Bitcoin Forum
September 30, 2020, 01:01:06 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
  Home Help Search Login Register More  
  Show Posts
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 ... 125 »
1  Local / Deutsch (German) / Re: Spam Threads , Thread Pump Bots im kompletten Forum ! on: July 16, 2019, 04:16:49 PM
@phantastisch
Warum wird mein Beitrag mit einer Frage in meinem eigenen thread gelöscht mit der Beschreibung das es off topic ist obwohl es gar nicht off topic war?

Was stand da drin? Erinnere mich nicht mehr.
2  Local / Biete / Re: [Biete] 4er Set Crypto Stamp - schwarz, grün, blau, gelb on: July 03, 2019, 08:20:58 PM
Keine rote und 1 btc für das set?  Cheesy
3  Other / Meta / Re: 1miau Merit source application on: June 30, 2019, 04:59:54 PM
tl;dr



You mean that you read it but too scared to continue the argument since we just crushed your pathetic excuses for the trust abuse.

Just from this brief probing of your mind it is clear you are not worthy of being a merit source. The only people supporting you are either likely to be your merit cycling fellow DT chums or those with an even more fragile mind than your own.

You failed all of the challenges. Your "opinions" are demonstrated to bogus. You called bullshit and nonsense on observable instances you now REALIZE you can not refute or debunk. So you looks stupid there. You claim it is to sully hhmapuz's reputation (which he has already destroyed himself) and all he needed to say was that he was not aware or be transparent about his actions towards those people involved.

He flat out says he REFUSES to be transparent regarding his selection process.

The entire purpose of that thread is to PUSH for TRANSPARENT FAIR RULES THAT ARE APPLIED EQUALLY TO ALL MEMBERS.  Which hhampuz says he will not be willing to do.

Now that you can also be observed in other threads calling DIFFERENT observable instances of financially motivated wrongdoing again nonsense and such terms trying to cast doubt upon them. It is quite clear that you are deliberately trying to prevent whistle blowing.

Therefore not only should you not be a merit source you should not be on DT either.

These are undeniable behaviors on your part.

The reader may notice we just ignore the member asche - that is because it is such a low functioning sig spammer from the same chipmixer group we just feel ZERO satisfaction from crushing it's feeble mind in public. It is a pitiful moron, never achieved anything of note and seems to have ass kissed its way on to DT. It would be worrying if this idiot was a merit source but since tman is a merit source there are no lower thresholds here it would seem.



I think we can safely ignore your feedback since its based on some nonsense.
Please proceed wasting your time. Bye.
4  Local / Biete / Re: E-Book - Passives Einkommen durch Kryptowährungen on: June 23, 2019, 03:28:50 PM
Und 4-5x den gleichen Thread erstellen ist auch nicht wirklich fein Wink
https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=2633394;sa=showPosts

Denke wenn phantastisch durchwischt ist ein Teil davon wieder weg.

Habe aufgeräumt, beim nächsten Mal verschwindet alles.
5  Local / Deutsch (German) / Re: Gesucht: neuer Moderator für das deutsche Forum on: June 19, 2019, 04:10:20 PM
Danke für eure warmen Worte!

Ich bin gerne euer Mod und hoffe das auch noch eine ganze Weile zu bleiben.
Zum 2. mod hat sich theymos so geäußert: er sieht es als nicht notwendig an und will erstmal keinen 2. mod ernennen.
Sobald es also Probleme gibt, gibt es jemanden der euch und theymos informiert und normalerweise recht gut über mich Bescheid weiß.

