Bitcoin Forum
May 24, 2017, 12:04:07 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: [CRYPTOSTOCKS] (GMP) Glari Mining Project - P2Pool mining  (Read 1437 times)
Icoin
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 585



View Profile WWW
June 30, 2012, 04:11:53 PM
 #1

https://bitcointalk.org/index.php?topic=90880.0

Das Glari Mining Projekt (Ticker id: GMP) ist eine Bitcoin Mining und Entwicklungs Firma welche FPGA einsetzt. 50% des gesammten BTC Mining Gewinns werden unter den Anteilshaltern in Form von Dividenden ausgeschüttet. Die Ausschüttung erfolgt wöchentlich, wobei jeder Anteil den Halter an einem Anteil der Ausschüttung berechtigt. 35% der geminten Bitcoins werden für die Bezahlung der Betriebskosten genutzt wobei 15% für die weitere Expansion des Projektes eingesetzt werden. GMP verfolgt 3 Hauptziele: 1. Stützung der Hashrate von P2Pool 2. Langzeit Support von FPGA Mining Operationen (Wasserkühlung, TEC usw.) 3. Stabilisierung der Performance von alternativen Blockketten (Ausgenommen CPU, demurrage und nicht Merged Mining fähige Blockketten)

https://cryptostocks.com/securities/9

1495627447
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1495627447

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1495627447
Reply with quote  #2

1495627447
Report to moderator
1495627447
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1495627447

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1495627447
Reply with quote  #2

1495627447
Report to moderator
1495627447
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1495627447

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1495627447
Reply with quote  #2

1495627447
Report to moderator
There are several different types of Bitcoin clients. Server-assisted clients like blockchain.info rely on centralized servers to do their network verification for them. Although the server can't steal the client's bitcoins directly, it can easily execute double-spending-style attacks against the client.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1495627447
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1495627447

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1495627447
Reply with quote  #2

1495627447
Report to moderator
Icoin
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 585



View Profile WWW
July 01, 2012, 02:29:47 PM
 #2

Verifikation meiner Personalien wurde von Cryptostocks ausgeführt https://bitcointalk.org/index.php?topic=88036.20

Ente
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2002



View Profile
August 21, 2012, 11:52:30 AM
 #3

https://bitcointalk.org/index.php?topic=90880.0

Das Glari Mining Projekt (Ticker id: GMP) ist eine Bitcoin Mining und Entwicklungs Firma welche FPGA einsetzt. 50% des gesammten BTC Mining Gewinns werden unter den Anteilshaltern in Form von Dividenden ausgeschüttet. Die Ausschüttung erfolgt wöchentlich, wobei jeder Anteil den Halter an einem Anteil der Ausschüttung berechtigt. 35% der geminten Bitcoins werden für die Bezahlung der Betriebskosten genutzt wobei 15% für die weitere Expansion des Projektes eingesetzt werden. GMP verfolgt 3 Hauptziele: 1. Stützung der Hashrate von P2Pool 2. Langzeit Support von FPGA Mining Operationen (Wasserkühlung, TEC usw.) 3. Stabilisierung der Performance von alternativen Blockketten (Ausgenommen CPU, demurrage und nicht Merged Mining fähige Blockketten)

https://cryptostocks.com/securities/9

Hallo Icoin,

ich lese die (von mir in bold markierten) Zahlen so, dass 50% Gewinnausschüttung, 35% Betrieb, von diesen 35% dann 15% für Expansion. Demnach bleiben 15% "übrig" als Gewinnmarge der Unternehmer?

Wie sind die allgemeineren Zahlen und Ziele? Momentane/angestrebte Hashrate, eingesetzte Hardware, Kosten pro Gh?

Gibt es Hochrechnungen zur Ausschüttung? Wie ändert sich die Ausschüttung bei wachsender Gesamtinvestition? Oder anders gefragt: Ist die Ausschüttung in Relation zum Investitionsanteil, oder in Relation zur Investition?

FPGA und TEC? Verstehe ich nicht ganz.. "Unterstützung von FPGA Mining Operationen", so wie "fremde" Unternehmungen?

Dankeschön schonmal!

Ich habe bisher mit Hashing-Investments und FPGA nix zu tun, finde den Ansatz (vor allem mit p2pool) aber prima!

Ente
Icoin
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 585



View Profile WWW
August 23, 2012, 05:28:36 PM
 #4

Quote
ich lese die (von mir in bold markierten) Zahlen so, dass 50% Gewinnausschüttung, 35% Betrieb, von diesen 35% dann 15% für Expansion. Demnach bleiben 15% "übrig" als Gewinnmarge der Unternehmer?

50% Direktauschüttung an die Anteilseigner
15% On hold für weitere Entwicklungen
35% Betriebskosten
Total 100%

Quote
Wie sind die allgemeineren Zahlen und Ziele? Momentane/angestrebte Hashrate, eingesetzte Hardware, Kosten pro Gh?

Gibt es Hochrechnungen zur Ausschüttung? Wie ändert sich die Ausschüttung bei wachsender Gesamtinvestition? Oder anders gefragt: Ist die Ausschüttung in Relation zum Investitionsanteil, oder in Relation zur Investition?
http://glari.ch:9332/static/graphs.html
http://glari.ch:3000/info?project_id=gmp

Quote
FPGA und TEC? Verstehe ich nicht ganz.. "Unterstützung von FPGA Mining Operationen", so wie "fremde" Unternehmungen?

http://en.wikipedia.org/wiki/Thermoelectric_effect

Ente
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2002



View Profile
August 24, 2012, 07:10:47 AM
 #5

tja, danke für den Einzeiler..

Ente
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!