Bitcoin Forum
November 18, 2017, 01:22:52 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: [2014-09-24] tagesanzeiger.ch: Hacker leistete sensible Geheimdienstarbeit  (Read 614 times)
LiteCoinGuy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148


In Satoshi I Trust


View Profile WWW
September 24, 2014, 02:46:15 PM
 #1

Hacker leistete sensible Geheimdienstarbeit

Genau dies hat aber stattgefunden – und dies erst noch bei einem hochsensib­len Vorhaben. Bei der Hausdurchsuchung beim Privatdetektiv wurde eine Powerpoint-Präsentation sichergestellt. Sie trägt den Vornamen des Agenten und zusätzlich den Titel «Bitcoin Feb2014». Es handelte sich um ein Konzept, wie der NDB seine Quellen im Ausland künftig bezahlen könnte, ohne verdächtige Spuren zu hinterlassen. Die Idee: Eine anonyme Gesellschaft in der Schweiz sollte im Auftrag des Geheimdiensts Bitcoins kaufen. Die Internetwährung kann dann von einer Drittperson im Ausland in Bargeld umgewandelt werden. Die Vorteile: «Keine Kuriere, keine internationale Banktransaktion, solides Vertrags- und Zahlungsumfeld, Tarnung und ‹plausible deniability›, (…), beschränkte Kosten.»

http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Hacker-leistete-sensible-Geheimdienstarbeit--/story/31537712



erst silk road jetzt die schweizer CIA  Grin

1510968172
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1510968172

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1510968172
Reply with quote  #2

1510968172
Report to moderator
1510968172
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1510968172

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1510968172
Reply with quote  #2

1510968172
Report to moderator
Coinlancer is Disrupting the Freelance marketplace!
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904


View Profile
September 24, 2014, 03:05:25 PM
 #2

Da bin ich mal gespannt, wann ich (ohne es zu wissen) als Multisig Escrower für den Geheimdienst tätig werde.  Grin Grin Grin

Egal. Bei Geldtransaktionen bin ich so neutral, wie es die Schweizer der Volksmeinung nach sind. Es gibt eben keine gute/böse anonyme Geldtransaktion.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!