Bitcoin Forum
December 05, 2016, 12:42:53 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Kaufberatung! Billiger Mining Ring ! Wirkungsgrad Egal  (Read 2322 times)
yup
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 17


View Profile
January 23, 2012, 10:43:31 AM
 #1

Hallo wäre schön wenn ich hier eine Kaufberatung bekomme;)

DIe Anschaffungskosten sollen möglichst gering sein, der Stromverbrauch und der Wirkungsgrad ist dabei egal!! D.h. möglichst billige hardware die einen hohen stromverbrauch und ne gute hash rate hat;)

Wer kann mir was empfehlen?

Siehe neuen post
1480898573
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480898573

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480898573
Reply with quote  #2

1480898573
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
h4gb4s3
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 37



View Profile
January 23, 2012, 11:01:58 AM
 #2

Wie wäre es dann mal mit mehr Angaben?

Wieviel MH/s oder GH/s sollen es werden?
Muss alles neu sein oder bist auch mit gebrauchter Ware zufrieden?
Wieviel willst du max. ausgeben wenn es billig sein soll.

Game/Folding Box|24/7 Folding/HTPC Box|24/7 Bitcoin Box
1LHiB337QwJTvCy42MeN7x6u2XmhmwLS64
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
January 23, 2012, 11:07:48 AM
 #3

weitere Frage:

soll alles in einen normalen Tower, oder willst du es offen halten mit risern? (dann gehen bis zu 8 Karten oder 4 Dualgpu Karten).  Soll es dann gleich der Vollausbau sein?
Windows/Ubuntu, ...?
konkretisiere mal bitte deine Wünsche.

SaintFlow
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 415


for the love of water


View Profile
January 23, 2012, 11:16:45 AM
 #4

ich frag jetzt einfach mal nach dem budget was du dir vorgestellt hast.
ansonsten wird konkretisieren schwierig.


account resurrected
the lurking ends
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
January 23, 2012, 11:32:28 AM
 #5

wesentlich effizienter wäre 5850 oder 5870 aber egal welche 58** Serie da gibt es sogut wie keine Neuware, da wir mittlerweile bei der 7*** Serie sind. Wenn du welche bekommst, dann wahrscheinlich nicht 7-8* die gleichen. Also ggf. musst du mischen.

Mainboards gibt es viele:

Das MSI 890FXA-gd70 ist zwar nicht billig (wobei gebaucht bei Ebay schon) aber hat den Vorteil, das man auf dem Board den Rechner an und ausschalten kann (bei anderen musst du die PPins mit einem Ein/Ausschalter verbinden) und so bis zu 6 Karten mit risern rangehen, alternativ das Gigabyte GA-770T-D3L ist "spott" Billig, und hat 5 pcie und 2 pci die man mit adapterkarten (gibts auch bei mir pci->pcie) auch nutzen kann, also 7 Karten möglich. Dazu 2gb ram und ich würde empfehlen ein einfacher Dualkern Prozessor oder Sempron (nur 1 kern beide max. 45W).

Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
January 23, 2012, 11:45:49 AM
 #6

schau mal hier: https://bitcointalk.org/index.php?topic=36392.0 da gibt es die Riser (mit Stromadapter brauchst du, da sonst dein Mainboard durchbrennt)

was meisnt du mit ram cpu netzteil? Hast du alles oder was meinst du damit?

Ich kann dir das ganze auch gern komplett anbieten, oder teilweise, je nachdem wie du das willst.

h4gb4s3
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 37



View Profile
January 23, 2012, 11:47:18 AM
 #7

Board:GIGABYTE GA-990FXA-UD5/7  150-230€, je weniger PCIe Ports/Austattung desto günstiger
CPU:  Sempron 140/145 oder x2 250 35-50€€
Speicher: 2GB DDR3 deiner Wahl ~ 20€
Netzteil: hier würde ich schon ein ordentliches Cougar/Corsair/Enermax holen, ab 1000W. Zumindesten sollte man das NT auch wenn man underclocked/undervolted nicht immer im max. Lastbereich fahren.

Aber bedenke bitte, die 5 bzw. 6 GPUs kannst du nur auf diesen Boards benutzen wenn du
1. Risercable bzw. beim UD5 Adapter einsetzt
2.ein entsprechendes Gehäuse baust, erhätliche Gehäuse von der Stange sind maximal für Crossfire X bzw. Quad SLI spezifiziert und da laufen die Karten schon extrem heiss/laut.
3. das ganze auch gekühlt kriegst, je heißer deine Karten laufen desto mehr Saft muss das NT liefern, das darf man nicht unterschätzen und die Karten sterben natürlich viel schneller
 
Beispiele gemessen mit Energy Check 3000 MSI GD70 (890FX),X2 250, 2GB RAM
2x 5850 @850/300  45-55°C Gesamtverbrauch System: ~315W (Cougar S700)
2x 5850 @850/300  65-75C°  Gesamtverbrauch System: ~360W(Cougar S700)
2x 5850 @850/300, 2x6950 @850/625   65- 75C° Gesamtverbrauch System: ~720W (Cougar GX1050)
2 x5850 @850/300, 2x 6950 @850/625  80-88C° Gesamtverbrauch System: ~880W (Cougar GX1050)

Game/Folding Box|24/7 Folding/HTPC Box|24/7 Bitcoin Box
1LHiB337QwJTvCy42MeN7x6u2XmhmwLS64
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
January 23, 2012, 11:49:55 AM
 #8

wie gesagt bei 7  Karten brauchst du auch 2 Adapter von pci auf pcie außer dir reichen 5 Karten.

yup
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 17


View Profile
January 23, 2012, 11:52:26 AM
 #9

wie gesagt bei 7  Karten brauchst du auch 2 Adapter von pci auf pcie außer dir reichen 5 Karten.

