Bitcoin Forum
December 04, 2016, 02:31:53 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 [8]  All
  Print  
Author Topic: Bitcoin-24.com - Die neue Handelsplattform  (Read 22237 times)
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
April 12, 2013, 07:09:58 PM
 #141

Ich finde er hat es sich verdient eine kleine Gebühr für buy- und sellorders zu erheben, und wenn es nur 0.05% sind. Damit kann er dann einige Kosten decken und eventuell expandieren.

0.05 % Gebühr? Kannst du rechnen? Das sind bei 1  Million Euro gerademal 500 Euro. Was soll er davon finanzieren?Cheesy

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
1480861913
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480861913

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480861913
Reply with quote  #2

1480861913
Report to moderator
1480861913
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480861913

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480861913
Reply with quote  #2

1480861913
Report to moderator
1480861913
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480861913

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480861913
Reply with quote  #2

1480861913
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480861913
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480861913

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480861913
Reply with quote  #2

1480861913
Report to moderator
1480861913
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480861913

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480861913
Reply with quote  #2

1480861913
Report to moderator
1480861913
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480861913

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480861913
Reply with quote  #2

1480861913
Report to moderator
Aswan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358


View Profile
April 12, 2013, 08:31:25 PM
 #142

Ich finde er hat es sich verdient eine kleine Gebühr für buy- und sellorders zu erheben, und wenn es nur 0.05% sind. Damit kann er dann einige Kosten decken und eventuell expandieren.

0.05 % Gebühr? Kannst du rechnen? Das sind bei 1  Million Euro gerademal 500 Euro. Was soll er davon finanzieren?Cheesy
Was meinst du wieviel da getradet wird?

wenn ein wert von nur 100k€ am Tag gehandelt wird, und zwar nur einmal, sind das schon 50€. einmal rein und raus mit 100k wären schon 100€, das macht im Monat 3000€. Damit kann man schon jemanden zu bezahlen. Und ich kann mir gut dass da mehr als 100k am Tag getradet wird.
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
April 12, 2013, 08:38:19 PM
 #143




*edit: mit 3000 kann man nichtmal eine gute ddos protection bezahlen :p

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
April 12, 2013, 09:01:36 PM
 #144

weiß jemand wann man mit dem geld von einer sepa deposit was man auf das alte polnische konto getätigt hat rechnen kann?
hätte es gern zurück auf mein bankkonto oder auf das bitcoin-24 konto...kaufe bitcoins und bin dann da erstmal weg

@candoo scheintst ja immer so viel über bitcoin-24 zu wissen...dann erleuchte mich mal Tongue
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
April 12, 2013, 09:06:39 PM
 #145

Also, ich denke das die Börse platt ist, die Coins werden weg sein und das Geld, naja das wird dann wohl der Prozess auffressen.
hmm genau sagt ein neues profil mit 2 posts...geh mal woanders hin
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
April 12, 2013, 09:08:49 PM
 #146

Es liegen ca. 18.000 Bitcoins in seiner "Cold-wallet". Also die Seite hat noch genügend Coins

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
April 12, 2013, 09:13:02 PM
 #147

Es liegen ca. 18.000 Bitcoins in seiner "Cold-wallet". Also die Seite hat noch genügend Coins
was jucken mich die coins? ich will wissen was mit dem geld der sepa übweisung auf ein polnisches konto ist Cheesy
zur not kann der simon irgendwas mich auch mit den bitcoins zum derzeitigen kurs auszahlen ^^
blackeyed
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266



View Profile
April 12, 2013, 09:16:37 PM
 #148

Ich tausche demnächst wieder Gemüse und Strickpullis.

Das würde ich Dir auch raten.

Das im Video ist übrigens nicht der mutmaßliche 'Täter', sondern ein Nutzer, der auf eine Schwachstelle hinweist (steht so auch im YouTube-Beschreibungstext).

Also, ich denke das die Börse platt ist, die Coins werden weg sein und das Geld, naja das wird dann wohl der Prozess auffressen.

Soso, das 'denkst' Du also...

Wie es aussieht wurde bei bitcoin-24.com, schon seit längerem, im großen Stiel das Geld herausgezogen.

Stil ist nicht das Ende des Besens...
xyz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 435


View Profile
April 12, 2013, 09:18:09 PM
 #149

weiß jemand wann man mit dem geld von einer sepa deposit was man auf das alte polnische konto getätigt hat rechnen kann?
hätte es gern zurück auf mein bankkonto oder auf das bitcoin-24 konto...kaufe bitcoins und bin dann da erstmal weg
 

@candoo scheintst ja immer so viel über bitcoin-24 zu wissen...dann erleuchte mich mal Tongue

Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen - aber meiner Meinung nach bleibt die Seite erst mal eine längere Zeit offline! Wahrscheinlich sogar für immer! Es soll ja dann bitcon-24 2.o eröffnet werden... wer weiß, was das ist und ob es das je,als geben wird!? die Seite hat nicht erst seit gestern Proleme! Es gibt hier inzwischen VIELE Artikel mit Beschwerden! Offensichtlich hat der Betreiber der Seite Schwierigkeiten, die Kundengelder auszuzahlen... Die ganze Sache erinnert mich sehr an das Disaster mit bitcoinmarket.eu! Dort wurden die coins vom Eigentümer der Seite für seine eigenen Trades verwendet und schließlich nahezu verloren! Und erst Monate später, als es nicht mehr zu vertuschen war und die Rückzahlung an die Kunden unmöglich wurde, kam man damit an die Öffentlichkeit. Vielleicht hat das Schule gemacht! Ich hoffe sehr, dass ich mich irre....
asjfdlksfd
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 129


View Profile
April 12, 2013, 09:43:54 PM
 #150

Hmm...

ich hatte meine bitcoins auf der Seite alle verkauft, aber ich würde gerne an meine EURO kommen, vor allem, wo ich vorsichtshalber noch einen Betrag erst per GiroPay eingezahlt hatte. Das war immerhin die Hälfte des Betrages den ich gerne hätte.