Im Moment gibts für mich keine offenen Reports, wo eure unhandled Reports abgeblieben sind kann ich gerade nicht sagen...
6  Local / Deutsch (German) / Re: Die Default Trust wurde geändert ! on: June 17, 2019, 07:44:31 PM
Jetzt bin ich schon wieder DT1
Bin gespannt was bald wieder für Anschuldigungen kommen, vor allem weil ich Lauda distrustet habe

Hab Lauda schon länger distrustet. Einer der Gründe ist außerdem genau der Nebensatz. Wir sind nicht im Mittelalter in dem man seine freie Meinung für sich behält, nur weil man Angst vor Konsequenzen haben muss.
Das ganze Trustdrama ist übrigens ein gutes Beispiel dafür dass man stärker vertrauenslose Systeme einbeziehen sollte.
Ne ordentliche Multisig-Implementation wär da zumindest ein guter Anfang...
7  Local / Biete / Re: (BIETE) 1 BTC zum aktuellen Kurs minus 1% per Sepa, Bar on: June 03, 2019, 08:09:40 PM
Da mich hierzu eine PM erreicht hat, gebe ich auch mal meinen Senf dazu.

Um eins hier mal klar zu stellen, hier hat weder Betrug noch versuchter Betrug stattgefunden.
Das Verhalten von toralf ist nicht nachvollziehbar und merkwürdig, aber das ist auch alles was wir ohne weiteren Kontext herauslesen können.

Handelt einfach nicht ohne vertrauenswürdigen Escrow. Fertig.
8  Other / Meta / Re: Cryptios on: May 05, 2019, 12:27:46 PM
Mhhhh... made me think. Maybe we should outsource moderating completely, because this is essentially what this is.
Do you think there is room for another competitor?  Grin
9  Local / Deutsch (German) / Re: Forum Account wiederherstellungs service , Cryptios! on: May 05, 2019, 12:24:10 PM
Versteh ich auch nicht 100%?
Hört sich für mich so an als hätte Theymos Cyrus Firma angestellt um die Accountwiederherstellung dediziert zu bearbeiten(und evtl andere Services).
Eigentlich gar nicht so blöd, Cyrus verdient ein bisschen mehr Geld und Theymos hat die Arbeit nicht.
Wieso Theymos dafür nicht einfach Mods oder Communitymember genommen hat... Roll Eyes
10  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Warum Anonymität bei Coins vielen so wichtig ist? on: April 07, 2019, 07:53:51 PM
Europa wird mir langsam aber sicher zu gefährlich... Meine Daten werden vergewaltigt, ja sogar von Behörden und staatlichen Institutionen oder privatisierten Anstalten... Und leider Gottes neigen sich viele Wähler dem rechten Gesindel zu: weiß Gott, was die AfD+Co. mit all solchen Daten anstellen können. In Österreich ist es ja noch härter; dort ist ja der Kurz...

Viel Spaß in Afrika oder in der Karibik Smiley

 Grin Grin und  Roll Eyes Roll Eyes das Politische bleibt lieber unkommentiert hat hier auch nichts verloren 😉

Ja, keine Ahnung. Anstatt sich daran beteiligen etwas besser zu machen oder einen Modus für sich zu finden, ist Flucht anscheinend in den Augen mancher Leute die beste Lösung.  Wink
11  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Warum Anonymität bei Coins vielen so wichtig ist? on: April 07, 2019, 07:41:05 PM
Europa wird mir langsam aber sicher zu gefährlich... Meine Daten werden vergewaltigt, ja sogar von Behörden und staatlichen Institutionen oder privatisierten Anstalten... Und leider Gottes neigen sich viele Wähler dem rechten Gesindel zu: weiß Gott, was die AfD+Co. mit all solchen Daten anstellen können. In Österreich ist es ja noch härter; dort ist ja der Kurz...

Viel Spaß in Afrika oder in der Karibik Smiley
12  Other / Meta / Re: DefaultTrust changes on: April 07, 2019, 06:27:28 PM
The reaction with willi9974 was in my opinion a bit overboard, a notice like "hey you are in DT1, can you please look at what does this mean and update your list accordingly?" should have sufficed.
He's not a special snowflake, he's a random. If I changed my list today adding every single user that gave me positive rating i.e. started trust farming/abusing my position, I'd be swiftly removed as well.

