Bitcoin Forum
June 15, 2021, 08:23:52 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.1 [Torrent]
 
  Home Help Search Login Register More  
  Show Posts
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 »
1  Local / Альтернативные криптовалюты / Re: PRIZM - ответы на все технические вопросы on: February 03, 2020, 09:00:14 AM
Доброго времени суток! Блоки на 97% перестали загружаться. Ждал 3 дня, перезагружал, ничего не помогает.
Попробуй полную базу скачать. И замени ей свою битую.

Правильно, если это не сработает по какой либо причине, то есть ещё один вариант, скачать себе в reprizm актуальную "prizm_db", и затем заменить просто ети файлы на собственном компьютере w в папке prizm_db.
2  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: January 26, 2020, 01:25:19 PM
Ich glaube die Asiaten sind wohl wieder fit nach dem Neujahr und schon ist der Markt ein wenig grün  Grin
Scheint was dran zu sein das es vorher immer leicht abwärts geht und danach wieder etwas hoch  ( Spekulation )
Ich hoffe das Jahr der Ratte dort wird ein Jahr der Bullen für uns

Wenn ich mir den Chart so anschaue so sieht dieser immer bullischer in meinen Augen aus, lassen wir uns überaschen Wink
3  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: January 17, 2020, 10:00:15 AM
Der Steigt, das nächste Halving treibt aus meiner Sicht diesen voran, auch wenn es manche anders sehen Smiley

Es war in der Bitcoin Geschichte schon immer so, das vor und vor allem kurz nach dem Halving der Kurs in die Höhe geschossen ist, warum sollte es denn dieses Mal anders sein...


was wir bei bitcoin aber auch gelernt haben ist, das dieser immer für eine überraschung gut ist und sich an keine regeln (ausser der consensus) hält

Absolut richtig, ich für meinen Teil gehe davon aus das wir schon dieses Jahr neuen Allzeithoch sehen werden, was bislang auch nicht viele für Möglich halten, aber unser Bitcoin ist bekantlich einfach unberechenbar und kurzfristig nicht vorhersehebar  Grin
4  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: January 17, 2020, 07:19:57 AM
Generell wird davon ausgegangen, dass die allgemein höhere Produktivität in Agglomerationen zu einer positiven Feedback-Loop für die Urbanisierung führt.
Auch die zunehmende Industrialisierung der Landwirtschaft, also die steigende Produktivität von Arbeitern in der Landwirtschaft, führt gleichzeitig zu einem Wegfall von Arbeitsplätzen auf dem Land und einer besseren Nahrungsmittelversorgung der Städte.

Und warum sollte das auch in Zukunft funktionieren? Wenn die Leute in den Städten nur noch Bullshitjobs nachgehen, welche einzig durch hirnlosen Konsum gestützt werden (das ist jetzt schon teilweise so), dann kann das auch schnell mal kippen. Und was dann? Gehen dann wieder alle aufs Land zurück? Geht gar nicht, da es dort keine Arbeit gibt. Also wird man sich die Köpfe um die Futtertröge einschlagen.

BTW, was macht eigentlich der Kurs?

Der Steigt, das nächste Halving treibt aus meiner Sicht diesen voran, auch wenn es manche anders sehen Smiley

Es war in der Bitcoin Geschichte schon immer so, das vor und vor allem kurz nach dem Halving der Kurs in die Höhe geschossen ist, warum sollte es denn dieses Mal anders sein...
5  Local / Deutsch (German) / Re: Bitcoin & die Steuer - FAQ on: October 26, 2019, 09:19:38 AM
Wie läuft es bei Prof of Stake Coins ab... Huh
POS Coins haben nichts mit der Haltefrist von 1 Jahr zu tun!
Ansonsten #1 in der FAQ:

Altcoins mit POS / Dividenden / Zinsen etc.
Die Haltefrist verlängert sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht auf 10 Jahre.
a) Die "Dividenden" sind zum Tag des Zuflusses wertmäßig zu ermitteln und als sonstige Einkünfte zu versteuern.
b) Die "Dividenden" sind möglicherweise auch als Kapitalerträge mit 25% zu versteuern. Dies ist eher unwahrscheinlich.
c) Die "Dividenden" sind analog zu Einnahmen aus Mining zu sehen. Versteuerung siehe unten.

