Bitcoin Forum
December 16, 2017, 08:16:26 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Blockchain in Unternehmen  (Read 924 times)
CC23
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
August 31, 2017, 06:04:38 AM
 #1

Habe keinen passenden Thread gefunden, also mache ich einen: für Tests oder tatsächlich praktische Anwendungen der Blockchain für verschiedene wirtschaftliche Zwecke.

Vattenfall testet eine dezentrale Strombörse: https://blog.vattenfall.de/blockchain-im-stromhandel-feldversuch-gestartet/

Und bringhand.de, eine Plattform, die Mitfahrgelegenheiten für Gegenstände vermittelt, scheint irgendeinen POS - Coin zu verwenden als Bonuspunktesystem. Ich habe auf Twitter nachgefragt, worum es sich genau handelt, aber habe keine Antwort bekommen.
http://www.bringhand.de/BR_Crowd/

I will answer your Geology questions! https://bitcointalk.org/index.php?topic=864879
1513412186
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513412186

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513412186
Reply with quote  #2

1513412186
Report to moderator
According to NIST and ECRYPT II, the cryptographic algorithms used in Bitcoin are expected to be strong until at least 2030. (After that, it will not be too difficult to transition to different algorithms.)
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513412186
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513412186

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513412186
Reply with quote  #2

1513412186
Report to moderator
1513412186
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513412186

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513412186
Reply with quote  #2

1513412186
Report to moderator
bct_ail
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294



View Profile
August 31, 2017, 09:04:47 PM
 #2

Okay, danke für die Info (wäre die nicht besser im Presseforum aufgehoben?)

Ja, bringhand verstehe ich auch nicht. Ziemlich viele geblümte Worte auf deren Seite.

         ▄███████████████▄
       ▄██▀             ▀██▄
    ▄▄██▀                 ▀██▄▄
█████▀▀       ▄▀▀▀▀▀▀▀▄▄    ▀▀█████
██          ▄▀ ▄▄▄▀▀▀▀▄▀█▄▄      ██
▐█▌       ▄▀ ▄▀ ▄▄▄▀▀▀▄▀▀▀███   ▐█▌
 ██      ▄▀▄▀▄▀▀▄▄▄▀▀▀▀▀█ ▄█▀   ██
 ▐█▌    █▄▀▄▀▄█▀▀▀ ▀█▀ ▄▀▄▀█   ▐█▌
  ██    █▄▀▄▀▄▄█▀ ▄▀ ▄▀▄▀▄▀█   ██
  ▐█▌ ▀▄█████▀▄▄▀▀▄▄▀▄▀▄▀▄▀█  ▐█▌
   ██▌▀████▀██▄▄▀▀▄▄▀▄▀▄▀▄█▀ ▐██
    ██▌▀█▀▀█▄▀▀▄▀▀▄▄▀▄█▄▄█▀ ▐██
     ██▌ ▀  ▀███▄▄▄█████▀  ▐██
      ██▄      ▀▀▀▀▀      ▄██
       ▀██▄             ▄██▀
         ▀██▄         ▄██▀
           ▀██▄     ▄██▀
             ▀███▄███▀
               ▀███▀
DeepOnion 
★ ★ ★ ★ ★   ❱❱❱ JOIN AIRDROP NOW!
TOR INTEGRATED & SECURED
★  Your Anonymity Guaranteed
★  Your Assets Secured by TOR
★  Guard Your Privacy!
|Bitcointalk
Reddit
Telegram
|                        ▄▄▀▄▄▀▄▄▀▄▀▀
                    ▄▄██▀█▀▄▀▀▀
                  ▄██▄█▄██▀
                ▄██████▀
              ▄██████▀
  ▄█▄▄▄▄▄▄▄▄▄██████▀
██████▀▀▀▀▀██████▀
 ▀█████  ▄███████
  ████████████▀██
  ██▀███████▀  ██
  ██ ▀████▀    ██
  ██   ▀▀      ██
  ▀█████████████▀
CC23
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
August 31, 2017, 11:07:46 PM
 #3

War mir unsicher, weil es ja keine Pressemitteilung ist. Fand auch die Idee gut, einen Sammelthread zu machen für so was. Aber möge die Moderation im Zweifelsfall entscheiden. Wink

I will answer your Geology questions! https://bitcointalk.org/index.php?topic=864879
Euwo
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile WWW
September 05, 2017, 11:51:22 AM
 #4

Hallo zusammen,

ihr könnt mir gerne Fragen zu bringhand.de stellen und der Beta Version von Bringhand Swarm (http://www.bringhand.de/BR_Crowd/). Wink

CC23
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
September 05, 2017, 05:24:39 PM
 #5