Oh come on, I did not ask for special treatment.
I did ask that we treat people with some humility, maybe we should even ask them if they really want to be in DT1.
In this example he was not even aware of the issue, we are humans not robots.
13  Other / Meta / Re: DefaultTrust changes on: April 07, 2019, 05:25:55 PM
Does anybody else think DefaultTrust is slowly turning into a popularity contest where you have to abide by rules from the established members or else you are shunned?
Even if I get the intention of forcing a member to "clean"(maintain aka evict some undesirables,... ) his trust list to stay in DT1, this feels kinda wrong.

Trust is sometimes a fickle bitch, but while i have lauda distrusted i respect everybody elses decision to trust lauda and don't go into a frenzy distrusting people.

The reaction with willi9974 was in my opinion a bit overboard, a notice like "hey you are in DT1, can you please look at what does this mean and update your list accordingly?" should have sufficed.

14  Local / Deutsch (German) / Re: Ich muss immer mehr Steuern zahlen um meinen Profit zu bekommen. on: March 19, 2019, 06:28:06 PM
Wie souri schon richtig festgestellt hat, bist du Opfer von Betrug geworden.
Bitte alle Beweise sammeln und ab zur Polizei. Ganz wichtig kein weiteres Geld mehr schicken.
15  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: February 18, 2019, 09:33:56 PM
Für mich vollkommen unverständlich, warum qwk keine BTC Zahlungen akzeptiert.
Da du schon der zweite bist, der es nicht versteht, sollte ich vielleicht nochmal drüber nachdenken, an welcher Stelle es mir nicht gelungen ist, meine Motivation anschaulich zu machen.
Mea culpa.

Wäre außerdem super Werbung.
Ich interpretiere den Satz mal so:
BTC-Akzeptanz wäre super Werbung für ein Hotel.
Da gebe ich dir völlig recht. In einem kleinen Hotel in Berlin.
In einem Business-Hotel in einer Industriestadt? Nö.

Um das vielleicht mal deutlicher zu machen:
wäre ich ein kleiner Hotelier, der ein 50-Zimmer-3-Sterne-Backpacker-Hotel in Berlin Kreuzberg hat, wo ich noch selber an der Rezeption stehe, würde ich sofort, ohne zu zögern, einen BTC-Automaten aufstellen und BTC-Zahlung akzeptieren. Bei Direktbuchungen (ohne Stornomöglichkeit) mit Vorauskasse gäbe es mit Bitcoin 15% Rabatt.
Ich glaube, Berlin hat täglich genug Bitcoin-Fans als Reisende, dass der Werbeeffekt mir tatsächlich erheblichen Umsatzschub generieren würde.
Ehrlich gesagt, wundert es mich, dass bis heute keiner meiner Berliner Kollegen auf die Idee gekommen ist.


Sein Argument mit dem Buchungsausfällen zählt imho überhaupt nicht, denn er könnte ja einfach BTC ausschließlich als Vorkasse akzeptieren. Die Lobhudelei auf Kreditkarten unterstütze ich jedenfalls nicht: Ich bin immer froh, wenn ich für Hotels keine benötige - schon allein aus Datenschutzgründen.
Ich will hier mal ganz kurz ein wenig giftig werden:
bist du wirklich der Ansicht, dass du vom Hotel-Business mehr verstehst als ich?

Wenn dir qwk, der von Bitcoin ein ganz klein bisschen was versteht, und der zugleich im Hotelgewerbe ein Vollprofi mit eineinhalb Jahrzehnten Unternehmer-Erfahrung ist, sagt, dass Bitcoin für ihn nicht so ganz seinem Anforderungsprofil entspricht, dann solltest du vielleicht nicht unbedingt als erstes herausposaunen, dass seine Argumente "überhaupt nicht zählen".
Ich nehme nicht für mich in Anspruch, der größte Bitcoin-Experte zu sein.
Ich nehme ebensowenig für mich in Anspruch, der größte Hotelier aller Zeiten zu sein.
Aber, ganz ehrlich, ich kenne niemanden, der in der Kombination beider Kenntnisse so weit fortgeschritten wäre, wie ich.
Wenn ich also sage "das passt nicht so ganz zusammen", dann sollte deine erste Reaktion darauf nicht sein "bla bla, alles Humbug", sondern vielleicht eher "okay, interessant, wenn der Profi da Probleme sieht, sollte das Anregung sein, an den Problemen zu arbeiten, vielleicht lässt sich das mittelfristig verbessern".
Angry

