Bitcoin Forum
December 17, 2017, 08:31:45 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Mining Ergebnisse (Shares) an 2 Pools senden  (Read 837 times)
Wolke
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
June 26, 2014, 07:11:50 PM
 #1

es geht mir hier rein um die theorie... also mehr über den prozess zu erfahren

wäre es nicht möglich seine shares nicht nur an einen pool zu senden sondern an z.b. 2 oder auch mehr ?

aus welchem grund ist dies nicht möglich ?


Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
June 26, 2014, 07:21:08 PM
 #2

Das ist aus einem ganz einfachen Grund nicht möglich:
die Pools senden Dir unterschiedliche Aufgaben, mit einer Lösung der Aufgabe des einen Pools kann der andere Pool also nichts anfangen.
Wolke
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
June 26, 2014, 07:22:32 PM
 #3

Das ist aus einem ganz einfachen Grund nicht möglich:
die Pools senden Dir unterschiedliche Aufgaben, mit einer Lösung der Aufgabe des einen Pools kann der andere Pool also nichts anfangen.


doch so einfach die lösung.... thx...

david123
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910


View Profile
June 26, 2014, 08:41:58 PM
 #4

Der Knackpunkt ist übrigens die Empfangsadresse für den Block reward. Selbst wenn beide Pools
leere Blöcke minen, so unterscheiden sie sich doch an der Adresse wo die 25 BTC hingehen
sollen. Man könnte aber im Prinzip, wenn man bei einem Pool mined und eine Lösung findet, die Lösung
zurückhalten und selber "solo" einreichen. Nur nützt einem das nichts weil dann die 25 btc immer
noch an den pool geschickt werden, denn nur dafür ist die gefundene nonce gut.

Wenn es anders wäre, könnte man die Lösung ja "klauen", d. h. den Pool und die anderen Miner
bescheissen. Das hört sich erst mal schlecht an, man kann es aber auch als (brutale) Lösung für die
51%-Problematik sehen, s. https://bitcointalk.org/index.php?topic=664175.0.
Schinder75
Member
**
Offline Offline

Activity: 117


View Profile
June 27, 2014, 01:30:17 PM
 #5

es geht mir hier rein um die theorie... also mehr über den prozess zu erfahren

wäre es nicht möglich seine shares nicht nur an einen pool zu senden sondern an z.b. 2 oder auch mehr ?

aus welchem grund ist dies nicht möglich ?



Ich muss schmunzeln Wolke, genau da hatte ich auch schon überlegt ;-).
Z80
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 121



View Profile
June 27, 2014, 06:29:11 PM
 #6

Jaaa, das ging mir auch schon durch den Kopf, ob es nicht vielleicht Miner gibt die auf diese Art "trixen".

Und wenn wir nun schon dabei sind, wäre es schön, wenn nun noch jemand erklären könnte, wieso dann Merged-Mining funktioniert.
Hier muss ja, korregiert mich wenn ich falsch liege, die Lösung für beide Blockchains passen... oder übersehe ich was?

Gruß... Z80

Es ist schwierig zu antworten wenn man die Frage nicht versteht...
david123
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910


View Profile
June 27, 2014, 06:58:27 PM
 #7

Naja, das ist ein bisschen tricky, und das funktioniert nur wenn ein Coin aktiv fürs merged mining "auf" einem anderen Coin designed wurde, wie im Beispiel
Namecoin auf Bitcoin (ich weiss nicht ob "auf" das richtige Wort ist, aber so passts in meiner Vorstellung). D. h. man kann nicht einfach zwei Coins merged minen wenn es nicht eh vom Erfinder so gedacht wurde. Tricksen also auch ausgeschlossen Wink

Die genaue Technik dahinter ist z.B. in der ersten Antwort auf http://bitcoin.stackexchange.com/questions/273/how-does-merged-mining-work ganz gut beschrieben. Kurzfassung: Die Miner minen nur an der Bitcoin-Chain, aber Namecoin akzeptiert Hashes (als Arbeitsbeweis) mit entsprechend geringerer Diff die vom Bitcoin-Netzwerk nicht akzeptiert werden würden.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!