Bitcoin Forum
December 08, 2016, 10:29:03 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: neu und ein paar Fragen  (Read 1130 times)
Jessi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile WWW
June 05, 2011, 11:05:23 AM
 #1

Hallo Ihr da...
ich bin erst kürzlich auf dieses spannende Thema aufmerksam geworden und habe mir sofort einmal einen BitMarket.eu Account zugelegt. Nun würde ich gerne Bitcoins kaufen am liebsten gleich so 100-150 Stück. Aber irgendwie passiert dort nix. Ich vermute es liegt daran, daß ich Paypal aktiviert habe.
Meine Frage nun; wie läuft das überhaupt in der Praxis ab, wenn doch niemand Paypal akzeptiert, wie kann ich dann sicher gehen, daß ich, nachdem ich bezahlt habe auch wirklich die Bitcoins erhalte?

Als Zahlungsmöglichkeiten habe ich derzeit nur direkt von der Kreditkarte oder per PayPal, maximal per Online-Konto. Ich habe unter anderem auch mal geschaut, ob ich einen anderen Bezahlservice finde, auf den ich per PayPal oder Kreditkarte einzahlen und dann von dort aus z.B. nach MtGox mein Geld transferieren kann, aber da habe ich auch nix gefunden. Könnt Ihr da eine Lösung nennen?

Vielen dank und viele Grüße,
Jessi


www.Bitcoin-Tools.de - Price Alert & Calculator
A little tool to keep you informed or wake you up, if Mt.Gox reaches a defined price level and a calculator to convert  BTC or USD based on live Prices.
BTC: 1BQTankpeCZict849JRHxxYFnwZARV3YX7 | LTC: LecEsSJMYZK7wk493QvyNzA4BxHpXviAEA | PPC: PQdjfxTbjnXThwJ5bbEgJkc9GZcKpib9DM
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
real1510
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 187


View Profile
June 05, 2011, 05:37:25 PM
 #2

Hallo,

da bei bitmarket.eu das Orderbuch (Die Bid/Ask Listen) offen ist, kannst Du schon vor dem Einstellen eines Angebots sehen, wer für BTC welchen Preis möchte (Ask) und wer wieviel für BTC bezahlen würde (Bid). Leider musst Du nun die Liste noch selber nach Deinen möglichen Zahlungsmethoden filtern. Aktuell wäre also das beste Angebot um per Paypal BTC zu kaufen (Ask) 4 BTC für 17,50 EUR von einem polnischen Nutzer - das kann sich aber gleich wiede r ändern. Stellst Du in diesem Moment ein Angebot mit einem Limit >= 17,50 und der Menge <= 4 BTC ein, sollte die Transaktion sofort durchgeführt werden.

Da Paypal für den BTC Verkäufer sehr riskant ist, bieten es verständlicherweise nicht viele Verkäufer an. Andererseits hat man bei der Überweisung die gegnerischen Bankdaten und kann dem Verkäufer notfalls auf die Pelle rücken (mit oder ohne Anwalt  Cool ) falls man die BTC nicht bekommt. Um das Risiko zu minimieren (100 BTC == 1600 EUR!) kann man die Aufträge nach dem Orderbuch strategisch auf mehrere Verkäufer verteilen. Muss man sowieso machen, da kaum einer 100 BTC am Stück verkauft. Damit ist das Risiko des Totalverlust schon mal minimiert, man bezahlt aber evtl. einen höheren Preis. Kreditkarte nimmt von den (privaten) Verkäufern bei bitmarket.eu vermutlich sowieso keiner.

Ich persönlich nutze die Überweisung und verlasse mich auf das wohlwollen des Verkäufers und im Betrugfall auf die Akteneinsicht des Anwalts und meine überzeugenden Argumente.
Der Nachweis der BTC Übetragung ist übrigens in der Blockchain nachweisbar. blockexplorer.com machts für jeden einfach zugreifbar.
xyz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 436


View Profile
June 05, 2011, 06:10:27 PM
 #3

...
Der Nachweis der BTC Übetragung ist übrigens in der Blockchain nachweisbar. blockexplorer.com machts für jeden einfach zugreifbar.

