Bitcoin Forum
December 03, 2016, 03:41:05 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Mining Rig mit ROI bis Dezember  (Read 2133 times)
kingglouki
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
April 18, 2012, 10:23:34 PM
 #1

Hallo
ich bin neu hier und lese mich über bitcoins schon länger ein nun will ich einen eigen Mining Rig erstellen da ich kostenlosen Strom zugang habe.
erstmal würde ich gerne den unterschied zwischen gpu und fgpa verstehen: Verstehe ich das richtig das fgpa ne  externe grafikkarte(gpu) ist die ich mit jedem möglichen "sche** computer"(schlechte grafkkarten--->schlechte mhash/s rate) mit dann füttere? warum sind diese dann so teuer? würdet ihr mir lieber gpu mining empfehlen wenn ich meine investition bis zur halbierung der belohnung pro blockchain von 50 auf 25 wieder haben will?

Nun zum mining rig set up:
ich möchte max. 1000 € ausgeben für mein set up, dieses würde ich gerne in 6 monaten bei der halbierung wieder haben(Ich habe zugagang zu kostenlosem Strom). Wie viel btc generiert man durchschnitlich am tag mit 1000 hash/s(1 ghash/s)?(würde gerne einen ungefähren wert wissen zum kalkulieren ob sich der einstieg lohnt)

Mainbord:
 Auf was muss ich beim Mainboard achten auser das er genug pci anschlüße für die gpus hat?
http://preisvergleich.hardwareluxx.de/650967
ist sieses Mainboard zu empfehlen? gibt es besser oder gleichwertige zu güstigeren Preisen?

Ram:
viel ram braucht man zum minen ja nich also dachte ich da an 2 GB Ram...ist das genung oder zu wenig? hat jemand vorschläge welche ich da nehmen sollte ?


Festplatte:
bei der festplatte dachte ich eig an eien 4gb usb stick oder an meine schon vorhanden 1,5 tb platte?

CPU
bei der CPU hab ich gesehen das viel den AMD Sempron nehmen, ist diese wahl zu empfehlen ? welche besonderen kriterien muss die CPU erfüllen ?

Und das wihtigste zum Schluss- GPU:
Gibt es eig noch andere nennenswerten hersteller für gpu die zum minen geeignet sind aus AMD ? kann ich verschieden modelle in einem comp benutzen oder müssen es die selben sein? wie Verbinde ich diese?(mit crossfire oder risern?) wie viel mhash sollte ich aufweisen um ungefähr 1btc pro 24 stunden zu verdienen...reicht ein ghash/s ? bald kommen ja die neuen 7xxx modelle sollte ich solange warten um dann die aälteren karten bei ebay billiger zu kaufen ?
was halltet ihr von den ati 5970? sind 2 vonden zum preis von 100 btc günstig ?

Gehäuse + laufwerk
um geld zu sparen lass ich diese sachen weg!

hab ich noch andere wichtige Komponenten vergessen oder könnte ich damit schon starten ?

Würde ich mit diesem Set up meine investitions kosten zum ende des jahres wieder raus haben ?

was halltet ihr davon sich alles bei ebay gebraucht zu hollen?(mehr geld für gpu)?

ist linux besser geeignet fürs mining ?


Sorry für die vielen rechtschreibfehler und schon mal danke für die antworten

mfg
kingglouki
1480779665
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480779665

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480779665
Reply with quote  #2

1480779665
Report to moderator
1480779665
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480779665

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480779665
Reply with quote  #2

1480779665
Report to moderator
1480779665
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480779665

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480779665
Reply with quote  #2

1480779665
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480779665
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480779665

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480779665
Reply with quote  #2

1480779665
Report to moderator
naz86
Member
**
Offline Offline

Activity: 111


View Profile
April 19, 2012, 01:17:07 PM
 #2

kann dir nur eines meine setups nennen:

MB:
MSI 790FX-GD70 Motherboard

CPU:
sempron
35€
RAM:
2GB
10€
GPU:
2X5970 von ebay
540€
NT:
1200W Silverstone
160€
HDD:
irgend was altes was rumliegt Tongue
0€
OS:
WIN7

MINER:
Phoenix 2

sollten stabile 1400MHs drin sein...... und du hast noch platz für 2 weitere 5970!!! dann aber noch ein NT erforderlich


Viel günstiger gehts meiner meinung nach kaum... und du kannst noch weitere karten stecken, trotzdem kann das bis dezember knapp werden!!!

TOP TRADER:
pazor
rampone

Multipremiumaccount mit Bitcoin bezahlen:

https://secure.premiumize.me/inv/3977664725/

http://www.pyramining.com/referral/7qrnh4s6g            2012-07-10 14:37:47 UTC    still active
http://www.pyramining.com/referral/cp9bqzs6e    2012-06-06 14:09:08 UTC    still active
http://www.pyramining.com/referral/senh7t3b9            2012-06-06 14:09:08 UTC    still active
http://www.pyramining.com/referral/8pbfmhync    2012-06-06 14:09:08 UTC    still active
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
April 19, 2012, 01:48:19 PM
 #3

naja kostenloser strom, da sind das 0,8 BTC = 3,2€ je Tag bei 8 1/2 MOnate = sind das 812€. Oder du nimmst 5870 :-) die laufen noch etws schneller für das gleiche Geld.