Verlängerung der Haltefrist auf 10 Jahre
Eine Verlängerung der Haltefrist auf 10 Jahre findet weder beim Verleihen von Bitcoins gegen Zinsen noch bei Altcoins mit Zinsen / Dividenden / Gas aus PoS / Staking statt. Dies ist zumindest der Konsens der allermeisten Steuerberater.
Es besteht prinzipiell dennoch ein minimales Restrisiko, dass dies in der Rechtsprechung anders gesehen werden könnte. In diesem Fall würde sich die Haltefrist auf 10 Jahre verlängern, man könnte also Kursgewinne nicht so bald steuerfrei "mitnehmen".

Ok, danke für die Aufklärung, was mir aber noch nicht ganz klar ist, wie ist es mit den Prof of STake Coins die man zu Anfangszeit sich gekauft hat, wenn man vorhat diese zu verkaufen muss hier auch die Haltefrist von einem Jahr eingehalten werden, damit man diese Steuerfrei veräußern kann und kommt hier auch FIFO zum Einsatz, spricht die zuerst gekauft worden sind zählen beim verkauf auch als erste?
6  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: October 26, 2019, 06:08:21 AM
3000$ hoch in 24H  Kiss Wann gab es das zuletzt?

Da sind so einige Shorties gegrillt worden.

Ja das ist Bitcoin, nach wie vor Explosiv  Grin
7  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: October 25, 2019, 05:50:13 PM
gehen tut da bestimmt noch einiges, da ist noch einiges an Luft bei Marktkapital nach oben, die Frage ist halt wann es wieder loß geht  Smiley
8  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: October 25, 2019, 01:37:11 PM
Irgendwie tut sich dieses Jahr bei Bitcoin Kursmäßig bis jetzt nicht viel, die Rally hat sch wohl auf das nächste Jahr verlegt, wobei Bitcoin ist und war schon immer für eine Überaschung gut zu haben  Grin
9  Local / Deutsch (German) / Re: Bitcoin & die Steuer - FAQ on: October 25, 2019, 07:30:17 AM
Wie läuft es bei Prof of Stake Coins ab... Huh

Also werden die Proof of Stake Coins so betrachtet der Zufluss der neuen Coins als sonstige Einkünfte in der Steuererklärung angegeben, wenn ja wie genau würde es im Detail aussehen?

Und wenn es zu einem späteren Zeitpunkt dann zu Kursgewinn kommen sollte, werden diese Coins dann noch bei der Veräußerung besteuert, wenn man diese dann unterhalb der Haltefrist von 1 Jahr diese verkauft, oder sind diese Coins dann steuerfrei beim Verkauf, weil die Coins nicht entgeltlich angeschafft wurden, sondern lediglich zugeflossen sind?

Wie sieht es bei den Prof of Stake Coins aus, die man sich die ersten dieser Coins zu Anfangszeit angeschafft (gekauft) hat und es vorhat diese zu einem späteren Zeitpunkt wieder gegen Bitcoin zu verkaufen, müßen diese versteuert werden, wenn man diese unter 1 Jahr Haltefrist gehalten hat?
10  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: August 20, 2019, 08:12:21 AM
Hier ist ja echt Totengräberstimmung. Gefühlt 1 Post pro Tag. Kurst steht doch super da:)
Freut euch mal Wink

Das denke ich mir auch schon die ganze Zeit, das war 2017 noch ganz anders, also sollten wir von der eigentlichen Rally noch weit Entfernt sein Wink
11  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: August 14, 2019, 12:04:33 PM
Aus der schönen Steigung scheinen wir jetzt rausgefallen zu sein....