Hallo zusammen,

ihr könnt mir gerne Fragen zu bringhand.de stellen und der Beta Version von Bringhand Swarm (http://www.bringhand.de/BR_Crowd/). Wink



Schön! Ja, wie gesagt: handelt es sich da um eine eigens entwickelte Kryptowährung, oder läuft das auf einer anderen, schon vorhandenen Chain mit? Und was habt ihr davon, Kunden Coins und POS-Belohnungen zu schenken? Wink

I will answer your Geology questions! https://bitcointalk.org/index.php?topic=864879
Euwo
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile WWW
September 06, 2017, 07:56:55 AM
 #6

Hi, das Konzept bzgl. Bringhand Swarm (vorläufiger Name) ist aktuell noch in der Beta-Phase und läuft auf unseren eigenen Servern. Das bereits vorhandene Konzept ist der erste Schritt in Richtung Dezentralisierung der Plattform. Ein Teil der Abwicklungen soll in naher Zukunft auf eine vorhandene Blockchain (Ethereum, IOTA etc..) ausgelagert werden.   

Wir verwenden "Funds" und "Coins":

Die Funds bezeichnen wir als Leistungsanteile, welche man nur durch tatsächlich erbrachte Leistung verdienen kann. Aktuell kann man Leistungsanteile nur dadurch erhalten, wenn man etwas über Bringhand.de versendet oder auch für jemanden etwas transportiert (mining = Leistung erbringen). Leistungsanteile ermöglichen eine direkte Teilnahme an Vermittlungseinnahmen der Plattform. Je mehr Leistungsanteile (Funds) man hat, um so mehr Coins  (ähnlich einer Dividende) bekommt man. Deine Leistungsanteile bleiben dir immer erhalten und produzieren weiterhin Coins bei jeder Bringhand Vermittlungstransaktion (egal von wem!).

Grundgedanke:
Bringhand.de basiert auf dem Prinzip der Sharing Economy und die Basis bilden die Mitglieder der Plattform. Ein Mitglied, das etwas über die Plattform transportiert oder versendet, erbringt eine Leistung, mit der es auch der Plattform zum Wachstum verhilft. Durch das Erhalten von Leistungsanteilen ermöglichen wir es unseren Mitgliedern, sich direkt und ohne Verpflichtung am Wachstum der Plattform zu beteiligen.

Zum Verständnis an einem Beispiel:
Wenn jemand bei der Post ein ganz normales Päckchen versendet, dann ist nach der Bezahlung und dem Empfangen des Päckchens die Beziehung zur Post beendet. Du hast dein Päckchen von A nach B versendet und die Post hat für das Erbringen der Leistung Geld erhalten. Dies geschieht tausende Male pro Tag, sodass es der Post bei gutem Wirtschaften Gewinne abwirft und das Unternehmen weiter wächst. Das Problem dabei ist, dass die Gewinne an Manager oder an Aktionäre als Dividende ausgeschüttet werden, diese haben jedoch in Wahrheit mit der tatsächlich erbrachten Leistung (Versand & Transport) nichts zu tun! Wir glauben, dass die Gewinne an diejenigen ausgeschüttet werden sollten, die die Leistungen tatsächlich erbringen... und das wären in diesem Fall der Versender und der Transporteur.

Wir möchten in Zukunft die Leistungsanteile auch für andere Bereiche wie Entwicklung, Marketing usw. ausbauen. Sollte jemand Interesse haben und bei Bringhand mitmachen wollen, kann er/sie sich gerne bei mir melden.

Ich hoffe, das war jetzt nicht zu kompliziert und ich konnte einige Fragen beantworten.
CC23
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
September 06, 2017, 12:18:29 PM
 #7

Interessant. Das Konzept gefällt mir, jetzt müsste nur noch jemand etwas da hin schicken wollen, wo ich hin fahre, obwohl die Post meist bestimmt billiger ist. ^^

I will answer your Geology questions! https://bitcointalk.org/index.php?topic=864879
Euwo
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile WWW
September 06, 2017, 12:47:42 PM
 #8

Hi, ja stimmt bei Päckchen & Paketen hat die Post die Nase vorn. Wenn man jedoch Sperrgüter oder Tiere von A nach B transportiert haben möchte, dann wird es sehr schnell teuer, da man meistens auf eine Spedition oder einen Kurier ausweichen muss.

Jedenfalls kann man zum Beispiel seine Pendlerstrecke zur Arbeit anbieten und evtl. findet sich jemand, der in diese Richtung etwas zu versenden hat. So kommt man schneller an die Leistungsanteile und verdient dadurch seine Coins (1 Coin = 1 Euro)  Smiley.
Euro1000
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 187


View Profile
September 08, 2017, 12:30:06 PM
 #9

Der Vergleich mit der Post hinkt - derzeit werden dort eher grössere Dinge verschickt.
Wie sieht es mit der Versicherung aus, wenn z.b. beim Transport etwas kaputtgeht?
Euwo
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile WWW
September 09, 2017, 02:05:59 PM
 #10

Die gewerblichen Transporteure, die sich auf der Plattform tummeln, bieten meistens einen versicherten Transport an. Die anderen und privaten Gelegenheitstransporteure eher nicht. Hier kommt es auf die Vereinbarung zwischen dem privaten Versender und Transporteur an.

