Bitcoin Forum
December 08, 2016, 10:03:53 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: Suche Hilfe !! für den Bau meines 1. Bitcoin mining rigs  (Read 4744 times)
newfrozzen
Member
**
Offline Offline

Activity: 94


View Profile
February 25, 2012, 04:49:48 PM
 #1

Suche Hilfe, bei der Ferigstellung meines geplanten Mining rigs Wink


Was vorhanden ist:
- 150 GB Festplatte (ca. 3 Monate alt) oder mit USB-Stick Huh
- Mainboard: MSI 790FX-GD70 AM3 (gebraucht gekauft (35€) , wurde nur für kurze Zeit für Benchmark Tests verwendet)
- CPU: ?
- PSU: ?


Vorschläge:
- CPU: Sempron 140 ?
- PSU: - 850 Watt PC Netzteil mit 140mm Leiselüfter - ATX Gamer Netzteil 850W NEU
          - 750W Inter-Tech Combat Power CP750
          - 750W Inter-Tech Combat Power CPM-750
          - 650W Inter-Tech FP-650W

-GPU: HD5850 / HD5870 oder andere ? (Grafikkarten werden wahrscheinlich gebraucht gekauft)


Gehäuse:
-keines, offen liegend, verwenden von Risern


Betriebssystem:

- Linux Ubuntu oder Windows ?
  Vor - Nachteile?


Kapital: 200 - 400 € (so wenig wie möglich)

Was würdest ihr verbessern ?
1481234633
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481234633

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481234633
Reply with quote  #2

1481234633
Report to moderator
1481234633
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481234633

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481234633
Reply with quote  #2

1481234633
Report to moderator
1481234633
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481234633

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481234633
Reply with quote  #2

1481234633
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481234633
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481234633

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481234633
Reply with quote  #2

1481234633
Report to moderator
1481234633
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481234633

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481234633
Reply with quote  #2

1481234633
Report to moderator
Mycom
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 222



View Profile
February 26, 2012, 12:58:54 PM
 #2

Würde erst mal das Kapital aufstocken 200-400€ ist nich so toll  Grin
newfrozzen
Member
**
Offline Offline

Activity: 94


View Profile
February 26, 2012, 02:15:57 PM
 #3

Würde erst mal das Kapital aufstocken 200-400€ ist nich so toll  Grin

Mhm.
Bin ja auch bereit gebrauchte Sachen zu verwenden.
Unmöglich ist es ja nicht, oder ? (einen Mining rig mit so einem Budget zu bauen)
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
February 26, 2012, 07:47:32 PM
 #4

Kommt drauf an wieviel karten drauf sollen. ein vernünftiges Netzteil sind zwischen 120 und 180€ Sempron bei ebay ca. 20€, USB STick oder Hdd ist fast egal (5 watt weniger bei USB). Bei dem Budget bleibt dann auch Ubuntu als einzigstes übrig :-) (auch in verbindung mit dem Stick). +2GB Ram ca. 8€

Zu den Karten: 5850 kosten ca. 120€ gebrucht und 5870 ca. 160€, jetzt kommt es drauf an wieviele Karten da rein sollen.

Kannst mich gern direkt anfrgen per PM hätte alles hier bei mir gebraucht vorrätig.

newfrozzen
Member
**
Offline Offline

Activity: 94


View Profile
February 27, 2012, 06:18:56 PM
 #5

also zu Beginn ja mind. 1- 2 Cheesy karten

Vorschlag für Netzteile ?? (Marken)
Windos 7 ist auch kein Problem (komme günstig & legal dran)
pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
February 27, 2012, 11:37:36 PM
 #6

kann bequite netzteile empfehlen.

bei 2karten -> 600w 80plus gold dürfte ausreichen

treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
February 28, 2012, 05:51:07 AM
 #7

netzteile am besten immer Gold plus, ich habe superflower, cougar, und crosair im einsatz. Die sind alle Gold und Single 12v Rail, wie gesagt, schreib mich ruhig mal direkt an.

