Bitcoin Forum
December 14, 2017, 05:07:52 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Hosting für 30% Anteil am Mining-Ertrag  (Read 1927 times)
JayP
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
October 24, 2014, 11:54:16 PM
 #1

Hallo,

ich habe die Möglichkeit, ca. 25 kw kostenfrei zu nutzen. Das mache ich im Grunde schon immer, ich habe einen entsprechenden Mietvertrag. Mein Stromverbrauch ist meinem Vermieter egal.

Ich spiele von daher mit dem Gedanken, einen Elektriker zu holen um die Elektrik genau zu prüfen, ein Rack oder einen Schrank sowie eine Lüftung und einen Internetanschluss in den Kellerräumen zu installieren, um für die vorhandene Leistung Hostingstellplatz anzubieten. Der technische Teil des ganzen ist dabei für mich eher trivial, da ich aus der IT-Branche komme. Als Entlohnung würden mir 30 % der generierten Bitcoins vorschweben, von dem ich unter anderem die Kellerräume zahlen würde (die derzeit nicht in meinem Mietvertrag enthalten sind).

Ich selbst hätte natürlich vor allem an Geräten mit einer hohen Leistung pro kw Interesse - und am liebsten alle von einer Person bzw. einem Unternehmen. Angesichts des Werts, den die Hardware hat, würde ich zu dem Zweck natürlich einen Vertrag aufsetzen. Details kann man gut online regeln, aber einen Geschäftsabschluss würde ich dann schon bei mir vor Ort machen. So kann man die Örtlichkeiten prüfen und sehen, das ich eine reale Person bin. Ich wiederum kann sicher sein, das die Geräte auch wirklich funktionieren - und man kann sie gemeinsam in Betrieb nehmen.

Aber damit greife ich ja voraus. Besteht hier überhaupt an Interesse an so einer Dienstleistung?
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
October 25, 2014, 12:19:35 AM
 #2

SIcherlich interessantes Angebot aber ich denke nicht das jemand normal denkender einem neuen User hier Hardware anvertraut. Außerdem wird ja sicherlich nicht gegen Diebstahl/Brand versichert?
JayP
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
October 25, 2014, 03:14:00 PM
 #3

SIcherlich interessantes Angebot aber ich denke nicht das jemand normal denkender einem neuen User hier Hardware anvertraut. Außerdem wird ja sicherlich nicht gegen Diebstahl/Brand versichert?
Ja, das mit dem Vertrauen ist so eine Sache. Ich war vorher hier nicht unterwegs (hin und wieder lesend). Bitcoins haben mich eher aus technischer Sicht interessiert. Dann kam mir der Gedanke, den Strom hier zu verwenden. Ich könnte mir die Hardware auch selbst zulegen. Das wäre aber mit Risiko und Arbeit behaftet. Stehen die Geräte von jemand anders hier, müsste ich im Grunde nur dafür sorgen das der Strom fließt. Und ein bisschen Spiel für eigene Miner wäre auch noch drin.

Um das Vertrauensproblem aus der Welt zu schaffen, würde ich es halt gerne vor Ort machen. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was hier Vertrauen schaffen kann. Ich bin kein Scammer und weiß vor daher nicht so recht, an welcher Stelle ich vertrauensseelig wirken muss ;-) . Ich habe natürlich schon einiges über Abzocke in dem Bereich gelesen, aber da werden dann eher Bitcoins auf Vertrauen hin bezahlt. "Komm vorbei, sieh Dich bei mir um und lass einen Vertrag machen" scheint mir da eher ungewöhnlich. Wenn wirklich niemand Interesse hätte, würde ich halt ausschließlich selbst minen - bin mir halt unsicher, wieviel Kapital ich dafür einsetzen würde.

Eine Versicherung scheint sinnvoll zu sein. Darf ich mal blauäugig fragen, wie hoch Du die monatlichen Kosten veranschlagst bei einer Versicherung? Eine Diebstahl-Versicherung stelle ich mir sehr einfach vor. Brandschutz... das habe ich schon einmal gemacht für eine Serveranlage. Das ist eventuell ein bisschen kniffliger. Meiner Einschätzung nach wird ein Rack mit integrierter Löschanlage benötigt, um so eine Versicherung zu bekommen.

tomxtc1979
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 591


View Profile
October 25, 2014, 05:39:14 PM
 #4

Wo ist denn "...komm mal vorbei..." Huh

PLZ-Bereich würde erstmal reichen...


MfG Tom
marlo1001
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 174


View Profile
October 26, 2014, 01:54:09 PM
 #5

woher bist du?
floppy
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 30


View Profile WWW
October 26, 2014, 02:17:47 PM
 #6

Wie  tomxtc1979 schon gefragt hat. In welchem PLZ Bereich kann man dich den Besuchen kommen? Mir wäre ja der 1er ganz lieb. Obwohl ich da noch nie gehört habe das jemand 25kw frei hat  Grin

 *Link Removed*
hagie
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 743



View Profile
October 26, 2014, 02:28:58 PM
 #7

Würde mich auch mal Interessieren ..

