Bitcoin Forum
December 02, 2016, 08:26:57 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: PP-Alternative  (Read 2239 times)
.:: Kai ::.
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
May 25, 2011, 01:37:16 AM
 #1

Hallo,

also ich habe mal Nägel mit Köpfen gemacht und bin gerade dabei eine PP-Alternative zu entwickeln. Soll in der Alpha-Version ganz simpel sein.

Alpha:
1. Konto mit eMail, OpenID oder anderen Single Sign On Providern.
2. Eigenes BitCoin-Wallet wie bei mybitcoin.
3. Einfaches Aufladen von lokalem Client oder anderem Wallet-Anbieter.
4. Buchungsstatistiken und andere Übersichten.
5. Treuhandservice.
6. Eigenes internes Währungssystem, natürlich 1:1 mit den BitCoins gedeckt.
7. Sicherheitssystem wird sich an Liberty Reserve orientieren, aber mit verschiedenen Wallets.
8. Die internen BitCoins und echten BitCoins werden sichtbar nach außen immer als BitCoins behandelt.

In Zukunft:
1. Eigene Kreditkarte, basierend auf dem internen Währungssystem.
2. Preiswertes Kartenlesesystem für Offline-Handel (Chipkartenleser und -software).
3. Eigene Gutscheine basierend auf dem internen Währungssystem.
4. Vielleicht direkte Anbindung von mtGox und Anderen.

Vorteil des internen Währungssystemes ist halt die einfachere Integration in andere Services und trotzdem bleibt Alles 1:1 mit BitCoins
gedeckt. Vorteilhaft wäre, wenn eine reine Konzentration auf BitCoins kein Nachteil ist. Zumindestens das Kaufen der "Ware" BitCoins sollte natürlich auch in die Überlegungen einfließen.

Also im Prinzip ne ganz simple PP-Alternative aber mit BitCoins die ja als Ware gelten. Also ein Warentauschsystem als PP-Alternative.

Jemand gibt seine BitCoin-ID bei der Bezahlung an und dann gibt es einen Express-Checkout oder einen normalen Checkout.

Name, Logo und Domainnamen sind noch in der Denkphase.

Also alles Just4Fun bei mir erst einmal die ersten Tagen in der weiteren Konzeption und Entwicklung.

Nebenbei greife ich meine Gedanken eines n.e.Vs oder e.Vs mal auf in der alle teilnehmenden Händler und Käufer keine Kunden des Bezahlsystems sind, sondern durch eine Satzung gemeinschaftliche Mitglieder. Aber wie gesagt nur ein Gedanke, momentan ist erst einmal alles privat.

Ich hoffe mal meine ersten grafischen Ergüsse werden nicht so schlimm sein.

Gruß
Kai

Donation: 1KNu1azpVCasbJXoHNQjYE9WdjGsuQZkG9
1480710417
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480710417

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480710417
Reply with quote  #2

1480710417
Report to moderator
1480710417
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480710417

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480710417
Reply with quote  #2

1480710417
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480710417
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480710417

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480710417
Reply with quote  #2

1480710417
Report to moderator
1480710417
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480710417

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480710417
Reply with quote  #2

1480710417
Report to moderator
oVPN
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile WWW
May 25, 2011, 08:23:47 AM
 #2

Das klingt echt super und sollte man weiter ausarbeiten, vor allem die Idee mit dem e.V. wenn das Projekt dann irgendwann steht.
Wenn du technische Unterstützung brauchst, sag: Bescheid!

oVPN.to Anonymous Services
.:: Kai ::.
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
May 25, 2011, 08:48:20 PM
 #3

Hallo oVPN,

danke für Dein positives Feedback. Am meisten Problem habe ich mit Design und Layout und das obwohl ich schon seit über einem Jahrzehnt client- und serverseitig programmiere und entwickle:). Seufz ich bin mit meinem Kopf schon bei Datenbankmodellen, APIs und anderen PHP-Dingen.

Unter test.btc2pay.com kann man sich die allerersten Early Drafts (oh man werde ich als Rentner auch noch in Buzzwords reden?Smiley). Die amerikanischen DNS-Server dauern mal wieder etwas:), ich hoffe mal die 24h werden nicht ganz ausgeschöpft.

vServer, SSL-Zertifikat und bitcoind laufen schon.

Also bitte dran denken, bei der Beurteilung, dieser Early Draft ist nur ein grobes Framework, damit ich serverseitig schon einmal arbeiten kann:).

Achja größtes Problem ist auf jedenfall das Logo. Das ist mir noch zu unseriös:).

