Bitcoin Forum
December 03, 2016, 04:53:53 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Multibit bzw. bitcoin-qt Überweisungen.  (Read 1170 times)
Hpman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 176



View Profile
May 29, 2012, 08:46:07 AM
 #1

Hallo, hoffe die Fragen passen ins Anfängerforum und sind noch nicht schon tausend mal gestellt worden Smiley.

Meine allererste Bitcoin Adresse habe ich mit "Bitcoin wallet" auf einem Android Handy angelegt. Den Privat Key habe ich zu Multibit exportiert. Damit habe ich Mx, die original von Multibit angelegte und Ax die importierte innerhalb der Multibit Wallet. Die BTCs liegen nur auf Ax. Mache ich jetzt mit Multibit eine Überweisung auf eine andere (z.B. Fx) landet auf Fx auch die erwarte Summe. Komischer Weise wird aber zusätzlich ein kleiner Betrag an Mx geschickt. Letztlich landet zwar dies in meiner Tasche, da ich auch über Mx verfügen kann aber der Hintergrund ist mir nicht klar.

2. Frage, die Adresse Bx habe ich mit dem originalen 0.62 bitcoin client angelegt und mit einer Summe Y befüllt. Von dort habe ich dann eine kleine Summe an satoshidice überwiesen, das sowie die Rückzahlung von 0.00000001 haben auch funktioniert. Nur eine Summe X ging zusätzlich ungewollte an eine mir unbekannte Adresse Cx, die Gesamtsumme, die mir bitcoin-qt anzeigt beinhaltet jedoch noch die Summe X immer noch, daher gehe ich aus das die Adresse Cx auch noch Bestandteil der bitcoin-qt Wallet ist.

Für mich sind die ganzen Überweisungen eher vorrangig zum ausprobieren gewesen nur warum immer eine zusätzliche Adresse im Spiel sein muss ist mir momentan nicht klar. Ich hatte zwar schon mal was gehört, dass ein Eingang immer komplett ausgegeben werden muss, aber ich dachte das Wechselgeld geht zurück an die gleiche Adresse ??

Danke Hpman
PS: falls das mit irgendeinen URL Link gut zu erklären ist, gerne
PS2: Habe testweise mal was an Cx geschickt, wenn die der bitcoin-qt wallet zugeordnet ist müsste es ja dann auftauchen Smiley
1480740833
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480740833

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480740833
Reply with quote  #2

1480740833
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480740833
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480740833

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480740833
Reply with quote  #2

1480740833
Report to moderator
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
June 25, 2012, 07:27:13 AM
 #2

Quote
Ich hatte zwar schon mal was gehört, dass ein Eingang immer komplett ausgegeben werden muss, aber ich dachte das Wechselgeld geht zurück an die gleiche Adresse ??

Falsch gedacht und damit Deine Frage schon selbst beantwortet.
Du kannst keine Coins von Ax an Ax schicken,
wenn Du kein "passendes Kleingeld" zur Hand hast, bekommst Du das Wechselgeld immer an eine neue Adresse (oder an eine ungenutzte aus dem Adress-Pool).

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!