MfG...
Pierre
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
April 12, 2013, 09:59:29 PM
 #151

Die probleme mit den Euro Auszahlungen bei bitcoin-24.com waren schon seit längerem. Das liegt aber daran, dass die polnische Bank ein Limit von (beispielsweise) 10,000 täglich hat. Deswegen waren die Auszahlungen so verzögert.

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
asjfdlksfd
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 129


View Profile
April 12, 2013, 11:28:07 PM
 #152

Für eine Seite bei der das Handelsvolumen nicht gerade gering war (zumindest heute) finde ich das z.B. sehr gering. Das es ein paar Tage dauern kann ist schon ok. Eigentlich war es nicht geplant, das ich das Geld mir auszahlen lasse, aber das die Seite mit dem Geld nun erst mal nicht erreichbar ist und ich nicht mal Coins dafür kaufen kann mag ich gar nicht, wo ich doch demnächst davon mir eine Asic bezahlen wollte.
Die Informationen auf der Ersatzseite sind so dürftig und riechen meiner Ansicht schon ein wenig nach einer Hinhaltetaktik.

Das die Plattform keine Transaktionsgebühren für den Handel verlangt hat mich erst stutzig gemacht, da aber alle Geschäfte mit einer echten Wärung hinterlegt sein müssen und dafür sicherlich Zinsen abfallen, und dafür, das Transaktionsgebühren bei Auszahlungen und Einzahlungen genommen werden erschienen mir seriös genug das es ein ordentliches Geschäftsmodell gibt.

Skeptisch wie ich bin frage ich mich, ob es nicht sinnvoll ist, Anzeige wegen des Verdachts der Unterschlagung zu stellen, um nachher nicht komplett alles zu verlieren.

elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
April 12, 2013, 11:30:25 PM
 #153

abwarten und tee trinken...zur not ist sein name und adresse bekannt
lolhonk
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 153


View Profile
April 13, 2013, 07:43:27 AM
 #154

abwarten und tee trinken...zur not ist sein name und adresse bekannt

der sitzt sicher wo ganz anders und trinkt entspannt seinen Tee (Karibik?)  Grin
Rzob
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 36



View Profile
April 13, 2013, 07:57:21 AM
 #155

Scheinbar kapieren es manche Leute hier nicht. Bitcoin24 ist eine no-profit organisation, was ich zwar selber nicht glauben kann aber nehmen wir es mal an. Deswegen dürfen die auch nicht eine Gebühr annehmen sondern nur Spenden. Würden sie eine Gebühr annehmen dann müssten die auch Steuern zahlen und versuche sowas mal hier durchzubringen.  Keine Bank wird die für solche Geschäfte ein Konto erstellen bzw sofort wieder schließen wenn größere Summen darüber laufen. Das ist wesentlich komplizierter als manche hier glauben und wenn Bitcoin.de auf Widerstand hierbei trift und wir reden hier von einer GmbH! dann wird wohl eine LTD noch wesentlich weniger Aussichten auf Erfolg haben.

Für mich war es jedenfalls vorauszusehen dass sowas passieren wird. Bitcoin24 arbeitete schon immer in einer Grauzone.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
April 13, 2013, 08:22:30 AM
 #156

Ich weiß von Beträgen um 3-4 tausend Euro die bei der Episode letzte Woche (wo es so lange dauerte) an jemand ausbezahlt wurden.

Von daher glaube ich Simon sagt die Wahrheit (website). Wenn er die Fliege hätte machen wollen, hätte er schon länger nichts größeres bezahlt.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
JohnD
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 124


View Profile WWW
April 13, 2013, 09:36:21 AM
 #157

Ich weiß von Beträgen um 3-4 tausend Euro die bei der Episode letzte Woche (wo es so lange dauerte) an jemand ausbezahlt wurden.

Von daher glaube ich Simon sagt die Wahrheit (website). Wenn er die Fliege hätte machen wollen, hätte er schon länger nichts größeres bezahlt.

Ich hoffe mal schwer, dass ich mein Geld noch bekomme. Hab vor 8 Tagen ne Euro Abhebung gemacht und bisher ist nix da.
shitaifan2013
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 869

monero


View Profile
April 13, 2013, 09:51:41 AM
 #158

falls es jemanden zumindest etwas beruhigt, ich habe letzte woche via sepa (ja hat bissel gedauert ) knapp 3k€ ausbezahlt bekommen.

ich glaube nach wie vor nicht an betrug, sondern eher dass sich tais mächtig verhoben hat.

denn die expolsion an handeslvolumen und usern in den letzten 2 monaten hat wohl niemand so vorher gesehen.




herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
April 13, 2013, 11:05:55 AM
 #159

er hat gepostet:

http://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/1c7utl/bitcoin24com_the_polish_authority_closed_your_our/c9eb1h6

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
DannyKa
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1


View Profile
April 13, 2013, 12:24:19 PM
 #160

Und hier ebenfalls:

http://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/1c7utl/bitcoin24com_the_polish_authority_closed_your_our/c9ea59o

Hoffen wir mal das beste, 24 Stunden vorher 700€ einbezahlt und jetzt das. Ich hab schon ein Pech Cheesy.
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 [8]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!