Gruß
Kai

Donation: 1KNu1azpVCasbJXoHNQjYE9WdjGsuQZkG9
.:: Kai ::.
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
May 29, 2011, 09:00:38 PM
 #4

Hallo,

mal ein *Update*Smiley. Inzwischen ist test.btc2pay.com und www.btc2pay.com mit mehr Inhalt gefüllt. Alle Texte sind mit der heissen Nadel gestrickt, deshalb dran denken, dies ist der Testbetrieb. Texte sind noch Funktionsfüller:).

Demnächst:

1. Konto erstellen mit OpenID, eMail-Adresse oder BitCoin-Adresse.
2. Damit hat man dann ein eigenes BitCoin-Wallet.
3. Entwicklung der ersten APP-Schnittstelle und des Express-Checkout-Tools.

Mich würde mal Feedback interessieren, wie Ihr zu folgenden Punkten steht, oder wie akzeptabel Ihr sie findet?

1. 1 zu 1 Umwandlung von BitCoins ins interne Währung um einfacher Zusatzservices anbieten zu können? Natürlich bleiben die BitCoins BitCoins nur lassen sich so innerhalb von BTC2Pay besser verwalten und der Transfer funktioniert schneller auch auf die Zukunft betrachtet.

2. Welche Möglichkeiten Euros in BitCoins umzuwandeln würdet Ihr bevorzugen?

3. Einfach Verbesserungsvorschläge. Außer beim Logo:), als Nichtdesigner ist das mein Baby,lach.

So etwas gerade ich gerade selber unter Druck,lächel;).

Gruß
Kai

Donation: 1KNu1azpVCasbJXoHNQjYE9WdjGsuQZkG9
SmokeTooMuch
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 873


View Profile
May 30, 2011, 08:06:15 PM
 #5

2. Welche Möglichkeiten Euros in BitCoins umzuwandeln würdet Ihr bevorzugen?
Auf jeden Fall gebührenfreier Banktransfer.
PayPal wäre eventuell auch für viele interessant, ich lehne es aber mittlerweile eher ab.
Ein cooles Gimmick wäre, wenn man prepaid cards wie Paysafecard, Ukash oder CashU erhalten könnte, ob das allerdings dann tatsächlich genutzt wird sei mal dahingestellt.

Date Registered: 2009-12-10 | I'm using GPG, pm me for my public key. | Bitcoin on Reddit: https://www.reddit.com/r/btc
You like what I'm doing? Why don't you send me a coin: 17Pj8jpUgY6qTaKgiopL5U48zxU4rTrkuB
.:: Kai ::.
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
May 30, 2011, 08:57:31 PM
 #6

Hi SmokeTooMuch,

dank Dir erst einmal für Dein Feedback. Also vor Jahren habe ich mal einen HBCI-Server auf RPC-Basis entwickelt. Automatische Abwicklung Bankkonto/Euros zu BitCoins und manuelle Überweisung von BitCoins zu Bankkonto/Euros (wegen fehlenden Librarys leider nur manuell oder mit veralteten Cryptoverfahren) stellen also kein Problem dar. Am Ende des Tages sitzt halt nur jemand am local am Client und übernimmt die manuelle Überweisung per SMSTan oder dergleichen.

Wenn also jemand Euros überweist und den richtigen Betreff angibt oder der Kontoinhaber übereinstimmt (zur Not) wird im automatisch nach Eingang seine BitCoins gut geschrieben.

Das wäre dann die Variante wenn keine dritte Partei Gebühren verursacht und man demnach auch keine Gebühren nehmen müßte.

Im Prinzip wäre eine Interessensgemeinschaft aus Unternehmern ganz ideal für BTC2Pay. Immerhin gibt es bei dieser Variante den Vorteil, das die Interessen der Unternehmer am BitCoin-Fluß hängen und nicht an den Transaktionsgebühren. Sozusagen ne Genossenschafts-PP-Alternative.

Solange die ganze Sache noch privat von mir gemanged wird, kann ich auch mal die eine oder andere kleine Paysafecard und dergleichen mit ins Spiel bringen.

Also für mich hat jetzt Priorität das Ganze technisch gut zum laufen zu bringen. Wenn ich damit hausiere gehe und erkunde was in Zukunft geht soll es auch was hermachen, also technisch. Grafisch und vom Layout her, nunja man sieht das es OldScool-Denke ist die ich versuche ins Web 2.0 zu transferieren:).

Gruß
Kai

Donation: 1KNu1azpVCasbJXoHNQjYE9WdjGsuQZkG9
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!