Giftstachel eingefahren: glaub mir einfach, dass ich mir durchaus Gedanken gemacht habe, ob und wie ich Bitcoin im Hotel integrieren kann und sollte.
Wenn mein Ergebnis im Moment (noch) lautet: nein, lohnt sich nicht, ist das ein Zeichen dafür, dass hier einfach noch Entwicklungsbedarf besteht.

[imghttps://i.ibb.co/bKdJSYN/photo-2019-02-18-22-11-40.jpg[/img]

Ist zwar über Mittelsmann, aber bitte lasst diese Diskussion nicht sterben.  Grin

Bitte Diskussion sterben lassen und wieder On-Topic bleiben. Macht nen eigenen Thread. Gottverdammt.
16  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: February 16, 2019, 02:21:05 PM
Wir überlegen natürlich immer, was wir ändern können, auch in Bezug auf Kreditkarten, das ist auch der Grund, warum wir z.B. schon lange keine Amex mehr nehmen.
Aber wenn man sich eben immer fragt "ist das sinnvoll?" muss man diese Frage in Bezug auf Bitcoin auch stellen, und da lautet dann die Antwort (im Moment) eindeutig: "nein".
Ja, aber nicht weil es euren BusinessCase nicht abdecken würde, sondern weil die Nachfrage einfach nicht gegeben ist...
Doch, auch weil es unseren Business-Case nicht abdeckt.
Mit Bitcoin gibt es nur Zahlung oder Nichtzahlung, ein Zahlungsversprechen ist da nicht vorgesehen.
Kreditkarten sind ein Zahlungsversprechen.

Und gerade dieses Zahlungsversprechen ist für uns als Hotel besonders wichtig, und keineswegs nur eine kleine Annehmlichkeit.
Bucht ein Gast, und garantiert die Buchung mit der Kreditkarte, habe ich meinen Umsatz für den Tag sicher, ob er anreist oder nicht.
Bucht er ohne Kreditkarte, und reist nicht an, bleibe ich auf einem leeren Zimmer sitzen.

Die No-Show-Quote* bei typischen 18:00-Uhr-Reservierungen* liegt irgendwo zwischen 10 und 20%.
D.h. 10-20% meiner Zimmer sind nach 18:00 Uhr leer.
Davon kann ich einen Teil noch schnell "an der Abendkasse" verkaufen, aber das auch oft nur zu einem reduzierten Preis.
Letztlich bleibe ich ohne Garantie auf einem Minderumsatz von irgendwo um 10% sitzen.
Und jetzt darfst du dir ausrechnen, was mir lieber ist: 10% weniger Umsatz oder 1,75% Kreditkarten-Gebühren? Wink


*
No-Show: Gebucht, aber nicht angereist.
18:00-Uhr-Reservierung: der Gast bucht ohne Garantie, dafür hat er nur die Zusage, dass das Zimmer am Anreisetag bis 18:00 Uhr für ihn freigehalten wird, danach kommt das Zimmer eventuell wieder in den Verkauf. Reist er z.B. um 19:00 Uhr an, kann es sein, dass er kein Zimmer mehr bekommt.


edit: Erklärung No-Show hinzugefügt.

Dann muss der Gast doch einfach nur die no show gebühr direkt bezahlen und dann bei ankuft den rest?

