

Ja ich teile deine Kritik auch.
Genau daran habe ich auch gedacht, ich habe keine Lust einen Verwaltungs-Apperat zu unterstützen.

Wenn es soweit ist, soll die Community / VanityAdd fans ihre Vorschläge mit einbringen!

Aber vorher muss erstmal, was reinkommen.
Rechne damit, dass ich gegenüber Bitcoin einen deutlichen Verlust machen werde.
So wie die Nachfrage momentan ist... Die Leute scheinen doch sehr skeptisch zu sein.
-doubleU-
Full Member
***
Online Online

Activity: 322
Merit: 115



View Profile
October 15, 2020, 01:16:52 PM
 #16

De Plan klingt doch schon mal gut...

Das bei solch einem sensiblen Thema eine große Skepsis vorhanden ist, noch dazu da ja andere Dienstleister wie zb. BitcoinVanityGen.com sich bereits als SCAM herraus gestellt haben (wie zb. MoparMiningLLC feststellen musste), wird es wohl eine Weile dauern bis die nötige Reputation aufgebaut ist und es Bestellungen regnet.
Aber einige Punkte auf deiner Roadmap wie die Vanity Hardwarewallet klingen doch super und wer nur auf einen schnellen SCAM aus ist. wird ja in den seltensten Fällen solch einen Aufwand treiben und solche Tools marktreif entwickeln.
Bleib am Ball und zieh deine Roadmap konsequent durch, kommuniziere fleißig die Fortschritte mit der Community und bleib auch eventuellen auftretenden Problemen kommunikativ. Das schafft Vertrauen.
Wenn man sich z.B. die Geschichte von Apple anschaut, kann es u.U. auch mal länger dauern bis "DER" Erfolg eintritt, aber bisher hast du doch alles richtig gemacht


bob123
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1372
Merit: 2097



View Profile WWW
October 23, 2020, 01:27:02 PM
 #17

   Vanity Adressen dienen zum einen dazu den/die Empfänger*in zu identifizieren und bieten dahingehend eine Sichertheit,
    sofern ausreichend Zeichen berechnet werden.


Dem widerspreche ich eindeutig.

Hierbei handelt es sich um eine vorgespielte Sicherheit.
Ganz im Gegenteil. So etwas vermindert die Sicherheit sogar, da man sich auf diese Zeichen verlässt.

Wenn du (niemand direkt gemeint) solch eine Vanity Adresse erstellen kannst, dann können es andere auch (mit dem gleichen Präfix).
Die Angewohnheit sich nur den Präfix oder den Präfix und 1-2 weitere Zeichen einer Adresse anzusehen ist fahrlässig und gefährlich.


Und zur Identifizierung kann ein Präfix einer Adresse ebenfalls nicht verwendet werden. Dafür werden digitale Signaturen verwendet.


Solch ein Split key Vanity Generator ist ja schön und gut, aber bitte lass solche irreführenden und grundlegend falschen Behauptungen weg.

bitcoinunide
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 19


View Profile WWW
October 23, 2020, 09:25:38 PM
Merited by bob123 (2)
 #18

Hallo bob123,

Hierbei handelt es sich um eine vorgespielte Sicherheit.
Ganz im Gegenteil. So etwas vermindert die Sicherheit sogar, da man sich auf diese Zeichen verlässt.

Vielen Dank das du darauf nochmal aufmerksam machst, ich dachte das wäre klar das jede/r  vanity Adressen berechnen (lassen) kann, mit einem gleichen Präfix.
Wollte hier niemensch in falscher Sicherheit wiegen. Anscheinend hatte ich das etwas ungenau Formuliert.
 
Vielleicht ist das Wort Sicherheit an dieser stelle tatsächlich falsch und es sollte von Wahrscheinlichkeit die Rede sein.
Die Wahrscheinlichkeit das eine andere Person den gleichen Präfix erstellt und im Namen einer anderen Person missbraucht, nimmt mit der Anzahl definierter Zeichen ab, da es für den Angreifer teurer wird.


Zur Sicherheit von Vanity Adressen sagt zum Beispiel Andreas Antonopoulos:  https://github.com/bitcoinbook/bitcoinbook/blob/develop/ch04.asciidoc#vanity-address-security
Auszug aus deutschsprachiger Übersetzung:

'Vanity Adressen können Sicherheitsmaßnahmen verbessern, und sie können sie vereiteln. Sie sind tatsächlich ein zweischneidiges Schwert.
Wollen Sie die Sicherheit erhöhen, macht es eine markante Adresse möglichen Feinden schwerer, durch eine eigene zu ersetzen' - Spoofing attacke -
'  und ihre Kunden dazu bringen, an die Bösewichte zu zahlen und nicht an Sie. Unglücklicherweise machen es Vanity Adressen auch möglich, Adressen zu erzeugen, die dieser Adresse äneln, um so Ihre Kunden zu Täuschen.'

Vanity Adressen können also gegen Spoofing helfen!

Die Angewohnheit sich nur den Präfix oder den Präfix und 1-2 weitere Zeichen einer Adresse anzusehen ist fahrlässig und gefährlich.

Dann sollte ich das nochmal unmissverständlich klar machen, in der Anleitung und meinen Texten.
Bei einer Transaktion empfehle ich immer mindestens die ersten und letzen drei Zeichen zu überprüfen. Dasselbe gilt natürlich auch bei Vanity Adressen.

Und zur Identifizierung kann ein Präfix einer Adresse ebenfalls nicht verwendet werden. Dafür werden digitale Signaturen verwendet.

Gut das werde ich auch korrigieren, das ist auch tatsächlich sehr ungenau.

Solch ein Split key Vanity Generator ist ja schön und gut, aber bitte lass solche irreführenden und grundlegend falschen Behauptungen weg.

Hey wollte hier niemensch irreführen. Ich war an der ein oder anderen Stelle ungenau in der Definition, vielen Dank an dieser Stelle für deine Kritik.

Ich überlege mir nochmal ein paar sinnvolle Sätze, damit es keine Missverständnisse bezüglich der Sicherheit mehr gibt.
Also Hinweise im Umgang mit Vanity Adressen!
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!