Vlt plz bereich 6/7 ?

Was anderes .. 25KW - das ist ja nun ne Leistung und nicht Energie - was ich meine - was hast du denn eigentlich frei ?

25KW pro Stunde ? das wär natürlich der Hammer ...

25KWh  Im Monat ? nicht wirklich viel ...

Gruss
Stefan




JayP
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
October 28, 2014, 12:52:44 PM
 #8

Hallo,

ich hatte ein langes Wochenende und habe nicht mit so viel Reaktionen gerechnet. Smiley

Der Postleitzahlenbereich ist 5, die Leistung sollte 25kw sein, also nicht 25kwh (das würde je gerade für nen USB-Miner reichen wenn man das auf einen Monat rechnet). 25kwh die Stunde, sozusagen. Ich sage *sollte*, weil ich erst einen Elektriker drüberschauen lasse möchte. Bis jetzt habe ich nur die Aussage meines Vermieters, und der ist kein Elektriker.

Immerhin weiß ich jetzt, dass das ganze prinzipiell interessant wäre Smiley. Ich werde meinen Vermieter bei der nächstbesten Gelegenheit darauf ansprechen und einen Termin mit dem Elektriker machen. Wenn ich Glück habe, geht das diese Woche, im schlimmsten Fall Ende der nächsten Woche. Ich werde dann hier wieder Feedback geben, wenn ich bescheid was, was man den Leitungen zumuten kann. Sobald das in trockenen Tüchern ist, würde ich mich gerne mit Interessenten treffen.

hagie
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 743



View Profile
October 28, 2014, 06:23:28 PM
 #9

*hust*


ok .. ich mag das nur mal zusammenrechnen .. 25KW ... da kann man ne ganze Menge laufen lassen und das gibt's umsonnst bei dir ?

Lass uns das mal zur Kontrolle rechnen 25KW, nehmen wir mal an du nutzt das auch aus - komplett.

da die Geräte, was auch immer das für welche sind: Heizung, Solarium, Teilchenbeschleunigeroder vlt. ein Fluxkompensator ja 24 Stunden am Tag laufen (du und der Rest in deinem Häuserblock brauchen keine Heizung mehr keine Sorge) hast du einen Tagesverbrauch von 25KW * 24h = 600 KWh am Tag - easy peasy.

da der Monat aber nun mal 30 Tage hat (den einen schenken wir dem Weihnachtsmann) macht das im Monat 30 * 600 KWh = 18.000 KWh

Unsere allerliebsten Stromversorger belasten uns gerne mit 25 Eurocent pro KWh - zumindest nimmt man diese Zahl ganz gerne her zum rechnen .. dadurch kommen wir 18.000 * 0.25€  = 4500 € Stromkosten im Monat.

Also ... wenn du wirklich diesen "Deal" hast und dein Vermieter das wirklich zulässt . nutze es aber nutze es nicht aus ! Besorg dir etwas Equipment und freue dich über ein Geschenk das nicht viele haben.

my two cents

Stefan



JayP
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
October 28, 2014, 07:17:13 PM
 #10

Also ... wenn du wirklich diesen "Deal" hast und dein Vermieter das wirklich zulässt . nutze es aber nutze es nicht aus ! Besorg dir etwas Equipment und freue dich über ein Geschenk das nicht viele haben.
Das werde ich auch machen - indem ich mir von dem Geld, das ich so verdiene, eigenes Equipment hole. Der restliche Platz wird dann gegen Prozente offeriert.


Ich bin meinem Vermieter übrigens gerade vor der Haustür begegnet. Für einen Obulus überlässt er mir den Platz im Keller - und die Nummer vom Elektriker wird er mir morgen geben. Habe ihm genau gesagt was ich machen will ,er findet es ok Smiley
floppy
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 30


View Profile WWW
October 28, 2014, 07:21:15 PM
 #11

nur meine Meinung:

1.Ich glaube er weiß dennoch nicht was ihn erwartet.
2. Oder er hat Stromkonditionen von dennen wir träumen...

oder 3. Er muss mindestens summe X an Strom verbraten damit er in seinen Konditionen bleibt.

Wie auch immer. Du hast wirklich glück wenn das so zu trifft.


 *Link Removed*
Wolke
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
October 28, 2014, 07:42:11 PM
 #12

btc... 25kw in einem rack ?? wtf.... das kühlt man auch nicht mal eben....
sehe da eher 2 bis 3 racks...

1. wird die kühlung me menge strom brauchen
2. wird das def. nicht umbedingt leise werden....

JayP
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
October 30, 2014, 12:23:21 PM
 #13

Das ganze ist im Keller, da ist die Lautstärke relativ egal. Ein Lüftung anzubringen ist relativ einfach. Wenn sich eine Kühlung eher rechnet kann auch die installiert werden. Wie gesagt, ich habe schon Serveranlagen installiert, ich kenne den Aufwand.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!