Bitcoin Forum
October 17, 2017, 07:56:55 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Ungewöhnlich aktivität von adresse 1BSmartoUnHz32AAdPKcc7cGGC3DiA4RSh  (Read 1833 times)
neogen1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 458



View Profile WWW
October 01, 2014, 10:37:20 AM
 #1

bekommt noch jemand von dieser Adresse immer BTC´s 1BSmartoUnHz32AAdPKcc7cGGC3DiA4RSh
Habe jetzt schon mehrmals 0.00000001 BTC überwiesen bekommen.
Was mich ein bisschen stutzig macht ist das hinder der Transaktion Id folgendes steht (Blockchain accounts hacked)

Bitte um infos fals jemand was genaueres weis

1508227015
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508227015

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508227015
Reply with quote  #2

1508227015
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508227015
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508227015

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508227015
Reply with quote  #2

1508227015
Report to moderator
1508227015
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508227015

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508227015
Reply with quote  #2

1508227015
Report to moderator
TSE
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 43


View Profile
October 01, 2014, 10:52:13 AM
 #2

zu dieser Adresse kann ich dir leider nichts sagen. Allerdings erhalte ich seit gut 2 Wochen auch jeweils einen satoshi von mehreren Adressen. Dahinter steckt nichts Nachvollziehbares. Kann mir auch kein Szenario vorstellen dass dies in irgendeiner Weise negativ sein sollte. Verunsicherung zu schaffen scheint also das einzige Motiv dafür. Daher ignorieren und fertig Wink
hodlcoins
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 767


View Profile
October 01, 2014, 10:57:11 AM
 #3

Blockchainspam, war doch zu Olympia genauso, mit 1Sochi....
Dazu kam immer die Meldung in der Wallet, das so lächerliche Beträge eh nie ausgegeben werden können, mittlerweile filtert die App das komplett weg.

Alles wird gut, die Frage ist nicht ob, nur wann!
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
October 01, 2014, 11:04:30 AM
 #4

Natürlich können die Beträge genutzt werden. Einfach zur nächsten Transaktion etwas von dem Dust bei den Inputs hinzunehmen. Solange man unter der jeweiligen Fee Grenze bleibt kostet das nichts extra.
neogen1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 458



View Profile WWW
October 01, 2014, 11:22:53 AM
 #5

finde es nur komisch wo das geld herkommt (Blockchain accounts hacked)
nicht das es da irgend einen bug gibt und der irgendwie dann auf meinen Wallet kommt. bringt ihm zwar nichts, da gut verschlüsselt.
aber toll wäre es nicht

schnebi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 392


View Profile
October 01, 2014, 08:53:45 PM
 #6

Bei mir das gleiche, auf ganz vielen Adressen sogar. Weiß auch nicht, wie das Spam sein soll, da in der Adresse keine Information steckt...
neogen1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 458



View Profile WWW
October 01, 2014, 10:23:13 PM
 #7

man kann doch irgentwie txid oder irgentwas aus dem code mit nem asci wandler zu text machen

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
October 02, 2014, 05:23:20 AM
 #8

1. kann natürlich per Vanity-Address schon Information eingebunden sein, 2. könnte in der TX zusätzlicher Text drin sein (wenn die echten Miner mitspielen).
trasla
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 713



View Profile
October 03, 2014, 11:07:50 AM
 #9

Rein theoretisch potentiell möglich wäre auch, dass jemand Adressen verknüpfen möchte.
Sprich wenn du mehrere Adressen hast, und deine Wallet für dich automatisch unspent outputs auswählt, wenn du was zahlst, kann es gut sein, dass diese "Dust" outputs in irgendwelcher deiner Transaktionen mit unter kommen. Und dann weiß jeder, dass die Adresse, die die eigentliche Zahlung finanziert hat, und die, auf der der Dust lag, zusammen gehören.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!