Bitcoin Forum
October 21, 2017, 05:12:42 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Vanitygen - Weiterentwicklung  (Read 1322 times)
cagrund
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


CTO für den Bundesverband Bitcoin e. V.


View Profile WWW
January 15, 2015, 04:42:00 PM
 #1

Hallo zusammen,


ist eigtl. Vanitygen (siehe auch LINK) immer noch der aktuelle Standard für personalisierte Bitcoin-Adressen oder gibt es etwas neues oder eine Weiterentwicklung? - Die aktuelle Version 0.22 ist immerhin schon 2 Jahre alt?

Gruß Carsten.

1508562762
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508562762

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508562762
Reply with quote  #2

1508562762
Report to moderator
1508562762
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508562762

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508562762
Reply with quote  #2

1508562762
Report to moderator
1508562762
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508562762

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508562762
Reply with quote  #2

1508562762
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508562762
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508562762

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508562762
Reply with quote  #2

1508562762
Report to moderator
qwk
Donator
Legendary
*
Online Online

Activity: 1568


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
January 15, 2015, 04:51:02 PM
 #2

ist eigtl. Vanitygen (siehe auch LINK) immer noch der aktuelle Standard für personalisierte Bitcoin-Adressen oder gibt es etwas neues oder eine Weiterentwicklung? - Die aktuelle Version 0.22 ist immerhin schon 2 Jahre alt?
Die Variante von lifeboat ist ca. ein Jahr alt, wenn ich mich recht erinnere Wink
https://bitcointalk.org/index.php?topic=301068.0

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
david123
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868


View Profile
June 24, 2017, 07:43:33 PM
 #3

Hi Leute, ich buddel das hier mal aus, weil ich denke das braucht keinen
neuen Thread..
Ich möchte eine Vanity Adresse generieren. Per CPU.
Ist das hier
https://github.com/downloads/samr7/vanitygen/vanitygen-0.20-win.zip
immer noch mittel der Wahl und safe (wäre natürlich uncool wenn die privKeys direkt
wohin geschickt werden und sobald ich was drauflade sehe ich in die röhre^^).

Oder gibt es mittlerweile bessere Alternativen?
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820


View Profile
June 25, 2017, 01:52:43 PM
 #4

Sollte eher .../vanitygen-0.22-win.zip sein.
Weiß nich, obs was aktuelleres gibt, die 0.22 war die letzte Version, die ich genutzt hab (is aber auchschon ne Weile her).

(wäre natürlich uncool wenn die privKeys direkt
wohin geschickt werden und sobald ich was drauflade sehe ich in die röhre^^).
Wenn Du vanitygen einfach auf nem Offline-System laufen lässt, können die privKeys nur schwerlich irgendwohin geschickt werden.  Wink

Die Sache mit der CPU würd ich mir aber nochmal überlegen,
ne GPU (auch ne vermeintlich "schwache", oder alte) mit oclvanitygen is da schon echt sehr viel schneller.
david123
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868


View Profile
June 25, 2017, 06:19:14 PM
 #5

Wenn Du vanitygen einfach auf nem Offline-System laufen lässt, können die privKeys nur schwerlich irgendwohin geschickt werden.  Wink
Na, so einfach ists ned. Wenn vanitygen kompromittiert ist, gibts da schon noch möglichkeiten!
Dass zB nur nach privKeys mit einem bestimmten Muster/einer bestimmten Eigenschaft gesucht wird, die
der Kompromittierende dann nutzt (er muss nur einen bestimmten Schlüsselraum durchsuchen).

Das ist so ähnlich wie: Ich erstelle mir meine Paperwallets an nem offline-system, dann kann nix passieren.
Das stimmt eben nicht, weil wenn das Script, das die Paperwallets generiert, zB immer keys aus einer
hardcodierten Liste ausgibt, die ein Übeltäter auch kennt, dann hat man eben auch offline Pech.
Es ist also nur die halbe Miete, dass der PC nicht ans Internet angeschlossen wird. Man muss auch noch
zu 100% sichergehen, dass die Software mit dem die keys erstellt werden vorher nicht kompromittiert wurde.
Zb wäre es wahnsinn, einen keygen als .exe-File auf einer privaten Homepage oder als filehoster-Link von
einem "freundlichen" Nutzer hier im Forum verbreitet runterzuladen.

Deswegen meine Frage. Ich gehe zu 99% davon aus, dass die Github-Quelle legit ist, aber eine Bestätigung
hier von nem weiteren Nutzer wäre super.
dArkjON
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 588


http://bitcoin-engrave.com/


View Profile
June 26, 2017, 11:46:10 PM
 #6

Ich kenne sonst nur die Version Vanitygen Plus welche relativ aktiv Entwickelt wird und auch verschiedene Coins im Angebot hat, ich komm aber meist dennoch mit der Vanitygen -X variiante gut zurecht.

https://github.com/exploitagency/vanitygen-plus

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!