PS: nimm einen usb stick und ubuntu und dich kostet das os nichts und geht super.

oldDirty
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182


roundhouseminer


View Profile
April 20, 2012, 07:32:48 PM
 #4

Hab gerade erst vor kurzer Zeit mit mining angefangen, da war es meine vorhandene GTX460, ~70Mhash.  Tongue
Hab nun zwei 5850 am laufen dank CF Mainboard, kannst selbst aber auch ein SLI MoBo sein, spielt keine Rolle, die Karten funzen, wenn auch nicht dann im Crossfire, aber erkannt und laufen tun sie. Aktuell mininen die mit etwa 620 M/hash.
Wichtig gutes Netzteil, aber nur wenn man seinen Strom selbst zahlen muss. Wink
Ab 2 Karten steigt aber auch die Anforderung an ein Netzteil, so ab 5-600 Watt sollten es sein. Für zwei 5970 min 700W/70A 12V vom namhaften Hersteller.
CPU und Ram stellen keine hohen Anforderung an Mining PC.
Aber bei der HDD muss ich naz86 widersprechen, irgend eine alte HDD würde ich grad nicht nehmen. Wenn die alte Platte dann geschrottet ist wegen des Dauerlaufs, wirst Du wohl schnell den Schritt bereuen. Liebe reine sehr kleine SSD mit etwa 60Gb, kostet nicht wirklich viel und ist locker in deinem Budget.
Gehäuse mit genügend Lüftern drin ist auch wichtig, sollten min 2*120er Lüfter vorn drin sein.
Ansonsten grillen sich die Karten irgendwann.

CrunchingCulture

/// FREE ASSANGE \\\
kingglouki
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
April 21, 2012, 02:42:30 PM
 #5

vielen dank für die antworten
hab mich jetzt entschieden eine mainboard zu nehmen was für bis zu 4 grakas platz hat jedoch finde ich nur welche mit 2 PCI-e x16 + 2 PCI-e x8 anschlüsse hat.
Kann ich GPU auch an PCI-e x8 anschließen? wo finde ich mainboards mit 4-5  PCI-e x16 anschlüssen ?
SShadow
Member
**
Offline Offline

Activity: 95



View Profile
April 21, 2012, 03:09:13 PM
 #6

Morg`N!

Du kannst die GraKa´s, wenn es um das Mining geht, ohne Probleme an den "kleineren" betreiben.
Du kannst sogar die PCIe x1 Slot´s verwenden mit ner Riser und hat auch den Vorteil, das die Karten ein wenig mehr Abstand haben. Was beim Betrieb unter Last auch ein Thema ist (temperatur).

sdG SShadow



kingglouki
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
April 21, 2012, 10:34:44 PM
 #7

Morg`N!

Du kannst die GraKa´s, wenn es um das Mining geht, ohne Probleme an den "kleineren" betreiben.
Du kannst sogar die PCIe x1 Slot´s verwenden mit ner Riser und hat auch den Vorteil, das die Karten ein wenig mehr Abstand haben. Was beim Betrieb unter Last auch ein Thema ist (temperatur).

sdG SShadow

thx
welche anwendungen würden den nicht funktionieren?(möchte den pc dan eventuell auch für andere sache verwenden)
SShadow
Member
**
Offline Offline

Activity: 95



View Profile
April 22, 2012, 08:24:53 AM
 #8


welche anwendungen würden den nicht funktionieren?(möchte den pc dan eventuell auch für andere sache verwenden)

Funktionieren werden alle Anwendungen. Nur an den x1x4x8 sind eben weniger Lanes und somit eine kleinere Bandbreite. Sollte nur heißen das Mining auch an PCIe x1 Problemlos möglich ist.
kingglouki
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
April 23, 2012, 06:23:51 PM
 #9

hab jetzt 4 5870 ersteigert und es sollen noch 2 weitere werden Wink
nun stellt sich mir die frage ob die sempron cpu nihc zu schwach für so viele karten ist? ich meine würde das ssystem nich die ganze zeit dan abstürzen?
oldDirty
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182


roundhouseminer


View Profile
April 23, 2012, 08:22:16 PM
 #10

Wichtig ist auch eine anständige Inet Verbindung, sollte dein Provider nicht sehr stabil sein, kannst auch keine Workunits bekommen.
4 Gig und eine kleine CPU sollten wohl ausreichen, aber bei einem Dualcore ist natürlich das System etwas flüssiger.

CrunchingCulture

/// FREE ASSANGE \\\
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
April 24, 2012, 04:28:05 AM
 #11

also bei mir liefen 6x5870 mit 2gb und sempron 145 :-) und der wr uch noch runtergetaktet auf 800 mhz und hatte max 5% last.

kingglouki
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
April 24, 2012, 01:12:36 PM
 #12

kennt jemand ein mainboard was 6-7 pci slots hat ? finde keins was weniger wie 600€ kostet
sonst würde ich ASUS Crosshair IV nehmen
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
April 24, 2012, 01:16:37 PM
 #13

gigabyte 990 ud3/5/7

oldDirty
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182


roundhouseminer


View Profile
April 25, 2012, 08:39:26 AM
 #14

MSI FXA890-GD70
http://geizhals.at/de/527581
Hat zumindest 5 Stück.

CrunchingCulture

/// FREE ASSANGE \\\
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!