Schwieriger würde ich eher die extraleistungen sehen, aber da kann das hotel zur not ja immer die bullerei holen, wenn ein gast plötzlich nicht genug BTC hat.  Grin

Edit:

Ein offizieller hotel escrow wäre natürlich ne möglichkeit... marktlücke? Wink

Wie wärs mit ner Super Nerdlösung in Form einer Multi-Sig-Escrow Wallet mit der man Zahlungen "garantieren" kann und Reservierungsgebühren von der Transaktion trennen kann.
Interessant wäre eine Lösung wo man dann einen Betrag bereitstellen könnte, das Hotel könnte dann mit einem vorher vereinbarten Proof-of-Stay / Proof-of-"Leistung" die Zahlung anfordern und automatisch kriegen.
Oder über digitale Signaturen könnte man dann z.b.: bei der Anreise die Transaktion freigeben und hätte bezahlt.

Das könnte man weiter spinnen, wenn zb.: dann noch 1BTC "freigegeben" ist könnte man weitere Dienstleistungen automatisiert abrechnen und der Kunde würde über die digitale Signatur die Validität bestätigen.

Hat vermutlich nur rechtlich größere Lücken als technische.

Und der Einfluss auf den Kurs wäre natürlich enorm, ihr Offtopic-Schnattertanten.
17  Local / Deutsch (German) / Re: Gesucht: neuer Moderator für das deutsche Forum on: February 12, 2019, 09:22:53 PM
Ach, sorry qwk hab den letzten Satz in deinem Post überlesen und antworte dir jetzt im Nachhinein. Ich würde mich durchaus dazu bereit erklären unser Forum zu moderieren* und wäre hier auch tatsächlich sehr neutral aber meine Chancen sehe ich bei den Kandidaten als am Niedrigsten. Dennoch stehe ich zur Verfügung  Smiley



*Zusatz: Wie auch von dir auch angemerkt aber nur als Zweit- oder Drittmoderator



edit2: Kommt es nur mir so vor oder wird hier derzeit aufgeräumt?  Grin

Mal sehen wenn oder ob sich Thymos überhaupt meldet, also insgesamt 2 Moderatoren wären wünschenswert.

Hab ihm gestern nochmal geschrieben mit Verweis auf den Thread, mal schauen ob und wann Meldung zu erwarten ist.
18  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: könnte dieser neue trick dem bitcoin corruptionsindex das genick brechen? on: February 11, 2019, 08:31:05 PM
Du interessierst dich so sehr nicht für Forenregeln, dass ein Bann solangsam mal angebracht wäre, King Scorpio.
Das gehört in den Altcoin-Bereich.

hier gets aber nicht um einen altcoin sondern um einen potentiellen angriff auf eine tragende säule von bitcoin



Mit der Argumentation bräuchten wir das Altcoin-Forum nicht mehr und das ist nicht diskutabel.

es geht hier nicht um einen altcoin sondern um den wettkampf um deutungshoheit im markt, ich habe diesen token hier nirgends beworben, sondern nur aufgezeigt das der markt dazu übergeht anstelle token zu verkaufen, nun vorhatt die deutungshoheit im index zu erreichen.

Jeder neue aufgezeigte Altcoin im Altcoinforum kämpft um seine Deutungshoheit im Markt und dem geheimen Wunsch den Bitcoin zu verdrängen. Den mentalen Spagat kann ich IMMER verargumentieren.
19  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: könnte dieser neue trick dem bitcoin corruptionsindex das genick brechen? on: February 11, 2019, 08:27:04 PM
Du interessierst dich so sehr nicht für Forenregeln, dass ein Bann solangsam mal angebracht wäre, King Scorpio.
Das gehört in den Altcoin-Bereich.

hier gets aber nicht um einen altcoin sondern um einen potentiellen angriff auf eine tragende säule von bitcoin



Mit der Argumentation bräuchten wir das Altcoin-Forum nicht mehr und das ist nicht diskutabel.
Entweder hältst du dich an die Regeln oder musst früher oder später von außen zugucken.
Keine Sonderregeln, auch nicht für selbsternannte Propheten.
20  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: könnte dieser neue trick dem bitcoin corruptionsindex das genick brechen? on: February 11, 2019, 08:21:42 PM
Du interessierst dich so sehr nicht für Forenregeln, dass ein Bann solangsam mal angebracht wäre, King Scorpio.
Das gehört in den Altcoin-Bereich.
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 ... 125 »
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!