Kannst du das ein bisschen näher erkären, wie und was man auf dieser Seite eingeben muss und was man dann dorf findet!? Sorry, falls dich meine Unwisssenheit nervt...   Cheesy
Aber wenn man schon einen Wissenden findet, muss man das natürlich gleich ausnutzen!
Jessi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile WWW
June 05, 2011, 06:26:34 PM
 #4

Danke für die Infos! Smiley

Wie sieht es denn z.B. mit einem Geldtransfer zu MtGox aus? Ich finde bisher keine Lösung, wie ich (ohne Überweisung!) dahin Geld transferiert bekomme. Es sollte doch irgend einen Umweg geben wie Liberty Reserve, etc. wo ich per PayPal / Mastercard hin einzahlen kann?


www.Bitcoin-Tools.de - Price Alert & Calculator
A little tool to keep you informed or wake you up, if Mt.Gox reaches a defined price level and a calculator to convert  BTC or USD based on live Prices.
BTC: 1BQTankpeCZict849JRHxxYFnwZARV3YX7 | LTC: LecEsSJMYZK7wk493QvyNzA4BxHpXviAEA | PPC: PQdjfxTbjnXThwJ5bbEgJkc9GZcKpib9DM
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848


View Profile
June 05, 2011, 06:26:48 PM
 #5

Siehe z.B. in meiner Signatur:
Wenn du eine Addresse (quasi eine "Kontonummer") eingibst, siehst du welche Transaktionen darauf durchgeführt wurden.

Allerdings kann jeder Nutzer quasi beliebig viele verschiedene Kontonummern haben, daher kannst du daraus nicht ablesen, dass ich insgesamt 0 BTC besitze - nur das noch niemand BTC an diese Adresse geschickt hat.

Transaktionen haben ebenfalls eine ID, die kann man auf Blockexplorer ebenfalls nachvollziehen.

Du könntest also hergehen und nach entweder der Adresse an die du BTC geschickt hast oder (noch besser) der Transaktions-ID suchen und bekämst den genauen Output wann diese Transaktion durchgeführt wurde.

Diese Information kann jeder einzelne Bitcoin client bestätigen.


Das ist der transparente Teil an Bitcoin.
Der anonyme Teil daran ist, dass man einerseits nicht wissen kann, wem welche Adresse(n) gehört/gehören und andererseits man eben auch nicht mit Namen etc. operiert sondern nur mit (langen) "Kontonummern". In der Hinsicht ist Bitcoin also ein riesiges Nummernkontensystem, bei dem aber jeder jede Kontobewegung einsehen kann.


https://bitfinex.com <-- leveraged trading of BTCUSD, LTCUSD and LTCBTC (long and short) - 10% discount on fees for the first 30 days with this refcode: x5K9YtL3Zb
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
real1510
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 187


View Profile
June 05, 2011, 06:34:18 PM
 #6

Angenommen Du erwartest eine Zahlung auf einer Adresse wie z.B. der '1Ez9Ey6D2ubgroSirbMHx8gGhqeZdjqg31'. Dann gibst Du diese einfach beim Blockexplorer in die Suche ein. Die Ausgabe ist eine Liste aller Blöcke in denen diese Adresse vorkommt. Wenn man auf der Adresse eine Zahlung erhalten hat, steht im Type Received.

Da Du nun den frühesten Zeitpunkt weisst, an dem die Zahlung erfolgt sein sollte suchst Du nach einem oder mehrern Blöcken, welche die gesammte Summe enthalten. Am einfachsten ist es, wenn die Adresse das erste/einzige mal benutzt wurde. Findet sich nichts in der Blockliste, wurde die Transaktion bisher nicht verbucht.
xyz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 436


View Profile
June 05, 2011, 06:35:54 PM
 #7

Danke euch beiden!!!!
So ganz langsam beginne ich zu verstehen...  Smiley
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!