Gruß

newfrozzen
Member
**
Offline Offline

Activity: 94


View Profile
February 28, 2012, 05:08:32 PM
 #8

kann bequite netzteile empfehlen.

bei 2karten -> 600w 80plus gold dürfte ausreichen

Ok.


netzteile am besten immer Gold plus, ich habe superflower, cougar, und crosair im einsatz. Die sind alle Gold und Single 12v Rail, wie gesagt, schreib mich ruhig mal direkt an.

Gruß
#Done Cheesy


PS: Ich habe später vor, noch weitere Mining Rigs zu bauen, irgendwelche Tipps für ein Regal für die rigs oder so ?? 
Remedin
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 23


View Profile
February 28, 2012, 05:24:51 PM
 #9

Seasonic sind auch beliebte netzteile für mining rigs.

ich selbst habe 2 Enermax Netzteile für meine miner im Einsatz.
einmal ein 650 W ca 1 Jahr alt
und ein 1020W 5 Monate alt

was es vieleicht zu erwähnen gibt:
wenn man es wirklich drauf anlegt möglichst stromsparend viele mhash zu erzeugen sollte man bedenken dass Netzteile einen bestimmten Bereich haben in dem sie effizient arbeiten. dürfte meines Wissens nach zwischen 80 und 90% last sein.
d.h. ein 1000 watt netzteil mit nur einer graka dran verbraucht mehr strom als ein 300 watt(gleichen baujahrs)
und mir ist aufgefallen: ältere Netzteile sind verdammt ineffektiv^^

p.s. mit 200-400€ kommste leider nicht weit Wink

hoffe ich konnte helfen
newfrozzen
Member
**
Offline Offline

Activity: 94


View Profile
February 29, 2012, 06:57:35 PM
 #10

Seasonic sind auch beliebte netzteile für mining rigs.

ich selbst habe 2 Enermax Netzteile für meine miner im Einsatz.
einmal ein 650 W ca 1 Jahr alt
und ein 1020W 5 Monate alt

was es vieleicht zu erwähnen gibt:
wenn man es wirklich drauf anlegt möglichst stromsparend viele mhash zu erzeugen sollte man bedenken dass Netzteile einen bestimmten Bereich haben in dem sie effizient arbeiten. dürfte meines Wissens nach zwischen 80 und 90% last sein.
d.h. ein 1000 watt netzteil mit nur einer graka dran verbraucht mehr strom als ein 300 watt(gleichen baujahrs)
und mir ist aufgefallen: ältere Netzteile sind verdammt ineffektiv^^

p.s. mit 200-400€ kommste leider nicht weit Wink

hoffe ich konnte helfen
Okey, das mit den Netzteilen werde ich mir merken Cheesy

wie viel Kapital, bräuchte ich den den sonst mindestens ?? (beachtet aber das ich einiges schon besitze, siehe oben)
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
February 29, 2012, 07:02:44 PM
 #11

800 ca.

Remedin
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 23


View Profile
February 29, 2012, 10:08:57 PM
 #12

800 ca.
damit kann man auf jeden Fall was anfangen Wink
wie schon genannt wurde musst du für eine 5850 ca. 100 - 120€ rechnen für ne 5870 ca 140 - 160€ und die Créme dela Créme aka 5970(dual gpu) geht bei 300€ - weit mehr

für nen 1000 watt seasonic kannste min 250€ rechnen, dann haste aber ne solide basis und kannst ohne probleme 4 X 5870 betreiben (oder liege ich falsch mit den geschätzten 225 watt pro karte? ) oder 5 X 5850 (schätze ich jetzt mal ca 200 watt pro karte)

ein klein bissl Reserve sollte man einkalkulieren, da wenn es wärmer wird die karten auch etwas mehr Strom brauchen(widerstand steigt bei höheren temperaturen).
roomservice
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 190



View Profile
March 01, 2012, 03:22:30 PM
 #13

Willst du deine Mining-Rig in Deutschland betreiben bzw. wie gehst du mit dem hohen Strompreis pro KWh um? GPU Mining ist bei dem Strompreis für Ottonormalverbraucher derzeit leider unwirtschaftlich.

Hast du mal über FPGA als Alternative nachgedacht?

