Bitcoin Forum
September 26, 2022, 07:31:15 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Bitcoin und die starke Geldentwertung  (Read 59 times)
MinoRaiola (OP)
Legendary
*
Online Online

Activity: 1526
Merit: 1135



View Profile WWW
September 10, 2022, 08:26:18 PM
Last edit: September 11, 2022, 09:36:23 AM by MinoRaiola
 #1

Die letzten Ergebnisse in Europa, Amerika, Russland und Co. im Bezug auf deren Währungen und der finanziellen Situation der Menschen, Firmen und des Landes sieht immer stärker danach aus, als würde man es nicht mehr unter Kontrolle haben. Das größte Anzeichen für mich ist zum Beispiel die starke Inflation in Europa. Beginnend mit Corona und der massiven Ausnahmesituation, empfinde ich die aktuellen Ereignisse (Preishebel x100, Materialknappheit, Konsumrückgang, Unsicherheit) dessen geschuldet. Die Nachwirkungen sind das, was wir aktuell erleben.

Auf der andere Seite kann ich mir nur teilweise erklären, wieso der Fachkräftemangel so dramatisch ist. Ist es den wirklich so, dass niemand da ist, oder hat sich die Arbeitskultur so stark geändert?

Jetzt zu Bitcoin: Wenn die Folgen von Corona nun +2,5 Jahre nach Start wüten, welche Folgen hat die Energiekrise und wie lange wird sie gehen? Das Mining wird betroffen sein, aber man könnte sich umorganisieren und die Kosten für Strom und Logistik neu ordnen. Was aber passiert, wenn die Wirtschaft von einer Rezession betroffen ist und sie sich rückentwickelt, wird sich Bitcoin positiv entwickeln? Werden wir mit solchen Folgen eine stärkere Akzeptanz in 2023 sehen…für mich aktuell sehr schwierig zu glauben.

Andererseits gibt es ein Währungssterben? Jeder von uns hat möglicherweise Bargeld seit Monaten liegen und nur weil es rumliegt, verliert es an Wert. Die Inflation könnte in 2023 sich ggfs. genauso darstellen wie in 2022 und Prozente jenseits von +20% sind möglich. Eine Chance auf das doppelte ist mgl. real, also streben die Währungen weiter, sollte die Akzeptanz für Alternativen steigen.

Es wird step by step digitaler, das Fragezeichen Bitcoin steht mit dabei.


https://winfuture.de/infografik/24951/Zahlungsmittel-Bargeld-verliert-an-Bedeutung-1651669543.html

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
..FortuneJack.......MIAMI Garage........MAJESTIC7 ..6 BTC WELCOME OFFER ......Join Now .>.....
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1664220675
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1664220675

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1664220675
Reply with quote  #2

1664220675
Report to moderator
1664220675
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1664220675

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1664220675
Reply with quote  #2

1664220675
Report to moderator
mole0815
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764
Merit: 2273


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
September 12, 2022, 08:52:45 AM
 #2

MinoRaiola ich habe den Thread verschoben da es besser in diesen Bereich passt.
Ohne Bitcoin relevante Infos ist hier einfach die bessere Stelle... ich hoffe das geht in Ordnung Smiley

MinoRaiola (OP)
Legendary
*
Online Online

Activity: 1526
Merit: 1135



View Profile WWW
September 12, 2022, 09:14:34 AM
Merited by mole0815 (1)
 #3

Jo, kein Thema.

Mal sehen wie sich unsere Währung in den nächsten Quartalen verändert und ob es eine stärkere Suche zu Alternativen geben wird. So wie es aktuell in der Türkei ist und sie eher mit Dollar oder Euro handeln wollen. Dort herrscht zwar eine viel höhere Inflation, aber die Türkei lag Anfang Jahr 2021 bei ca. 15%, wenn man bedenkt wo sie heute stehen. Dort ist die Währung im Bezug auf das Vertrauen sehr viel weniger wert. Die Akzeptanz und das Vertrauen liegt somit auf einer Alternative. Es wäre aktuell noch sehr früh zu sagen das es Bitcoin hätte sein können, aber wenn die FIAT Währungen sich über die kommenden Jahre so weiter entwickeln, dann sollte es positiv für Bitcoin sein.


Eine kommende Rezession hat zur folge das sich die Wirtschaft zurück entwickelt, das sehe ich nun wieder kritisch für eine Währung.

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
..FortuneJack.......MIAMI Garage........MAJESTIC7 ..6 BTC WELCOME OFFER ......Join Now .>.....
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!