Wie wir alle wissen ist Bitcoin unvorhersehbar auf kurze Distanzen und für eine Überraschung schon immer gutzuhaben war, deshalb ist hier nach wie vor alles Möglich.

Was man auch im Hinterkopf behalten sollte, die Wale können zwar kurzfristig die Kurse manipulieren, langfristig betrachtet aber sitzen wir alle in einem Boot und alle sind an steigenden Kursen interessiert Wink
12  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: July 16, 2019, 05:14:44 PM
$1k down in einer Stunde. Danke Trump  Grin

Schon zig mal erlebt, wohl nur ein weiterer Versuch ein paar aus dem Markt zu drängen, bevor die nächste Stufe zündet, dafür liebe ich den Bitcoin, hier kommt halt nie Langeweile auf  Grin
13  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: May 17, 2019, 07:06:42 AM
Endlich eine Zwischenkorrektur, was in einem Bullen Markt in der Regel nicht lange dauert und nur gesund ist, würde mich nicht wundern, wenn wir im Juli schon über 10K stehen und zum Jahresende den ATH in Visier nehmen Wink
14  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: May 14, 2019, 06:48:37 AM
Mir persöblich wär ja ehrlich gesagt ein wesentlich sanfterer Anstieg fast lieber, die 1k Sprünge in 24 Stunden haben dann doch wieder irgendwie einen fahlen Beigeschmack.
Rein das Umshiften von Tether in BTC kanns ja nicht sein, es fehlen aber irgendwie die fundamentalen News, die Max Mustermann und co dazu bewegen würden, wieder BTC zu kaufen.

2013 waren es 10er Schritte;
2017 waren es 100er Schritte;
2019 sind es 1000er Schritte;

Es ist sicherlich richtig, dass solche Steigerungen nicht ewig so weiter gehen können und werden, aber bei 21 Millionen Einheiten un 8 Milliarden Menschen ist noch Luft nach oben.


14. Mai 2019, kurs auf über 7000 €

es gibt nicht viele, die das vor 6 wochen auf dem schirm hatten.

bin sehr gespannt, wo sich dass in ein paar jahren einpendeln wird.  Smiley

So schaut es aus, die Sprünge im Chart müssen immer größer werden, wenn wir nach Oben in die 6 Stellige Bereiche wollen, denn Prozentual zu früher betrachtet wird es immer weniger, trotz der großen Sprüngen. 21 Millionen wird es natürlich nie geben, es fehlen jetzt schon sämtliche Millionen bestimmt im System, die für immer verloren sind, sei es verlorenen Keys, kaputte Hardware oder sonst was.

Man darf den Bitcoin nie unterschätzen, dieser war nämlich für eine Überraschung schon immer gut zu haben und am besten sind nach wie vor hier diejenigen gefahren die von Anfang an an diesen geglaubt haben und einfach das ganze langfristig betrachtet haben, daran wird sich vermutlich auch in naher Zukunft sich nichts ändern Wink
15  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Finanzielle Freiheit mit 40 in Rente on: May 13, 2019, 01:35:02 PM
Ich sehe das Thema Krankenversicherung wird hier öfters bearbeitet, dazu hätte ich eine Frage, kennt jemand gute alternativen zu der gesetzlichen Familien Krankenversicherung, also wo man sich und seine Familie freiwilig günstig versichern könnte, oder was sind eure Erfahrungen mit den Krankenkassen allgemein, wenn man keinen Arbeitgeber und somit keine regelmäßige Einkünfte hat?
16  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: May 13, 2019, 12:17:56 PM
An die alten Hasen, wer kennt sich damit aus, wenn man vor hat demnächst nur von seinem privaten Vermögen (Bitcoin) zu leben, ohne einen Arbeitgeber zu haben, wie wäre es in so einem Fall sich sinnvoll zu versichern, privat oder Gesetzlich und wer hat schon Erfahrung damit...