Jedenfalls ist das Versichern von Versandgut auch nicht die Aufgabe von bringhand.de, denn Theoretisch könnte auch die Post, Hermes, UPS usw... auf bringhand ebenfalls ein Account anlegen und Versandaufträge von Leuten entgegen nehmen.

Hier ist ein Beispiel von Ismail, der einen versicherten Transport anbietet: http://www.bringhand.de/@Ismail-528
Wenn jetzt zum Beispiel jemand Ismail buchen würde, dann würde Ismail von den 87,40 Euro einen Anteil von 80 Euro bekommen und zusätzlich Leistungsanteile.
Die restlichen 7,40 Euro würden unter den Mitgliedern aufgeteilt werden, die solche Leistungsanteile besitzen.  Smiley
maeusi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280



View Profile
September 09, 2017, 09:03:36 PM
 #11

Habe keinen passenden Thread gefunden, also mache ich einen: für Tests oder tatsächlich praktische Anwendungen der Blockchain für verschiedene wirtschaftliche Zwecke.

Vattenfall testet eine dezentrale Strombörse: https://blog.vattenfall.de/blockchain-im-stromhandel-feldversuch-gestartet/

Und bringhand.de, eine Plattform, die Mitfahrgelegenheiten für Gegenstände vermittelt, scheint irgendeinen POS - Coin zu verwenden als Bonuspunktesystem. Ich habe auf Twitter nachgefragt, worum es sich genau handelt, aber habe keine Antwort bekommen.
http://www.bringhand.de/BR_Crowd/
Vielen Dank für die interessante Nachricht. Wäre klasse, wenn wir auch Strom kaufen könnten  Grin Eine kleine Beteiligung zum Solarstrom hab ich mir schon über ICOs gebunkert.
Aber im Ernst: Wer jetzt noch in die Welt der Cryptocoins einsteigt, könnte auch bald zu den Gewinnern zählen.



         ▄▄██████████▄▄
      ▄█████████████████                                ▄▄▄▄     ▄▄▄▄     ▄▄▄▄
    ▄███████▀▀   ▀▀██████                              ██████   ██████   ██████
   ▄██████▀        ██████                              ▀████▀   ▀████▀   ▀████▀
  ▐██████          ▀▀▀▀▀▀
  ██████
 ▐██████
 ██████      ███████████▌    ████████▄▄       ▄███▌     ▄██████████ ███████████▌
▐██████      ███████████    ▐███   ▀███▌     ▄████▌     ███▌           ▐███
██████▌          ██████▌    ███▌    ███▌    ███▀███     ███            ███▌
██████▌          ██████    ▐███▄▄▄▄███▀    ███  ███    ▐█████████      ███
███████         ███████    ████▀▀▀███▄    ███   ███▌   ███▀▀▀▀▀▀      ▐███
 ▀███████▄▄▄▄▄████████    ▐███     ███  ▄██████████▌  ▐███            ███▌
  ▀████████████████▀      ███▌    ▐███ ▄███     ▐███  ███▌           ▐███
     ▀▀███████▀▀▀         ▀▀▀     ▀▀▀▀ ▀▀▀       ▀▀▀  ▀▀▀            ▀▀▀▀

║▮
║▮
║▮

▮║
▮║
▮║



                 ▄████▄▄    ▄
██             ████████████▀
████▄         █████████████▀
▀████████▄▄   █████████████
▄▄█████████████████████████
██████████████████████████
  ▀██████████████████████
   █████████████████████
    ▀█████████████████▀
      ▄█████████████▀
▄▄███████████████▀
   ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀



       ▄▄▄▄▄▄
    ▄████████
    █████▀▀▀▀
   ▐████
   ▐████
████████████
████████████
   ▐████
   ▐████
   ▐████
   ▐████
   ▐████




                      ▄▄████
                ▄▄▄████████▌
          ▄▄▄███████▀▄█████
     ▄▄█████████▀▀ ▄██████▌
▄▄███████████▀  ▄█████████
 ▀▀▀█████▀    ▄██████████▌
       ██   █████████████
        █▄ █████████████▌
        ▐█▄███▀▀████████
         ███▀    ▀▀████▌
                    ▀▀█