"Tonight's the night. And it's going to happen again, and again. It has to happen. Nice night."
newfrozzen
Member
**
Offline Offline

Activity: 94


View Profile
March 02, 2012, 01:41:03 PM
 #14

800 ca.
damit kann man auf jeden Fall was anfangen Wink
wie schon genannt wurde musst du für eine 5850 ca. 100 - 120€ rechnen für ne 5870 ca 140 - 160€ und die Créme dela Créme aka 5970(dual gpu) geht bei 300€ - weit mehr

für nen 1000 watt seasonic kannste min 250€ rechnen, dann haste aber ne solide basis und kannst ohne probleme 4 X 5870 betreiben (oder liege ich falsch mit den geschätzten 225 watt pro karte? ) oder 5 X 5850 (schätze ich jetzt mal ca 200 watt pro karte)

ein klein bissl Reserve sollte man einkalkulieren, da wenn es wärmer wird die karten auch etwas mehr Strom brauchen(widerstand steigt bei höheren temperaturen).
Oh, okey.

Da wäre ja FPGA, eine bessere ALternative oder ??



Willst du deine Mining-Rig in Deutschland betreiben bzw. wie gehst du mit dem hohen Strompreis pro KWh um? GPU Mining ist bei dem Strompreis für Ottonormalverbraucher derzeit leider unwirtschaftlich.

Hast du mal über FPGA als Alternative nachgedacht?
Jap, ich möchte den Mining Rig in Deutschland betreiben Cheesy
(das bleibt wohl mein Geheimnis Wink ) bzw. gar nicht ^^

Da gebe ich dir vollkommen Recht  Wink


Habe ich noch nicht, habe zwar schon in anderen Foren und hier einiges darüber gelesen ...
Wäre FPGA den besser, (um wie viel, Anschaffungspreis usw. ??)
SShadow
Member
**
Offline Offline

Activity: 95



View Profile
March 02, 2012, 02:18:27 PM
 #15

Morg`N!

Leistung und Verbrauch vs Anschaffungspreis!


Schau Dir mal den Beitrag an:  
https://bitcointalk.org/index.php?topic=56393.0

und vielleicht die Liste:
https://en.bitcoin.it/wiki/Mining_hardware_comparison

(an Ende sind die FPGA Devices)

sdG SShadow
newfrozzen
Member
**
Offline Offline

Activity: 94


View Profile
March 02, 2012, 06:05:31 PM
 #16

Morg`N!

Leistung und Verbrauch vs Anschaffungspreis!


Schau Dir mal den Beitrag an:  
https://bitcointalk.org/index.php?topic=56393.0

und vielleicht die Liste:
https://en.bitcoin.it/wiki/Mining_hardware_comparison

(an Ende sind die FPGA Devices)

sdG SShadow
Hab mir mal einiges davon durchgelesen.

Der Preis für ein FPGA ist ja schon bisschen happig, oder ?
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
March 02, 2012, 06:07:53 PM
 #17

immer wie man es sieht, der strom macht es irgendwann wett. Anosnten kann man noch auch in de profitabel minen mit gpu's

newfrozzen
Member
**
Offline Offline

Activity: 94


View Profile
March 02, 2012, 07:17:09 PM
 #18

immer wie man es sieht, der strom macht es irgendwann wett. Anosnten kann man noch auch in de profitabel minen mit gpu's
Stimmt auch wieder Wink
newfrozzen
Member
**
Offline Offline

Activity: 94


View Profile
March 03, 2012, 02:16:01 PM
 #19

immer wie man es sieht, der strom macht es irgendwann wett. Anosnten kann man noch auch in de profitabel minen mit gpu's
Stimmt auch wieder Wink

Ich bleibe erstmal bei meinem bisherigen Plan und baue einen "normalen" Bitcoin mining rig Cheesy
Remedin
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 23


View Profile
March 03, 2012, 03:08:51 PM
 #20

mit nem normalen rig mit grakas wirst du (leider) zur zeit keinen profit erwirtschaften. das geht nur noch mit fpga's oder speziell dafür angefertigte asics.
der strompreis reißt halt ziemlich rein  :-(
bei 0,22 € pro Kw/h habe ich am tag 4,5€ stromkosten für mein 850watt rig und mache zwischen 0,6 und 0,8 btc
kommt leider kein plus raus dabei...
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!