Denke ich werde mit 5 Karten anfangen,da brauch ich dann diese hier richtig? x1 > x16 je: 8€
pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
January 23, 2012, 11:32:39 PM
 #10

natürlich kannst Du auch gern mein bitcoin mining rig für den Anfang Dir zulegen.

Funktioniert 1A !!!

schafft 371MH/s und wenn Du lustig bist kannst Du es noch weiter tunen, dann kommst Du auf ca. 400 MH/s

Du minst erstmal, sammelst Erfahrung und entscheidest dann, ob Du im großen Stil einsteigen möchtest...

hast übrigens PM

 Grin

treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
6b616e
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2


View Profile
February 25, 2012, 05:53:51 AM
 #11

natürlich kannst Du auch gern mein bitcoin mining rig für den Anfang Dir zulegen.

Funktioniert 1A !!!

schafft 371MH/s und wenn Du lustig bist kannst Du es noch weiter tunen, dann kommst Du auf ca. 400 MH/s

Du minst erstmal, sammelst Erfahrung und entscheidest dann, ob Du im großen Stil einsteigen möchtest...

hast übrigens PM

 Grin


Was soll das denn für ein Rig sein? 400 MH/s schafft bei mir schon eine 6950 @ 950MHz. Ich weiß ja nicht, wieviel du dafür verlangst. Aber wenn es mehr als 350 Euro sind, ist es Abzocke.
antares
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
February 25, 2012, 04:02:58 PM
 #12

servus, was die kombo aus board, cpu und PSU angeht, möchte ich dir mal die konfiguration nahelegen, die ich mir diese woche noch besorgt habe:

Board:    Gigabyte GA-Z68AP-D3 - Z68  <- 5x pciE, kostnepunkt 88€
CPU:          da hab ich nen i3 genommen, aber ein 30€ celeron geht auch
PSU:          750W Combat CP/FP-750 14cm <-54 €

erhältlich bei k&m (ohne da jetzt schleichwerbung machen zu wollen, aber die 750 W PSU ist halt schweinebillig, und als noname produkt wahrscheinlich nur bei denen zu bekommen)
newfrozzen
Member
**
Offline Offline

Activity: 94


View Profile
February 25, 2012, 04:21:42 PM
 #13

servus, was die kombo aus board, cpu und PSU angeht, möchte ich dir mal die konfiguration nahelegen, die ich mir diese woche noch besorgt habe:

Board:    Gigabyte GA-Z68AP-D3 - Z68  <- 5x pciE, kostnepunkt 88€
CPU:          da hab ich nen i3 genommen, aber ein 30€ celeron geht auch
PSU:          750W Combat CP/FP-750 14cm <-54 €

erhältlich bei k&m (ohne da jetzt schleichwerbung machen zu wollen, aber die 750 W PSU ist halt schweinebillig, und als noname produkt wahrscheinlich nur bei denen zu bekommen)

Wenn es um den Preis bei den PSU geht, geht es sogar noch günstiger, wie z.B. 850W PSU's für ca. 45 €

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250861491380&ssPageName=ADME:X:RTQ:DE:1123
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=110785054690&ssPageName=ADME:X:RTQ:DE:1123

Bei deinen und meinen PSU's ist keine Effizient-Siegel usw. angeben.
Mineriner
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile
February 25, 2012, 07:30:19 PM
 #14

Die Effizienz mag ihm dank Strom-Flat wohl herzlich egal sein, aber auch die Qualität?

"750W Combat CP/FP-750 14cm":
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=373122&garpg=8

Die Diagramme auf Seite 9 sind der absolute Hammer, die Bezeichnung "Combat" bezieht sich scheinbar nur auf den Kampf der Besitzer mit diesen Chinaböllern, die eBay-Teile sind auch keinen Deut besser.

Merke:
1.: (ohnehin bekannt): Mining lohnt sich nur mit GPUs, die ein vernünftiges Preis-/MHs-/Watt-Verhältnis haben, wobei dem OP der Stromhunger gerade mal egal ist.

2.: Sehr Wichtig! Ein gutes Netzteil mit ordentlich Bums auf möglichst wenigen Schienen, damit man keine Lastverteilungsprobleme unter den Grakas bekommt. Bei mehreren 12V-Schienen: Die "+12V-Combined Power" beachten, z.b. vier Stränge je 20A liefern noch lange keine 80A.

3.: Der Unterschied zwischen "Preiswert" und "Billig":
Preiswerte PSUs kosten etwas mehr Geld, besitzen in der Regel funktionierende Schutzeinrichtungen, und halten meistens das, was auf dem Leistungs-Aufkleber beschrieben ist. Ausnahmen gibt es natürlich immer, aber für Netzteile gibt es auch Testberichte, die man nur suchen muß.

Billige PSUs kauft man besser vor Ort, da man sie in der Regel schneller umtauschen/sich Ersatz besorgen kann.

Und mit viel, viel Glück hat sich auch nur die Billig-PSU verabschiedet Wink

Edith meint: Bitte sucht doch mal in obigem Link im 2. Bild nach der CE-Kennzeichnung Grin

Ich glaube nicht an Gott - an die globale Zukunft des BitCoin hingegen schon.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!