Kann man sich ohne Einkommen überhaupt privat versichern? Normalerweise gibt's da doch die Beitragsbemessungsgrenze von 4,5k? Ich bin jedenfalls einfach bei der gesetzlichen geblieben, ohne Einkünfte (nur Einkommen, nach Vermögensverhältnissen wird gar nicht gefragt) liegt der Beitrag bei ca. 185 EUR/Monat für die ganze Familie, das dürfte privat kaum zu unterbieten sein und ein eventuell späterer Wechsel von gesetzlich auf privat ist ganz sicher einfacher als umgekehrt.

Ok, aber da man ja dann keine festen Einkünfte in dem Sinne hat, müsste man dann nicht jährlich bei der gesetzlichen Krankenkasse alles offen legen, sprich die wollen doch auch bestimmt ja auch irgendwelche Zahlen sehen, sei es auch eine Steuererklärung, damit man wenn man mehr Einkommen sich auszahlt, dann auch in dem Beitrag Hochgestuft wird...

Kennt jemand alternativen zu gesetzlichen Familien Krankenversicherung ...
17  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: May 13, 2019, 10:03:46 AM
An die alten Hasen, wer kennt sich damit aus, wenn man vor hat demnächst nur von seinem privaten Vermögen (Bitcoin) zu leben, ohne einen Arbeitgeber zu haben, wie wäre es in so einem Fall sich sinnvoll zu versichern, privat oder Gesetzlich und wer hat schon Erfahrung damit...
18  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Palai - neues Konzept eines Krypto-Grundeinkommens aus Deutschland on: April 30, 2019, 11:10:18 AM
Naja es geht langsam voran zumindestens auf Facebook dem Palai Marktplatz tut sich was, ansonsten wäre es wünschenswert das es mehr Dienste und Seiten entstehen die Palai akzeptieren und diese so Wertvoller machen, mal schauen was die Zukunft hier noch so bringen wird.
19  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: April 02, 2019, 07:18:15 AM
Na da haben wir doch den Ausbruch mit Volumen, würde sagen ist wohl die Bestätigung für die langersehnte beendigung des Bärenmarktes Wink
20  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Palai - neues Konzept eines Krypto-Grundeinkommens aus Deutschland on: February 22, 2019, 11:27:02 AM
Werde es auch mal testen. Um Erfolgreich zu sein, müsste es halt viel mehr User haben..

So schauts aus, die Community macht halt den Wert aus, je mehr Leute es werden und vorallem je aktiver diese sind, desto mehr Wert bekommt das ganze.

Das hat der Bitcoin z. B. gut vorgemacht, je größer die Community mit den Jahren wurde und je mehr der Bitcoin genutzt wurde, desto stärker und wertvoller wurde diese Währung Smiley

Aber beim Bitcoin und anderen Projekten gab es immerhin einige wichtige Infos, Code et cetera, die einzusehen waren.
Hier zu Palai gibt es nichts.

Deshalb verstehe ich auch nicht, wie und um was sich eine Community bilden bzw. aufstellen soll. Außer natürlich der "Hoffnung"...  Roll Eyes



Glaube und die Hoffnung kann bekanntlich Berge versetzen, sollte die Community weiterhin so wachsen und mit der Zeit auch aktiv werden, so würde z. B. schon ein gewisser Wert entstehen, und da das Grundeinkommen täglich aufgrund von Neuregistrierungen sinkt und somit pro einzelne Person es immer weniger auf die Dauer Palai gibt, werden diese auch noch immer knapper. Wenn dann auch noch zusätzliche Palai Anwendungen mit der Zeit folgen, sobald die Community genügend gewachsen ist, dann sollte normal der Wert weiter Steigen, aber wie es kommt wird nur die Zeit zeigen.
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 »
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!