Bitcoin Forum
November 20, 2017, 06:19:08 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 [4] 5 »  All
  Print  
Author Topic: Kaufvertrag Bitcoin.de storniert  (Read 7551 times)
mauline
Member
**
Offline Offline

Activity: 110


View Profile
April 11, 2013, 08:09:23 PM
 #61

Nein jetzt mal im ernst. Posts bitte nur noch zum Thema. Danke.  Smiley



Gruß, Mauline
1511158748
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511158748

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511158748
Reply with quote  #2

1511158748
Report to moderator
1511158748
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511158748

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511158748
Reply with quote  #2

1511158748
Report to moderator
1511158748
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511158748

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511158748
Reply with quote  #2

1511158748
Report to moderator
Join ICO Now A blockchain platform for effective freelancing
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1511158748
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511158748

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511158748
Reply with quote  #2

1511158748
Report to moderator
mauline
Member
**
Offline Offline

Activity: 110


View Profile
April 11, 2013, 08:16:16 PM
 #62

Wie kann man denn das Bewertungsprofil von beliebigen usern ansehen  Huh

Einfach auf die Blacklist setzen. Wenn sie da mal drauf sind, dann kannst Du den Nick anklicken und siehst die Bewertungen.

Ungewöhnliche Reihenfolge, aber es funktioniert Wink

Gruß, Mauline
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904


View Profile
April 12, 2013, 05:30:35 AM
 #63

...die große schlammschlacht also abgesagt :-P

Egal. Dafür spielt Dein Handelspartner hier jetzt den Kasper. What a douche!
bitdaniel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266



View Profile
April 12, 2013, 07:34:58 AM
 #64

Ich verabschiede mich mal aus dem Thread und lasse euch weiter bashen. Viel Spass.  Wink
Danke vorallem an Aswan für seine objektiven Aussagen.

Viele Grüße
Daniel
Aswan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1694



View Profile
April 12, 2013, 09:35:49 AM
 #65

Ich verabschiede mich mal aus dem Thread und lasse euch weiter bashen. Viel Spass.  Wink
Danke vorallem an Aswan für seine objektiven Aussagen.

Viele Grüße
Daniel

Kannst du mich trotzdem darüber auf dem laufenden halten was jetzt mit deinem Verkauf passiert? Gerne auch per PM.
2jens2
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 27


View Profile
April 12, 2013, 02:45:53 PM
 #66

Kannst du mich trotzdem darüber auf dem laufenden halten was jetzt mit deinem Verkauf passiert? Gerne auch per PM.
Mich würde viel mehr interessieren was mit seinem KAUF (!) geworden ist Grin Grin Grin
bitdaniel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266



View Profile
April 12, 2013, 04:02:50 PM
 #67

Kannst du mich trotzdem darüber auf dem laufenden halten was jetzt mit deinem Verkauf passiert? Gerne auch per PM.
Mich würde viel mehr interessieren was mit seinem KAUF (!) geworden ist Grin Grin Grin
Sobald bitcoin.de die Coins von shitaifan2013 freigibt (diese Idioten stellen sich aus irgendeinem Grund quer) bekomme ich die 40 BTC wie abgemacht. Das Geld hat er bereits. Und das alles trotz des niedrigen Kurses. Seht ihr mal, so böse bin ich doch gar nicht!  Grin
bitdaniel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266



View Profile
April 12, 2013, 04:34:56 PM
 #68

 Grin
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
April 12, 2013, 06:08:04 PM
 #69

Grin

na da trifft dich sowas ja hart? hoffe du findest ne andere plattform wo du leute ver***** kannst Smiley
bitdaniel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266



View Profile
April 12, 2013, 06:32:41 PM
 #70

 Tongue

Finde die Regelung gut. (=
shitaifan2013
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 875

monero


View Profile
April 13, 2013, 10:02:44 AM
 #71

update:

nach anfänglichen "startschwierigkeiten" trade zur zufriedenheit aller beteiligten abgeschlossen.




bitdaniel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266



View Profile
May 19, 2013, 09:04:39 PM
 #72

Ich will euch folgendes nicht vorenthalten:

Quote
Sehr geehrter Herr Dietermann,

man hat mir Ihre Nachricht weitergeleitet und ich möchte die Gelegenheit nutzen Ihnen unsere Situation einmal zu erklären.