                   ▄▄▄    ▄▄██▄▄
                   ██▀▀██████████
                  ██     ████████
                 ▐█▀      ▀████▀
   ▄▄▄▄    ▄▄██████████▄▄    ▄▄▄▄
 ▄████████████████████████████████▄
▐██████████████████████████████████▌
▐██████████   ▀██████▀   ███████████
 █████████▌    ██████    ██████████
  ▀██████████████████████████████▀
   ▀████████▀▀████████▀▀████████▀
     ▀███████▄        ▄████████▀
       ▀████████████████████▀
          ▀▀▀▀█████████▀▀▀▀
kokskarl
Member
**
Offline Offline

Activity: 67


View Profile WWW
September 12, 2017, 04:27:38 PM
 #12

So gut wie jedes Großunternehmen testet aktuell Blockchain-Technologie in irgendeiner Form, da bin ich mir zu 99,9% sicher. Auf welcher Skala und vor allen Dingen wie öffentlich/geheim geforscht wird unterscheidet sich natürlich deutlich.

Leite es daraus ab, dass mir viele Industrieunternehmen bekannt sind, die damit experimentieren. Im Energiesektor ist es zB nicht nur Vattenfall, sondern alle großen deutschen Versorger.

█║ CryptoCircle auf Youtube (German)║█
Immer das Neuste zu Bitcoin & Altcoins
Euwo
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile WWW
September 13, 2017, 07:46:34 AM
 #13

Ja natürlich forschen alle Unternehmen an der Blockchain bzw. probieren diese auch aus. Jedoch denke ich, dass die wenigsten Unternehmen, Banken, Regierungen wirklich verstanden haben, worum es eigentlich geht! Die Blockchain ist vor allem ein technologisches Werkzeug, womit Netzwerke vertrauensvoll und dezentral wirtschaften können.

Viele Branchen und alte Unternehmen werden in Zukunft entweder dezentralisiert sein oder von Newcomern überrollt werden. Ein gutes Beispiel wäre Kik, die kanadische Messenger App, die die Dezentralisierung erkannt haben und sich dieser widmen. Weitere Unternehmen wie Facebook, Twitter, Amazon S3 usw. werden entweder folgen oder Probleme mit Newcomern wie z.B. Steemit, Akasha, Siacoin usw... bekommen.

Zudem werden viele Unternehmen die Blockchain zwar einbringen, aber niemals ihr Potenzial richtig entfalten können, weil sie es nicht dezentral einsetzen und damit Vertrauen verspielen. Als Beispiel wäre hier #Voxelus (https://www.voxelus.com/) zu nennen, die nicht nur ihre eigene Blockchain (Kopie von Litecoin) einsetzen, sondern auch alle 5x Nodes kontrollieren und alle Coins vorgemint haben. Im Grunde könnten diese einfach die Anzahl der im Umlauf befindlichen Voxels erhöhen. Hier macht der Einsatz der Blockchain eigentlich gar keinen Sinn, die könnten genauso eine MySQL Datenbank einsetzen. .... Dezentralisierung = 0! (wenn man die Nodes betrachtet)

Ein viel besseres Beispiel ist Beyond the Void (https://beyond-the-void.net/), die zwar ebenfalls eigene Coins (Nexium) herausgebracht haben, aber dafür keine eigene Blockchain besitzen, sondern einfach die Blockchain von Ethereum verwenden. ....Dezentralisierung = 100% ! (wenn man die Nodes betrachtet).
Hier liegt der Unterschied zu Voxelus darin, dass auch wenn das Unternehmen verschwinden würde, die Nexium Coins weiterhin bestand hätten und theoretisch gehandelt werden könnten, weil diese im Ethereum-Universum für immer verankert sind.

Jedenfalls sollte man als Unternehmen die Blockchain (oder Tangle etc.) nicht nur einfach einsetzen, sondern auch darauf achten, dass eine Dezentralisierung durch ein Netzwerk entstehen kann.  Smiley
AleksandraSandra
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 30

More than machinery we need humanity...


View Profile
September 14, 2017, 12:17:39 PM
 #14

Ja, vor kurzem habe ich von einem ICO gehört. Es geht um ein Tablet für Restaurant ( reOrder https://ico.reorder.world/), wodurch man dann bestellen kann und mit Kryptogeld bezahlen. Sie  bieten auch Preisreduzierung, wenn man auf diesem Tablet mit Krypto  bezahlt. Was ich auch cool finde, ist, dass man  durch dieses System auch ein Wallet erstellen lassen kann, dauert ja nicht lange. Man könnten solche Tablets auch in Hotels installieren lassen, so dass die Gäste via so ein Tablet das Essen ins Zimmer bestellen , die Unterhaltungsmöglichkeiten aussuchen und buchen , etc. Das heisst, dass so  ein Gerät aich auch als Werbeplatform sehr wertvoll zeigt.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!