Wir stornieren wir keine rechtsgültigen Kaufverträge. Dazu sind wir nicht berechtigt, auch wenn es in unseren AGB (noch) einen Passus gibt, der uns in die Lage versetzen sollte als neutraler Dritter Entscheidungen treffen zu können. Dieser Passus ist jedoch rechtlich nicht haltbar und wird mit den neuen AGB durch eine andere Formulierung ersetzt.

Wir stornieren lediglich "Transaktionen" und geben die von uns treuhänderisch gehaltenen Bitcoins wieder an den Verkäufer frei, damit dieser wieder über seine Bitcoins verfügen kann.

Die geschlossen Kaufverträge bleiben davon jedoch in jedem Falle unberührt. Jedem Vertragspartner steht es frei seine Ansprüche aus einem über bitcoin.de geschlossenen Kaufvertrag gegenüber dem anderen Vertragspartner auf zivilrechtlichem Wege geltend zu machen.

[...]

Viele Grüße,
Oliver Flaskämper

Geschäftsführer
Bitcoin Deutschland GmbH
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
May 19, 2013, 09:16:21 PM
 #73

Ich will euch folgendes nicht vorenthalten:

Quote
Sehr geehrter Herr Dietermann,

man hat mir Ihre Nachricht weitergeleitet und ich möchte die Gelegenheit nutzen Ihnen unsere Situation einmal zu erklären.

Wir stornieren wir keine rechtsgültigen Kaufverträge. Dazu sind wir nicht berechtigt, auch wenn es in unseren AGB (noch) einen Passus gibt, der uns in die Lage versetzen sollte als neutraler Dritter Entscheidungen treffen zu können. Dieser Passus ist jedoch rechtlich nicht haltbar und wird mit den neuen AGB durch eine andere Formulierung ersetzt.

Wir stornieren lediglich "Transaktionen" und geben die von uns treuhänderisch gehaltenen Bitcoins wieder an den Verkäufer frei, damit dieser wieder über seine Bitcoins verfügen kann.

Die geschlossen Kaufverträge bleiben davon jedoch in jedem Falle unberührt. Jedem Vertragspartner steht es frei seine Ansprüche aus einem über bitcoin.de geschlossenen Kaufvertrag gegenüber dem anderen Vertragspartner auf zivilrechtlichem Wege geltend zu machen.

[...]


Viele Grüße,
Oliver Flaskämper

Geschäftsführer
Bitcoin Deutschland GmbH
Und was hat das mit dem thread zu tun? Ist doch abgeschlossen?
Du hattest damals die Regelung von einem verifizierten Konto Geld zu schicken nicht erfüllt.
Was gibt es da zu disskutieren?
Kannst von Glück sagen das dein Käufer deinen Vorschlag akzeptiert hatte.
Ich hätte mich stur gestellt und das Geld zurück überwiesen, den Support einen Beweis geliefert und fertig Smiley
bitdaniel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266



View Profile
May 19, 2013, 09:18:46 PM
 #74

Es ging hier mittlerweile auch generell um die Rechtsgültigkeit von Trades bei Bitcoin.de, daher ist es schon relevant mein Guter.  Wink

Und damit wäre die Behauptung von der guten Chefin und dem von mir sehr gemochten xyt, dass kein rechtsgültiger Kaufvertrag zustande gekommen wäre, widerlegt!
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
May 19, 2013, 09:23:43 PM
 #75

Es ging hier mittlerweile auch generell um die Rechtsgültigkeit von Trades bei Bitcoin.de, daher ist es schon relevant mein Guter.  Wink
Naja es kommt ein gültiger Vertrag zwischen 2 Parteien zustande.
Wenn man die Anforderungen nicht erfüllt ist er nicht rechtens.
Weiß nicht was es da zu behaupten oder zu disskutieren gibt Oo
bitdaniel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266



View Profile
May 19, 2013, 09:31:21 PM
 #76

Es ging hier mittlerweile auch generell um die Rechtsgültigkeit von Trades bei Bitcoin.de, daher ist es schon relevant mein Guter.  Wink
Naja es kommt ein gültiger Vertrag zwischen 2 Parteien zustande.
Wenn man die Anforderungen nicht erfüllt ist er nicht rechtens.
Weiß nicht was es da zu behaupten oder zu disskutieren gibt Oo

Du machst es dir ja einfach! Cheesy
Aswan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1694



View Profile
May 20, 2013, 10:44:04 AM
 #77

Ich will euch folgendes nicht vorenthalten:

Quote
Sehr geehrter Herr Dietermann,

man hat mir Ihre Nachricht weitergeleitet und ich möchte die Gelegenheit nutzen Ihnen unsere Situation einmal zu erklären.

Wir stornieren wir keine rechtsgültigen Kaufverträge. Dazu sind wir nicht berechtigt, auch wenn es in unseren AGB (noch) einen Passus gibt, der uns in die Lage versetzen sollte als neutraler Dritter Entscheidungen treffen zu können. Dieser Passus ist jedoch rechtlich nicht haltbar und wird mit den neuen AGB durch eine andere Formulierung ersetzt.

Wir stornieren lediglich "Transaktionen" und geben die von uns treuhänderisch gehaltenen Bitcoins wieder an den Verkäufer frei, damit dieser wieder über seine Bitcoins verfügen kann.

Die geschlossen Kaufverträge bleiben davon jedoch in jedem Falle unberührt. Jedem Vertragspartner steht es frei seine Ansprüche aus einem über bitcoin.de geschlossenen Kaufvertrag gegenüber dem anderen Vertragspartner auf zivilrechtlichem Wege geltend zu machen.

[...]

Viele Grüße,
Oliver Flaskämper

Geschäftsführer
Bitcoin Deutschland GmbH

Meine Rede Cheesy
Chefin
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1593


View Profile
May 21, 2013, 07:35:18 AM
 #78

Fast wünsche ich mir, du hättest mit mir getraded. Mein Anwalt verdient gerne Geld. Ich hätte gerne mal vor Gericht dir gelehrt, was ein Vertrag genau ist. Und so verbissen wie du hier agierst, wäre das bestimmt ein riesen Spaß geworden.

Ich würde dir vorschlagen: kauf dir "mensch ärger dich nicht" und trainier mal erst ein bischen, dann versuchs nochmal in der Welt des Big Business.
bitdaniel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266



View Profile
May 21, 2013, 09:45:02 AM
 #79

Fast wünsche ich mir, du hättest mit mir getraded. Mein Anwalt verdient gerne Geld. Ich hätte gerne mal vor Gericht dir gelehrt, was ein Vertrag genau ist. Und so verbissen wie du hier agierst, wäre das bestimmt ein riesen Spaß geworden.

Ich würde dir vorschlagen: kauf dir "mensch ärger dich nicht" und trainier mal erst ein bischen, dann versuchs nochmal in der Welt des Big Business.

Chefin ich verstehe dein Problem nicht. Es geht hier nicht um mich und meine Trades sondern um die generelle Frage wie verbindlich ein Handel über Bitcoin.de ist.

Die Fakten sind, dass bei der Annahme eines Kauf- oder Verkaufangebotes auf Bitcoin.de ein rechtskräftiger (Kauf-)Vertrag zustande kommt. Selbst wenn du die Zahlung nicht anweist oder anweist und trotzdem nicht bezahlst besteht der Vertrag. Wenn Bitcoin.de storniert, dann nicht diesen Vertrag sondern nur seine treuhänderischen Aktionen wie das zurückstellen der Bitcoins. Der Kaufvertrag an sich bleibt dadurch aber in jedem Falle unberührt. Erfüllt eine Partei den Teil des Vertrages nicht, zum Beispiel wenn er eben nicht bezahlt, dann ist der Vertrag auch dadurch nicht ungültig. Das wäre ja lustig, wenn jeder einen Vertrag einfach durch nicht-erfüllen für ungültig erklären könnte.
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
May 21, 2013, 12:18:56 PM
 #80

Fast wünsche ich mir, du hättest mit mir getraded. Mein Anwalt verdient gerne Geld. Ich hätte gerne mal vor Gericht dir gelehrt, was ein Vertrag genau ist. Und so verbissen wie du hier agierst, wäre das bestimmt ein riesen Spaß geworden.

Ich würde dir vorschlagen: kauf dir "mensch ärger dich nicht" und trainier mal erst ein bischen, dann versuchs nochmal in der Welt des Big Business.
+1

Chefin ich verstehe dein Problem nicht. Es geht hier nicht um mich und meine Trades sondern um die generelle Frage wie verbindlich ein Handel über Bitcoin.de ist.

Neuer Thread?
Pages: « 1 2 3 [4] 5 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!